TNS 300/310 Steckerbelegung und Kabelfarben

Diskutiere TNS 300/310 Steckerbelegung und Kabelfarben im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Moin, ich möchte hier keine Grundsatzdiskusion über die Vor- und Nachteile der TNS300 im Vergleich zu anderen Navigationsmöglichkeiten anregen,...

  1. hadeck

    hadeck Guest

    Moin,
    ich möchte hier keine Grundsatzdiskusion über die Vor- und Nachteile der TNS300 im Vergleich zu anderen Navigationsmöglichkeiten anregen, sondern brauche mal ganz konkrete Infos zu folgendem Sachverhalt.

    Ich überlege ein TNS300 nachzurüsten und mir fehlt natürlich noch der spezielle T25 Kabelsatz. Ich habe jedoch einen TNS300 Kabelsatz für einen anderen Toyota. Ich denke mal anderen hier wird es auch schon so gegangen sein. In der Einbauanleitung für den T25 (online Doku sei dank!) ist auf dem 18Pol-Stecker des Avensis hinter dem Klimapanel eine 18Pol-Brückenbuchse abgebildet. Dieser Stecker soll, wenn ich das richtig verstanden habe entfernt werden und dort wird die 18Pol-Buchse des TNS Kabelsatzes eingesteckt und fertig.

    Jetzt müßte es doch möglich sein, wenn man die Kabelbelegung dieser 18Pol-Buchse kennt, das Zubehörkabel eines anderen Toyota (zBsp. RAV4) mit Hilfe der entfernten Brückenbuchse entsprechend umzurüsten. Also die kleinen Metallbuchsen aus den Steckern des "Fremdkabels" herauszuziehen und entsprechend in die übriggebliebene 18Pol-Brückenbuchse des Avensis wieder einzustecken.

    Sind die diversen Kabelfarben bei allen Zurüstkabelsätzen gleich? Benutzt der Fahrzeugkabelsatz die gleichen Kabelfarben wie der Zurüstkabelsatz? Dann bräuchte man ja nur anhand der Farben den Stecker 1-1 belegen. Die 3-4 Kabel die keine Metallbuchse haben würde ich dann einfach so an den passenden Kabeln des Fahrzeugbaums anklemmen.

    Wer hatte auch schonmal die Idee, bzw wer kennt sich aus damit?
     
  2. hadeck

    hadeck Guest

    Hier hat sich zwar keiner zu dem Thema gemeldet, aber ich möchte trotzdem einen kurzen Bericht abgeben.

    Also der Umbau ist in der Tat recht einfach. Die Kabelfarben sind bis auf ein rot/blau/lila Kabel mit einer silbernen Markierung gleich. Der Avensis hat ein zusätzliches Kabel im Kabelstrang. Das größte Problem stellen die mittleren Kabelstecker dar, da diese eine andere Form als der Rest haben. Da habe ich einen Zwischenstecker eingelötet. So ist alles wieder rückbaubar. Zeit für den ganzen Kabelumbau etwa 2 Stunden. Für den eventuellen späteren Ausbau des Navi sollte man sich jedoch die Belegung des Brückensteckers merken, da sonst wohl anschließend das Radio nicht mehr über alle Lautsprecher läuft.

    Der Kabelbaum des RAV4 ist deutlich länger als der des Avensis und so konnte ich den Computer problemlos unter den Laderaumboden im Kofferraum unterbringen. Man muß eh nur einmal alle Jubeljahre die DVD einlegen. So ist der Rechner sehr gut sichtgeschützt und die Verlegung des Kabels ist auch um ein vielfaches leichter. Hinter dem Handschuhfach unter den Trittleisten entlang in den Kofferraum ist in 20 Minuten erledigt und völlig unsichtbar.

    Das TNS ist allerdings im Vergleich zu heutigen Navilösungen schon sehr veraltet. 1300,- Euro ist das auf gar keinen Fall wert. Der einzige Vorteil ist, man hat es immer dabei.
     
  3. #3 hondalogo, 06.01.2010
    hondalogo

    hondalogo Guest

    Hat sich noch jemalnd damit befasst und ein Kabelbaum vom Rav4 verwendet? Ich hab einen hier aber entgegen laut meinem Vorredner passen die Farben vorne und hinten nicht?

    Gruß Stephan
     
  4. Erik

    Erik Guest

    Hallo Stephan,

    ich hatte vor einiger Zeit das gleiche Problem, ausser dem Angebot einen passenden Kabelbaum zu kaufen kam aber leider nicht viel 'rum bei meiner Frage hier im Forum.
    Glücklicherweise hat mir ein netter EBayer Fotos von einem Original-Kabelbaum geschickt und ich habe mir damit die entsprechende Belegung herausgesucht.
    Die hier genanten Farben beziehen sich vermutlich auf den Vor-Facelift T25...

    Da ich hier irgendwie keine Dateien anhängen kann, schicke ich Dir die Fotos und meine Entschlüsselung per Mail - Vielleicht hilft es was.
    Die fehlenden Steckverbinder für die Leerbuchse unterm Radio (beim RAV-Kabelbaum waren zu wenige dran) durfte ich mir bei meinem Toyota-Händler aus der Kabel-Restekiste abschneiden...

    Beste Grüße
    Erik
     
Thema: TNS 300/310 Steckerbelegung und Kabelfarben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota navi tns 300

Die Seite wird geladen...

TNS 300/310 Steckerbelegung und Kabelfarben - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis T25 Bordcomputer TNS 310 Plus Bedienung unklar

    Toyota Avensis T25 Bordcomputer TNS 310 Plus Bedienung unklar: Moin, Ich habe bei meinem Avensis T25 ein Boardcomputer mit dem TNS310 Plus Navi. Habe gelesen das man bspw. Vebrauch und Reichweite/Uhrzeit...
  2. Kartenupdate für TNS 300

    Kartenupdate für TNS 300: Hallo zusammen, seit letzen Freitag habe ich auch einen Avensis. Das Navi ist doch sehr in die Tage gekommen und ich möchte gerne das...
  3. TNS 710 Anlern-CD

    TNS 710 Anlern-CD: Hallöchen, gestern wurde der DPF getauscht und das Fahrzeug war vom Strom, nun geht das TNS710 nicht mehr und will eine Anlern-CD. Hat so eine CD...
  4. Navi/Bluetooth TNS 510

    Navi/Bluetooth TNS 510: Hallo Zusammen, Seit einigen Woche fahre ich nun einen Avensis mit TNS 510 verbauten Navi. Soweit alles ok allerdings bekomme ich via Bluetooth...
  5. NAVI TNS 510 --- USBversorgung mit Musik wie?

    NAVI TNS 510 --- USBversorgung mit Musik wie?: Seid gegrüsst, meine Frau hat nun - anscheinend dauerhaft :thumbup: .. - den Avensis vom Schwiegervater in Diensten. Der CDspieler tuts nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden