Sporadisches Pfeifen nach Radioeinbau bei steigender/fallender Drehzahl

Diskutiere Sporadisches Pfeifen nach Radioeinbau bei steigender/fallender Drehzahl im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen, Nach dem Kauf eines Gebrauchtwagen (Toyota Avensis T25 4D4) vom Händler habe ich einige Tage später ein recht günstiges...

  1. #1 Ed_Avensis_101, 22.07.2021
    Ed_Avensis_101

    Ed_Avensis_101 Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2021
    Hallo zusammen,

    Nach dem Kauf eines Gebrauchtwagen (Toyota Avensis T25 4D4) vom Händler habe ich einige Tage später ein recht günstiges Universalradio eingebaut (altes CD/Kassetten Toyota Original ausgebaut), um über Bluetooth/Aux vom Handy Musik hören zu können und Navi-Anweisungen zu hören. Jetzt hört man ein Pfeifen (aber meiner Meinung nach nicht aus den Boxen) bei steigender (Gasgeben) und fallender Drehzahl (Motorbremse), explizit hochtönig beim Gasgeben/hoher Drehzahl (klingt aber weniger wie ein Kreischen, eher wie ein Windgeräusch). Jedoch tritt das Pfeifen nicht immer auf. Vor allem habe ich es nie gehört, wenn der Motor kalt war. Aber das wollte ich nochmal prüfen.

    1. Das erste Mal trat es auf, nachdem das Auto warm war, abgestellt wurde 40-60min und gestartet wurde. Das Pfeifen verschwand aber während der Fahrt.

    2. Das zweite Mal war es ähnlich mit kürzerer Standzeit. Verschwand aber nicht und war bei steigender Drehzahl hochtönig. Nach kurzem Abstellen (10 min) und erneutem Start fuhr er 60 km ohne einen Mucks. Hatte Musik und Klima aus, um es zu prüfen.

    Ich vermute, das es etwas mit dem Radio zu tun hat. Obwohl das Problem vorher da gewesen sein könnte und ich es nicht gehört habe (Klima, Diesel + Radio).

    Gruß Ed
     
  2. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Moin Ed,
    klingt seltsam, mach das Radio doch mal wieder raus und kuck ob das Geräusch immer noch ist.
     
  3. #3 SaxnPaule, 22.07.2021
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Google mal nach "Lima Pfeifen Radio"
     
  4. #4 AndréSO, 22.07.2021
    AndréSO

    AndréSO Routinier

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Ort:
    Soest
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2,2D-CAT
    Das hört sich eher nach Turbolader an.
    Wenn man Gas gibt steigt die Frequenz des Pfeifens dann schnell an?
    Oder steigt die Frequenz synchron mit der Motordrehzahl?
    Im letztem Fall wäre es dann der Generator/Lichtmaschine.
    Grüße André
     
  5. #5 SaxnPaule, 22.07.2021
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Schau mal in den Thread Titel ;)

    Ich würde das Radio mal komplett abklemmen und prüfen ob es immernoch auftritt.
     
  6. #6 angler1971, 22.07.2021
    angler1971

    angler1971 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D
    Es kann täuschen ob es aus Lautsprechern kommt oder nicht.

    Ob es aus den Lautsprecher kommt reicht es aus, die Lautsprecher abzuklemmen.

    Ich hatte das auch. Darauf habe ich das Autoradio und Endstufe zusätzlich an Masse verbunden. Dies hat es fast beseitigt. Nachdem ich die passiven Weichen ausgebaut habe ist es komplett weg.

    Falls es doch aus Autoradio kommt dann könnte es ein pfeifendessen Kondensator sein. Das hatte ich noch nie erlebt, nur davon gelesen
     
  7. #7 rassigesduo, 25.07.2021
    rassigesduo

    rassigesduo Profi

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    Lade mal die Batterie richtig auf und teste es nochmal.
    Manche Radio sind da penibel drin was Bordspannung angeht;)
     
  8. #8 angler1971, 25.07.2021
    angler1971

    angler1971 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D
    @rassigesduo nach seiner Beschreibung kommt es zu Pfeifen wenn die Lichtmaschine angeht. Das würde bedeuten, die Batterie wird schon geladen. Außer, die Batterie ist zu alt aber dann hätte er andere Probleme
     
  9. #9 rassigesduo, 25.07.2021
    rassigesduo

    rassigesduo Profi

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    Vorher kann ja kein pfeifen sein wenn auto aus ist:D
    Glaube mir es er soll mal batterie ühber nacht laden und dann sieht man weiter.
    Hatte ich auch schon öfters;).
    Kenne mich in Car-hifi ein bischen aus schaue in Bildmedia bei mir dann weist du von was ich rede.
    Ist nicht das einzige Fahrzeug wo ich der Ausstatung fahre.
     
  10. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    Ein mir bekanntes Problem. Hatte mich nach einem Radio tausch im T25 auch mal erwischt.

    Um es kurz zu fassen, es war die Masseleitung. Habe ein neues Kabel, direkt vom Radio Stecker zu einer Schraube hinter dem Handschuhfach gelegt.
    Vorher kurz prüfen ob die Schraube auch Masse führt und dann sauber und ordentlich verbauen.

    Das Problem trat seit dem nicht mehr auf.
     
Thema:

Sporadisches Pfeifen nach Radioeinbau bei steigender/fallender Drehzahl

Die Seite wird geladen...

Sporadisches Pfeifen nach Radioeinbau bei steigender/fallender Drehzahl - Ähnliche Themen

  1. Sporadisches MD-S Problem oder Feature, Drehzahlabfall im manuellen Modus mit dem 2l Motor

    Sporadisches MD-S Problem oder Feature, Drehzahlabfall im manuellen Modus mit dem 2l Motor: Hallo, ich bin bis jetzt meistens stiller Mitleser gewesen. Habe jetzt aber wohl ein Problem mit dem MD-S Getriebe. Mein Problem tritt nur...
  2. 2.2 D-Cat sehr hoher Verbrauch, sporadisches Qualmen und schwache Beschleunigung im unteren Drehzah

    2.2 D-Cat sehr hoher Verbrauch, sporadisches Qualmen und schwache Beschleunigung im unteren Drehzah: Hallo zusammen, Ich habe bei meinem Avensis Kombi 2.2 D-Cat. seit geraumer Zeit sehr hohen Verbrauch ( ca. 9,2- 9,4 l/100km). Im Stadtbetrieb...
  3. 5 Sekunden "pfeifen" aus unterem Türlautsprecher Beifahrerseite nur nach Anlassen

    5 Sekunden "pfeifen" aus unterem Türlautsprecher Beifahrerseite nur nach Anlassen: Guten Tag an alle, besonders an die, die mir vielleicht helfen können. Ich habe Avensis t25 Facelift Executive Benzin 129 PS vor 1 Woche gekauft....
  4. Plastik-Gestank / Hohes Pfeifen

    Plastik-Gestank / Hohes Pfeifen: Hi, seit heute riecht unser Avensis (DCAT 2.2 Kombi T25 Baujahr 2006) nach verbranntem Plastik / Gummi / Kunststoff. Aktuell ist es draussen rund...
  5. Motor leicht pfeifendes Geräusch

    Motor leicht pfeifendes Geräusch: Hallo zusammen, unser kleiner Yaris 1,0 l sol ist nun schon 5 Jahre alt und macht immer noch Spaß wie am ersten Tag. Bisher haben wir keine...