Tankvolumen verändert sich ständig

Diskutiere Tankvolumen verändert sich ständig im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Habt ihr auch das Problem, daß sich das Tankvolumen verändert. Ich bekomme mal mehr und mal weniger in den Tank. Ich Tanke meistens wenn...

  1. butti

    butti Guest

    Hallo

    Habt ihr auch das Problem, daß sich das Tankvolumen verändert.
    Ich bekomme mal mehr und mal weniger in den Tank. Ich Tanke meistens wenn die Tankleuchte angeht und mal bekomme ich dann 47 Liter rein und dann mal 53 Liter!

    Habt Ihr so etwas auch schon bemerkt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tiwe74

    tiwe74 Guest

    Zitat:Hallo

    Habt ihr auch das Problem, daß sich das Tankvolumen verändert.
    Ich bekomme mal mehr und mal weniger in den Tank. Ich Tanke meistens wenn die Tankleuchte angeht und mal bekomme ich dann 47 Liter rein und dann mal 53 Liter!

    Habt Ihr so etwas auch schon bemerkt?


    Die Tankleuchte geht nicht immer bei exakt der gleichen Restmenge an.
    Der Geber im Tank kann durch steile Auf-/Abfahrten und ähnliches "getäuscht" werden.
     
  4. ylf

    ylf Guest

    Man muß warten, bis die Tankleuchte durchgehend angeht. Die geringe Spritmenge bei fast leeren Tank reagiert natürlich empfindlicher auf Fahreinflüsse. Entsprechend ist die Reserveanzeige stark "gedämpft". Es dauert quasi ettliche Sekunden "nach der Kurve", bis die Leuchte wieder ausgeht.
    Ich tanke fast immer 53L.

    bye, ylf
     
  5. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    So ein Tank ist doch etwas flexibel.Muß er ja auch, sonst würde es ja immer, wenns richtig warm wird, den Sprit rausdrücken, wenn der sich ausdehnt.
    Ich habe im letzten Jahr vor der Urlaubsreise den Avensis vollgetankt.So richtig Schluck für Schluck bis nichts mehr rein ging.Dann bin ich ca. 10km nach Hause und da konnte ich am späten Abend als es kühler war, von meinem Reservekanister fast noch den kompletten Inhalt nachkippen.Die Restreichweite im BC hat sich da nicht geändert, obwohl noch mal gut 8 bis 9l dazugekommen sind.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    ich muß beim tanken immer darauf achten daß das Fahrzeug nicht bergauf steht - sonst krieg ich nicht vollgetank. Tankanzeige bleibt einen oder sog. zwei Strich unter max.

    Toyo-Händler konnte nicht helfen und mir ist es mittlerweile auch egal.

    raithi
     
  7. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Zitat:Hallo,

    ich muß beim tanken immer darauf achten daß das Fahrzeug nicht bergauf steht - sonst krieg ich nicht vollgetank. Tankanzeige bleibt einen oder sog. zwei Strich unter max.

    Toyo-Händler konnte nicht helfen und mir ist es mittlerweile auch egal.

    raithi
    Ich verstehe dein Problem nicht ganz. Wo tankst du denn immer?? An "meinen" Tankstellen steht der AV immer relativ waagerecht! Ist doch logisch, dass der Tank nicht komplett voll wird, wenn der Wagen schräg steht. Wie soll dir denn der Toyotahändler bei diesem "Problem" helfen? Den Wagen etwa beim Tanken für dich solange anheben?? [​IMG]
    Sorry! [​IMG]

    Prog
     
  8. #7 Buerzelbaerchen, 06.10.2005
    Buerzelbaerchen

    Buerzelbaerchen Guest

    Zitat:Hallo,

    ich muß beim tanken immer darauf achten daß das Fahrzeug nicht bergauf steht - sonst krieg ich nicht vollgetank. Tankanzeige bleibt einen oder sog. zwei Strich unter max.

    Toyo-Händler konnte nicht helfen und mir ist es mittlerweile auch egal.

    raithi


    Hi!

    Vielleicht solltest Du mit der Fahrerseite beim Tanken nicht auf dem Bordstein an der Zapfsäule stehen!

    Gruß Buerzelbaerchen, der jetzt beim Tanken verschärft auf die Tanksäule achtet [​IMG]
     
  9. Noname

    Noname Guest

    Zitat:
    Gruß Buerzelbaerchen, der jetzt beim Tanken verschärft auf die Tanksäule achtet [​IMG]


    Was [​IMG] , dieselst Du jetzt etwa nicht mehr Zufrieden und feinstaubend daher. [​IMG] [​IMG]

    Gruß Thomas
     
  10. #9 Buerzelbaerchen, 06.10.2005
    Buerzelbaerchen

    Buerzelbaerchen Guest

    Zitat:Zitat:
    Gruß Buerzelbaerchen, der jetzt beim Tanken verschärft auf die Tanksäule achtet [​IMG]


    Was [​IMG] , dieselst Du jetzt etwa nicht mehr Zufrieden und feinstaubend daher. [​IMG] [​IMG]

    Gruß Thomas

    Hi Thomas!

    Erst Säule gucken! - Dann Diesel schlucken! - Nur so kann zufrieden und entspannt dahingedieselt werden. [​IMG]
     
  11. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Noname

    Noname Guest

    Zitat:Zitat:Zitat:
    Gruß Buerzelbaerchen, der jetzt beim Tanken verschärft auf die Tanksäule achtet [​IMG]


    Was [​IMG] , dieselst Du jetzt etwa nicht mehr Zufrieden und feinstaubend daher. [​IMG] [​IMG]

    Gruß Thomas

    Hi Thomas!

    Erst Säule gucken! - Dann Diesel schlucken! - Nur so kann zufrieden und entspannt dahingedieselt werden. [​IMG]

    Dann bin ich ja froh das Du doch wieder Superzufrieden dahindieselst [​IMG]
     
  13. #11 Buerzelbaerchen, 06.10.2005
    Buerzelbaerchen

    Buerzelbaerchen Guest

Thema:

Tankvolumen verändert sich ständig