Tankinhalt????

Diskutiere Tankinhalt???? im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo liebes Forum!! Ich habe meinen Avensis nun 3200km und bin immer noch sehr zufrieden. Heute war ich wieder Tanken und wundere mich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Lappentrese, 27.03.2007
    Lappentrese

    Lappentrese Guest

    Hallo liebes Forum!!

    Ich habe meinen Avensis nun 3200km und bin immer noch sehr zufrieden.

    Heute war ich wieder Tanken und wundere mich wieder mal über die "geringe" Menge Diesel die ich Tanken kann. Ich habe heute mit viel Gedult und Spucke 52 Liter getankt. Die Tankanzeige zeigte nix mehr an, die Rote Lampe leuchtet, die Angezeigte Reichweite auf dem Schätzeisen Bordcomputer war bestimmt schon 20km auf null. ( Mein BC geht eigentlich relativ genau. Abweichung bisher max. 0.2Liter bei der Schnitt Anzeige)

    Ist das bei euch genau so?

    Ach, nochetwas, warum ist der Tankstutzen so eng? Da geht der Rüssel ja kaum rein! ( Nein, ich war nicht an der LKW Säule :D

    Danke für eure Zeit

    Holger
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hemm-Ohr, 27.03.2007
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Moin, zum Tankrüssel schau mal hier...Tankrüssel

    Zum Tankinhalt gibt es diverse Threads, diesich mit diesem Thema befassen. Lt. BA gehen 60ltr. rein,mit Ausgleichsbehälter ca. 63 ltr.

    Aber nutze mal die Suche, mit dem Suchwort Tankinhalt , dann findest du mehr Infos!

    Uwe
     
  4. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Der BC soll ab den Facelift geändert worden sein.
    Der ganze BC soll jetzt anders funktionieren.
     
  5. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 19200 km
    Verbrauch:
    Aber das Tankvolumen 60 L ist auch beim Facelift unverändert.

    Prog
     
  6. hansi

    hansi Guest

    Ich habe auch schon 62 Liter getankt. Irgendwie passt doch mehr rein.
    MfG.Hansi
     
  7. #6 HappyDay989, 27.03.2007
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Ich habe nur ein einziges Mal annähernd so viel in den Tank einfüllen können, wie angegeben wird. Das war ganz zu Beginn, direkt nach der Auslieferung, da schluckte der Avensis brav etwa 58,5 Liter Super.

    Danach war spätestens nach 55 Litern Schluß. Selbst als der BC schon einmal eine Reichweite von minus 15 Kilometern anzeigte (der BC zeigt natürlich Null an, aber ich kam noch locker 15 km weiter bis zur nächsten Tankstelle), füllte ich sage und schreibe 53,5 Liter auf - dann war die Kiste voll bis zum Stehkragen!

    Ich sag mal, daß die Tankanzeige und der BC bessere Schätzeisen sind; verlassen kann man sich jedenfalls nicht darauf. :rolleyes:
     
  8. #7 Lappentrese, 27.03.2007
    Lappentrese

    Lappentrese Guest

    Hallo zusammen!

    Die Antworten waren ja wieder super schnell vielen Dank.

    Was das Tanken angeht habe ich fleisig gelesen ( danke Uwe)


    Bis Bald

    Holger
     
  9. #8 ave1977, 27.03.2007
    ave1977

    ave1977 Guest

    Ich habe einmal 64l getankt.

     
  10. hansi

    hansi Guest

    Zitat:
    ave1977 schrieb am 27.03.2007 21:06
    Ich habe einmal 64l getankt.




    Da warst Du aber mutig. 8oIch hatte schon bei meine 62 Liter die Hosen voll vor angst,stehen zu bleiben ?( .
    MfG.Hansi
     
  11. ck

    ck Guest

    Zitat:
    ave1977 schrieb am 27.03.2007 21:06
    Ich habe einmal 64l getankt.
    Am nächsten Morgen: "Wo bin ich? - Keine Einzelheiten, nur das Land!"

    ck. [​IMG]
     
  12. #11 StG (DD), 27.03.2007
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Das kann schonmal passieren. Ich habe mal 50 Liter in meinen Fiesta bekommen, zur Erinnerung, der hatte einen 40 Liter Tank. Hatte erst an eine schlecht geeichte Zapfsäule geglaubt, aber der hatte auch plätzlich eine sagenhafte Reichweite. Nach dieser Füllung war der Spuk auch wieder vorbei.

    Meine Vermutung war, dass er in der Hitze aufgebläht war, vielleicht durch eine defekte Entlüftung. Stephan
     
  13. dogb63

    dogb63 Guest

    Hallo,

    mehr als 54 Liter habe ich noch nie getankt. Ich tanke immer so bei 20km Restreichweite.

    Frank (tastet sich weiter voran)
     
  14. #13 HappyDay989, 06.05.2007
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Ich habe mich im Rahmen der letzten Inspektion einmal bei meinem Freundlichen erkundigt, warum der BC bei der Restreichweite immer so schamlos untertreibt, d. h., die Anzeige schon auf längst auf Null ist, während man in der Realität noch locker für 100 km Sprit im Tank hat.

    Antwort: Toyota entwickelt seine Instrumente (auch die für den nur in Europa verkauften Avensis!) immer im Hinblick auf den amerikanischen Markt, und da ist es wohl üblich, daß die Fahrzeuge schon lange vor Erreichen der in Europa als normal geltenden Reserve von ca. 80 - 100 km vor "Tank leer" mit Piepsen, Blinken und "Tank-ist-leer"-Hinweisen auf sich aufmerksam machen.

    Im Klartext also: Weil amerikanische Autofahrer offensichtlich zu dämlich sind, rechtzeitig nachzutanken, und Toyota im Zuge von "Produktentwicklung und Herstellung müssen in erster Linie so kostengünstig wie nur irgendwie möglich sein, daher gilt one size fits all" zu geizig ist, auf regionale oder wenigstens kontinentale Marktanforderungen Rücksicht zu nehmen, müssen sich deutsche/europäische Autofahrer grundsätzlich schon ca. 100 km vor dem tatsächlichen Beginn der Reserve das Gepiepse und Geblinke der Reserveanzeige gefallen lassen. :rolleyes:

    Also: am besten die Restreichweiten-Anzeige einfach ignorieren und nach dem ersten Aufleuchten der Reserveleuchte einfach weiterfahren. Denn dann dürften immer noch ca. zehn Liter Sprit im Tank sein. ;)
     
  15. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 19200 km
    Verbrauch:
    Zitat:
    Im Klartext also: Weil amerikanische Autofahrer offensichtlich zu dämlich sind, rechtzeitig nachzutanken.....
    Liegt aber vielleicht auch am Tankstellennetz in den USA. Es gibt ja in den Staaten wohl Gegenden, in denen es nicht alle 50 km eine Zapfsäule gibt. Ist nur so eine Idee.

    Ansonsten ist es mir sowas von Schnurz, dass nach Aufleuchten der Reserve (an meinem AV piepst da nichts) oder bei Restreichweite Null noch für 100 km Sprit im Tank ist (was bei meinem AV nicht so ist; ich weiß das :rolleyes: )!


    Prog
     
  16. #15 goescha, 06.05.2007
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Du sprichst mir aus dem Herzen. Aber mir ist es sowieso egal ob der BC falsch geht oder nicht. Ich hab mich sicher die längste Zeit mit diesen Toyota typischen Unarten rumgeärgert 8o

    Gruß Götz
     
  17. #16 Suitcase, 06.05.2007
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Wahrscheinlich macht Toyota dies, weil man irrwitzige Schadenersatzklagen vorbeugen will.


    Wie hier z. B.:

    Klick

    Guido
     
  18. #17 HappyDay989, 06.05.2007
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Prog schrieb am 06.05.2007 17:16
    Ansonsten ist es mir sowas von Schnurz, dass nach Aufleuchten der Reserve (an meinem AV piepst da nichts) oder bei Restreichweite Null noch für 100 km Sprit im Tank ist (was bei meinem AV nicht so ist; ich weiß das :rolleyes: )!

    Schon mal mit leerem Tank liegengeblieben? :D

    Falls ja: Tröste Dich damit, daß dies jedem mal passieren kann (dem Dümmsten zuerst). Ich war vor reichlich 12 Jahren mal mit meinem Golf "gestrandet". Die Karre hat überhaupt keine Reserveleuchte, sondern nur eine Tankanzeige, die leider nicht sonderlich genau war. Die Anzeige hatte mir "knapp viertel voll" signalisiert, und 25 km später stand ich mit leerem Tank am Straßenrand... :rolleyes:

    Bei meinem AV kommt das mit den sechs bis sieben Litern bei Restanzeige "null Kilometer" gut hin. Mehr als 53,5 Liter habe ich in solchen Situationen noch nie nachtanken müssen. Und ich tanke grundsätzlich voll "bis zum Stehkragen".
     
  19. #18 Dichterfürst, 06.05.2007
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    Ich habe auch mal beim Händler bzgl. der Reichweitenanzeige nachgefragt.
    Die Antwort lautete ebenfalls, dass diese Anzeige auch für Länder mit weniger dichtem Tankstellennetz ausgelegt ist. Im Klartext: "Reichweite 0 km" heißt nicht "Tank ist leer", sondern nur "demnächst tanken". Ich bin, seit ich den AV habe, erst zwei mal bis zur "Reichweite 0 km" gefahren. Jedesmal waren noch um die 8 Liter im Tank.
    Also selbst bei meinem 2.4-Liter noch genug Sprit für eine Strecke von 70 bis 100 km, je nach Fahrweise.
    Aber wo liegt eigentlich das Problem? Ab einer Restmenge von ca. 1/3 laut Tankanzeige fahre ich halt irgendwann mal an die Tankstelle ran, wenn zufällig eine auf dem Weg liegt. Das erspart mir nämlich den Umstand, entweder irgendwann extra zum Tanken loszufahren, oder einen Tankstop einlegen zu müssen, obwohl es gerade zeitlich überhaupt nicht passt, wenn der Tank komplett leer ist. Auf längeren Fahrten wird sowiewo regelmäßig Pause gemacht und dabei halt auch gleich getankt. Früher oder später muß man sowieso tanken, warum also nicht rechtzeitig?
    Trotz der vergleichsweise geringen Reichweite meines 2.4-Liter (nach dem Volltanken laut BC max. 480 km, manchmal noch weniger), habe ich noch nie eine ganze Tankfüllung ohne Pause verfahren und mich deshalb auch noch nie über einen zu kleinen Tank oder eine ungenaue Reichweitenanzeige geärgert.
    Es gibt also eigentlich meiner Meinung nach keinen Grund, seinen Tank bis zum Minimum leer zu fahren, oder?
    Gruß
    Stefan
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 19200 km
    Verbrauch:
    Zitat:
    Es gibt also eigentlich meiner Meinung nach keinen Grund, seinen Tank bis zum Minimum leer zu fahren, oder?
    Nein, eigentlich nicht!
    Es sei denn, man möchte es einmal genau wissen..... :rolleyes:

    Prog
     
  22. #20 Dichterfürst, 06.05.2007
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    Zitat:
    Prog schrieb am 06.05.2007 20:14
    Nein, eigentlich nicht!
    Es sei denn, man möchte es einmal genau wissen..... :rolleyes:

    Dann aber wirklich lieber mit Reservekanister im Kofferraum, anstatt auf irgendwelche BC-Anzeigen zu verlassen. ?(
     
Thema: Tankinhalt????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis t25 tankvolumen

    ,
  2. tankvolumen toyota avensis t25

    ,
  3. avensis tankinhalt reserve

    ,
  4. toyota avensis t27 tankvolumen,
  5. tankreserve avensis t25,
  6. tank toyota avensis t25,
  7. avensis t25 d4d tankvolumen,
  8. tankinhalt avensis diesel,
  9. tankinhalt toyota avensis,
  10. reserve im tank toyota avensis t25,
  11. tankinhalt toyota avensis t25,
  12. tankvolumen avensis t27,
  13. toyota avensis t25 d4d tankvolumen,
  14. tankinhalt avensis t25,
  15. tankinhalt liter toyota avensis 2.0 combi t25,
  16. avensis spritreserve
Die Seite wird geladen...

Tankinhalt???? - Ähnliche Themen

  1. 2,2 D-CAT: Reeller Tankinhalt vs. nutzbarer Tankinhalt

    Reeller Tankinhalt vs. nutzbarer Tankinhalt: Hallo, da ich gestern nur noch mit Luft im Tank den letzen Kilometer an die Tanksäule gerollt bin, frage ich mich war beim Avensis mit dem Tank...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.