Spritberechnung im Internet, wer macht mit ?

Diskutiere Spritberechnung im Internet, wer macht mit ? im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; [img] Hallo, ich habe eine recht interessante Internetseite aufgetan, bei der jeder seine Spritberechnung eingeben (wird automatisch...

  1. Gast

    Gast Guest

    [​IMG]

    Hallo,
    ich habe eine recht interessante Internetseite aufgetan, bei der jeder seine Spritberechnung eingeben (wird automatisch ausgerechnet) und der Öffentlichkeit zugänglich machen kann. Dabei muß niemand seine Identität oder irgendwelche persönlichen Daten preisgeben.
    Es kann neben dem Fahrteugtyp und Motorisierung auch die Fahrweise oder das Einsatzgebiet bei der letzten Tankfüllung angegeben werden. Dann werden noch der Gesamtvervrauch aller Fahrzeuge, oder einer Automarke anngezeigt. Schaut es euch einfach mal an. Die Idee hierzu kam von einigen Smart-Fahrern, deshalb sind auch die meisten registrierten Fahrzeuge Smarts, bisher nur 5 Toyos, kein Av T25!

    Ach ja, alles ist kostenlos und sobald ich einen Av habe, bestelle ihn heute, werde ich ganz sicher mit von der Partie sein. Die Seite lautet:

    www.spritmonitor.de

    Heffentlich tragen sich viele Leute ein. Hier kann für Kaufintteressenten, aber auch für Av-Fahrer eine nützliche Informationsquelle entstehen.

    Denkt mal drüber nach!

    MfG
    Thorsten
    rednoses...


     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Worm

    Worm Guest

    Kann man auch unter www.langzeittest.de machen. Dort kann man auch entscheiden ob man die Daten der Öffentlichkeit zugänglich machen will oder nicht.

    Markus
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Haste Recht, Markus.
    Nur mir persönlich ist diese Seite etwas zu umständlich. Bei der o.a. Seite geht es wirklich nur um Nutzungsart und Verbrauch und bietet eine sehr einfache Handhabung. Würde mich freuen, wenn sich wenigstens ein paar (dutzend) Leute beteiligen. Dann könnte man schon viele Infomationen rauslesen. So, jetzt bin ich aber still.

    MfG
     
  5. Worm

    Worm Guest

    Ich sehs mir mal an. Werde aber wohl aus Faulheit nicht mitmachen:
    ich führe diese Daten schon im Excel, zusammen mit allen anderen KFZ-Kosten.

    Markus
     
  6. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Zitat:
    Ich sehs mir mal an. Werde aber wohl aus Faulheit nicht mitmachen:
    ich führe diese Daten schon im Excel, zusammen mit allen anderen KFZ-Kosten.

    Markus


    Excel??-War das nicht so ein alter NISSAN [​IMG] [​IMG] [​IMG] !
    Sorry mir war mal so... [​IMG]
     
  7. Worm

    Worm Guest

    Klar, der fährt mir hinterher, bei den Tankstops holt er mich wieder ein und macht meine "Kostenliste" [​IMG]

    Markus
     
  8. jojo

    jojo Guest

    Also ich werde nicht teilnehmen, eventuell schaut mal mein Finazbeamter hier rein und fängt noch an mein Fahrtenbuch genauer unter die Lupe zu nehmen [​IMG]
     
  9. Worm

    Worm Guest

    @ jojo: ich glaub die Gefahr ist ziemlich klein. Vor allem da Du ja nicht mit "RealName" auftreten musst.
    Aber wer weiß, auch in den Ämtern steigt die Medienkompetenz.

    Markus
     
  10. #9 StG (DD), 16.02.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Habe mal den Spritmonitor mit Daten gefüttert und sämtliche Kosten für Inspektionen, Anschaffung, Versicherung, Zubehör etc. reingehackt. Zu vielen Tankfüllungen habe ich leider keine Daten mehr, aber ich hoffe in nächster Zeit mehr daran zu denken und es einzutragen.
    Was mit gefällt: Es hat sich meines Erachtens in den zwei Jahren einiges getan. Man kann jetzt zum Beispiel die Bordcomputeranzeige direkt eingeben und es erscheint dann dieses Bild [​IMG]. Gefällt mir ganz gut, da sieht man zügig die Unterschiede zwischen realem und angezeigten Verbrauch. Vielleicht nutzt es einem ja mal.

    Sumasumarum: Finde den Spritmonitor echt gut . . .

    Stephan
    Klick: [​IMG]
     
  11. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Suitcase, 16.02.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Zitat:
    StG (DD) schrieb am 16.02.2006 21:42
    Habe mal den Spritmonitor mit Daten gefüttert und sämtliche Kosten für Inspektionen, Anschaffung, Versicherung, Zubehör etc. reingehackt. Zu vielen Tankfüllungen habe ich leider keine Daten mehr, aber ich hoffe in nächster Zeit mehr daran zu denken und es einzutragen.
    Was mit gefällt: Es hat sich meines Erachtens in den zwei Jahren einiges getan. Man kann jetzt zum Beispiel die Bordcomputeranzeige direkt eingeben und es erscheint dann dieses Bild [​IMG]. Gefällt mir ganz gut, da sieht man zügig die Unterschiede zwischen realem und angezeigten Verbrauch. Vielleicht nutzt es einem ja mal.

    Sumasumarum: Finde den Spritmonitor echt gut . . .

    Stephan
    Klick: [​IMG]


    Bei mir taucht das Symbol für den BC überhaupt nicht auf. ?(

    Guido

    Edit:

    Ich habe es gefunden. Man muss bei den Fahrzeugdaten Angaben zum BC machen, dann tauchen auch zustzliche Eingabefelder auf.

    Noch ein Edit:

    Bei der Angabe des BC-Wertes will spritmonitor ein Punkt anstatt einem Komma in der Eingabe haben.

     
  13. dogb63

    dogb63 Guest

    Hallo,
    jo, den Spritmonitor finde ich auch gut.
    Verwende ihn seit dem ich den AV habe.
    Leider kann man die beiden anderen Daten des BC´s nicht nutzen.
    Zeigt der BC vom AV ja nicht an.
    Die Eingabe "Absoluter Verbrauch" verstehe ich nicht. Ist doch das Gleiche wie die Tankmenge.
    Oder irre ich? ?(

    Gruß
    Frank
     
Thema:

Spritberechnung im Internet, wer macht mit ?

Die Seite wird geladen...

Spritberechnung im Internet, wer macht mit ? - Ähnliche Themen

  1. T22: Filter für Automatikgetriebe - Wo im Internet bestellen?

    T22: Filter für Automatikgetriebe - Wo im Internet bestellen?: Hallo Forumler, bei meinem Avensis T22 (150 PS, 2.0 VVTi, Automatikgetriebe) muß das Getriebeöl, der Getriebeölfilter und die Filterdichtung...
  2. Übersicht Ersatzteile | Internetshops

    Übersicht Ersatzteile | Internetshops: Hi Leute, postet hier doch bitte Shops, bei denen Ihr sehr gute Erfahrungen gemacht habt. Vielen Dank. z.B. nach diesem Schema: Bremsbeläge von...