Tasten für el. Außebspiegel sind nicht beleuchtet

Diskutiere Tasten für el. Außebspiegel sind nicht beleuchtet im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Bei meinem neuen AV Executive sind die Tasten zur el. Einstellung der Außenspiegel nicht beleuchtet. Ergo muß ich bei Dunkelheit immer die...

  1. Gast

    Gast Guest

    Bei meinem neuen AV Executive sind die Tasten zur el. Einstellung der Außenspiegel nicht beleuchtet. Ergo muß ich bei Dunkelheit immer die Innenraumbeleuchtung einschalten um die Taten zu finden. Ist dies normal oder ist da vielleicht nur eine Birne der Instrumentenbeleuchtung defekt ?
    Wer kann mal bei seinem AV nachschauen und mir helfen ?
    Vielen Dank
    Philipp
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Die sind NICHT beleuchtet! ... Warum verstellst Du nachts Deine Aussenspiegel?
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Torsten-T25 schrieb am 30.01.2006 09:19
    ... Warum verstellst Du nachts Deine Aussenspiegel?
    Och, da kann ich mir schon Gründe vorstellen. War bei mir auch schon notwendig.

    Z.B. muß uns meine Frau gelegentlich ;) mal abends nach Haus fahren
    Oder ich will auf engen Parkplätzen die "Ohren" anklappen

    Gruß,
    ex (der auch gern beleuchtete Tasten hätte)
     
  5. Ottili

    Ottili Guest

    Zitat:
    Ex 626 schrieb am 30.01.2006 09:28

    Oder ich will auf engen Parkplätzen die "Ohren" anklappen

    Gruß,
    ex (der auch gern beleuchtete Tasten hätte)


    hi, zum ohrenanklapen gibt es doch das modul von lumilux. dann brauchste keinen knopf merh suchen, den du klaps die spiegel entweder mit deiner original fernbedinung ein, oder steckst den jumper im modul so, das die nach 25 sec nach dem die zündung aus ist, automatisch anklapen.

    musst mal hier schauen: http://www.avensis-forum.de/ topic=100680291566

    ist auch von bill ne sehr gute einbaubeschreibung mit bildern auf seite 4 vorhanden. und ziemlich weit hinten steht auch noch was zum einbau von mir mit dabei. geht ganzeinfach, wenn man nicht 2 linke hände hat.

    grüße

    stefan
     
  6. Gast

    Gast Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Ex 626 schrieb am 30.01.2006 09:28

    Oder ich will auf engen Parkplätzen die "Ohren" anklappen

    Gruß,
    ex (der auch gern beleuchtete Tasten hätte)


    hi, zum ohrenanklapen gibt es doch das modul von lumilux. dann brauchste keinen knopf merh suchen, den du klaps die spiegel entweder mit deiner original fernbedinung ein, oder steckst den jumper im modul so, das die nach 25 sec nach dem die zündung aus ist, automatisch anklapen.

    musst mal hier schauen: http://www.avensis-forum.de/ topic=100680291566

    ist auch von bill ne sehr gute einbaubeschreibung mit bildern auf seite 4 vorhanden. und ziemlich weit hinten steht auch noch was zum einbau von mir mit dabei. geht ganzeinfach, wenn man nicht 2 linke hände hat.

    grüße

    stefan
    Danke Stefan!

    Ich habe zwei linke Hände :( und traue mich überhaupt nicht, in der Elektr(on)ik meines Autos herumzufummeln.

    Gruß,
    ex
     
  7. Ottili

    Ottili Guest

    @ ex626,

    schau mal in dein pm fach. ich helfe dir beim einbau.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Hätte ich ja beinahe vergessen:
    Hab mir im letzten April ein Loch in die Armlehne gebohrt, eine 3 mm LED und einen Widerstand an die Tastenbeleuchtung gebaut. Total unauffällig, kostet keine 50 cent, gibt ein ahngenehmes Licht auf die Schalter. Der Widerstand muß ausprobiert werden, weil jeder eine andere Helligkeit mag. LED gelb 2 mA. Widerstand 5 Kohm bis 10 Kohm. 0,5 W reicht.

    Oldi
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Danke für Eure Antworten. Der Grund meiner Meldung ist tatsächlich die Tatsache, daß ich öfters in der Nacht mit meiner Frau "die Positionen wechsle" und daher den Spiegel verstellen muß. Da stört mich natürlich, daß alles hell illuminiert iat außer der Bedienungselemente, die ich dann benötige: die Spiegeleinstellung.
    Dennoch vielen dank an alle !!!
    Philipp
     
  10. #9 Thomas1, 31.01.2006
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Zitat:
    Oldi schrieb am 30.01.2006 14:56
    Hätte ich ja beinahe vergessen:
    Hab mir im letzten April ein Loch in die Armlehne gebohrt, eine 3 mm LED und einen Widerstand an die Tastenbeleuchtung gebaut. Total unauffällig, kostet keine 50 cent, gibt ein ahngenehmes Licht auf die Schalter. Der Widerstand muß ausprobiert werden, weil jeder eine andere Helligkeit mag. LED gelb 2 mA. Widerstand 5 Kohm bis 10 Kohm. 0,5 W reicht.

    Oldi


    Tolle Idee ! :]
    Gibt's Bilder ?

    Gruß,
    Thomas
     
  11. Gast

    Gast Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Oldi schrieb am 30.01.2006 14:56
    Hätte ich ja beinahe vergessen:
    Hab mir im letzten April ein Loch in die Armlehne gebohrt, eine 3 mm LED und einen Widerstand an die Tastenbeleuchtung gebaut. Total unauffällig, kostet keine 50 cent, gibt ein ahngenehmes Licht auf die Schalter. Der Widerstand muß ausprobiert werden, weil jeder eine andere Helligkeit mag. LED gelb 2 mA. Widerstand 5 Kohm bis 10 Kohm. 0,5 W reicht.

    Oldi


    Tolle Idee ! :]
    Gibt's Bilder ?

    Gruß,
    Thomas


    Keine Bilder, denn in einer dunklen Armlehne ein dunkles Loch mit 3 mm - was soll da zu sehen sein? Bei Nacht ein gelber Lichtschimmer heller als die indirekte Konsolenbeleuchtung und doch ähnlich. Auf jeden Fall simpel einfach.

    Gruß

    Oldi
     
  12. #11 Suitcase, 01.02.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Allerdings würde es nichts bringen eine LED in der Armlehne unterzubringen, um die Spiegelverstellung zu beleuchten. ;)

    Guido
     
  13. #12 Suitcase, 01.02.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
  14. #13 Thomas1, 01.02.2006
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Zitat:
    Suitcase schrieb am 01.02.2006 08:42
    Allerdings würde es nichts bringen eine LED in der Armlehne unterzubringen, um die Spiegelverstellung zu beleuchten. ;)

    Guido


    Wieso denn nicht ?
    Glaubst Du es reicht nicht aus, oder gehst Du grade von der Mittelarmlehne aus :-) ?

    Gruß,
    Thomas
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Suitcase schrieb am 01.02.2006 08:48
    Die m. E. beste Lösung mit Bildern ist hier beschrieben:

    http://www.avensis-forum.de/ topic=100782711706

    Guido



    Halte ich für viel zu aufwendig und arbeitsintensiv.

    Da ziehe ich meine simple Lösung vor, auch deswegen weil der ganze Schalterblock beleuchtet wird und nicht nur eine Taste.

    Oldi
     
  16. #15 Suitcase, 01.02.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Suitcase schrieb am 01.02.2006 08:42
    Allerdings würde es nichts bringen eine LED in der Armlehne unterzubringen, um die Spiegelverstellung zu beleuchten. ;)

    Guido


    Wieso denn nicht ?
    Glaubst Du es reicht nicht aus, oder gehst Du grade von der Mittelarmlehne aus :-) ?

    Gruß,
    Thomas



    Nee, war wohl ein Verständnisfehler meinerseites.
    Ich meinte mich zu erinnern, dass Oldi mal über seine verbaute LED im Zusammenhang mit der spärlichen Beleuchtung der Fensterhebertasten berichtet hatte und dies hier nochmal erwähnte.
    Nach nochmaligem Lesen des Beitrages von Oldi, gehe ich jetzt davon aus, dass er eine LED in der Armlehne verbaut hat, die auf die entsprechnden Tasten zur Spiegelverstellung leuchten.

    Mal wieder ein Beweis für "Wer lesen kann ist klar im Vorteil."

    Guido

     
  17. Gast

    Gast Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Suitcase schrieb am 01.02.2006 08:42
    Allerdings würde es nichts bringen eine LED in der Armlehne unterzubringen, um die Spiegelverstellung zu beleuchten. ;)

    Guido


    Wieso denn nicht ?
    Glaubst Du es reicht nicht aus, oder gehst Du grade von der Mittelarmlehne aus :-) ?

    Gruß,
    Thomas



    Nee, war wohl ein Verständnisfehler meinerseites.
    Ich meinte mich zu erinnern, dass Oldi mal über seine verbaute LED im Zusammenhang mit der spärlichen Beleuchtung der Fensterhebertasten berichtet hatte und dies hier nochmal erwähnte.
    Nach nochmaligem Lesen des Beitrages von Oldi, gehe ich jetzt davon aus, dass er eine LED in der Armlehne verbaut hat, die auf die entsprechnden Tasten zur Spiegelverstellung leuchten.

    Mal wieder ein Beweis für "Wer lesen kann ist klar im Vorteil."

    Guido




    Wo Du recht hast....
    Nebenbei, ich halte die Tastenbeleuchtung (Fenster) für voll ausreichend.

    Oldi
     
  18. lama

    lama Guest

    Hallo!
    Mir geht nachts das gefisel nach dem Taster für die Ohrenanklapper mittlerweile auch auf die Nerven.
    Die Idee von jean find ich auch super.
    Werd auch was ändern. Komme auf ne ähnliche Lösung die ein bisschen mehr Sicht und weniger Fummelei verspricht.
    Da bei mir rechts von der ganzen Konsole ein Blinddeckel vorhanden ist, werde ich diesen ausbauen , Loch reinbohren, und dort eine LED mit Indirekter Beleuchtung von Conrad einbauen und an 12 Volt anschließen (SK ist ja in der Nähe) Vorteil für die Nichtprofis, der notwendige Vorwiderstand ist wahrscheinlich schon integriert.....
    Sollte jemand was dagegen einfallen das ich was bei der Sache übersehen haben könnte, bitte melden!

    So sieht die LED aus
    Grüße aus dem Allgäu
    Burkhard
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    lama schrieb am 01.02.2006 17:27
    Hallo!
    Mir geht nachts das gefisel nach dem Taster für die Ohrenanklapper mittlerweile auch auf die Nerven.
    Die Idee von jean find ich auch super.
    Werd auch was ändern. Komme auf ne ähnliche Lösung die ein bisschen mehr Sicht und weniger Fummelei verspricht.
    Da bei mir rechts von der ganzen Konsole ein Blinddeckel vorhanden ist, werde ich diesen ausbauen , Loch reinbohren, und dort eine LED mit Indirekter Beleuchtung von Conrad einbauen und an 12 Volt anschließen (SK ist ja in der Nähe) Vorteil für die Nichtprofis, der notwendige Vorwiderstand ist wahrscheinlich schon integriert.....
    Sollte jemand was dagegen einfallen das ich was bei der Sache übersehen haben könnte, bitte melden!

    So sieht die LED aus
    Grüße aus dem Allgäu
    Burkhard


    Da darf ich Dir sagen, so wie das Teil aussieht ist es keine LED und es wird viel zu hell sein!

    Oldi
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lama

    lama Guest

    du hast recht....
    hab mich verguckt. Ist ein Birnchen - keine LED. Sollte trotzdem kein Problem sein. Muß sie halt mit einem Vorwiderstand auf die gewünschte Helligkeit bringen...
    Grüße
    Burkhard
     
  22. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    lama schrieb am 02.02.2006 08:44
    du hast recht....
    hab mich verguckt. Ist ein Birnchen - keine LED. Sollte trotzdem kein Problem sein. Muß sie halt mit einem Vorwiderstand auf die gewünschte Helligkeit bringen...
    Grüße
    Burkhard



    Vorsicht - Der Widerstand muß ausreichende Belastbarkeit haben und warm wird er dann auch...
    Mach Dir mal Gedanken wo Du ihn plazierst - ohne dass die Karre abbrennt !
    Vielleicht wäre eine LED doch die bessere (sichere) Lösung...

    Grüße

    Oldi
     
Thema: Tasten für el. Außebspiegel sind nicht beleuchtet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Tastenbeleuchtung Toyota Avensis

Die Seite wird geladen...

Tasten für el. Außebspiegel sind nicht beleuchtet - Ähnliche Themen

  1. Tasten am Lenkrad - Abnutzungsspuren

    Tasten am Lenkrad - Abnutzungsspuren: Guten Tag! dann hab ich wohl Glück gehabt. Aber dafür sind bei mir nach über 125 tkm Abnutzungsspuren an den Tasten vom Lenkrad. Was kann man da...
  2. Was ist das für eine Automarke

    Was ist das für eine Automarke: War heute mit der Familie beim Osterspaziergang und habe einen Bus (Hiace Klasse) gesehen, dessen Logo auf dem Kühlergrill mir völlig unbekannt...
  3. Niveauregulierung für Avensis T25 03-08 T.Nr.89407-20020

    Niveauregulierung für Avensis T25 03-08 T.Nr.89407-20020: Hy, ich heiße Flo und bin neu hier.Ich fahre seit drei Jahren einen Avensis T25 Kombi Bj.2005 5048/106. Ich habe erneut Probleme mit dem hinteren...
  4. Verstärkte Federn für Hinterachse, Höherlegung

    Verstärkte Federn für Hinterachse, Höherlegung: Hallo und Moin in die Runde, vielleicht für die Eine oder den Anderen interessant. Ich war am Wochenende mit 5 Personen und leeren Kofferraum...
  5. Suche Ersatz für Klemm-Scheibe am Schalthebel

    Suche Ersatz für Klemm-Scheibe am Schalthebel: Hi zusammen! Ich fahre einen Avensis Kombi T25 08/2008 Bei ein, zwei Bastelarbeiten ist mir ein Teil kaputt gegangen, dass den Schaltsack an...