T25 DCat ruckelt bei 120km/h im sechsten Gang

Diskutiere T25 DCat ruckelt bei 120km/h im sechsten Gang im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen, ich bin zwar schon einige Zeit in diesem Forum angemeldet, schreibe aber nun meinen ersten Beitrag. Vorher war es noch nicht...

  1. Georg

    Georg Guest

    Hallo zusammen,

    ich bin zwar schon einige Zeit in diesem Forum angemeldet, schreibe aber nun meinen ersten Beitrag. Vorher war es noch nicht notwendig.

    Nun habe ich bei meinem Avensis Bj. 2005, DCat executive festgestellt, dass er, bei warmer Maschine, im fünften, oder sechsten Gang, bei 120 - 130 km/h beginnt zu ruckeln. Noch habe ich, aus Zeitgründen keine Möglichkeit gehabt, meine Werkstatt auf zu suchen. Vielleicht hat oder hatte jemand ein ähnliches Problem. Einen ähnlichen thread hatte ich bereits gefunden, dieser wurde dann verschoben und war, zumindest für mich, nicht mehr auffindbar.

    Vielen Dank schonmal im Voraus für rege Antworten.


    Georg

    Übrigens fahre ich bereits 130.000km (fast) ohne Probleme.

    Xenon wurde bei 100.000km auf Kulanz getauscht und das Navi klappert im Armaturenbrett munter vor sich hin.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hutzli

    Hutzli Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Fahrzeug:
    Avensis 2,2l D-Cat
    Hast du Neuigkeiten zu dem Thema?
     
  4. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Ich denke nicht; Georg ist mittlerweile nicht mehr registriert.

    Prog
     
  5. #4 mikatoni, 02.02.2012
    mikatoni

    mikatoni Guest

    Hallo an alle habe das gleiche Problem nur bei mir ist es erst ab 160km/h dann merkt man ein rucken und keine richtige Gasannahme.
    Kennt noch wer das Problem??
    WS meint es wäre der Kat und oder der Krümmer beide sollen voll sein mit Ruß.
    Hoffe auf rege Beteiligung.
     
  6. Der Jo

    Der Jo Routinier

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Ort:
    ::1
    Fahrzeug:
    T25 DieselCATze EXE Combi 06/06
    Dann 4.ter Gang und ca. 120 auf der Autobahn für einige Kilometer. Da sollte er sich dann freibrennen können.
     
  7. Harun

    Harun Weihnachtsmann

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Fahrzeug:
    Mazda 3 MPS
    Fährst du öfters in der Stadt? Wenn ja, dann würde ich bei den seltenen Autobahnfahrten die Vorgehensweise von JoBa einplanen.
     
  8. #7 schueppe, 04.02.2012
    schueppe

    schueppe Guest

    Habe dieses Problem auch,nur bin ich mittlerweile schon ein paarmal liegen geblieben,in verbindung mit dem aufleuchten der Motorkontrollleuchte.Ich habe dann die Zündung für ca.5 sek. ausgemacht, danach sprang er sofort wieder an,aber die Lampen leuchteten weiter,gestern morgen das gleiche Spiel in grün,hatte nen Termin,mußte daher für ne Stunde das Fzg.abstellen,dachte mir,fährste danach sofort zur werkstatt um es mal zu überprüfen lassen und siehe da,alle lampen wieder aus :cursing: ,trotzdem mal den Fehlerspeicher auslesen gelassen,als Code wurde P0200 Injektoren Unterbrechung ausgedruckt.Kann mir hier jemand was dazu sagen bezüglich Rep.-kosten bzw.nee alternativ Lösung benennen,zur Info AGR wurde schon gereinigt und ist ein D4D mit 150PS Bj.06
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 schueppe, 09.02.2012
    schueppe

    schueppe Guest

    So,war heute beim freundlichen,hat den Code P0200 endziffert und den Fehler gefunden,das ECU und das EDU konnten nicht miteinander ausstauschen,fehler war hier ein oxiedierter stecker an dem Steuergerät was oben rechts im Motorraum unter einer Abdeckung steckt.
     
  11. #9 schueppe, 13.02.2012
    schueppe

    schueppe Guest

    Kleiner nachtrag,am Donnerstagabend das Auto abgeholt und sofort getestet,drehte schon wesentlich besser hoch,auch bis zum begrenzer,aber noch ein kaum wahrnehmbares ruckeln vorhanden,dachte mir egal,liegt wohl am zusatz den ich am Mittwoch zur spülung des Kraftstoffsystem rein gekippt habe,die drei berühmten lampen blieben aus.Dann am Samstag,oh schreck,das ruckeln wurde wieder mehr,aber drechzahlen immer noch über 3000 möglich,und gestern gingen die drei Lampen wieder an,Notlauf,na prima dachte ich mir,dann heute beim Bekannten auf Verdacht den Dieselfilter erneuern lassen für satte 25Teuros,und sofort nee ausgiebige Probefahrt gemacht,und siehe da,er rennt wie neu,werde weiter berichten was noch so alles beim Fehlercode P0200 rauskommt.
     
Thema: T25 DCat ruckelt bei 120km/h im sechsten Gang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t25 d cat knall ruckelt

Die Seite wird geladen...

T25 DCat ruckelt bei 120km/h im sechsten Gang - Ähnliche Themen

  1. Jetzt noch T25 dcat kaufen oder besser Benziner

    Jetzt noch T25 dcat kaufen oder besser Benziner: Steh Grad vor der Entscheidung t25 2,2dcat oder 1,8Benziner zu welchen würdet ihr mir raten. Aufgrund der Diskussion um die blaue Plakette lieber...
  2. Avensis T25 2,2 DCat mehrere Probleme (schlechter Kaltstart / hoher Verbrauch)

    Avensis T25 2,2 DCat mehrere Probleme (schlechter Kaltstart / hoher Verbrauch): Hallo zusammen, erstmal möchte ich mich vorstellen. Mein Name ist Alex, ich komme aus Wallhausen (Baden Württemberg) und bin seit kurzem...
  3. T27 2,2 DCAT komische Startproblematik

    T27 2,2 DCAT komische Startproblematik: Hallo Freunde, ich habe ein kleines Problem mit meinem T27 2,2 Dcat 150PS. Seitdem die Temperaturen so hoch waren, braucht mein Motor etwas...
  4. Andere Leistungscharakteristik nach AGR Reinigung normal? T27 2.2 Dcat 177 PS

    Andere Leistungscharakteristik nach AGR Reinigung normal? T27 2.2 Dcat 177 PS: Moin moin Leute , hab heute ein bisschen Zeit gehabt und mir das Agr vorgenommen,ohne vorher irgendwelche Probleme gehabt zu haben oder...
  5. DCAT Tuning - Tuning für den 2,2 Liter Diesel D-CAT Motor

    DCAT Tuning - Tuning für den 2,2 Liter Diesel D-CAT Motor: Hallo liebe Forengemeinde, normalerweise bin ich meist nur im Auris-Forum unterwegs, aber man muss ja auch mal über den Tellerrand hinaus...