So wird das Licht des T25 endlich wirklich gut!

Diskutiere So wird das Licht des T25 endlich wirklich gut! im T25: Selfmade-Tipps-Modifikationen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Und zwar, in dem man gute Birnen verbaut. Als ich meinen T25 (Halogen, kein Xenon) abholte, war ich ziemlich enttäuscht von der mageren...

  1. #1 toyo-chris, 19.10.2006
    toyo-chris

    toyo-chris Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Ort:
    Schweiz - Jurasüdfuss
    Fahrzeug:
    Ex: T25 Kombi 2.4
    Und zwar, in dem man gute Birnen verbaut.

    Als ich meinen T25 (Halogen, kein Xenon) abholte, war ich ziemlich enttäuscht von der mageren Lichtausbeute. Vor allem die Reichweite war sehr bescheiden, mit 80km/h auf Landstrassen fühlte man sich nicht wirklich gut... [​IMG]

    Ich habe gedacht, könnte daran liegen, dass die Scheinwerfer zu niedrig eingestellt sind - in einer Werkstatt war es dann aber das Gegenteil - zu hoch!!! 8o


    Deshalb habe ich tief in die Tasche gegriffen und für 45€ einen Satz Philips Power2Night gekauft, mit denen ich schon im T22 gute Erfahrungen gemacht habe.

    Beim Birnenwechsel ist mir dann zwar die Halterung gebrochen (neuer SW auf Garantie :] ), doch jetzt habe ich ein richtig gutes und helles Licht auch bei Nacht.

    Ich kann die Philips Power2Night nur empfehlen - sie sind ihr Geld wert!


    Gruss

    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ottili

    Ottili Guest

    hi chris,

    ich habe auch von philips die ultra night vison für projektionsscheinwerfer drin, und bin damit auch zufrieden.
    alledings wunder dich nicht, wenn die lampen schnell mal kaput gehen, denn das ist so einen kleine make von manchen avensis.

    grüße

    stefan
     
  4. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Ich hab die NightGuide (Praktiker -20%) und bin bestens zufrieden.

    Übrigens wie merkt man dass die Halterung gebrochen ist oder wie kann man die brechen ? Hängt dann irgendwas lose in dem Scheinwerfer ?
     
  5. #4 Dangerrock, 19.10.2006
    Dangerrock

    Dangerrock Routinier

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VTT-I EXE Kombi
    Hallo

    ich habe xenon und bin mit der reichweite auch nicht zufrieden! war bei der WS gewesen, Urteil: höher geht nicht sonst wird geblendet!
    bin ich zum TÜV gefahren, Urteil: so niedrig eingestellt wie nebelscheinwerfer. TÜV mensch konnte aber nicht verstellen da er nicht wusste wie ;)
    hin zu toyota. die haben mir gezeigt dass die bei ihrem gerät genau richtig eingestellt sind.

    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  6. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Zitat:
    hin zu toyota. die haben mir gezeigt dass die bei ihrem gerät genau richtig eingestellt sind.



    Dann nimm den Toyotaspezi mit zum TÜV dann kann er die Einstellung vornehmen. :D :D [​IMG]
     
  7. #6 Bernie712, 19.10.2006
    Bernie712

    Bernie712 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Ort:
    Ottobrunn
    Fahrzeug:
    Avensis D-CAT Kombi
    Verbrauch:
    Zu mir haben die von Toyota mal gesagt, dass es ein eigenes Einstellgerät für Xenons gibt.
    Frag mal Deinen Toyotadealer, ob die das Richtige Einstellgerät verwenden. :D :D [​IMG]
     
  8. #7 goescha, 19.10.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    wenn man die Birnen um 180°verdeht* einbaut strahlen sie auch zu weit nach unten. Nein nicht den Glasköper nach innen stehen lassen :rolleyes: :D

    Gruß Götz (*hatte das beim Händler schon mal)
     
  9. #8 toyo-chris, 20.10.2006
    toyo-chris

    toyo-chris Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Ort:
    Schweiz - Jurasüdfuss
    Fahrzeug:
    Ex: T25 Kombi 2.4
    Zitat:
    Ottili schrieb am 19.10.2006 12:37
    hi chris,

    ich habe auch von philips die ultra night vison für projektionsscheinwerfer drin, und bin damit auch zufrieden.
    alledings wunder dich nicht, wenn die lampen schnell mal kaput gehen, denn das ist so einen kleine make von manchen avensis.

    grüße

    stefan


    Ja, die ultra vision wollte ich auch nehmen, aber dann stand auf der (Philips)Tabelle, man müsse die normalen nehmen und der T25 hat ja Projektions-SW...war unsicher und wich deshalb auf Power2Night aus. Jetzt weiss ichs ja fürs nächste Mal. :]

    Schon der T22 war ein Lampenfresser, oft sogar beide gleichzeitig... [​IMG] Das gute Licht wird also zum teuren Spass, aber eine gute Sicht bei Nacht ist mir das alle mal wert. [​IMG]
     
  10. #9 toyo-chris, 20.10.2006
    toyo-chris

    toyo-chris Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Ort:
    Schweiz - Jurasüdfuss
    Fahrzeug:
    Ex: T25 Kombi 2.4
    Zitat:
    poh schrieb am 19.10.2006 13:06

    Übrigens wie merkt man dass die Halterung gebrochen ist oder wie kann man die brechen ? Hängt dann irgendwas lose in dem Scheinwerfer ?


    Bei mir war es so, dass beim ausbauen des (wirklich super scheisse zugänglichen [​IMG] ) rechten Scheinwerfers mit dem Abziehen des Steckers auch gleich die Birne mitkam. Aber der Scheinwerfer war schon angeschmort und deshalb hat der Zug am Stecker der Halterung wohl den Rest gegeben....

     
  11. #10 copyhero, 20.10.2006
    copyhero

    copyhero Guest

    War bei dem letzten Birnenwechsel zu A.T.U ! habe mir beim vorigen Versuch die Finger geratscht und mehrmals Kraftausdruecke benutzt. Nun hatte ich die Nase und Schn.... voll. A.T.U wechselte die Latüchte für 9 Euro. Das war´s mir Wert! Und nen Kaffee gabs noch dazu, inkl Zeitung.
     
  12. t25999

    t25999 Guest

    War heute bei Toyo und habe meine Birne im rechten Scheinwerfer wechseln lassen kam 11Euro und eine Tasse Kaffee beim warten bis das Auto fertig war.
    Dauer ca. 15 min
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Ich habe beim toyota Optibright Winter birnen gekauft.
    aber ich sehe keine verschiedung ? (differense)...
    400,- dkr ( ( 54 Euro).
    Is not worth the money.
     
  14. uwzl

    uwzl Guest

    @dangerrock:

    Fahre nochmal zum Toyotahändler, weise ihn deutlich darauf hin, in seinem Meßgerät den anscheinend extrem ungewöhnlichen flachen Nickwinkel von 1,0% einzustellen (dieser Nickwinkel gilt definitiv bei nicht-Xenon und vor-Facelift SW, Xenon und Facelift weiß ich leider nicht) der Scheinwerfer hin. Dies steht im übrigen "sehr gut lesbar" in schwarzer ca. 10 Punkt großer Schrift auf dem schwarzen Plastik (!!!!) direkt über der Klarglasscheibe des Scheinwerfers). Die Einstellung wird mit einer weißen Schraube durchgeführt. Diese kann man beim Diesel nach Entfernung der Abdeckung rechts ganz gut sehen.

    Dann kann auch ein Toyotahändler das Licht des AV richtig einstellen.

    Irgendwie sollte Toyota seine Werkstätten mal schulen...

    Gruß,
    Uwe
     
  15. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Djuvec am 30.11.2006 18:55

    Dieses Gerät kann beides.
    Vielleicht habe ich des Rätsels Lösung nun gefunden. In dieser Bedienungsanleitung steht auf Seite 17, dass in dem Prüfgerät ein Nickwinkel von 1,2 % voreingestellt ist, der nur von einem Servicetechniker verändert werden kann. Die Xenonscheinwerfer des Avensis müssen aber auf 1,0 % eingestellt werden.
    Somit müsste eine Werkstatt jedesmal einen Servicetechniker des Prüfgeräteherstellers kommen lassen, um die Voreinstellung zu verändern oder sie besitzt zwei Geräte, jeweils auf die verschiedenen Nickwinkel eingestellt, oder sie prüft mit nur einem Gerät in der Standardeinstellung und stellt die Xenonscheinwerfer zu tief ein.


    Prog

     
  16. uwzl

    uwzl Guest

    @prog:
    Auf meinen normalen T25 (vor Facelift) H7 Scheinwerfern steht definitiv in 8 Punkt schwarzer Schrift auf schwarzem Grund: 1,0%. Ergo haben H7 und Xenon demnach den gleichen Nickwinkel (Nach Abnehmen der Verkleidung, am rechten SW an der rechten Seite, wenn ich das richtig im Kopf habe).
    Wenn die Projektionslinse für 1,0% ausgelegt ist, ist das ja auch durchaus möglich. Ein Vorteil von Projektionsscheinwerfern ist ja die extrem scharfe Hell-Dunkel-Grenze, durch die man sich näher ans Optimum (0%) rantasten kann, da ja wesentlich weniger Streulicht blendet. Dies ist aber auch ein Nachteil bei zu tiefen Scheinwerfern: Dann gibt's Blindflug...

    Allerdings heißt das gleichzeitig, daß auch die Nicht-Xenon-Fahrer die gleichen Probleme mit Toyo Werkstätten haben (ich kann das zumindest für meine bestätigen!).

    Gruß,
    Uwe
     
  17. erwin

    erwin Guest

    Ich glaube, dass der Winkel von 1.2 Grad, wie ich ihn auch bei meinem Corolla G6 (E11) habe, mit der allgemeinen SW-Konstruktion zusammen hängt.
    Der Corolla hat noch eine Streuscheibe, deshalb vermute ich, dass daraufhin 1.2 spezifiziert wurde und bei neueren Modellen mit Klarglas bzw. Linsen-SW 1% erlaubt ist.

    Aber glauben heißt nichts wissen.
    Erwin
     
  18. uwzl

    uwzl Guest

    Hallo!

    Ich denke auch, daß der flachere Winkel "konstruktionsbedingt" ist.
    Wenn durch bessere Lichtverteilung der Winkel flacher werden kann, ohne daß eine Blendung hervorgerufen wird, spricht doch nichts dagegen, diesen tatsächlich auch flacher zu machen und so eine bessere Reichweite zu erzielen.

    Und daß z. B. bei Xenon eine Höhenregelung vorgeschrieben ist, liegt einzig und allein am Gesetzgeber, der dies vor ein paar Jahren generell für Xenon vorgeschrieben hat, weil diese heller sind und damit grundsätzlich mehr blenden. Über den Sinn und Unsinn kann man natürlich streiten.

    Gruß,
    Uwe
     
  19. #18 Bernie712, 15.01.2007
    Bernie712

    Bernie712 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Ort:
    Ottobrunn
    Fahrzeug:
    Avensis D-CAT Kombi
    Verbrauch:
    Hallo,

    ich habe meine Xenons kurz nach der Übergabe neu einstellen lassen, weil die Sicht zu schlecht war.
    Jetzt habe ich dies bei der 15000 km Inspektion erneut vorgebracht und um eine "bessere" Einstellung gebeten. Diesmal wurde ich auch gefragt, wie die Scheinwerfer eingestellt werden sollen. Die Xenons wurde jetzt deutlich weiter eingestellt.

    Und jetzt ist die Sicht bei Nacht super!!! :D :D :D

    Also einfach mehrfach beschweren.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 grumbirn, 02.09.2007
    grumbirn

    grumbirn Guest

    Da die Serienbeleuchtung beim Ausliefern eine reine Katastrophe ist, hab ich die neuen Philips 80% + gekauft. Beim Freundlichen einbauen lassen und die Schweinwerfer dabei gleich mal höher drehen lassen. Ging ohne Probleme (bei meinem Frdl. ist ist der Kunde König) und runterdrehen kann ich ja auch mit dem Rädchen im Auto. Nach der ersten Nachtfahrt weiß man ja obs blendet, bzw. wie´s optimal ist. Selten 35 Euro besser investiert als hier ! Nun besser als so manche Xenon... (hatte ich im letzten Auto und war wenig zufrieden)
     
  22. #20 goescha, 02.09.2007
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    bin mal gespannt wie lange die Birnen im Avensis halten. Bei meinem Avensis sind selbst Longlife Birnen nach ca 6 Monaten fällig.

    Gruß Götz
     
Thema:

So wird das Licht des T25 endlich wirklich gut!

Die Seite wird geladen...

So wird das Licht des T25 endlich wirklich gut! - Ähnliche Themen

  1. Licht wird dunkler und die Scheibenwischer langsamer

    Licht wird dunkler und die Scheibenwischer langsamer: Hallo Freunde, seit neuestem werden während der Fahrt plötzlich bei eingeschaltetem Scheibenwischer die Frontscheinwerfer (Xenon) dunkler und...
  2. Externe Festplatte wird nicht erkannt

    Externe Festplatte wird nicht erkannt: Zuerst mal ein HALLO an die Forumsgemeinde, bevor ich zum eigentlichen Thema komme möchte ich uns kurz vorstellen. Ich bin 46 und vom Beruf...
  3. 2.0 Diesel wird nicht richtig warm, Thermostat defekt?

    2.0 Diesel wird nicht richtig warm, Thermostat defekt?: Bei den jetzigen Aussentemperaturen ( -2 Grad) habe ich bemerkt das mein T27 nicht richtig warm wird. Es hat den Anschein das zu wenig " Energie"...
  4. Unser T22 wird 20

    Unser T22 wird 20: Unser T22 hat nach 15 Jahren den TÜV nicht auf Anhieb geschafft. Ausser Reifen, Bremsbeläge, 2 x Batterie und 1 x Lambda-Sonde hatte er all die...
  5. Wie wird die Kennzeichenbeleuchtung geöffnet?

    Wie wird die Kennzeichenbeleuchtung geöffnet?: Hallo Habe mir neue Leuchtmittel (LED) für die Kennzeichenbeleuchtung bestellt. Hat jemand von Euch diese schon mal gewechselt und wie bekommt...