Standheizungseinbau

Diskutiere Standheizungseinbau im Zubehör Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hat sich schon jemand eine Standheizung einbauen lassen? Zugegeben ist jetzt die falsche Jahreszeit für so ein Teil, aber ich würde die Heizung...

  1. erwin

    erwin Guest

    Hat sich schon jemand eine Standheizung einbauen lassen?
    Zugegeben ist jetzt die falsche Jahreszeit für so ein Teil, aber ich würde die Heizung gleich mitbestellen und bei Auslieferung des Fahrzeugs installieren lassen.
    In den Zubehörlisten steht derzeit noch "In Vorbereitung", aber ein Einbau soll angeblich jetzt schon möglich sein.
    Dabei stellen sich aber folgende Fragen:
    - gibt es bereits ein halbwegs passendes Einbauzubehör oder muss hier noch improvisiert werden?
    - läuft die Heizung auch einwandfei? Unbedingt bei fast leerem Tank testen! Hier gab es früher Probleme.
    - wann wird es einen speziellen Einbaukit für den AV geben?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Diese Frage würde ich genau so an Toyo schicken.
    Die Antwort würde mich auch interessieren.

    Beim Lexus ist der Motorraum so voll dass die SH hinter die Frontstossstange gekommen wäre ... Weiteres Problem war da noch die
    Klimaautomatik. Luftverteilung und Gebläsestärke hätten hinter den Reglern gebrückt werden müssen. (Drehregler)

    Wie das wohl beim AV mit den elekrtonischen Tipptasten zu lösen ist ?
     
  4. erwin

    erwin Guest



    Quote:
    Diese Frage würde ich genau so an Toyo schicken.
    Die Antwort würde mich auch interessieren.

    Ich habe die Frage mal wie angeregt weitergeleitet. Sobald ich eine Antwort habe, melde ich mich wieder.

     
  5. #4 StG (DD), 10.08.2003
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Hi,

    wer den D4-D hat ist mit ca. 500 € dabei, da dieser schon durch den Zuheizer eine quasi Standheizung hat. Muss nur etwas umgebaut werden (Timer, Dieselzufuhr usw.)

    Im alten Avensis hat mein Schwager eine Standheizung drin. So groß ist sie nicht und auf dem Lande eingebaut waren es vor 4 Jahren um die 1500 DM für den Benziner(glaube ich).

    Stephan

     
  6. Worm

    Worm Guest

    Hi Stephan,

    kann man den Zuheizer ab sofort umbauen lassen? Oder gibt es das auch erst später?

    Markus
     
  7. #6 StG (DD), 11.08.2003
    StG (DD)

    StG (DD) Guest



    Quote:
    Hi Stephan,

    kann man den Zuheizer ab sofort umbauen lassen? Oder gibt es das auch erst später?

    Markus


    Bin mir nicht ganz sicher, habe den Händler nur beiläufig zu dem Thema angesprochen, er sagte der Umbau ist kein Problem (aber zeitlich hat er sich nicht geäußert & ich hatte ihn auch nicht weiter gefragt, da mein Auto in der Tiefgarage steht und ich dort eh nicht heizen darf / muss).

    Stephan
     
  8. Gast

    Gast Guest

  9. Gast

    Gast Guest

    Webasto wird immer vom Toyota-Händler direkt verbaut. Ich denke mal, dass spätestens im Oktober beim lokalen Händler wieder die entsprechenden Prospekte rumstehen werden. Hier in Berlin bei Spree-Automobile werden zum Beispiel jetzt schon die Winterreifen beworben (und recht günstig verkauft...)

    MfG
    Kay [​IMG]
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Mein Toyo Händler hat mir wegen dem AV gesagt "Kommt im Herbst VOR der Wintersaison" - Aussage vom Juni (Übergabe). Ich habe einen D4D.

    Beim Yaris 1.0 meiner Frau is 'ne Webasto Thermo Top E (glaub ich, das E) verbaut. Kostete mit FunkFB (Meiner Meinung nach um ein vielfaches genialer als Timer, aber muss jeder selbst wissen, bzw. die Gebäudetücke berücksichtigen) 2250 DM inkl. Einbau beim Toyo-Händler VOR Übergabe (Garantie *fg*).

     
  11. #10 HackCrack, 19.08.2003
    HackCrack

    HackCrack Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Fahrzeug:
    T25 D4D Diesel Kombi Exec.
    Hallo,

    also ich bin mit der Zusatzheizung die als Serienausstattung beim Diesel ist, bisher gute wärme bekommen.
    Naja noch ist es ja nicht so kalt, aber is ok.
    Mein Händler meinte er denkt das dies unnötig sei, weil wegen der Zusatzheizung.
    Beim Vorgänger hat mein Onkel auch Diesel mit Zusatzheizung und er ist bis heute zufrieden damit.
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Vielleicht ne blöde Frage aber was ist diese Zusaatzheizung ?
    Wie geht die ?
    Ohne Zündung ?
    Oder hab ich Warm im Auto schon bevor das Kühlwasser warm ist ?
    Oder was ?

    Macht mich schlau ! LOS !
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Die Zusatzheizung sorgt dafür, dass beim Diesel mit seinen grundsätzlich längeren Warmlaufphasen und seinem recht hohen Wirkungsgrad der Mangel an Abwärme und die damit verbundene zu schwache Heizleistung im Winter kompensiert werden.
    Oder deutlich ausgedrückt: Damit Du im Winter nicht am Sitz festfrierst, weil der Diesel einfach zu wenig Verlustwärme erzeugt und dadurch die Heizung nicht schnell und stark genug wärmt.

    MfG
    Kay [​IMG]
     
  14. Didi

    Didi Guest

    hi, habe im Avensis Verso Diesel, die Webasto Thermo Top C mit 3 Zeiten Vorwahluhr und Sommergebläse für 1491,86€ mitbestellt.Sommergebläse ist Prima; Kraftstoff niedrig Level muß ich mal ausprobieren, Wintertest noch nicht möglich....
     
  15. Gast

    Gast Guest



    Quote:
    Oder deutlich ausgedrückt: Damit Du im Winter nicht am Sitz festfrierst, weil der Diesel einfach zu wenig Verlustwärme erzeugt und dadurch die Heizung nicht schnell und stark genug wärmt.


    Heisst das da ist ne elektroheizung drinne ?
    Heisst das auch, ich starte den Motor und hab nach ner Minute schon warmluft ? (Bei den Benzinern war das nach 2-3 min erst soweit - lauwarm)

    ?
     
  16. Worm

    Worm Guest

    Hi Jean,

    Du hast zwischen Spiegeleinstellung und Lenkrad sowohl einen Schalter für die Beheizbare Scheibenwischerablage, als auch einen Schalter für die elektrische Zusatzheizung.

    Ausprobiert hab ich das Teil noch nicht, bei den Temperaturen derzeit. Kann Dir also nicht sagen, wie schnell warme Luft kommen wird.

    Markus
     
  17. #16 StG (DD), 19.08.2003
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Laut Bedienungsanleitung benötigt das Ding 2 * 70 Sekunden(Anlaufphase + Heizen) Sekunden, dann kommt warme Luft. Funktioniert erst unter 10 °C.

    Ersetzt bestimmt keine Standheizung, aber es ist immerhin serienmäßig und wird im Winter bei den Garagenparkern gute Dienste leisten.

    Stephan
     
  18. Worm

    Worm Guest

    Bin leider Carport-Parker. Auto ist zwar nie angefroren, aber innen trotzdem kalt.

    Werd wohl noch ne Standheizung einbauen lassen, bzw. Umrüstung der Zusatzheizung auf Standheizung (wenn möglich).

    Markus
     
  19. Gast

    Gast Guest

    @worm
    ist Möglich.
    Kostet ca. 750,-- € ca. 350 Teil (Beschreibung s.o. Eberspächer) Rest Motage bei zb. Boschdienst.

    Preis nur für Diesel-Motor!!

    Grüsse
    Andy
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast

    Gast Guest

    Also ich bin ja technisch nicht gerade blöde - Ich dachte auch vom AV vieles zu wissen ... Aber das mit dem Knopf ist mir neu.

    Darf ich nochmal löchern:

    Ich steige also morgens ein (im Winter bei 0Grad)
    Und statt nun 5 min zu frieren bis der Karren warme Luft reinpustet, lasse
    ich ihn nun an (sollte ja mit Vorglühen in 1-2 sec laufen) und wenn er
    an ist, drücke ich diesen ominösen Knopp und nach 70 Sec (also Radio an, anschnallen und ausparken) kommt dann schon warme Luft, die aber nicht (wie üblich) vom Kühlwasserschlauch kommt sonder von dieser Zusatzheizung ?
    Macht die das elektisch ?
    Geht die dann nur wenn der Motor läuft ?
    Wieso ist die drin und in keinem Prospekt mal angepriesen ?
    Haben das andere Marken auch ?
    Hat das nur der AV Diesel ?
    Schaltet der Diesel die auch zu wenns zu kalt ist - ohne dass ich die einschalte, um den Motor selbst schneller warm zu bekommen ?

    Also nun aber mal ihr Freaks - lasst die Technikschwarte krachen und zeigt was ihr wisst.

    PS: Bin ich dämlich und weiss als Einziger hier nix drüber [​IMG]
     
  22. Worm

    Worm Guest

    Hi Jean,

    Also Deine Beschreibung, wie es laufen soll, entspricht genau der Theorie. Ob es in der Praxis auch so läuft wird der Herbst / Winter zeigen.

    Es ist eine elektrische Zusatzheizung, die aber anscheinend Rauch produziert. Laut Bedienungsanleitung kann es bei Benutzung vorkommen, dass eine kleine Rauchwolke aus dem Fußraum kommt (so ähnlich steht es wenigstens drin, Bordbuch liegt im Auto. Und ich bin gerade zu faul um sie zu holen [​IMG] ).

    Sie wird nicht automatisch aktiviert, geht nur über den Schalter.

    Alles weitere: keine Ahnung [​IMG]

    Hab auch erst bei der Fahrzeugübergabe davon erfahren, als mir der Verkäufer alle Schalter kurz erläutert hat.

    Markus
     
Thema: Standheizungseinbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes standheizungseinbau