So kann es auch gehen!!!

Diskutiere So kann es auch gehen!!! im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; So liebe AV Gemeinde!! Ich hab gestern in meiner Werkstatt beim Kundendienst meinen Radio bemängelt da er wenn er warm ist immer mal wieder...

  1. cb12er

    cb12er Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Ort:
    bayern / chiemsee / kienberg
    Fahrzeug:
    avensis T27 1,8 Multidrive S
    So liebe AV Gemeinde!!

    Ich hab gestern in meiner Werkstatt beim Kundendienst meinen Radio bemängelt da er wenn er warm ist immer mal wieder aussetzer beim CD lesen hat,Desweiteren hab ich meinen Bezug vom Fahrersitz auch noch bemängelt ,weil er an der Rückenlehne von Stoff her Verschleiserscheinungen hat und auf der Sitzfläche bildet sich eine kleine Falte.:nose:
    Mein Werkstattmeister hat nur ganz Trocken gesagt:"Du hast ja noch Garantie. Machen wir.
    Dann nach einer Kurzen Rücksprache mit dem Lagermeister Hat er gesagt das das Radio und der Sitzbezug bestellt werden.
    Jetz kommt es:
    Der Lagermeister kommt in die Werkstatt und sagt zum Meister und Mir
    "das ist doch ein d-cat oder ???"
    Der Meister zu ihm:" ja warum??"
    Und dann der Lagermeister: Ja und was ist mit dem D-cat und dem AGR???
    Der Meister überlegt kurz und sagt:"Bestell es mit"
    Dann der Meister zu mir:Stell mir deinen Wagen am 2. Februar rein dann kannst ihn am Abend wieder abholen.
    Ich sage dann so zu ihm : Aber ich hab doch gar keine Probleme mit dem D-Cat warum dann den aufwand??
    Er meint so: Ja den haben Sie jetzt nochmal Überarbeitet und er möchte das ich keine probleme mit dem Auto habe weil er mich schon so lange kennt.

    Fazit:
    Zum Kundendienst gefahren.
    Radio und sitz Bemängelt.
    Bekomme:
    Neues Tns 700 ca.4500E + Mwst.
    Neuer Sitzbezug Fahreseite ca.200€ + Mwst
    Neuer D-Cat ca.3000€+Mwst
    Neues Agr ca.185€+Mwst
    Für die Arbeit muss ich auch nichts bezahlen und nen Leihwagen bekomm ich auch dazu=)=)=)

    Also ich finde es Klasse von meiner Werkstatt::
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 goescha, 14.01.2010
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    das nenn' ich mal Service und Kundenbindung. Kannst stolz sein so eine Werkstatt zu haben. Aber: verdient hat Toyota an dem Wagen nichts mehr :Ü:

    Gruß Götz
     
  4. #3 wt15309, 14.01.2010
    wt15309

    wt15309 Guest

    Guten Morgen Götz,

    irgendwie bin ich zu blöd ein Zitat reinzustellen.

    Edit: Zitat (Quote)erledigt durch Prog

    Ein kannst du mir glauben Toyota verdient mehr als genug mit den Autos. Ich hab mal gelesen das sich die Herstellungskosten eines typischer Mittelklassewagen im Deutschland auf ca. 10000-13000€ betragen - wobei in Japan (und naher Umgebung :pic:) die Löhne an anderes Niveau haben werden als in Deutschland.

    Aber die Werkstatt ist wirklch zu emplehlen, die muss man sich "warm" halten.

    Gruß
    wt15309
     
  5. Vicky

    Vicky Guest

    Seit wann wird denn Avensis in Japan gebaut? In England sind die Löhne auch nicht auf dem ostasiatischem Niveau.

    Was den Fall anbetrifft, so kenne ich den Service von Toyota auch. Alle anderen Hersteller haben mich gerade aus diesem Grund förmlich dahin getrieben!
     
  6. cb12er

    cb12er Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Ort:
    bayern / chiemsee / kienberg
    Fahrzeug:
    avensis T27 1,8 Multidrive S
    Zum Thema:" Verdient hat Toyota nichts mehr "

    A:Ich denk mal sie wissen das sie mit dem D-Cat Probleme haben.
    B:Wenn sie es gleich richtig gemacht hätten dann müssten sie die Dinger nicht Tauschen.

    C:Wenn sie es so machen wie bei mir werde ich mit Sicherheit nichts Negatives Über Toyota im Allgemeinen sagen und Damit haben sie die beste Werbung.
    Wenn nur 2 Leute oder 3 Leute aufgrund dessen das ich ihnen sage das das Auto gut ist, Die Werkstatt Optimal und der Service super ist, nen Wagen kaufen dann haben sie die verluste auch wieder drin.
    Ich hab kein Mitleid mit meiner Werkstatt oder Toyota. Sie Verlangen fast ein ganzes Jahresgehalt für den Wagen und dann kann man erwarten das alles passt.

    Mir ist es recht das mein Werkstattmeister so auf mich schaut und ich bin froh drum weil es könnte auch anders sein wie man hier im forum lesen kann.

    Ich werde auf jeden fall aufgrund der Werkstatt immer wieder dort hingehen. Ob ich allerdings dort wieder nen Toyota kaufe hängt einzig und allein vom Verkäufer ab.
    Passt das Angebot wird dort gekauft. Wenn nicht dan gibt es ja immer noch andere Toyotahändler.:]
    Aber nichts desto trotz mann muss ganz ehrlich sein und sagen ,das die Qualität von Toyota bzw. die Technik nicht mehr das ist was sie mal war (Carina,Cellica,Corolla,Rav4,Yaris aus japanproduktion) sie waren eindeutig schon mal Hochwertiger wenn ich mir das so überlege. Für nen Corolla aus Japan waren 420000 km Kein Problem, wenn man die kundendienste gemacht hat dan ist sogar bei 360000km noch ne schaltklaue auf kulanz gewechselt worden. (War übrigens in der gleichen Werkstatt). Mein Vater hatte den Wagen als firmenauto bis er nen Passat nehmen musste.
    also eindeutig die Qualität war besser und auch ausgereifter bis die Fahrzeuge auf den Markt gekommen sind. Kuck::

    Aber das steht ja zum Glück schon in anderen treads drinOo:
     
  7. #6 Scheune, 14.01.2010
    Scheune

    Scheune Guest

    Hallo,

    auch ich kann nur Positives über meine Toyo-Werkstatt berichten. Die leisten vom Verkauf bis zur Wartung meines inzwischen mängelfreien Avensis eine absolut perfekte Arbeit. Im Autohaus herrscht ein freundliches und familiäres Klima. Man fühlt sich dort erstklassig betreut und aufgehoben. Das ist leider auch heute immer noch nicht überall selbstverständlich.
    Diesem tollen Gesamtauftritt des Autohauses im thüringischen Eisenberg hat es Toyota übrigens zu verdanken, daß ich nicht schon lange zu einer anderen Marke gewechselt bin.

    Gruß Scheune
     
  8. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    leider ist meine Garantie schon abgelaufen, sonst könnte man das auch probieren.
    Wäre natürlich auch nett, wenn es auf Kulanz ginge, wie meine Xenon - Scheinwerfer.

    Gruß Eugen
     
  9. #8 wt15309, 14.01.2010
    wt15309

    wt15309 Guest

    Hallo,

    Tja, da sieht man wieder mal das die Werkstatt den Karren aus der Dreck reißt.

    Aber da ich ja noch Garantie habe kann ich mal die WS auf den klasse Service prüfen - mal sehen ob mein guter Bekannter, übrigens der Meister, mir sowas anbieten kann. Leider wurde er schon etliche Mal von Toyota-D entäuscht. Hab noch ein bischen zur nächsten Inspektion.
    ::

    Gruß
    wt15309
     
  10. Vicky

    Vicky Guest

    Ich muss sagen, ehrlich hin oder her, ich persönlich finde die Toyotas werden von Generation zu Generation besser, höherwertiger, zuverlässiger und solider (natürlich teurer). Woran nun Du und viele andere hier in Forum "Qualität" messen, um zur dieser Feststellung/Aussage zu kommen, ist mir ein Rätzel! Zwischen meinem Carina E T19 und dem Urenkel Avensis T27 liegen in jeder Hinsicht Welten dazwischen!
     
  11. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. cridde

    cridde Guest

    Diverse Langzeittests, Statistiken und Umfragungen zeigen, dass der Trend für Toyota abwärts geht. Sie sind weiterhin besser als der Durchschnitt, also nicht schlecht. Aber eben nicht mehr Klassenprimus in Sache Qualität.

    Man muss auch zwischen gefühlter und Langzeit-/Tätsächlicher Qualität entscheiden. Zum Beispiel finde ich, dass viele französiche Autos, wenn die neu sind, ein Gefühl hoher Qualität vermitteln. Der Praxis ist dann häufig etwas anders...auch wenn bei jeder Neuvorstellung versprochen wird, dass "dieses Mal passt die Qualität".

    Ich finde es schade, dass Toyota nunmehr ganz offenbar auf Sachen wie Design und neueste Technik so stark setzt. Ich glaube persönlich, dass die Qualität darunter leidet, vor allem, wenn sie nicht ausreichend geprüfte Lösungen auf den Markt bringen. Dabei hat Toyota so viele Autos mit dem Prüfsiegel "Gute Qualität" verkaufen können, d.h. es gibt viele Leute, die sehr viel Wert auf genaue diesen Eingeschaft legen! Sie haben (hatten) also eine Art Marktnische.

    Wenn Sie nicht wieder auf die Spitze kommen, sieht die Zukunft nicht besonders gut aus. Wegen Design allein wird keiner einen Toyo kaufen. Billig sind sie ja auch nicht.
     
  13. #11 goescha, 14.01.2010
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    meine alte Rede. Die Marke des Autos das Du fährst solange die Werkstatt absolute Spitzenklasse ist.

    Gruß Götz
     
Thema:

So kann es auch gehen!!!

Die Seite wird geladen...

So kann es auch gehen!!! - Ähnliche Themen

  1. Aufstellung von bekannten Mängeln T27

    Aufstellung von bekannten Mängeln T27: Moin zusammen , bin neu hier im Forum. Fahre seit 20 Jahren VW und bin in 4 Tagen Avensis Besitzer. Habe ihn als 1.8VVTi in der Executive...
  2. Externe Festplatte wird nicht erkannt

    Externe Festplatte wird nicht erkannt: Zuerst mal ein HALLO an die Forumsgemeinde, bevor ich zum eigentlichen Thema komme möchte ich uns kurz vorstellen. Ich bin 46 und vom Beruf...
  3. Scheibenwischer Wasserleitung verstopft. Wie kann man es putzen?

    Scheibenwischer Wasserleitung verstopft. Wie kann man es putzen?: Hallo, ich wollte das Wasser mit Seife und Zusätze raussprühen und habe die Waschanlage so lang betätigt, dass es kein Wasser mehr kam. Aber nach...
  4. Mein T27 Kombi 1,8 Sol ruckelt ab und wann beim Anfahren. Was kann es sein?

    Mein T27 Kombi 1,8 Sol ruckelt ab und wann beim Anfahren. Was kann es sein?: Hallo zusammen, ich habe letzten festgestellt wo es das erste mal aufgetreten ist das mein Avensis beim normalen Anfahren wie ich immer Anfahre...
  5. Ein Hallo .... Was es zu beachten gibt ... was muss ich alles wissen ... und überhaupt was kann ich

    Ein Hallo .... Was es zu beachten gibt ... was muss ich alles wissen ... und überhaupt was kann ich : Guten Abend zusammen! Da wir in ein paar Wochen den Avensis meiner Großeltern bekommen werde, habe ich mich mal auf die Suche nach einem...