Tank entleeren nach Unfall

Diskutiere Tank entleeren nach Unfall im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Tachchen Zusammen Nachdem letzte Woche mein schöner Avensis einen wirtschaftlichen Totalschaden erlitten hat, und ich natürlich am Tag zuvor voll...

  1. #1 ibschinese, 03.03.2015
    ibschinese

    ibschinese Neuling

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Ort:
    Ottobrunn/München
    Fahrzeug:
    Avensis D4D 116PS 1CD-FTV
    Tachchen Zusammen
    Nachdem letzte Woche mein schöner Avensis einen wirtschaftlichen Totalschaden erlitten hat, und ich natürlich am Tag zuvor voll getankt hab, stell ich mir die Frage, wie ich den Diesel nun in mein anderes Auto umgefüllt bekomme. Mit einem Schlauch in den Einfüllstutzen funzt es nicht. Über einen Meter reingeschoben und nicht in den Diesel gekommen. Da gibt's wohl eine Antiklaubarriere. Hat da jemand von Euch einen heissen Tip, wie ich am besten vorgehen sollte. 60 Euro wollte ich jetzt nicht herschenken.

    Vielen Dank schon mal für Tips
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SaxnPaule, 03.03.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Von oben in den Tank. Die Wartungsklappe für die Kraftstoffpumpe ist bestimmt unter der Rückbank.
     
  4. #3 Olav_888, 03.03.2015
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Totalschaden: Bohr ein Loch in den Tank. ;)

    Alternativ klapp mal die Rückbank hoch, darunter findest du den Zugang zum Tank.
     
  5. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Leitung vom Tank am Dieselfilter im Motorraum suchen, abklemmen und per Schlauch in den anderen Tank. Zündung an und pumpen lassen. :nose:
     
  6. #5 Olav_888, 03.03.2015
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Das geht natürlich auch, unter den Luftschläuchen vom Filterkasten findest Du den Dieselfilter:
    [​IMG]
    die zwei unteren Anschlüsse sind der Zulauf (hinten links) und der Ablauf zur CommonRail-Pumpe
     
  7. #6 ibschinese, 05.03.2015
    ibschinese

    ibschinese Neuling

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Ort:
    Ottobrunn/München
    Fahrzeug:
    Avensis D4D 116PS 1CD-FTV
    Dann Danke erstmal. Werde mein Glück mal versuchen
     
  8. #7 Avensis, 05.03.2015
    Avensis

    Avensis Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi Executive 177PS
    Verbrauch:
    Und wenn der Unfallgegner schuld ist, dann muss der auch die Tankfüllung zahlen... :D
     
  9. #8 wasja18, 05.03.2015
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    Nur wenn er den Beleg noch hat :whistling:
     
  10. #9 Energy_Master, 06.03.2015
    Energy_Master

    Energy_Master Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    Hatte ich vor Jahren, als mein Corolla nen Totalschaden erleiden musste. Hab dann im AH, wo ich den neuen Corolla gekauft habe den Benzin umfüllen lassen (die haben aber auch den Alten angekauft).
     
  11. #10 Harald_Pützing, 06.03.2015
    Harald_Pützing

    Harald_Pützing Routinier

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2,0-l Multidrive S und T27 Combi 1,8-l 7-CVT
    Verbrauch:
    Nö, das funktioniert auch ohne Beleg. Du brauchst nur genügend Chuzpe bzw. einen Rechtsanwalt der das konsequent durchzieht. Wegen 60 € Sprit im Tank macht eine Versicherung keinen Aufstand, wenn sie sowieso zahlen muss.
    Bei meinem Windstar (der allerdings auch einen 96 Liter-Tank hatte) habe ich das durchgezogen, nachdem der Unfall ihn zum wirtschaftlichen Totalschaden gemacht hatte.

    Gruß
    HP
     
  12. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Mal weiter gedacht. Wenn eine Versicherung den Schaden reguliert, dann geht doch der Rest des Autos in das Eigentum der Versicherung über. Wenn man den vollen Tank dann aber einklagt und auch vergütet bekommt, dann sollte der Tank dann aber auch VOLL sein. Ansonsten wäre es vorsätzlicher Versicherungsbetrug.
     
  13. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Schorre, 06.03.2015
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Was gibt dir die Versicherung für nen Literpreis? Würde mich sehr wundern wenn man da gut wegkommt. Andererseits würde ich auch nicht den ganzen Dreck aus dem Tank in ein anderes Auto füllen wollen. Wenn dann wirklich durch den Filter pumpen lassen.
     
  15. #13 Harald_Pützing, 06.03.2015
    Harald_Pützing

    Harald_Pützing Routinier

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2,0-l Multidrive S und T27 Combi 1,8-l 7-CVT
    Verbrauch:
    Mir hatten sie einen Aufkäufer vermittelt, der noch 115 € für das Auto gegeben hätte. Und diese 115 € haben sie von der Regulierungssumme (inklusive Tankinhalt) auch korrekt abgezogen. Damit ist die Sache für die Versicherung erledigt. Der Aufkäufer war an Benzin im Tank gar nicht interessiert, hätte es für die 115 € aber mitgekauft.

    Und die Versicherung hätte auch kein Problem damit, wenn ich das Auto anschließend in Einzelteilen für insgesamt mehr als 115 € vertickert hätte. Der Fall war für die erledigt.

    Gruß
    HP
     
Thema:

Tank entleeren nach Unfall

Die Seite wird geladen...

Tank entleeren nach Unfall - Ähnliche Themen

  1. längere Stilllegung - Tank

    längere Stilllegung - Tank: Hallo zusammen, hat hier schon jemand Erfahrung mit längere Stilllegung gemacht (bsp. 6 Monate) ?? Habt ihr irgend ein Benzinzusatz rein gekippt...
  2. Benzin statt Diesel getankt - gelöst --- wie Tank leerpumpen --- Tutorial

    Benzin statt Diesel getankt - gelöst --- wie Tank leerpumpen --- Tutorial: Hallo Avensis Fangemeinde Aus aktuellem Anlass ein Beitrag für alle, die aus Versehen Benzin statt Diesel getankt haben. Vorab: Nachfolgendes...
  3. T22 Tank undicht

    T22 Tank undicht: Moin an alle, ich habe meinen alten T22 mit einem neuen Auspuff und neuen Reifen ausgestattet. Als ich unter dem Fahrzeug war, fiel mir starker...
  4. Avensis nach Unfall und Werkstatt auf Fahrerseite sehr laut

    Avensis nach Unfall und Werkstatt auf Fahrerseite sehr laut: Moin, Mein Avensis T27 Diesel 2.0 ist nach einem Unfall und Reparatur auf der Fahrerseite sehr laut. Er hatte einen schweren Frontschaden auf der...
  5. Motor geht aus - Tank zwischen 1/2 und 1/4

    Motor geht aus - Tank zwischen 1/2 und 1/4: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Avensis BJ 2006 - D4D mit 116 PS - Schalter - aktuell 155.000km Fehler 2 x hintereinander Tank...