Standheizung: Einschaltvarianten

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Worm, 15.09.2004.

  1. Worm

    Worm Guest

    Hallo,

    wohne ja seit kurzem in Regensburg und habe hier leider nur einen Stellplatz (kein Carport mehr...).
    Und dank der hohen Luftfeuchtigkeit hier, schon seit Wochen jeden Tag richtig dicke Wasserschicht auf dem Auto. Möchte das nicht jeden Tag im Winter abkratzen...

    Werde mir also eine Standheizung zulegen. Bin nur am überlegen, ob mir die Variante mit der "3-Zeiten Vorwahluhr" reicht, oder doch lieber gleich die mit Fernbedienung.

    Was genau heißt denn "3-Zeiten Vorwahluhr"?
    Kann ich da 3 Zeiten speichern. Muss aber am Vorabend sagen welche davon jetzt genommen werden soll?

    Habt ihr Erfahrungen?

    Ciao
    Markus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. icke

    icke Guest

    Ja richtig, es gibt drei variabel einstellbare Zeiten. Normalerweise reichen diese Zeiten, wenn man einen geregelten Tagesablauf hat, andernfalls die Funk-Variante wählen. Mit der Funk-Variante könnte sogar auf die Zeitschaltuhr verzichtet werden. (Reichweite beachten..ca. 600 m)
    Gruß
    Icke
     
  4. Worm

    Worm Guest

    Hi icke,

    danke für die schnelle Antwort.

    Reichweite ist nicht das Problem: hab direkten Sichtkontakt von einem Fenster aus. Luftweg vielleicht 30 Meter.

    Tagesablauf ist ziemlich geregelt. Und mit Fernbedienung ist die Webasto ja doch ein gutes Stück teurer...
    Komfortabler ist aber trotzdem eine Fernbedienung... hm, noch stark am grübeln...

    Markus
     
  5. ISASAN

    ISASAN Guest

    Hallo,

    ich hab mich in den vergangenen Tagen auch über eine Standheizung informiert.
    Mir wurde gesagt, dass noch diesem Monat von Webasto ein neues Modell vorgestellt wird. Preis noch unbekannt, soll aber laut Händlerinfo schneller heizen.
    Es lohnt also evtl. noch etwas zu warten.

    Gruß
    D.
     
  6. Worm

    Worm Guest

    Zitat:Hallo,

    ich hab mich in den vergangenen Tagen auch über eine Standheizung informiert.
    Mir wurde gesagt, dass noch diesem Monat von Webasto ein neues Modell vorgestellt wird. Preis noch unbekannt, soll aber laut Händlerinfo schneller heizen.
    Es lohnt also evtl. noch etwas zu warten.

    Gruß
    D.


    Danke für die Info!
    Ganz so nah ist der Winter ja noch nicht, kann man also ruhig noch etwas abwarten.

    Markus
     
  7. erwin

    erwin Guest

    Auf alle Fälle eine Vorwahluhr einbauen!
    Auch wenn man eine Fernbedienung hat. Die Uhr kostet zusätzlich nichts, weil sie üblicherweise im Lieferumfang (auch bei den Ausführungen mit FB) mit dabei ist.
    Die Fernbedienung
    - kann man vergessen mitzunehmen
    - kann eine leere Batterie haben
    - usw.
    Wie schaltet man die Heizung z.B. wieder aus, wenn man sie von der Wohnung aus aktiviert hat, die FB aber im Haus liegen lässt und dann zum Auto geht? Da habe ich ohne Uhr keinen Ausschaltknopf mehr im Auto. Oder soll ich vielleicht darauf warten, bis die Höchstheizzeit von einer Stunde erreicht ist, bis sie automatisch ausgeht?
    Ich komme ohne FB gut aus und hätte auch keine Lust, andauernd einen zusätzlichen Knuppel am Schlüsselbund zu haben.
    Erwin
     
  8. icke

    icke Guest

    Hi Erwin,
    leider nicht ganz richtig, man hat sehr wohl die Wahl zwischen Telestart und /oder Vorwahluhr.
    Außerdem lässt sich die Heizdauer in 10 Min.-Schritten vorher einstellen. Und nicht zu vergessen, dass die Standlüftung im Sommer wirklich gute Dienste leistet, besonders mit Telestart!
    Ich spreche hier im Moment von der Thermo Top C mit Telestart 80, Einbau Juni 04
    Gruß
    Icke
     
  9. erwin

    erwin Guest

    Zitat:Hi Erwin,
    leider nicht ganz richtig, man hat sehr wohl die Wahl zwischen Telestart und /oder Vorwahluhr.
    Außerdem lässt sich die Heizdauer in 10 Min.-Schritten vorher einstellen. Und nicht zu vergessen, dass die Standlüftung im Sommer wirklich gute Dienste leistet, besonders mit Telestart!
    Ich spreche hier im Moment von der Thermo Top C mit Telestart 80, Einbau Juni 04
    Gruß
    Icke

    Hallo Icke,
    alle Angebote, die ich bisher gesehen hatte, z.B. unter ebay, wo es die Thermo-Top C mit ca. 25% Rabatt gibt, waren mit Vorwahluhr. Die ist soviel ich weiß, im Paket von Webasto immer mit dabei. Was natürlich dann ein Einbaudienst wie Bosch daraus macht, ist eine andere Sache. Man spart sich natürlich bei Verzicht der Uhr etwas Kosten, da der Einbau schneller geht.
    Erwin
     
  10. ylf

    ylf Guest

    Also was bei Ebay angeboten wird, würde ich nicht als Maßstab nehmen. Bei der Fernbedienungsvariante ist ein Y-Kabel dabei. Die Fernbedienung war wohl mal zum Nachrüsten gedacht.
    Das die Batterien der Fernbedienung irgentwann mal leer sind, ist klar. Aber bei den dicken Batterien halten die schon ein Weilchen.

    bye, ylf
     
  11. Worm

    Worm Guest

    Laut Webasto-Hompage gibt es auch eine Variante mit Fernbedienung, aber ohne Uhr.

    Markus

     
  12. Worm

    Worm Guest

    So, gerade beim Autohaus PLatzer gewesen:

    Standheizung mit Vorwahluhr (inkl. Einbau): EUR 1.543,--
    Standheizung mit Fernbedienung (inkl. Einbau): EUR 1.722,--

    Preis für Vorwahluhr und Fernbedienung konnte er mir nicht sagen. Kann aber bestellt werden.

    Bin immer noch am überlegen, welche Variante ich nehme. Tendiere aber (trotz Preisunterschied) weiterhin zur Fernbedienung...

    Markus
     
  13. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 13000 km
    Verbrauch:
    Schluck, das sind schon ordentliche Preise! [​IMG]

    Bin ich froh, dass ich eine Garage habe, ich weiß das zu schätzen!
    Denke aber, dass ich auch die Variante mit Fernbedienung nehmen würde (wobei ca. 180 Euro mehr für die FB auch schon wieder happig ist)!
    Wenn man bedenkt, dass man den Chip schon für etwa die Hälfte der Standheizung bekommt......

    Prog
     
  14. Worm

    Worm Guest

    Ja, ich finde die Preise auch nicht gerade aufbauend.
    Werde wohl einige Monate sparen müssen, um das Loch wieder auszugleichen.

    Aber jeden Tag Auto abkratzen will ich auch nicht...

    Markus
     
  15. #14 newcomer, 17.09.2004
    newcomer

    newcomer Guest

    Zitat:Aber jeden Tag Auto abkratzen will ich auch nicht...

    Wenn es Dir nur um das Scheiben frei machen geht - mhhh, ist zwar jetzt nicht die "Luxus"-Lösung (bitte nicht falsch verstehen) aber Karton auf die Scheiben, oder so eine Halbgarage (nennt sich das so?) hilft auch.
    Hab ich bisher jeden Winter so praktiziert und war auch immer zufrieden. Ok - der Innenraum ist natürlich längst nicht so schön warm wie wenn man eine Standheizung hat - kostet aber auch nicht 1500,-€.
     
  16. Worm

    Worm Guest

    Stimmt schon, newcomer.
    Das wär die andere Alternative.

    Im Carport war das Auto in der Früh auch nicht warm, aber eisfrei. Das hat mir bis jetzt immer gereicht.

    Vielleicht versuch ich es diesen Winter erst mal mit Pappkartons (halbgarage hab ich mal bei nem Citroen AX gehabt, hat mich ziemlich genervt, vor allem bei viel Schneefall. Das eiskalte und nasse teil dann im Auto transportieren... nein danke).

    Markus
     
  17. #16 newcomer, 17.09.2004
    newcomer

    newcomer Guest

    Zitat:.... (halbgarage hab ich mal bei nem Citroen AX gehabt, hat mich ziemlich genervt, vor allem bei viel Schneefall. Das eiskalte und nasse teil dann im Auto transportieren... nein danke).

    Die Halbgarage kam morgens bei mir dann immer über die Wäscheleine hinterm Haus [​IMG]
    (die ist etwas überdacht) und abends wieder (meist dann trocken) auf's Auto.
     
  18. Worm

    Worm Guest

    Zitat:
    Die Halbgarage kam morgens bei mir dann immer über die Wäscheleine hinterm Haus [​IMG] (die ist etwas überdacht) und abends wieder (meist dann trocken) auf's Auto.


    So nen Platz hab ich leider nicht. Außer der Trockenraum im Keller (für alle Bewohner, also 7 Parteien)... weiß nicht ob die damit so glücklich wären [​IMG]


    Markus
     
  19. #18 newcomer, 17.09.2004
    newcomer

    newcomer Guest

    Zitat:So nen Platz hab ich leider nicht. Außer der Trockenraum im Keller (für alle Bewohner, also 7 Parteien)... weiß nicht ob die damit so glücklich wären [​IMG]

    .... da hab ich auch meine Zweifel dran (jetzt ist auch der Drang nach einer Standheizung mehr als verständlich)
     
  20. AdMan

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. erwin

    erwin Guest

    Zitat:So, gerade beim Autohaus PLatzer gewesen:

    Standheizung mit Vorwahluhr (inkl. Einbau): EUR 1.543,--
    Standheizung mit Fernbedienung (inkl. Einbau): EUR 1.722,--

    Preis für Vorwahluhr und Fernbedienung konnte er mir nicht sagen. Kann aber bestellt werden.
    ...
    Markus

    Wie bereits angemerkt, sind die Preise schon wirklich hoch.
    Ich kann mich noch erinnern, dass letzten Winter die Thermo Top C mit Uhr bei ebay für 675.- herging und die Version mit zusätzlich 2 (in Worten zwei) Telestarts für 900.-.
    Alles Sofort-Kaufen-Preise vom Händler mit Originalgarantie.
    Leider sind jetzt bei ebay noch keine entsprechenden Angebote eingestellt, ist wohl noch etwas zu früh.
    Der Original-Einbausatz für den AV von Toyota kostet 149.-.
    Bleibt also wahlweise knapp über bzw. knapp unter 700.- für den Einbau übrig, wenn man es mit den Preisen deines Händlers vergleicht.
    Ich hatte damals auch bei meinem Händler angefragt. Dieser meinte, unter 10h Arbeitszeit gibt er für Standheizungen gar kein Angebot mehr ab. Das dürfte in deinem Preis wohl auch so sein. D.h. aber, dass er scheinbar im Standheizungseinbau keine Übung hat.
    Ich hatte das Glück, direkt an einen Webasto-Mitarbeiter zu gelangen, der ein offizielles Gewerbe betreibt. Dieser erzählte etwas von ca. 5h Einbauzeit für den neuen AV. Ist natürlich ein Profi, der eigentlich nichts anderes macht.
    Wenn es denn unbedingt beim Toyotahändler sein muss, dann sollte in dem Preis mit FB die Uhr mit drin sein.
    Erwin
     
  22. Worm

    Worm Guest

    Danke, Erwin.
    Ich werde wohl mal noch zu nem Webast-Service in Regensburg gehen und mir ein Angebot machen lassen.

    Markus
     
Thema:

Standheizung: Einschaltvarianten

Die Seite wird geladen...

Standheizung: Einschaltvarianten - Ähnliche Themen

  1. Standheizung T27 Facelift 2.0 D-4D

    Standheizung T27 Facelift 2.0 D-4D: Hallo erstmal, ich bin seit dem 27.11.2015 stolzer Besitzer eines Toyota Avensis Touring Sports 2.0 D-4D, Business Edition in Titaniumblau...
  2. Standheizung Webasto Kabelbaum Bezugsquellen

    Standheizung Webasto Kabelbaum Bezugsquellen: Guten morgen zusammen, Ich habe für meinen Avensis Kombi 1,8l Baujahr 12/2006 FL eine Webasto Thermo Top C Standheizung mit universellem...
  3. Batteriebelastung durch den Gebläsemotor in Verbindung mit der Standheizung

    Batteriebelastung durch den Gebläsemotor in Verbindung mit der Standheizung: Beiträge aus dem Standheizungsthread ausgelöst und ins neu erstellte Thema verschoben. Peter
  4. Standheizung für T27 Kombi Benziner - wer - was - was nicht?

    Standheizung für T27 Kombi Benziner - wer - was - was nicht?: Ich spiele mit dem Gedanken mit der Nachrüstung einer Standheizung. Welche Anbieter gibt es für den T27? Welcher ist gut? Welcher ist...
  5. Standheizung

    Standheizung: Hallo Leute! Da ich von meinem Vater die Standheizung kenne und auch noch besitze (war damals im Toyota Carina) wollt ich fragen ob man die auch...