T27 Schnarren in den vorderen Türen

Diskutiere T27 Schnarren in den vorderen Türen im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Guten Morgen Community.. Bei Bodenwellen nehme ich seit gestern beim Überfahren von Bodenwellen und Unebenheiten ein schnarrendes Geräusch in der...

  1. #1 der dude, 05.08.2018
    der dude

    der dude Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    01.07.2018
    Guten Morgen Community..

    Bei Bodenwellen nehme ich seit gestern beim Überfahren von Bodenwellen und Unebenheiten ein schnarrendes Geräusch in der Fahrertür wahr. Als wenn ein dünnes Plastikteil bei Erschütterung vibriert. Es ist nicht besonders laut, aber wenn man es einmal gehört hat, dann nervt es einen und man hört es immer wieder.

    Bei genauerer Betrachtung weist die Beifahrertür das gleiche Geräusch auf.
    Im Stand habe ich mal etwas rumgeklopft, und es scheint aus der Nähe des Lautsprechers zu kommen.

    Kennt das jemand? Hat das schon jemand behoben/ beheben lassen?

    Trägt sowas eigentlich die Gebrauchtwagengarantie von Toyota?
     
  2. #2 Energy_Master, 06.08.2018
    Energy_Master

    Energy_Master Profi

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    Kann es eventuell von den Dichtungen der Türen kommen? Behandel diese mal mit ner Gummi-Pflege.
    Auf nem 2017er Avensis ist noch Werksgarantie drauf, da kannst du auch direkt zum Händler fahren.
     
  3. #3 ChocolateElvis, 06.08.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    bei mir kam so ein Knarzen aus dem Bereich der B-Säule.
    Alle Gummis mit Gummipflege eingerieben und weg war es, zumindest temporär.
    Seit ich vorne zwei neue Türen hab, ist nix mehr...
    Wenn es von den Lautsprechern kommt, kannst du evtl. mal ausprobieren, ob es schnarrt, wenn du die Boxen mal etwas lauter aufdrehst.
     
  4. #4 Brösel, 07.08.2018
    Brösel

    Brösel Foren Gott

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive, Ford Mustang Convertible EcoBoost
    Verbrauch:
    Bei mir waren es auch die Türgummis.

    Brösel
     
  5. #5 der dude, 07.08.2018
    der dude

    der dude Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    01.07.2018
    Ich danke euch zuerst mal für eure Antworten.

    Mir kommt es eher so vor, als käme dieses Schnarren von einem dünnen Plastik aus der Türverkleidung. Wenn man von innen mit der Faust dagegen klopft, hört man das Geräusch in der Nähe des Speakers.

    Okay, das kannn natürlich sein, dass die Gummis etwas mehr flutschen müssen und sich dadurch etwaige Vibrationen verringern. Das probiere ich aus. Ansonsten werde ich das mal beim Händler ansprechen. Bekomme noch ein Spiegel+- Modul :thumbsup:, da muß ich eh hin.
     
  6. #6 Porhmeus, 07.08.2018
    Porhmeus

    Porhmeus Routinier

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Ort:
    Landkreis Böblingen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis (1.8/147 PS)
    Es sind definitiv die Türgummis!
    Werden diese nicht regelmäßig (1x pro Quartal reicht) mit Gummipfleger oder Silikon abgefettet, entsteht genau diese Geräuschkulisse. ;)
     
  7. #7 ChocolateElvis, 07.08.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    dann wurde da evtl. seitens Toyota was geändert.
    Mit den neuen Türen ist das Geknarze bei meinem Ave verschwunden... oder es liegt an der Ab-Werk-Einstellung der Türen, dass da evtl. punktuell die Reibung stärker ist.
     
  8. #8 t23owner, 07.08.2018
    t23owner

    t23owner Profi

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 / VW Golf Sportsvan R-Line
    Verbrauch:
    Ich will mich ja nicht streiten, aber wenn der TE schreibt, es käme aus der Ecke der Lautsprecher und die bekannten Geräusche der Gummis kamen immer aus Richtung B-Säule, dann muss es wohl in diesem Fall etwas anderes als die leidigen Türgummis sein.
     
  9. #9 ChocolateElvis, 08.08.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ist richtig, aber der einfache Versuch mit dem Gummi-Pflegemittel ist imho dem Auseinanderrupfen der Türpappen erstmal vorzuziehen :whistling:
    Das kann man dann immer noch machen (lassen), evtl. sogar im Rahmen der Garantie.
     
  10. #10 infinity, 23.08.2018
    infinity

    infinity Profi

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Warum hast du neue Türen bekommen?
     
  11. #11 ChocolateElvis, 23.08.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Risse im Blech an den Türfangbändern.
    War nicht nur hier grosses Thema.
     
Thema: T27 Schnarren in den vorderen Türen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t27 Tür einstelln

    ,
  2. toyota avensis 2.0 t27 Tür klappert

Die Seite wird geladen...

T27 Schnarren in den vorderen Türen - Ähnliche Themen

  1. Karosserie T27

    Karosserie T27: Kann jemand helfen, suche eine bildliche Darstellung vom Karosserieaufbau des T27, Hohlräume, Erreichbarkeit usw.
  2. Biete Lenkung T27

    Biete Lenkung T27: Verkaufe vom T27 ein Neues Lenkgetriebe. Preis 900€
  3. Toyota Avensis T27 2.2 D4-D (110KW) - Blinker vorne rechts leuchtet dauernd

    Toyota Avensis T27 2.2 D4-D (110KW) - Blinker vorne rechts leuchtet dauernd: Hallo, der Blinker im vorderen rechten Scheinwerfer leuchtet fortwährend und irgendwie stelle ich mir die Frage, was tun - gute Ratschläge,...
  4. Kaufberatung T27 mit 1AD oder N47

    Kaufberatung T27 mit 1AD oder N47: Ich muss bald ein anderes Auto kaufen. Der 2.2er sowie ich jetzt habe will ich nicht noch einmal kaufen, weil der Verbrauch zu hoch ist. Ich...
  5. T25 oder T27 als Gebrauchtwagen bis 10k EUR

    T25 oder T27 als Gebrauchtwagen bis 10k EUR: Hallo, ich bin neu hier und suche einen Alltagsgebrauchtwagen als Limousine - kein Kombi - für ca. 8.000 km/Jahr Fahrleistung. Bis vor kurzem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden