Tanken an freien Tankstellen?

Diskutiere Tanken an freien Tankstellen? im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Gestern ging die Warnleuchte f?r die Motorelektrik an. Heute morgen gleich zu Toyota, Fehlerspeicher auslesen. Irgendwas mit den Lambasonden. Der...

  1. Gast

    Gast Guest

    Gestern ging die Warnleuchte f?r die Motorelektrik an. Heute morgen gleich zu Toyota, Fehlerspeicher auslesen. Irgendwas mit den Lambasonden. Der Meister fragte, ob ich an Marken- oder an freien Tankstellen tanken w?rde. Ich sagte "Mal so, mal so." Der Meister sagte, im Sprit der freien Tankstellen w?rden Additive fehlen, was zu Problemen mit der Lambdasonde f?hren k?nne. Er hat den Fehler gel?scht und gesagt, ich solle nur noch an Markentankstellen tanken. 8o
    Was ist das denn bitte? Wie macht ihr das denn?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Also, dann sollte man nur Markensprit kaufen? 8o 8o 8o
    :D
    Dann muss Toyota das aber in den Prospekten angeben 8o

    ?brigens: Das Problem ist bekannt, dass sich beim 2.0L Benziner ?fter mal die Lamdasonde verabschiedet. Wenn du mal zu www.toyotas.de gehts, wirst du es schon sehen.
    Also lass dich nicht vera.....


     
  4. #3 Braker3000, 11.04.2007
    Braker3000

    Braker3000 Guest

    Hallo tba7,

    da hat Dein H?ndler Recht. Liegt aber nicht an den Additiven sondern an den gelieferten Reifen. Wenn bei Deinem Fahrzeug Bridgestone verbaut sind, kommt nur Shell in Frage. Gleiches gilt f?r Michelin. Sonst vertragen sich die Reifen Hersteller nicht mit NoName Kraftstoff :D :D :D :D

    La? Dir mal keinen B?ren aufbinden. Der Krafststoff muss in Deutschland einer DIN entsprechen, an die sich die Hersteller von Kraftstoffen und Motoren halten m?ssen. Aus der Raffinerie in der N?he bekommen alle den gleichen Kraftstoff. Shell packt dann sein Additiv hinzu, Aral seines und die Freien Tankstellen ihres. Alles die selbe Pampe.

    Es kann allerdings sein, dass Deine Freie Tankstelle zu den schwarzen Schafen geh?rt, die Ihren Sprit strecken. Das soll schon vorgekommen sein. Dann weicht der Sprit von der DIN ab. Allerdings soll es wohl auch schon bei Markenherstellern passiert sein. Wurde mal vom ADAC vor 15 Jahren getestet.

    Allerdings lohnt es sich z.B. als ADAC Mitglied nicht an einer Freien Tankstelle zu tanken. Bei Shell bekommt man 1 Cent Rabatt, im Moment sogar zwei.

    Gru?

    Kay
     
  5. #4 goescha, 11.04.2007
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    k?stlich :D :D :D

    Gru? G?tz (nur nie Schuld sein an irgendwas :smash:)
     
  6. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Was ist daraus geworden?
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Ich tanke weiter an freien Tankstellen.
    Bisher ist die Lampe ausgeblieben.
     
  8. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Achso, passt wieder alles. :) :)
     
  9. hansi

    hansi Guest

    Hallo
    Da in meiner N?he eine freie Tankstelle ist,habe ich alle meine Fahrzeuge zu 90% nur dort betankt.Bisher noch nie Probleme mit dem Motor oder der Werkstatt gehabt.
    MfG.Hansi
     
  10. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Zitat:
    hansi schrieb am 17.04.2007 09:45
    Hallo
    Da in meiner N?he eine freie Tankstelle ist,habe ich alle meine Fahrzeuge zu 90% nur dort betankt.Bisher noch nie Probleme mit dem Motor oder der Werkstatt gehabt.
    MfG.Hansi


    Vergiss es. Die wollten sich nur rausreden.
     
  11. #10 HappyDay989, 17.04.2007
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Zitat:
    tba7 schrieb am 11.04.2007 11:25
    Gestern ging die Warnleuchte f?r die Motorelektrik an. Heute morgen gleich zu Toyota, Fehlerspeicher auslesen. Irgendwas mit den Lambasonden. Der Meister fragte, ob ich an Marken- oder an freien Tankstellen tanken w?rde. Ich sagte "Mal so, mal so." Der Meister sagte, im Sprit der freien Tankstellen w?rden Additive fehlen, was zu Problemen mit der Lambdasonde f?hren k?nne. Er hat den Fehler gel?scht und gesagt, ich solle nur noch an Markentankstellen tanken. 8o
    Was ist das denn bitte? Wie macht ihr das denn?
    Ich tanke, ebenso wie Du, mal hier und mal dort. Und wie schon gesagt: Alle in Deutschland verkauften Kraftstoffe m?ssen entsprechenden Normen entsprechen:

    Diesel mu? der DIN EN 590 entsprechen, Super- und Normalbenzin der DIN EN 228.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Dieselkraftstoff

    http://de.wikipedia.org/wiki/Benzin

    Einem Werkstattheini, der mir zu verklickern versuchte, da? ein der entsprechenden DIN gen?gender Kraftstoff St?rungen an der Motorsteuerung oder der Abgasreinigung verursacht, dem w?rde ich was erz?hlen. [​IMG]
     
  12. #11 Thomas1, 17.04.2007
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Also meiner Erfahrung nach kann ich nur folgendes dazu sagen. Bei meinem
    Nissan Almera 2,2 Di habe ich ?ber den Winter 3-4x bei der KAUFLAND-Tankstelle getankt
    und danach war der Dieselfilter versulzt. Kosten f?r diesen Spass: ca. 70,- EUR
    Der Meister fragte mich ob ich bei einer "Freien" getankt h?tte und empfahl mir
    wenigstens im Winter bei einer Markentankstelle zu tanken.
    Ich habe den Rat befolgt und seither nie wieder Probleme gehabt. 8o ;)

    Gru?,
    Thomas
     
  13. #12 goescha, 17.04.2007
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    an den Markentankstellen ist der Diesel so gemischt, dass er bis -22?C flie?f?hig bleibt und nicht versulzt. Garantieren tut das aber niemand. Bei freien Tankstellen kann schon sein, dass der Winterdiesel nur bis -15?C flie?f?hig bleibt bzw. nicht versulzt.

    Gru? G?tz (der im Winter nur bei Aral und Co. tankt)
     
  14. #13 Novak Dimon, 17.04.2007
    Novak Dimon

    Novak Dimon Guest

    Hi!
    Ich tanke seit Jahren schon fast ausschlie?lich nur bei freien Tankstellen und hab noch nie Probleme gehabt.
    Aber -20 Grad hats hier auch eher seltend. ;)

    Gru?
    Christian
     
  15. hansi

    hansi Guest

    Meine Dienstwagen bisher immer an Freien getankt und noch nie versulzt.Auch nicht in sehr kalten Wintern.Die DIN-Norm f?r Winterdiesel m?ssen nun mal alle einhalten.Die Freundlichen schieben gerne mal die Fehler auf andere.
    Mfg.Hansi
     
  16. #15 Thomas1, 18.04.2007
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Zitat:
    hansi schrieb am 17.04.2007 22:05
    Meine Dienstwagen bisher immer an Freien getankt und noch nie versulzt.Auch nicht in sehr kalten Wintern.Die DIN-Norm f?r Winterdiesel m?ssen nun mal alle einhalten.Die Freundlichen schieben gerne mal die Fehler auf andere.
    Mfg.Hansi


    Das hat nix mit rumschieben zu tun. Es ist einfach Fakt, da? der Diesel minderwertiger war, zumindestens in seiner Eigenschaft der Flie?f?higkeit. DIN-Norm hin oder her.

    Gru?,
    Thomas
     
  17. hansi

    hansi Guest

    [style=color:red;]Es ist einfach Fakt, da? der Diesel minderwertiger war[/style], zumindestens in seiner Eigenschaft der Flie?f?higkeit. DIN-Norm hin oder her.
    Gru?,
    Thomas


    Hallo Thomas
    Dann m?ssten ja alle die dort getankt haben,ihre Filter versulzen!: :(
    Wurde der Diesel im Labor untersucht?Wenn ja dann w?re es Fakt.Dann m?ssten die auch die Reparatur bezahlen.Es wird eigentlich ab Oktober nur noch Winterdiesel hergestellt.[​IMG]
    MfG.Hansi
     
  18. #17 Thomas1, 18.04.2007
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=color:red;]Es ist einfach Fakt, da? der Diesel minderwertiger war[/style], zumindestens in seiner Eigenschaft der Flie?f?higkeit. DIN-Norm hin oder her.
    Gru?,
    Thomas


    Hallo Thomas
    Dann m?ssten ja alle die dort getankt haben,ihre Filter versulzen!: :(
    Wurde der Diesel im Labor untersucht?Wenn ja dann w?re es Fakt.Dann m?ssten die auch die Reparatur bezahlen.Es wird eigentlich ab Oktober nur noch Winterdiesel hergestellt.[​IMG]
    MfG.Hansi


    Hallo Hansi,

    Eine Laboranalyse ist dazu nicht erforderlich, der Filter war dicht und schuld daran war der Diesel - Basta. Ich habe ja bereits geschrieben, da? das Problem an Markentankstellen nicht mehr aufgetreten ist. Mehr Fakt brauch' es nicht. G?tz hat auch schon oben was dazu geschrieben.

    Gru?,
    Thomas ...der nicht immer ewig diskutieren will ?(
    ... und seinen Tank auch nicht leerf?hrt... ;)
     
  19. hansi

    hansi Guest

    [style=color:red;]Basta. [/style]Ich habe ja bereits geschrieben, da? das Problem an Markentankstellen nicht mehr aufgetreten ist. Mehr Fakt brauch' es nicht. G?tz hat auch schon oben was dazu geschrieben.
    Gru?,
    Thomas ...der nicht immer ewig diskutieren will ?(


    @ Thomas1
    8oEntschuldigung,ich dachte wir haben hier ein Diskusionsforum ;( ;( ;( ;(

     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 goescha, 19.04.2007
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    immer sch?n lieb zu einander sein. Diskutieren ja aber wenn jemand dazu keine Lust hat kann derjenige sich ja auch aus dem Thread raushalten. Das hin und her geeier hatten wir schon zu oft. Fakten! Die bringen Licht ins Dunkel.

    Gru? G?tz
     
  22. Arndt

    Arndt Guest

    Hallo an alle, ich mag auch was sagen zur freien Tankstelle.

    Also, ich habe mir immer eingebildet das ich an freien Tanstellen getankten Benzin, knapp 50 Km weniger fahren kann als bei Aral und co.

    Dies ist mir immer dann aufgefallen, wenn ich halt an meiner freien Tankstelle des Vertrauen in M?lheim an der Ruhr getankt habe.

    Aber wie gesagt, ich habe es mir eingebildet. Aber ansonsten tanke ich nur Marken Sprit.

    Viele Gr??e
    Christian
     
Thema:

Tanken an freien Tankstellen?

Die Seite wird geladen...

Tanken an freien Tankstellen? - Ähnliche Themen

  1. T 22 Motorkontrollleuchte brennt, aber nach volltanken aus

    T 22 Motorkontrollleuchte brennt, aber nach volltanken aus: Hallo Avensisfreunde, bei meinem T22 1,8 vvt-i, Bj. 03, ca. 190.000 km, leuchtet seit Monaten die Motorkontrollleuchte. Das Problem gibt es ja...