Tagfahrlicht

Diskutiere Tagfahrlicht im Corolla + Corolla Verso - Forum Forum im Bereich Familienbande; Hallo Freunde! Weiss jemand ob man beim CVerso das nachrüsten kann? Nachdem ja schon bald Licht am Tag Pflicht wird ist sowas ja praktisch,...

  1. podo75

    podo75 Guest

    Hallo Freunde!

    Weiss jemand ob man beim CVerso das nachrüsten kann?

    Nachdem ja schon bald Licht am Tag Pflicht wird ist sowas ja
    praktisch, da ja nur das Abblenlicht in Betrieb ist!

    Gruß Podo
     
  2. #2 Niels Hetzke, 27.09.2005
    Niels Hetzke

    Niels Hetzke Guest

    HI!

    Ich habe mal gelesen, das die Verso's die aus den skandenavischen Ländern, wie Dänemark, kommen eine Taglicht Funktion eingebaut haben, die mit ein paar Kniffen deaktiviert werden kann. Vielleicht fragst du da mal deinen Werkstattmeister.
     
  3. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Podo möchte ja Tagfahrlicht nachrüsten und nicht deaktivieren! Ich glaube nicht, dass die Funktion in Deutschen Modellen schon latent vorhanden ist und nur aktiviert werden muss.

    Prog
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Bei uns in Österreich ist Tagfahrlicht ab 15. November Pflicht. Mein Toyotahändler verlangt für den Nachrüstsatz 156EUR. Damit wird die gesamte Fahrzeugbeleuchtung beim Start aktiviert. Das ist es mir nicht wert. Das manuelle einschalten wird sowieso schnell zur Routine - so wie das angurten.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Mein Corolla Verso ist leider gerade in der Werkstatt, Garantiefall.
    Aber immerhin wird der Meister bei dieser Gelegenheit nun das Taglicht aktivieren. Beim Kauf vor knapp einem Jahr wußte er noch nicht, wie das geht. Doch jetzt meinte er, sei das eine Kleinigkeit bei der man nur etwas umstellen müsse.

    Ich denke, das sollte auch bei anderen Händlern möglich sein.
     
  6. Noname

    Noname Guest

    Zitat:Bei uns in Österreich ist Tagfahrlicht ab 15. November Pflicht. Mein Toyotahändler verlangt für den Nachrüstsatz 156EUR. Damit wird die gesamte Fahrzeugbeleuchtung beim Start aktiviert. Das ist es mir nicht wert. Das manuelle einschalten wird sowieso schnell zur Routine - so wie das angurten.


    Das Problem wird aber die Instrumentenbeleuchtung sein.
    Entweder am Tag zu dunkel oder in der Nacht zu hell.
    Das ewige Umstellen von Hand wird bestimmt lästig.

    Thomas
     
  7. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Es geht ja nicht nur um das automatisches oder manuelles Einschalten des Lichtes! Das Tagfahrlicht z.B. in Dänischen Autos funktioniert ja meines Wissens nicht mit der ganz normalen Abblendlicht-Beleuchtung sondern mit Leuchtstärkenreduktion (außerdem ohne Kennzeichenbeleuchtungen, Seitenlichter und Armaturenbrettbeleuchtung. Aber der AV hat ja ohnehin sein Optitrondisplay)!
    Allerdings weiß ich nicht wie die Geschichte bei Xenon geregelt ist.

    Prog

    P.S. Sind bei Tagfahrlicht eigentlich die Rücklichter an??
     
  8. Noname

    Noname Guest

    Bietet Toyota eigentlich ein Tagfahrlicht zum nachrüsten für den Avensis an??
    Wenn man die Leuchten neben den Nebelscheinwerfern einbauen könnte würde ich mir sowas vielleicht zulegen.

    Thomas
     
  9. #9 Niels Hetzke, 30.10.2005
    Niels Hetzke

    Niels Hetzke Guest

    Zitat:Mein Corolla Verso ist leider gerade in der Werkstatt, Garantiefall.
    Aber immerhin wird der Meister bei dieser Gelegenheit nun das Taglicht aktivieren. Beim Kauf vor knapp einem Jahr wußte er noch nicht, wie das geht. Doch jetzt meinte er, sei das eine Kleinigkeit bei der man nur etwas umstellen müsse.

    Ich denke, das sollte auch bei anderen Händlern möglich sein.



    Und geht's jetzt?
     
  10. dogb63

    dogb63 Guest

    Zitat:Es geht ja nicht nur um das automatisches oder manuelles Einschalten des Lichtes! Das Tagfahrlicht z.B. in Dänischen Autos funktioniert ja meines Wissens nicht mit der ganz normalen Abblendlicht-Beleuchtung sondern mit Leuchtstärkenreduktion (außerdem ohne Kennzeichenbeleuchtungen, Seitenlichter und Armaturenbrettbeleuchtung. Aber der AV hat ja ohnehin sein Optitrondisplay)!
    Allerdings weiß ich nicht wie die Geschichte bei Xenon geregelt ist.

    Prog

    P.S. Sind bei Tagfahrlicht eigentlich die Rücklichter an??


    Hallo Prog

    ich habe Xenon und kann zwischen Tagfahrlicht und nach dem Einschalten des Abblendlichtes keinen Unterschied feststellen. Beim Tagfahrlicht ist die Armarturenbeleuchtung nicht eingeschaltet und die Tachobeleuchtung läßt sich nicht in der Helligkeit regeln. Erst nach Betätigung des Lichtschalters schaltet sich die Armaturenbeleuchtung ein und die Tachobeleuchtung kann dunkler gestellt werden.
    Beim Tagfahrlicht sind Rücklichter und Nummernschildbeleuchtung eingeschaltet.

    Gruß
    Frank (findet Tagfahrlicht toll)
     
  11. Djuvec

    Djuvec Guest

    So wie ich den Schaltplan des Avensis verstehe, sind beim originalen Tagfahrlicht die Fernscheinwerfer über Widerstände eingeschaltet, also gedimmtes Fernlicht.

    Gruß,
    Robert.
     
  12. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Würde Sinn machen, denn beim Avensis mit Xenon wird das Fernlicht nicht über die Xenonscheinwerfer geschaltet.

    Prog
     
  13. dogb63

    dogb63 Guest

    Der TOYO-Händler in DK sagte mir, daß bei Tagfahrlicht nur die Lichthupe geht, daß Dauerfernlicht läßt sich nicht einschalten. Das geht erst, wenn man vorher den Lichtschalter betätigt hat.
    Ich habe es ausprobiert und es stimmt.

    Gruß
    Frank
     
Thema:

Tagfahrlicht

Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht - Ähnliche Themen

  1. Tagfahrlicht flackert

    Tagfahrlicht flackert: Sooo...wir haben heute mitbekommen, dass unser Tagfahrlicht (Beifahrerseite) flackert. Wir standen vor der Garage und da haben wir das gemerkt,...
  2. Tagfahrlicht deaktivieren...?

    Tagfahrlicht deaktivieren...?: Moin, ich hab mir letztes Jahr im November ein T25 Facelift Executive geholt. Der hat (laut damaliger Beschreibung) auch Regensensor und...
  3. Tagfahrlicht defekt

    Tagfahrlicht defekt: Hallo Leute, als es am Freitag bei uns Eisregen gab und ich meinen Avensis einge Zeit laufen lassen musste, habe ich festgstellt, dass, mein...
  4. LED Tagfahrlicht und Standlicht defekt.

    LED Tagfahrlicht und Standlicht defekt.: Hallo liebe Gemeinde, ich brauche drigend neue Ideen zu meinen Problem(e). Erstmal zur Grundinfo. Ich bin Besitzer eines Toyota T 27 1.8 Baujahr:...
  5. Tagfahrlicht mit LED Heckleuchten zusammen

    Tagfahrlicht mit LED Heckleuchten zusammen: Kann man diese Funktion irgendwie freischalten lassen? Ich hätte die auch gerne mit an zusammen mit dem Tagfahrlicht. Gesendet von iPhone mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden