Speicherkat beim D-4D Cat

Diskutiere Speicherkat beim D-4D Cat im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, als Interessent dieses wirklich tollen Wagens, erlaube ich mir eine kleine Umfrage zustarten: gibt es jemanden der mit dem 177PS...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    als Interessent dieses wirklich tollen Wagens, erlaube ich mir eine kleine Umfrage zustarten:

    gibt es jemanden der mit dem 177PS Motor irgendwelchen Ärger hatte?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ave05

    Ave05 Guest

    2500km auf dem Tacho, kein Klappern, günstiger Verbrauch, keinerlei Problemos und somit rundherum zufrieden... [​IMG] [​IMG]

    Gruß
    Dirk

    PS: Sogar der BC ist beim Verbauch genau....nur die Reichweite, da hat er noch Probleme...
     
  4. #3 Tiger123, 07.09.2005
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Hallo,
    warum dann keine richtige Umfrage.

    Aber trotzdem diese Antwort: Bisher KEINERLEI Probleme mit dem 2.2DCat, weder mit Motor noch mit sonst einem Teil. Wieder eine ECHTE Toyota-Qualität.
    Gruß Alfred
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Warum keine Umfrage? Habe ich versucht, bin aber irgendwie gescheitert. Mache ich gerne, wenn Du mir einen Tip gibst, wie das geht.

    Der Verbrauch erschient mir aber erschreckend hoch.
     
  6. #5 Hemm-Ohr, 07.09.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:Warum keine Umfrage? Habe ich versucht, bin aber irgendwie gescheitert. Mache ich gerne, wenn Du mir einen Tip gibst, wie das geht.

    Der Verbrauch erschient mir aber erschreckend hoch.


    Hallo,klick mal hier:Umfragen

    Dann bist du im Umfrage-Menü,dort auf
    Umfrage erstellen klicken, dann öffnet sich ein Menü, wo du deine Fragen und Antworten erstellen kannst.

    Zu Guter letzt ganz unten auf "Umfrage erstellen" klick und go!

    Uwe
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Ja, ich hab den Ärger, dass wie ich bestellt hatte, es den großen Diesel noch garnicht gab... [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Oldi
     
  8. #7 Funbiker-1, 12.09.2005
    Funbiker-1

    Funbiker-1 Guest

    Ich habe/hatte einige kleine Mängel:

    die berühmten Pfeifgeräusche bei hohen Geschwindigkeiten (s. entspr. thread), bisher 2 erfolglose Versuche, diese zu beseitigen - Mittwoch ist hoffentlich der insoweit letzte Termin und eine erfolgreiche "Entstörung";

    untere Hälfte des Armaturenbretts getauscht, da 5 DM großer Fleck bei Auslieferung dort war; anstandslos sofort auf Garantie gemacht - danach klapperte das Handschuhfach. Problem selbst beseitigt, nachdem die WS insoweit etwas gepfuscht hatte (war aber für mich eine Sache von 5 Minuten),

    auf meinen Wunsch Lenkradschloß neu justiert, da es nach dem Schlüsselziehen zuviel Weg und damit Kraftaufwand erforderte, das Schloß einzurasten. Auch das wurde ohne Murren und kostenfrei gemacht, obwohl letztlich kein juristisch reklamierbarer Mangel vorlag. Für die WS bedeutete das mehrere Arbeitsstunden sowie Neuvermessung der Spur.

    Bis auf die Pfeifgeräusche (und einen für meinen Geschmack zu hohen Verbrauch i.V. zu den Werksangaben) ist der Wagen mängelfrei (das mit dem Armaturenbrett kann man m.E. nicht als richtigen Mangel rechnen, da sowas wohl überall mal passieren kann, dass ein Arbeiter etwas verdreckt, das nicht zu entfernen ist). Kein Klappern oder Dröhnen und auch die berühmten feuchten Scheinwerfer hat meiner nicht. Diese sind absolut dicht. Habe den Wagen schon 2x mit Hochdruckreiniger gesäubert und auch voll auf die Scheinwerfer gehalten - weder Wasser eingedrungen, noch Kondensfeuchte, obwohl es an beiden Waschtagen sehr warm war.

    Gruß

    Funbiker-1

     
  9. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Hallo Funbiker,

    Bitte halte uns auf den laufenden mit dem Windgeräuschen.
    Einmal wurde die Tür eingestellt, vergebens. Vor einer Woche wurde dann in der Ecke der Türdichtung so ein Zeug geklebt(schaut aus wie Plastelin). Die Türdichtung wurde mit Gummipflegemittel eingeschmiert, vergebens. Wieso schafft Toyota da keine Abhilfe, verstehe ich nicht. Achja und der linke Scheinwerfer wurde getauscht, mal schaun wie lange er hält.

    gruß
    armin
     
  10. #9 Funbiker-1, 12.09.2005
    Funbiker-1

    Funbiker-1 Guest

    ich werde berichten - bin ja selbst gespannt. Hatte dem Meister einen Auszug aus dem entsprechenden thread hier ausgedruckt und der hat die Teile, die copyhero mit Teilenummern eingestellt hat, bestellt - die sollen Mittwoch eingebaut werden. Ich habe ihm auch den Tipp von daskleineetwas (Tesamoll Streifen unter Spiegeldichtung einkleben) mitgeteilt. Wir werden sehen, was dabei heraus kommt. Ich glaube, nachdem ich zwischen den Zeilen mit Wandelung / Minderung gedroht habe, wenn das Pfeifen nicht abgestellt wird, werden sie sich wenigstens 'voll reinhängen' und ihr Möglichstes tun.

    Der Meister meiner Werkstatt ist zwar immer sehr nett und es wird auch gemacht und getan, aber so richtig klappen tun die schwierigeren Dinge immer erst, wenn ein richtiger "Motivationsschub" mittels Androhung weiterer Massnahmen erfolgt ist.

    Gruß

    Funbiker-1
     
  11. #10 holgerN, 03.01.2006
    holgerN

    holgerN Guest

    Ja, ich hatte Ärger mit dem 2,2 D-CAT 177 PS.
    Bin kurz vor Dresden liegengeblieben, konnte kein Gas mehr geben.
    3 Kontroll-Lampen leuchteten und 2 Fehlercodes konnten durch meine Werkstatt ausgelesen werden. Toyota Eurocare war keine echte Hilfe, da der Wagen abgeschleppt werden sollte oder ich sollte doch bis zur nächsten Werkstatt fahren und meine Schlüssel dort in den Briefkasten werfen. Die Rückfahrt würde per Bahn oder Mietwagen geregelt werden.
    Lustig war die Frage von Toyota Eurocare, ob denn der Wagen noch verkehrstüchtig sei.
    Woher soll ich das wissen, bin doch gerade liegengeblieben.
    Enttäuschend war ebenfalls, dass im Großraum Dresden nach 12 Uhr am Sonnabend offenbar kein Händler mehr erreichbar ist.
    Mein Händler in Salzwedel hat bis 15 Uhr´geöffnet und Salzwedel ist tiefe Provinz !

    Gruß
    Holgi
     
  12. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Hemm-Ohr, 03.01.2006
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
  14. #12 Calculator70, 06.01.2006
    Calculator70

    Calculator70 Guest

    Bisher (über 5000 km) keinerlei Probleme. Verbrau bei 6,5 -7,5 l. Rundum zufrieden.

    Deteils und Bilder hier.

    Gruß

    Stefan
     
Thema:

Speicherkat beim D-4D Cat

Die Seite wird geladen...

Speicherkat beim D-4D Cat - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso ruckelt beim anfahren

    Corolla Verso ruckelt beim anfahren: Moin zusammen, da ich bei jeder Googlesuche zu fast jedem Thema in dem Forum hier lande, hab ich mal mal registriert. Hoi ;) Denn gehts auch...
  2. Umdrehungen beim Start D-CAT

    Umdrehungen beim Start D-CAT: Hallo Leute, wollte mal kurz nachfragen ob es beim DCAT 177 PS 05/2007 161.000 km gelaufen normal ist wenn man beim starten bei 1000 Umdrehungen...
  3. Lenkrad flattert beim bremsen!

    Lenkrad flattert beim bremsen!: Hallo alle zusammen!!!! Bin neu hier und habe mal alles durchgeschaut aber nix zu meinem Problem gefunden. Erstmal meine Daten: Avensis T27...
  4. Gebläse beim Beschleunigen

    Gebläse beim Beschleunigen: Hallo liebes Forum. Ich hab seid 2 Tagen ein merkwürdiges Verhalten bei meinem Avensis. Es stellt sich wie folgt dar. Wenn man gemütlich fährt...
  5. Instrumentenbeleuchtung geht beim Bremsen in den automatischen Nachtzustand

    Instrumentenbeleuchtung geht beim Bremsen in den automatischen Nachtzustand: Hallo Leute, Ich habe das Forum durchsucht aber ich finde meinen Fehler dort nicht. Folgendes tritt bei meinem Aventis Kombi T25 DVD auf: Wenn ich...