Stoßdämpfer

Diskutiere Stoßdämpfer im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Leute! Ich wollte mal das Thema Stößdämpfer des Avensis ansprechen. Mein inzwishcen ein Monate alter Avensis (Jahreswagen) ist mir zu...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo Leute!

    Ich wollte mal das Thema Stößdämpfer des Avensis ansprechen. Mein inzwishcen ein Monate alter Avensis (Jahreswagen) ist mir zu anfang an wegen den schlechen Fahreigenschaften aufgefallen. Zum einen sind die Turanza Reifen, laut und haben mit Komfort garnichts am Hut, ok hat nun weniger mit dem Auto selbst zu tun. Hab jedoch den schlechten Federungskomfort auf die Reifen geschoben. Aber irgenwie bin ich mir jetzt nicht mehr sicher. Der Avensis poltert selbst wenn er über ein Streichholz fährt. Man spürt jede Kleinigkeit des Bodens. fährt man über etwas größere UNebenheiten schüttelt es wie verrückt, wenn das so weiter geht, dann hab ich in einem Jahr nen kaputten Rücken. Selbst mein Vorgänger, ein 13 Jahre alter Passat Kombi war weicher abgestimmt, und ich fand ihn schon extrem hart. Hab das gefühl das der avensis am anfang nicht so hart war. Auf jeden Fall er härter und unkomfortabler als jedes andere Auto mit dem ich gefahren bin(meistes schrottkarren). Letztes Jahr bin ich in einem Corolla Baujahr 90 mitgefahren und er hat sich wie eine Limusine im vergleich zum A angefühlt. Werde mir noch diese Woche irgendwo nen anderen AV für paar tunden ausleihen und gucken wie er sich so fährt.. Warum schneidet der AV bei den ganzen Tests so gut ab was wie Federung angeht? Er wird immer als "geschmeidig" und "weich" bezeichnet. Ich jedoch kenne kein Auto was härter ist und mehr poltert als der AV. Bin iin der Hinsicht absolut enttäuscht vom AV... alles andere ist bei dem Wagen Prima [​IMG]
    Wie empfindet ihr die Federung eures AV? Kann es sich bei meinem AV um schlecht eingestellte Stoßdämpfer handeln? Sind die Reifen dran schuld?

    Schonmal danke für eure Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. holgi

    holgi Routinier

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D4D T 27 Live
    Ich fahre ja den Combi und die sind ja meist etwas härter eingestellt aber ich kann Deine Aussagen über hartes Fahrverhalten überhaupt nicht nachvollziehen. Im Gegenteil, in manchen Situationen ist er mir eher zu weich . Da scheint also eher etwas mit Deinem Fahrzeug nicht zu stimmen.

    Holger
     
  4. #3 Hemm-Ohr, 09.03.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Hallo, ich kann Holgi da nur 100% zustimmen, ich habe sogar noch etwas tiefer gelegt und er ist immer noch komfortabler als meine vorherigen Fahrzeuge...

    Ich nehme an, da stimmt etwas nicht, fahre ruhig mal eine anderen, dann wird es sich sicher klären..

    Uwe
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Werde ich machen, die haben bei mir bestimmt vergessen die Stoßdämpfer einzubauen [​IMG]
     
  6. #5 Alex-T25, 09.03.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Kann ich auch nciht verstehen,meiner ist sogar tiefer.
    Was fährst du den fürn Reifendruck so anbei?

    Das macht beim AV auch viel aus.
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Toyota hat 3.2 Bar reingepumt, ich hab den Druck direkt auf ca. 2.5 - 2.6 gesenkt mit dem Resultat dass er etwas weicher liegt. Mich würde noch interessieren was ihr für einen Eindruck hab wenn ich über Kopfsteinpflaster fährt? (stadt, mit normalem Tempo) Bei mir dröhnt und vibriert alles so dass man sich kaum unterhalten kann. Das lustigste war aber ein kleines teilstück einer autobahn...der Belag sah völlig normal aus ohne unebenheiten, als ich jedoch drüber gefahen bin hat sich der wagen wie ein startender jumbo angehört und alles hat angefangen zu vibrieren und zu surren.
     
  8. #7 Hemm-Ohr, 09.03.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat: als ich jedoch drüber gefahen bin hat sich der wagen wie ein startender jumbo angehört und alles hat angefangen zu vibrieren und zu surren.

    Das ist der "Flüsterbelag"! Die Umwelt hört dich kaum, weil sämtliche Geräusche am und im Auto bleiben!

    Uwe
     
  9. Gast

    Gast Guest

    ich peil nix [​IMG]
     
  10. #9 Reinhart, 10.03.2005
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Zitat:für einen Eindruck hab wenn ich über Kopfsteinpflaster fährt? (stadt, mit normalem Tempo) Bei mir dröhnt und vibriert alles so dass man sich kaum unterhalten kann. Das lustigste war aber ein kleines teilstück einer autobahn...der Belag sah völlig normal aus ohne unebenheiten, als ich jedoch drüber gefahen bin hat sich der wagen wie ein startender jumbo angehört und alles hat angefangen zu vibrieren und zu surren.
    Hallo,
    zuerst zur BAB.
    Ist das die Autobahn, die in der Presse als Brüllbelag zerrissen wurde (irgendeine neue BAB im Nordosten; wo genau weiß ich jetzt nicht mehr)? Dann ist das Auto nicht Schuld.
    Bei dem Kopfsteinpflaster bin ich hier in Ansbach (mittelalterliches Kopfsteinpflaster) Testexperte.
    Außer ein gelegentliches Klappergeräusch, was m.E. aber aus dem Handschuhfach oder Mittelablage kommt und somit mehr der Beladung zuzurechnen ist, klappert nur manchmal die Schiebedachabdeckung. Das Federungsverhalten ist insgesamt sehr gut, nur auf stärkeren Kopfsteinpflstersenken stößt er bei 50 km/h recht stark dagegen.
    Deine geschilderten Verhältnisse sind also m.E. einen Besuch bei Deiner Werkstatt wert.
    Gruß Reinhart
     
  11. #10 Hemm-Ohr, 10.03.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat: Ist das die Autobahn, die in der Presse als Brüllbelag zerrissen wurde (irgendeine neue BAB im Nordosten; wo genau weiß ich jetzt nicht mehr)?

    Genau die meinte ich auch, da haben die ihr Ziel verfehlt...
     
  12. #11 Reinhart, 10.03.2005
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Nachtrag!
    Sind die Turanza Sommerreifen?
    Wenn ja, dann sind die in der Kälte sicher ganz schön hart.
    Nix gut Sommerreifen unter 7°C.
    Wird in jedem Reifentest berichtet.
    Gruß Reinhart
     
  13. #12 Suitcase, 10.03.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Ab in die Werkstatt und die Stoßdämpfer überprüfen lassen. Da Toyota momentan eine Aktion laufen hat (kostenloser Check der Stoßdämpfer im März bis Mai ( letzter Newsletter)) ist das kostenfrei für Dich und Du hast eine neue Erkenntnis mehr.

    Grüße

    Guido
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Das die Reifen das alles ausmachen können kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, bei meinem alten Passat war der Unterschied so gering, dass ich mich garnicht mehr daran erinnern kann, dass da überhaupt ein Unterschied war... werde wohl doch keine Probefahrt mit nem anderen AV machen, sondern gleich heute zu Toyo fahren. Das letzte mal haben die mich wie nen Idioten behandelt und wollten mich abwimmeln, aber heute wirds Tote geben [​IMG]
    Danke für eure Posts , jetzt hab ich eindeutige Gewissheit auch ohne mir einen anderen AV ausleihen zu müssen....
     
  15. #14 Alex-T25, 10.03.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Die Reifen machen da schon viel aus,auch wenn man es auf den ersten blick nicht glauben mag.
     
  16. Gast

    Gast Guest

    War gerade bei Toyo, hab mit dem Mechaniker ne kleine Spritztour gemacht und er meinte "nichts außergewöhnliches aber schon härter als er sein solllte" . Er hat nen kompletten Satz weicherer Federn bestellt . Was die harten Klopfgeräusche bei Unebenheiten angeht, so könnte das an verrutschten Gummiehalterungen am Stoßdämpfer liegen, er ist sich aber nicht sicher, das könnte man erst sagen wenn er die Teile wechselt. Die pfeifenden Gummiedichtungen will er auch gleich mit ersetzen. Ich verstehe nur nicht warum die Federn härter sind als sie sein sollten, hab den Vensi als Jahreswagen genommen (vorher angeblich Vorführwagen vom Händler). Irgendwas ist daran sehr komisch, mittlerwile weiss ich nicht was die mir da nun angedreht haben [​IMG]
     
  17. #16 Mr.Bad Guy, 11.03.2005
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Hallo

    Vorführwagen kommt für mich nicht in Frage, jeder der schon eine Probefahrt gemacht hat, weiß wie die Teile verheitzt werden.

    Tschüs Andreas
     
    daru2485 gefällt das.
  18. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 19200 km
    Verbrauch:
    Zitat:Hallo

    Vorführwagen kommt für mich nicht in Frage, jeder der schon eine Probefahrt gemacht hat, weiß wie die Teile verheitzt werden.

    Tschüs Andreas

    Ja, das kann dir aber bei jedem "Gebrauchten" auch passieren!

    Es kann sich zum Glück eben nicht jeder einen neuen kaufen, denn wem sollten wir denn dann irgendwann unseren Gebrauchten verkaufen?


    Prog
     
  19. #18 Hemm-Ohr, 11.03.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Also, die Mehrheit wird ihre Fahrzeuge normal fahren und warten lassen. Die Mehrzahl geht sicherlich auch vorsichtig mit einem Probefahrtsauto um....
    So gesehen, würde ich beim Kauf eines Vofü-oder GeBrau nicht zu sehr den Kopf zerbrechen!
    Der AV ist auch nicht das typische Verheiz-Auto,sieht man ja an unserem Alter....
    Bei 'nem Scirocco oder Polo mit 14 Vorbesitzern wäre ich vorsichtiger,oder BMW Dreier aus 4 .Hand...

    Uwe

    P.S. Meine Carina hatte 1600 km/1 Jahr alt als Vorführer auf dem Ta-cho und war 8000 DM günstiger, also Geld lässt sich schon sparen....

    Puuuh, ein Ausflug jetzt aber schnell zurück zum Stoßen und Dämpfen...
    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast

    Gast Guest

    Apropos Stoßen und Dämpfen... den vensi hab ich mir geholt , ehm naja geleased [​IMG]
    weil er leise und komfortabel sein soll, ich achte nun eben sehr auf das geräuschniveau. Das Problem ist dass ich jetzt angefangen habe mir sachen einzubilden weil mich jede noch zu winzige akustische kleinigkeit stört...übertreibe ich? na gut ds mit den Stoßdämpfern ist extrem und offensichtlich stimmt da irgendwas mit nicht, dann das mit den scheiss Reifen aber die werde ja hoffentlich bald weg sein. Jetzt fange ich an mir über jedes noch so kleine knarzen gedanken zu machen. Vielleicht erwarte ich zu viel , der wagen ist schließlich kein Lexus LS. Kann mir die Frage nicht verkneifen....knarzt bei euch was??? [​IMG]


    Der, mit den zu empfindlichen Ohren....
     
  22. #20 Hemm-Ohr, 11.03.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Also, ich denke, das Auto ist schon sehr leise und ruhig, was die Geräusche betrifft! Man achtet jetzt halt besonders darauf... Nein, bei mir knarzt nichts!
    Andere suchen geradezu jedes Knarzen um wieder zur Werkstatt fahren zu dürfen und mal zu meckern...
    Eingie haben sogar ein Knarzen gefunden.... [​IMG]
    [​IMG]
    es dann aber wieder wegmachen lassen!

    Uwe
     
Thema: Stoßdämpfer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stoßdämpfer

    ,
  2. stoßdämpfer zu hart toyota avensis t27

    ,
  3. stoßdämpfer avensis t25 kombi ausbauen

    ,
  4. stoßdämpfer avensis vorne wechseln,
  5. stoßdämpfer hart avensis
Die Seite wird geladen...

Stoßdämpfer - Ähnliche Themen

  1. Stoßdämpfer für T25 aus Großbritannien

    Stoßdämpfer für T25 aus Großbritannien: Hallo Zusammen, bin neu hier und es handelt sich um Auto unsere Nachbarn (ich fahre anderen Japaner ^^) Es ist einToyota Avensis T25 1.8 L (2007)...
  2. Stoßdämpfer oder was

    Stoßdämpfer oder was: Hi hab da mal ne Frage an euch . Wenn ich mit meinen Avensis Baujahr 2004 T25 173000 km gelaufen z.b. vom Bordstein runterfahre dann knakt bzw....