T27 Waschdüsen zugefroren?

Diskutiere T27 Waschdüsen zugefroren? im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; hallo Leute mit T27 wer von euch hatte auch schon das leidige Problem, dass ab winterlichen -10°C vorne die Düsen zugefroren sind, und das mit...

  1. memo

    memo Guest

    hallo Leute mit T27

    wer von euch hatte auch schon das leidige Problem, dass ab winterlichen -10°C
    vorne die Düsen zugefroren sind, und das mit hochprozentigem (!) Scheibenreiniger im Vorratstank?!
    Die Flüssigkeit selber gefrierte nicht, aber Niederschlagswasser & Schnee wird offensichtlich so blöd an der Haubenkante gesammelt und gefriert dort als Block fest, versperrt somit die Waschdüsen.

    Ich hatte das Spiel jetzt mehrmals beim Wintereinbruch mit Kälte. Zuerst sprüht alles perfekt, dann aber nach einigen km Fahrt ist plötzlich zu. Anhalten, Motorhaube auf, Eis VOR den Waschdüsen wegkratzen. Haube zu und alles geht wieder, bis zum nächsten Gefrieren.
    M.E. sind die Düsen am Haubenblech ungünstig positioniert, zumindest was die Eisbildung davor anbelangt.

    Wie erging es denn euch so bei kaltem Schmuddelwetter?
    Gruss, MEMO

    PS. bei -5°C und wärmer ist das Problem nicht mehr vorhanden.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gerhard79, 07.12.2010
    gerhard79

    gerhard79 Profi

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Valvematic MultidriveS
    Verbrauch:
    Wir hatten in Wien Schneefall und dann 2 Tage lang ca. -4 bis -6 Grad. Heute Tauwetter bei +3 bis +4 Grad.

    Was soll ich berichten - die Standheizung konnte selbst nach nur 10 Minuten den Innenraum auf eine angenehme Temperatur bringen, nach weiteren 2 bis 3 Minuten Fahrt war es schön warm und die Sitzheizung sorgte für ein warmes Kreuz.

    Über eingefrorene Waschdüsen kann ich zum Glück nicht berichten. Aber wenn man den Schnee vorne von der Scheibe hinunterwischt und sich der selbige vor den Waschdüsen sammelt, kommt natürlich kein Tropfen an die Scheibe. Schnee wegputzen und das Ding läuft.

    Sind die Waschdüsen bzw. das Scheibenwasser nicht bei manchen Modellen beheizbar? Bei mir jedenfalls gibt es so einen Schalter bei der Klimaautomatik. Musste ihn aber noch nicht ausprobieren.
     
  4. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Nein, Waschdüsen und Scheibenwasser sind meines Wissens nach auch beim T27 nicht beheizbar; wohl aber die Scheibenwischerablage (so zumindest noch im T25 je nach Modellvariante).
    Sollte das beim T27 doch anders sein?

    Prog
     
  5. #4 injoy64, 07.12.2010
    injoy64

    injoy64 Guest

    Düsen sind nicht beheizbar, beheizbare Ablage bei Executive +Tec
     
  6. #5 gerhard79, 07.12.2010
    gerhard79

    gerhard79 Profi

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Valvematic MultidriveS
    Verbrauch:
    Blöde Frage, aber was ist die Scheibenwischerablage?
     
  7. #6 ChocolateElvis, 07.12.2010
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ... na das ist das Teil wo man die Scheibenwischer ablegt... ;)
     
  8. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Korrekt; es ist die Stelle der Scheibenwischer in "Parkposition".
    Gar nicht mal so unpraktisch. Wenn jetzt auch noch die Waschdüsen beheizbar wären (aber solch hochkomplizierte, aufwändige und innovative Technik ist bei Toyota leider nicht zu haben)................


    Prog
     
  9. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Kann man das nicht nachrüsten?
    Die Düsen die oben in der Haube stecken sehen ja alle ähnlich aus und da passt von Modell a schon mal was bei Modell b. Wie sieht das mit den versteckten beim T27 aus?
    So ein Kabel zu verlegen kann ja so aufwändig nicht sein.
     
  10. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    naja, einen Ersatz für die mittelmässigen Fächerdüsen hat auch noch keiner gefunden. Das kann ja auch nicht so aufwändig sein... :D
     
  11. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Hierzu gibt es bereits einen Thread -> Beheizte Scheibenwischerwasserdüsen ?


    Prog
     
  12. #11 sonic22, 08.12.2010
    sonic22

    sonic22 Guest

    es gibt mitlerweile neue düsen von toyo.
    habe sie drin

    spritzen jetzt besser die volle scheibe ab und überlappen dabei auch.
     
  13. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
  14. #13 gerhard79, 08.12.2010
    gerhard79

    gerhard79 Profi

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Valvematic MultidriveS
    Verbrauch:
    Danke für die Info bzw. der Wischerablage. Unschlagbar ist dennoch die beheizbare Frontscheibe von Ford - ich vermisse sie! Gibt's bei Toyota leider nicht.
     
  15. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 racinggoat, 09.12.2010
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Jawoll, da beneide ich immer meine Holde und auch wegen der super Sitzheizung (nicht so ein träges Toyo-Heizungs-Teil), die des Focus hat.
     
  17. memo

    memo Guest

    habe nun nochmals eine Runde zu meinem freundlichen AH gedreht, um mich über die bescheidene Funktion der Wisch-Wasch Automatik speziell im Winter bei unter -10°C zu beklagen.

    - WW-Automatik: Flüssigkeit kommt zu spät (oder der Wischer eben zu früh!)
    - Flüssigkeitsverteilung auch mit Fächerdüse #3 miserabel ab >100km/h.
    - die Menge ist mir auch zu wenig: Es wurde eine potentielle Schlauch-Knickstelle mit Spirale durch ein Einsatzstück ersetzt, was die Menge wenigstens etwas aber nicht wesentlich erhöht hat. Mehr hatte der Meister nicht im Angebot!!
    - bei Schneefall und -°C bleibt der Niederschlag evtl. unterhalb der Scheibenwischerablage liegen u friert dort auch fest! Der Düsenstrahl ist damit versperrt, was m.E. eine abenteuerlich gefährliche Situation bei Winterfahrten gibt. Musste schon alle 10min anhalten und manuell den Eisblock beseitigen, eine richtige Sch . . . weil keine Sicht mehr für Sekunden.

    Ich bleibe dabei:
    Die Fächerdüsen sitzen m.E. viel zu tief unter der Motorhaube, ein konstruktiver Murks seitens Toyota und ein klarer Schwachpunkt im T27.

    MEMO
     
Thema: T27 Waschdüsen zugefroren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto waschdüsen zugefroren

    ,
  2. avensis scheibenwischerablage beheizbar

Die Seite wird geladen...

T27 Waschdüsen zugefroren? - Ähnliche Themen

  1. Alternative zu originalen Waschdüsen

    Alternative zu originalen Waschdüsen: Da ich mit dem Spritzergebnis der Toyo-Waschdüsen nicht wirklich zufrieden bin, habe ich mir mal Gedanken zu alternativen Waschdüsen gemacht. Da...