T27 - Softwarestand

Diskutiere T27 - Softwarestand im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo, So wie mir bekannt ist kann bei den Fahrzeugen auch die Software z.b. Bei erhöhtem Dieselverbrauch , getauscht werden und eine "neue"...

  1. #1 Beastmaster, 09.03.2013
    Beastmaster

    Beastmaster Guest

    Hallo,

    So wie mir bekannt ist kann bei den Fahrzeugen auch die Software z.b. Bei erhöhtem Dieselverbrauch , getauscht werden und eine "neue"
    Software eingespielt werden.

    Wie kann ich feststellen ob die Software verändert wurde, z.b. Gegenüber dem Auslieferungszustand?
    Gibt es bei Auslieferung ein Protokoll in welchem der Softwarestand dokumentiert wurde und wenn ja wie kann ich dieses Protokoll einsehen
    Und mit dem jetzigen Stand vergleichen?

    Möchte hier einfach die Sicherheit haben, dass wenn mein Händler mir sagt das es keine neue Software gibt, das auch wirklich nichts verändert wurde.

    Gruß
    Beastmaster
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 09.03.2013
    diosaner

    diosaner Guest

    Du selbst hast nicht die Möglichkeit, den Softwarestand zu überprüfen. Da geht nur mit dem Toyotatester und dem entsprechenden Programm.

    Man kann auch nicht erwarten,unbedingt eine "neue Software" beim Händler zu bekommen, wenn man danach fragt und auch etwas verfügbar ist.

    Hat man ein Problem mit dem Fzg oder auch Motor, dann wird je nach Arbeitsmassnahme eventuell ein Update gefahren. Oder wenn eine Qualitätsmassnahme anliegt.
    Einfach mal so eine Update aufspielen ist eben nicht. Das war zu meiner Zeit nur angesagt, wenn es erstens etwas gab und zweitens es Probleme behob.

    Was meinst du denn mit " dass wenn mein Händler mir sagt das es keine neue Software gibt, das auch wirklich nichts verändert wurde."?

    Wenn etwas verändert wurde ab deinem Wagen,musst du darauf hingewiesen werden und die Teilenummer des Motorsteuergeräts muss geändert werden. Das erkennt man an einem geänderten Aufkleber.
     
  4. #3 Beastmaster, 10.03.2013
    Beastmaster

    Beastmaster Guest

    Hallo,

    Wir haben da momentan ein sehr schwieriges Thema, denn die Liste der Mängel, die bisher war
    und zum Teil noch nicht nicht behoben sind, hat mich bewogen vom Kaufvertrag zurück zu treten.
    Das FZ ist jetzt 8 Monate und war zwischenzeitlich fast 9 Wochen in der Werkstatt.

    Eines der Themen ist der enorme Dieselverbrauch im kombinierten Modus von 11,2l - 11,5l bei ca. 70-80% Strecke und der Rest Stadverkehr.

    Dazu kommt die Sitzheizung die nicht regelbar ist denn dann ist von Heizleistung nichts mehr zu bemerken.
    Auch auf max. Leistung ist die Heizleistung der Sitzheizung nicht akzeptabel

    Und am meisten stört, dass das FZ nach rechts zieht und dies auf Strecke sehr unangenehm ist immer gegenlenken
    zu müssen.
    Da war das FZ schon 3x in der Werkstatt und 2x wurde kein Mangel festgestellt. Bis ich mit einem der Geschäftsführer
    Eine Probefahrt gemacht habe und das FZ ohne Eingriff von der Fahrbahn abgekommen wäre, erst dann hat man sich
    Erklärt das hier etwas nicht stimmt.

    Nach jetzt 6-7 Wochen Werkstatt Aufenthalt konnte mir der Händler nicht sagen was am FZ gemacht wurde.
    Das FZ hab ich abgeholt nachdem ich vor ca. 2 Wochen vom Kaufvertrag zurückgetreten bin, da die Mängel trotz Fristsetzung
    nicht behoben worden sind.

    Nach 6 Wochen wurde das Thema , dass das FZ nach rechts zieht noch nicht beseitigt und auch keine Info dazu.
    Scheinbar ist der Händler nicht in der Lage mit Kunden zu sprechen !!!

    Nun sieht es aber so aus als ob der Dieselverbrauch sich reduziert hat.
    Da der Händler mir nicht sagen konnte oder wollte ob etwas im Bereich der Software gemacht wurde
    würde ich aber gerne wissen ob hier etwas verändert worden ist.
    Da zwischenzeitlich von mir ein Rechtsanwalt eingeschaltet wurde weil ich trotz des langen Werkstatt Aufenthaltes
    Keinerlei Infos vom Händler bekommen habe und sich dann noch die Geschäftsführung in keinster Weise in der Lage sah
    hier etwa ein Gespräch mit mir zu führen, ist die Angelegenheit eben sozusagen eskaliert und nun beim Rechtsanwalt
    wegen Wandlung.

    Gruß Beastmaster
     
Thema:

T27 - Softwarestand