T25 Kombi Exec oder Golf Variant Comfortline?

Diskutiere T25 Kombi Exec oder Golf Variant Comfortline? im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hi, am Dienstag hatte mein geliebter Corolla Kombi Sol leider einen Totalschaden, die Vollkasko zahlt zwar noch was aber nicht mehr so viel. Jetzt...

  1. #1 janni555, 18.01.2009
    janni555

    janni555 Guest

    Hi,
    am Dienstag hatte mein geliebter Corolla Kombi Sol leider einen Totalschaden, die Vollkasko zahlt zwar noch was aber nicht mehr so viel.
    Jetzt brauche ich einen neuen Kombi, da es den Corolla nicht mehr gibt, habe ich mir den
    Avensis Kombi, 1.8 Benziner in der Executive
    und den
    Golf 5 Variant 1.4 122PS TSI Benziner Comfortline mit einigen Extras angeschaut

    bei deutschen Händlern bin ich bisher bei ca. 27000,- Euro beim Avensis
    und beim VW bei 26000,- Euro...

    Jetzt meine Frage (den Kampfpreis gabs ja nicht für den Kombi)
    a) hat jemand schon mal diese beiden miteinander verglichen???Wenn ja, wer schnitt besser ab???
    b) hat jemand noch nen Händler, der einen Avensis günstig anbieten könnte?


    Danke
    gruß
    Jan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StG (DD), 18.01.2009
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    der Kampfpreis war ein Kombi ;) . Allerdings EU Wagen und SOL, aber fast auf deutschen Executive Nivau. Beim deutschen Händler solltest Du den T25 sicher auf 22k€ handeln können. Der muss nämlich raus . ..

    Der 1,4 TSI von VW ist ein schöner Motor, hat etwas mehr Drehmoment und einen besseren Drehmomentverlauf. Der Avensis kämpft allerdings schon in der Passatklasse. Als EG gibt es den 5 Golf für um die 20k€ (autowelt Simon). (mir gefällt der golf von hinten überhaupt net :rolleyes: )

    Stephan
     
  4. #3 janni555, 18.01.2009
    janni555

    janni555 Guest

    Hi,
    danke für deine Antwort!
    Ich schau inzwischen auch schon nach EU-Importen, eigentlicht ist mir das egal, woher der Wagen kommt, hauptsache ich kann die Ausrüstungsgegenstände einbauen lassen nach Wunsch.

    Das größte problem wird eher die Wartezeit sein, meiner ist ja schrott und irgendwann brauch ich einen, nur 3-4 Monate ist mir zu lang...

    Stimmt, der Motor vom Golf klingt super, das Platzangebot wird im AV besser sein.
     
  5. tiwe74

    tiwe74 Guest

    Dass der Golf Variant am Heck so gewöhnungsbedürftig gestylt ist, ist meiner Meinung nach Absicht von VW.
    Sonst wäre der Abstand zum Passat einfach zu gering.
    Denn vom Kofferraumvolumen sind beide ca. gleich, evtl. passt in den Golf sogar mehr rein (gab da mal so einen Autobild-Vergleich:
    http://www.autobild.de/artikel/test-vw-golf-variant_passat-variant_220179.html ).

    Also für mich ist der Golf Variant ein ganz klarer Konkurrent vom Avensis, wenn auch rein papiermäßig eine Klasse drunter.
    Beide sind ausgereifte Autos, auch der Golf V schneidet bei Zuverlässigkeitstest gut ab.
    Also schwierige Entscheidung, so ganz ohne Toyota-Brille gesagt.

    Wie StG richtig gesagt hat, haben bei beiden die Listenpreise gar keine Aussagekraft mehr.
    Denn auch für den Golf variant steht im Sommer ein Nachfolger (im Golf VI Design) an.
     
  6. #5 janni555, 18.01.2009
    janni555

    janni555 Guest

    Mein einziges Problem ist: ich brauch am besten inerhalb einens Monates einen neuen ;-)

    Ich bin ja nun auch seit 2003 Corolla gefahren und war bis auf das zu weiche Fahrwerk ganz zufrieden.

    Den Avensis habe ich gerade in der 1,8 Benziner mit Exe plus ??? für 19.000 als Neuwagen gefunden..kein schlechter Preis...
     
  7. TAKO

    TAKO Guest

  8. #7 StG (DD), 18.01.2009
  9. #8 toyo-chris, 18.01.2009
    toyo-chris

    toyo-chris Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Ort:
    Schweiz - Jurasüdfuss
    Fahrzeug:
    Ex: T25 Kombi 2.4
    Vom Komfort her sind beide Autos vergleichbar. Der Golf ist zwar eine halbe Klasse tiefer angesiedelt, bietet aber genau das gleiche Komfortgefühl.

    Im Innenraum ist der Avensis allerdings schon geräumiger, den Kofferraum kann ich nicht beurteilen - ich habe den Golf als Limousine.

    Der 1.4TSI bietet harmonische Fahrleistungen, reisst aber auch keine Bäume aus. Allerdings hat er deutlich mehr Drehmoment als der 1.8er im Avensis.

    Den Avensis gibt es offenbar für etwa 18t€. Für diesen Preis findest du einen ähnlich ausgestatteten Golf V Kombi nie und nimmer, schon gar nicht als 1.4TSI.
     
  10. #9 maxiskoda, 18.01.2009
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Bei der Wahl zwischen Golf und T25 gibt es für mich keine lange Überlegung.
    Da muß dann ein T25 mit feinem Diesel her...

    Harald
     
  11. #10 janni555, 18.01.2009
    janni555

    janni555 Guest

    ich fahr morgens 7 km zum bahnhof, abends zurück, da lohnt sich kein Diesel...

    den VW finde ich für 20.000 Comfort plus Pakete

    alles bei Autoscout, sprich morgen verhandel ich mit den Autohändlern in HH...
     
  12. mikeh

    mikeh Guest

    Dann kannst Du gleich mal den Kia Cee'd anschauen, der hat noch den grösseren Kofferraum als der Golf. Abgesehen davon, wie sieht es dann mal aus, wenn der VW-Motor nicht mehr will, d.h. je nach Modell Turbo oder Kompressor wechseln. Das geht dann ins Geld, und soviel Benzinsparen ist glaube ich gar nicht möglich.

    Gruss
    Mike
     
  13. #12 toyo-chris, 19.01.2009
    toyo-chris

    toyo-chris Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Ort:
    Schweiz - Jurasüdfuss
    Fahrzeug:
    Ex: T25 Kombi 2.4
    Ich habe gestern in einer alten Zeitschrift einen Vergleichstest mit dem Golf V Variant gesehen - der hat ja einen richtig grossen Kofferraum!

    Soo viel kleiner als der des Avensis ist er also nicht, wenn überhaupt. Sehr praktisch beim Avensis ist die Tatsache, dass die Ladeebene flach ist, es keine Ladekante hat und die Länge mit immerhin 180cm doch auch ziemlich vorteilhaft ist. Die Breite mit etwa 105cm zwischen den Radkästen ist etwas gering.

    Klar gegen den Avensis spricht allerdings die magere Zuladung von ~400kg.
     
  14. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Was brauche die TSI Motoren für Sprit?

    Jörg
     
  15. #14 StG (DD), 19.01.2009
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Super bleifrei :D und Verbrauchsangaben schaust'e auf der VW Homepage nach, das kommt ja immer auf Motor und Getriebekombination an.

    Stephan
     
  16. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob diese Frage ernst gemeint ist. Ein Kompaktwagen und einen Mittelkassewagen kann man nicht wirklich vergleichen. Der Innenraum des T25 ist deutlich größer. Auch wenn der Kofferraum des Golf nicht zu verachten ist. Wenn es um Benzinmotoren geht, dann kann man den 1.8er von Toyota wohl mehr als empfehlen. Diese TFSI Motoren können durchaus sparsam sein. In der Praxis sind die aber meilenweit von den Traum-ähem tschuldigung Labormesswerten des Herstellers entfernt. Der Verbrauch den solch ein 1.4er TFSI schafft, denn bekommt man auch beim 1.8er VVTI hin.
    Ein 1.8er T25 SOL oder gar EXE ist durchaus empfehlenswert.
     
  17. #16 janni555, 19.01.2009
    janni555

    janni555 Guest

    danke für die Antworten! Bis morgen 10 Uhr habe ich einen AV reserviert, war eben schon am Suchen für einen guenstigen Kredit, denn es gibt nirgendwo einen VW mit dem Motor, alle Lieferzeit von 6 Monaten und mehr. Dann rief mich ein VW Händler an, er hat noch einen gefunden, den gehen wir morgen um 9 Uhr durch, dann kommt die Entscheidung...


    @TF warst du zufrieden mit deinem AV aus DK?? einen aus DK habe ich ja auch reserviert (ohne Navi, Leder und Tempomat ansonsten soll alles drin sein)
     
  18. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Ich hatte zwar auch die Kinderkrankheiten, wie z.B. diese undichten Scheinwerfer, aber alles in allem war ich zufrieden. Ich hatte den hier bei meinem örtlichen Händler in der Wartung. Der hatte keine Probleme seine Garantiearbeiten ersetzt zu bekommen. Und -was bei Dauerlicht wichtig ist- mir vernünftige weil haltbare Glühlampen eingebaut. Es gibt da zu den "deutschen" Modellen eher einen Ausstattungsvorteil als einen Nachteil.
    Ich kann also nicht davon abraten.
    Ausserdem gilt der T25 als ausgereift. Ich drück mal die Daumen, das es klappt mit deiner Finanzierung!
     
  19. #18 StG (DD), 19.01.2009
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    @janni: der Händler den ich hab hatte 4,4% für den Avensis (Santander). Nur damit Du einen Vergleich hast. stephan
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 janni555, 19.01.2009
    janni555

    janni555 Guest

    der Händler bot 5.9 %
    guenstigster Händler im Internet nach Ausfüllen der Anträge liegt bei 6.8 %...
    so eine Bank bietet 4.9%
     
  22. #20 StG (DD), 19.01.2009
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    naja, ich hab Dir ja den Link zu dem Händler hier reingestellt. Dir dort ein Angebot machen lassen oder anzufruden, kostet Dich nur 10 Minuten. Stephan
     
Thema:

T25 Kombi Exec oder Golf Variant Comfortline?

Die Seite wird geladen...

T25 Kombi Exec oder Golf Variant Comfortline? - Ähnliche Themen

  1. T25 Avensis Kombi 2.2 D-4D D-CAT Exec. 9/2005, Wechsel aller Einspritzdüsen erforderlich, sinnvoll?

    T25 Avensis Kombi 2.2 D-4D D-CAT Exec. 9/2005, Wechsel aller Einspritzdüsen erforderlich, sinnvoll? : Ich fahre einen Avensis Kombi 2.2 D-4D D-CAT Exec. T25 [EZ09/2005], mit dem ich trotz der folgenden Reparaturliste sehr zufrienden bin. Km-Stand...
  2. H&R Federn Avensis T25 Kombi

    H&R Federn Avensis T25 Kombi: Hallo. Da leider laut der Eibach Homepage und einem Händler die Eibach Tieferlegungsfedern für meinen Avensis T25 Kombi 2.0i Benziner (147Ps)...
  3. Austausch Starterbatterie für Toyota Avensis Kombi 2.0 D-4D (T25) , 5013/ACE

    Austausch Starterbatterie für Toyota Avensis Kombi 2.0 D-4D (T25) , 5013/ACE: Hallo zusammen, die Batterie meines T25 muss ausgestauscht werden. Derzeit ist noch die acht Jahre alte Originalbatterie MUTLU 84Ah 800A EN 12V -...
  4. T25 Kombi 2,2 Cat 177 PS - Problemhilfe Motor

    T25 Kombi 2,2 Cat 177 PS - Problemhilfe Motor: Hallo Toyotafreunde, grundsätzlich bin ich mit dem vor 3 Jahren gebraucht gekauften und 2006 gebauten Auto zufrieden. Jedoch sind wir sehr viel...
  5. Rücksitzbank im Kombi ausbauen

    Rücksitzbank im Kombi ausbauen: Guten Morgen, ich wollte neulich die umgeklappte Rücksitzbank ausbauen. Manchmal braucht man ja genau die 15cm Ladefläche. Aber wie geht das?...