Tempomat nachträglich?

Diskutiere Tempomat nachträglich? im Avensis Verso Forum im Bereich Familienbande; Irgendwo in diesem Forum wurde schon zu diesem Thema geschrieben, ich glaube aber nicht, dass sich das auf den Verso bezog. Ich habe ein...

  1. Gast

    Gast Guest

    Irgendwo in diesem Forum wurde schon zu diesem Thema geschrieben, ich glaube aber nicht, dass sich das auf den Verso bezog.

    Ich habe ein zunehmendes Problem mit meinen Beinen und wollte euch fragen, ob irgendwer sich schon einmal eine Cruise Control/einen Tempomaten nachtraeglich in den Avensis Verso einbauen lassen? Ich habe einen BJ 2003, 2.0 Automatik. Fuer jeden Hinweis/Kosten etc. bin ich besonders dankbar, mein Toyotahaendler hier in Mailand ist nicht besonders kooperativ...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmuth, 19.10.2005
    helmuth

    helmuth Guest

    Hallo jens63,
    ich habe meinen Tempomat gleich beim Neuwagenkauf 7/2002 einbauen lassen, deshalb weiß ich leider nicht mehr, was er gekostet hat. Ich hatte damals mit dem Händler eine Gesamtsumme über alles (AHK, Rückfahrsensor, usw.) incl. Einbau vereinbart.
    Der Tempomat ist von VDO und war aus der Zubehörliste von Toyota für den Avensis Verso vorgesehen. Er regelt nicht ganz so fein und reagiert etwas später als die Werksverbauten aus dem Avensis Executiv, Previa oder Prius.
    Er funktioniert seit 60 tkm sehr zuverlässig ab ca. 40 km/h.
    Vielleicht nützen Dir die Infos etwas.
    Ansonsten würde ich mich per Mail an Toyota-Deutschland wenden, ob die Dir weiterhelfen können. Wenn nicht, in den Niederlanden, habe ich gesehen, wird der Avensis verso noch vertrieben und dort fahren bestimmt paar Holländer mit Tempomat rum.

    Gruß Helmut
     
  4. #3 toyo-chris, 05.12.2005
    toyo-chris

    toyo-chris Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Ort:
    Schweiz - Jurasüdfuss
    Fahrzeug:
    Ex: T25 Kombi 2.4
    Etwas spät aber vielleicht hilfts ja doch noch:

    ich habe mir einen Tempomat von WAECO einbauen lassen. Das funtkioniert so zuverlässig wie ein Tempomat ab Werk, hält die Geschwindigkeit absolut konstant und zwar bei jedem Tempo.

    Einbau war nicht einfach (E-Gas...) und recht teuer (alles zusammen etwa 600€), aber es hat sich gelohnt. Kann ich nur empfehlen! [​IMG]
     
Thema:

Tempomat nachträglich?

Die Seite wird geladen...

Tempomat nachträglich? - Ähnliche Themen

  1. Tempomat spezifische Fragen

    Tempomat spezifische Fragen: Guten Morgen, als erstes, ich bin neu hier =) und besitze seit kurzem einen Avensis 2.0 Benziner Automatik 2003. Ich möchte für dieses Auto...
  2. Tempomat will nicht mehr...

    Tempomat will nicht mehr...: Hallo Leute, mein Tempomat macht seit kurzem keinen Mucks mehr. Von einen auf den anderen Tag nimmt er keinen Befehl mehr an. Die kleine Leuchte...
  3. T22 Tempomat

    T22 Tempomat: Hallo, gibt es für meinen Avensis Bj02 einen ordentlichen Tempomaten zum nachrüsten? Günstig und gut, wie immer. Ich habe von dem Waeco...
  4. Tempomat gibt "nach" und beschleunigt stark

    Tempomat gibt "nach" und beschleunigt stark: Hat noch jemand das Problem, dass der Tempomat bergauf die Geschwindigkeit nicht hält und abfällt um bis zu 10km/h und dann aber wieder massiv...
  5. Tempomat Bedienung

    Tempomat Bedienung: Ich habe mir am Montag in meinem T25 d4d 2,0 Kombi ein neues gebrauchtes Lenkrad mit Tempomat eingebaut. War sehr einfach. Wenn ich im 5 Gang dann...