Tempomat umbauen

Diskutiere Tempomat umbauen im T27: Selfmade - Tipps - Modifikationen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; So, Mitte April kommt endlich mein AV Sol Premium mit Sicherheitspaket (ACC, LKA). Nun ergibt sich ein kleines Problem welches ich auch bei...

  1. #1 Gray-Avensis, 21.02.2011
    Gray-Avensis

    Gray-Avensis Guest

    So, Mitte April kommt endlich mein AV Sol Premium mit Sicherheitspaket (ACC, LKA).

    Nun ergibt sich ein kleines Problem welches ich auch bei unserem Auris habe:

    Ich kann die beiden "kleinen" Finger der rechten Hand nicht richtig bewegen, was die Bedienung des Tempomaten während der Fahrt erschwert, von daher habe ich mir überlegt den Tempomaten so wie bei meinen Amis auf die linke Seite zu setzen.

    Ist das möglich? Hat das jemand schonmal versucht oder hat jemand Fotos von dem Lenkrad ohne Abdeckung.

    Anmerkung: Es handelt sich um den "grossen" Tempomat-Hebel da auch ACC an Board ist.

    Für Tips bin ich sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 racinggoat, 22.02.2011
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Ich weiss nicht, ob bei Dir was ander sein wird. Aber der Hebel lässt sich gut bedienen. Den Schalter kannst Du auch mit dem Zeigefinger nutzen. Probier es erstmal etwas länger aus, bevor Du Dich in Unkosten stürzt.
     
  4. #3 Summer221, 22.02.2011
    Summer221

    Summer221 Guest

    Also ich bediene meinen Tempomat ausschliesslich per Zeigefinger, vor allem im Tempo 80-Bereich halte ich Sekundenbruchteile länger darauf, weil er immer noch statt der vorgegebenen Geschwindigkeit fast grundsätzlich um 4-5 km langsamer als gewünscht fährt. "racinggoat´s" Vorschlag schliesse ich mich an.
    Gruss, Summer221
     
  5. #4 Gray-Avensis, 22.02.2011
    Gray-Avensis

    Gray-Avensis Guest

    Ich fahre schon länger Toyota und Lexus und habe schon immer geflucht dass der Tempomat auf dieser Seite sitzt, ideal beim Rechtslenker aber beim Linkslenker nervig. Ich mache das immer schon mit den 2 "letzten" Fingern.

    Das Problem mit der Geschwindigkeit habe ich ja nicht, ich kann ja die Geschwindigkeit auf 2kmh genau einstellen bzw. auf 5kmh (ACC-Mode), zudem ist es bisschen nervig ACC und LKA mehr oder weniger gleichzeitig zu bedienen, bin halt "bewegungsfaul". Zudem tendiere ich dazu auf Langstrecke mit dem Tempomaten zu beschleunigen und bremsen und habe oft nur die linke Hand am Steuer.

    Die Kosten sind nicht das Problem, bei CHF 63.000 für einen Neuwagen kommt es auf den einen oder anderen 100er mehr nun auch nicht mehr an, schliesslich will ichs ja bequem haben, immerhin fahre ich teilweise 1100km am Stück.
     
  6. #5 gerhard79, 22.02.2011
    gerhard79

    gerhard79 Profi

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Valvematic MultidriveS
    Verbrauch:
    Damit es keine "Missverständnisse" gibt:
    1. Daumen
    2. Zeigefinger
    3. Mittelfinger
    4. Ringfinger
    5. kleiner Finger
    :Bye:
     
  7. #6 Gray-Avensis, 22.02.2011
    Gray-Avensis

    Gray-Avensis Guest

    Also Finger 4 und 5 :)

    Geht sehr gut wenn man es gewohnt ist, der kleine "Knubbel" hängt ja links unten unter dem Lenkrad, allerdings sind die beiden Finger für längere Zeit nicht mehr sehr beweglich.

    Ich würde mir eine Bedienung über Lenkradtasten wünschen, dafür bräuche ich keine Audio-Bedientasten, da Audio eh meistens durchläuft.
     
  8. memo

    memo Guest

    ich bediene mit 3 und 4, aber diesen Vorschlag der Lenkradtasten finde ich wünschenswert für die Zukunft.

    MEMO
     
  9. #8 Jodokus, 25.02.2011
    Jodokus

    Jodokus Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T27 D-2.2
    Verbrauch:
    Ich finde die Bedienung des Tempomaten sehr gelungen. Ob es besser geht? Mag sein. Schlechter geht es auf jeden Fall. Diese frimeligen Knöpfe im Blinker Hebel bei Opel zum Beispiel.

    Gruß Jodokus
     
  10. dex

    dex Neuling

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 1.8
    Hey Leute ,

    ich habe noch ne frage zum tempomaten ... hab hier schon gelesen wie der eigentlich funktionieren soll ... aber bei mir tut der nix :/
    Links neben dem Tanköffner der Knopf - gedrückt - leuchtet das Symbol im Tacho auf - dann nix!
    Am Lenkrad der Hebel - gedrückt - leuchtet wieder das symbol im Tacho auf - dann aber wieder nix!

    Wie geht denn das?
     
  11. #10 Energy_Master, 18.07.2013
    Energy_Master

    Energy_Master Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    Der Knopf links neben dem Tanköffner ist für den Geschwindigkeitsbegrenzer.
    Der Tempomat wird direkt an dem kleinen Hebel bedient.
    Erst einschalten, dann Geschwindkeit setzen.
     
  12. dex

    dex Neuling

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 1.8
    Aso ... ok!

    Also ich drücke den Hebel am Lenkrad zum einschalten ... dann fahr ich die Geschwindigkeit die ich haben will geh vom Gas aber der bleibt nicht auf der Geschwindigkeit.
    Wenn ich an den Knöpfen plus oder minus drücke passiert auch nichts :/
     
  13. #12 Energy_Master, 18.07.2013
    Energy_Master

    Energy_Master Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
  14. #13 jg-tech, 18.07.2013
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ....falsch !!! Also durch drücken des Knopfes am Hebel aktivieren, die gewünschte Geschwindigkeit erreichen/fahren und dann den kleinen Hebel herunter drückt. Erst dann ist er gesetzt !! Nun kannst du vom Gas gehen.... ;)
    Ein Tritt auf Bremse oder Kupplung deaktiviert ihn wieder, nun kann man aber nach dem Ereignis (Bremse/Kupplug) wieder die zuvor gesetzte Geschwindigkeit "abrufen/setzen", indem man den kleinen Hebel hochdrückt (+)......
    Ansonsten mal einen Blick in die BDA (Bedienungsanleitung) ..... :whistling: ;)

    Gruß Jörg (PS: du solltest aber dazu die Füsse von der Kupplung oder Bremse nehmen, Stichwort Fuß ruht auf Kuplungspedal, da sind nämlich Schalter, die den deaktivieren... :whistling: ;) )
     
  15. dex

    dex Neuling

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 1.8
    Hab Leider noch keine BDA ;( die is noch beim Händler musste der Bestellen weil mein Avensis ausm höheren norden kommt ... aber ich hab am freitag ne längere fahrt vor mir da hätte ich das gerne gemacht mit dem Tempomat.
    Ich versuchs heut ma :danke:
     
  16. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Bigdaddy, 18.07.2013
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Hebel drücken, Tempo fahren, Hebel nach unten drücken.
    PS: ich habs zur Sicherheit das erste mal auf der Autobahn ausprobiert ;)
     
  18. #16 DCAT-POWER, 18.07.2013
    DCAT-POWER

    DCAT-POWER Routinier

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT
    Guten Tag!
    Nicht ganz so,wenn Du den Abstandsradar als Zubehör drin hast. Denn dann hält der den eingestellten Abstand automatisch ( brems und beschleunigt selbstständig ).
    MfG
     
Thema:

Tempomat umbauen

Die Seite wird geladen...

Tempomat umbauen - Ähnliche Themen

  1. Tempomat spezifische Fragen

    Tempomat spezifische Fragen: Guten Morgen, als erstes, ich bin neu hier =) und besitze seit kurzem einen Avensis 2.0 Benziner Automatik 2003. Ich möchte für dieses Auto...
  2. Tempomat will nicht mehr...

    Tempomat will nicht mehr...: Hallo Leute, mein Tempomat macht seit kurzem keinen Mucks mehr. Von einen auf den anderen Tag nimmt er keinen Befehl mehr an. Die kleine Leuchte...
  3. T22 Tempomat

    T22 Tempomat: Hallo, gibt es für meinen Avensis Bj02 einen ordentlichen Tempomaten zum nachrüsten? Günstig und gut, wie immer. Ich habe von dem Waeco...
  4. Tempomat gibt "nach" und beschleunigt stark

    Tempomat gibt "nach" und beschleunigt stark: Hat noch jemand das Problem, dass der Tempomat bergauf die Geschwindigkeit nicht hält und abfällt um bis zu 10km/h und dann aber wieder massiv...
  5. Tempomat Bedienung

    Tempomat Bedienung: Ich habe mir am Montag in meinem T25 d4d 2,0 Kombi ein neues gebrauchtes Lenkrad mit Tempomat eingebaut. War sehr einfach. Wenn ich im 5 Gang dann...