So eine Schande Avensis wird abgeschleppt!

Diskutiere So eine Schande Avensis wird abgeschleppt! im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Am Feiertag meinte mein Ave, er m?sse wohl auch einmal Flagge zeigen. Er gab mir die Gelb und Rote. Alles auf einem sehr belebten Parkplatz auf...

  1. #1 Reinhart, 08.10.2007
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Am Feiertag meinte mein Ave, er m?sse wohl auch einmal Flagge zeigen. Er gab mir die Gelb und Rote. Alles auf einem sehr belebten Parkplatz auf einem Flohmarkt. Nat?rlich nicht in meiner Heimatstadt, sondern 30 km entfernt. Die rote Lampe war die Batterie (Ladestrom) und die gelbe Leuchte war Motor?lstand. Der Motor lief normal. Die erste Ma?nahme meinerseits war das ?ffnen der Motorhaube und die Kontrolle des ?lstands und der Befestigung des Flachriemens. Alles im gr?nen Bereich.
    Vorsichtshalber habe ich dann aber die Werkstatt angerufen (fehlender Ladestrom; 30 km und 2 Enkel (3+5) dabei. Nach kurzem Gespr?ch entschied der Juniorchef, mit dem Abschlepper zu kommen. Ich verweigerte allerdings 8) das direkte Abschleppen auf dem Parkplatz, weil ich mich f?r den Ave sch?mte und wir einigten uns auf den Platz vor der Feuerwehr. ?brigens waren die beiden Leuchten auch nach den n?chsten 3 Starts noch an.
    Der Abschlepper fackelte nicht lange und das Fahrzeug wurde aufgeladen. Highlight f?r die Kleinen war dann das Mitfahren im Abschleppwagen (Originalton des Gro?en: Opa, das machen wir ?fter, das war cool). Ich erhielt auch sofort einen Ersatzwagen (Fa. Farnbacher ist Spitze). Am n?chsten Morgen war ich gleich in der Werkstatt. Da sollte der Wagen auf die Hebeb?hne gefahren werden - er sprang aber nicht mehr an. Tiefentladung!
    Im Fehlerspeicher war kein Fehler gespeichert, aber im Testger?t der Ladung wurde festgestellt, dass sich die Lichtmaschine verabschiedet hatte. Mit Schall zwar nicht, aber mit leichtem Rauch. Ich hatte unterwegs schon mal einen leichten Kunststoffschmorer gerochen, das aber auf Einfl?sse von au?en zur?ck gef?hrt. T. kann doch nicht und macht so was nicht.
    Am n?chsten Tag war die Lichtmaschine da und auch sofort eingebaut. Der Schaden war behoben. Seltsamerweise war auch das L?mpchen der Motor?lanzeige mit ausgegangen.
    Die Batterie hat das bisher ?berstanden. Sie wurde nur in dieser Ma?nahme mit aufgeladen.
    Am Tag zuvor hatte ich einem Opel Fahrer, der sich f?r den Avensis interessierte, erkl?rt, dass Toyota nicht stehen bleiben. Sollte der mich heute fragen, w?rde ich das auf selten einschr?nken. Mich w?rde interessieren, ob bei euch Lichtmaschinen Sch?den bekannt sind, oder ob das bei meinem ein Einzelfall ist. Ach ja, Kilometer so um die 35000 und gl?cklicherweise die Anschlussgarantie abgeschlossen.
    Gru? Reinhart
     
  2. #2 goescha, 08.10.2007
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Na toll 8)Mit einem Toyota liegenbleiben...sch?m Dich. Hast zum Gl?ck nicht bei der EuroCare angerufen. Die h?tten Dich erst mal zur Schnecke gemacht. Bei 35000km die Lichtmaschine kaputt machen, ts ts. 8) :D Hoffentlich wird es nicht so teuer. Ich dr?ck' Dir die Daumen.

    Gru? G?tz (kann sich das Loch im Boden vorstellen in das Du gesunken bist) :rolleyes:
     
  3. #3 2.2 D - CAT, 08.10.2007
    2.2 D - CAT

    2.2 D - CAT Guest

    Bei unserem Corolla, EZ 2005, hatte die Lichtmaschine sich auch bei ca 80.000 km verabschiedet.
    Es war ein komisches Ger?usch aus dem Motorraum zu h?ren letzendlich war es "nur " ein Lagerschaden in der Lichtmaschine.
    Liegenbleiben ist auch bei Toyota keine Seltenheit,zwar nich so oft wie bei anderen Herstellern , aber das schafft man mit einem Japaner auch . Bestes Beispiel mein Vater steht in Aachen auf einem Rastplatz will das Auto ?ffnen ....es blinkt nichts......?ffnet das Auto meschanisch , schaltet die Z?ndung ein keinerleich Lapmen .... NICHTS Radio tot . Motor lies sich starten. Zack Euro Care angerufen ...kein Problem Abschleppwagen und ab die in der Werkstatt .....Diadnose:
    HAUPTSICHERUNG durchgebrannt ....... ahhhh ja [​IMG]
     
  4. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Das dies Peinlich war kann ich mir vorstellen.Eine Lichtmaschine geht halt mal kapput,auch bei
    Toyota.
    Wann machst du und der AV!f?r die kleinen wieder so eine coole Nummer :rolleyes: :D.


    Gru? J?rg
     
  5. TAKO

    TAKO Guest

    Naja, nicht nur bei Toyota geht die Lichtmaschine kaputt, sondern auch bei BMW. :DMein BMW ( Neu 125.000,-DM) meinte nach 12000km das mal die Lichtmaschine erneuert werden m??te :Ddamit war ich aber nicht einverstanden. Fahrzeug auf ein Abschleppwagen( Mensch, die Leute haben aber ganz sch?n geschaut,ein BMW wird abgeschleppt :D) OK, war zwar Garantie, damit wollte ich nur mal sagen, das es nicht nur bei Toyota vorkommt.
    War bestimmt eine Montags-Lichtmaschine :D

    Dieter( der Nie wieder ein BMW f?hrt, lieber ein Trabi)
     
  6. #6 Suitcase, 08.10.2007
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Ich kann die Peinlichkeit gut verstehen, Reinhart. Schlie?lich gibt es genug Menschen, die voller Schadenfreude den Toyota und seinen Fahrer bel?cheln w?rden.

    Guido
     
  7. #7 Reinhart, 08.10.2007
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Ihr habt ja alle so recht und wie ich vorausgesehen habe, h?lt sich bei uns allen das Mitleid mit mir - und vielleicht dem Vensi - in Grenzen. :D Ich werde mal bei T. nachfragen, ob die eine neue Zulassung und damit ein neues Kennzeichen finanzieren :D :D. Darf man eigentlich die Front- und vorderen Seitenscheiben auch schwarz f?rben? :rolleyes: :P

    F?r Dana:
    Ich hoffe doch, dass ich meinen Enkeln eine andere Freude machen kann, obgleich ich ein leichtes Klappern und Klicken im Motor h?re.

    Who knows what happenes next. :)) take it easy!

    Gru? Reinhart
     
  8. Gast

    Gast Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]


    Who knows what happenes next. :)) take it easy!

    Gru? Reinhart


    Gru? Heinz
     
  9. #9 Thomas1, 08.10.2007
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Vordere Scheibent?nung

    Ich bin mir nicht sicher, aber war mal erlaubt bis 30% zu t?nen. Ob es noch so ist, wei? ich nicht.
    Google doch mal.

    Diese Firma t?nt auch vorne. Einfach mal anfragen.

    Gru?,
    Thomas
     
  10. ylf

    ylf Guest

    Na wenigstens ist er erlich mit einem richtigen Defekt liegen geblieben und nicht wegen so einer Softwarekacke, wie bei einigen deutschen Premiummarken, die ihre Besitzer auch schon mal gerne aussperren, denn mit leerer Batterie funktioniert das Super Securety Key Card System nicht und die Batterie ist unter der R?ckbank, an die man erst rankommt, wenn das Fahrzeug professionell in der Werkstatt aufgebrochen wurde. (Ich glaube mittlerweile sind die Ingenieure so klug und bauen extern zug?ngliche Starthilfe Kontakte ein.) ;)

    Ich bin in f?nfzehn Jahren Toyota nur einmal liegen geblieben, wegen einer Reifenpanne. [​IMG]


    bye, ylf
     
  11. #11 toyo-chris, 08.10.2007
    toyo-chris

    toyo-chris Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Ort:
    Schweiz - Jurasüdfuss
    Fahrzeug:
    Ex: T25 Kombi 2.4
    Ach so ein Mist! Sehr ?rgerlich und auch sehr peinlich. [​IMG]

    Mir ist schon zweimal ein Alternator verreckt. Einmal an Mutters Vectra in Sardinien - aber da konnte ich noch zur Werkstatt fahren.

    Einmal am Maxima, der lieferte aber noch Strom, so dass die Ladekontrolllampe nicht ansprang. Ich merkte es daran, dass die Scheibenwischer :D zu langsam liefen und ratterten.
     
  12. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Zitat:
    , dass die Scheibenwerfer zu langsam liefen und ratterten.
    8o :rolleyes: :D
    Sehr sch?ne Wortkonstruktion! :D Scheibenwischer passt aber sicher besser. ;)

    Prog
     
  13. #13 Alex-T25, 08.10.2007
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Schade,schade....aber so lange es deinen Anlasser nicht erwischt hat,was einige hatten,den der l??t einige Wochen auf sich warten bis Ersatz da ist.

     
  14. #14 Reinhart, 09.10.2007
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Zitat:
    Alex-T25 schrieb am 08.10.2007 20:43
    Schade,schade....aber so lange es deinen Anlasser nicht erwischt hat,was einige hatten,den der l??t einige Wochen auf sich warten bis Ersatz da ist.




    Ich werde mal vorsichtig in den Motorraum schauen und ein ernstes W?rtchen mit ihm reden. Sollte er mich verstehen im Sprachenmix (Namensgebung in japanisch; geplant in franz?sisch und gebaut in englisch + diverser Sprachen der Hersteller), dann werde ich ihn mal fragen, ob er auch noch gedenkt, seinen Anlasser abzuwerfen :P :rolleyes: . Wenn ja, werde ich es euch wissen lassen.
    Gru? Reinhart, der trotzdem noch optimistisch in die Gegend schaut.
    Hallo, das mit dem Verdunkeln der vorderen Scheiben war ein Witz :]
     
  15. #15 2.2 D - CAT, 09.10.2007
    2.2 D - CAT

    2.2 D - CAT Guest

    Ihr werdet es mir nicht glauben aber ich bin heute mit meinem Vater und dem Corolla unterwegs gewesen ,der ja schon eine neue Lichtmaschine verpasst bekommen hatte und pl?tzlich sprang die Ladenkontollleuchte in Kobination mit der Dieselfilterleuchte an. Da ich vor Tagen diesen bericht gelesen hatte musste ich erst einmal lachen, wusste ja dann aber dass es mal wieder an der Lichtmaschine lag.Sofort den Toyota Partner angerufen , hingefahren und alles geschildert. Schlie?lich wurde das Auto (ich bezeichne es mitlerweile als Motagsauto) an das Diagnoseger?t angeschlossen -es wurde aber kein Fehler im Fehlerspeicher gefunden...... Nach langen hin und her ,hier gewackelt da gewacklet stellte sich heraus , dass das Verbindungskabel zu der Lichtmaschine einen Kabelbruch hatte^^Letzendlich mim meister gel?tet und die Sache war geritzt.Mich und den Werkstattmeister wunderte es nur , warum die Dieselfilerleuchte mit anspprang....???!!!
     
  16. #16 M?nchner, 09.10.2007
    M?nchner

    M?nchner Guest

    So eine schlechte Verbindung kann schon mal den Rest st?ren. :rolleyes:

    Fehlerstr?me etc.
     
  17. #17 Reinhart, 05.12.2007
    Reinhart

    Reinhart Guest

    >>>Alex-T25 schrieb am 08.10.2007 20:43
    Schade,schade....aber so lange es deinen Anlasser nicht erwischt hat,was einige hatten,den der l??t einige Wochen auf sich warten bis Ersatz da ist.






    Ich werde mal vorsichtig in den Motorraum schauen und ein ernstes W?rtchen mit ihm reden. Sollte er mich verstehen im Sprachenmix (Namensgebung in japanisch; geplant in franz?sisch und gebaut in englisch + diverser Sprachen der Hersteller), dann werde ich ihn mal fragen, ob er auch noch gedenkt, seinen Anlasser abzuwerfen . Wenn ja, werde ich es euch wissen lassen.
    Gru? Reinhart, der trotzdem noch optimistisch in die Gegend schaut.
    Hallo, das mit dem Verdunkeln der vorderen Scheiben war ein Witz <<<<<<

    Nachtrag:
    Der Vensi meint es ernst mit mir. Er geht anscheinend in die Vollen. Wer von euch Baraber hat meinem Vensi diesen Thread vorgelesen? :smash:
    Folgendes ist geschehen. Er wollte ja unbedingt wieder mal die Werkstatt sehen und neues ?l und solch teure Sachen. Dann beim Kundendienst (er nennt das Service, was da an ihm gemacht wird) auch noch die hinteren Abs?tze wechseln lassen, weil die mit 30t km schon an der Verschlei?grenze waren und dann noch.... einfach ?hhh machen und nicht mehr anspringen wollen und vorher beim Starten so komische Ger?usche, wie Metall auf Metall. Eine richtige Schweinebacke. Dem habe ich es aber gegeben. Jetzt hat er eine 72er Batterie eingepflanzt bekommen. Da soll er noch mal Mucken machen und der neue Anlasser kommt am Freitag rein. Dann ist er fertig. Der soll sich noch mal r?hren.
    Es w?re so eine sch?ne Autogeschichte, wenn sie eben nur ein M?rchen w?re. So aber ist es toternst. Er f?hlt sich reicher und ich bin viel ?rmer.
    Wen triffts, einen armen Rentner. [​IMG] 8) :smash:
    Gru? Re


     
Thema: So eine Schande Avensis wird abgeschleppt!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis lichtmaschine defekt

    ,
  2. avensis t25 lichtmaschine

    ,
  3. lichtmaschine avensis t25

    ,
  4. toyota avensis t25 lichtmaschine wechseln,
  5. toyota avensis lichtmaschine defekt
Die Seite wird geladen...

So eine Schande Avensis wird abgeschleppt! - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis T27 2.2 D4-D (110KW) - Blinker vorne rechts leuchtet dauernd

    Toyota Avensis T27 2.2 D4-D (110KW) - Blinker vorne rechts leuchtet dauernd: Hallo, der Blinker im vorderen rechten Scheinwerfer leuchtet fortwährend und irgendwie stelle ich mir die Frage, was tun - gute Ratschläge,...
  2. Kaufberatung Avensis Executive 1.8 vvt-i

    Kaufberatung Avensis Executive 1.8 vvt-i: Hallo, aus der Not heraus (Unfall mit Totalschaden) bin ich bei der Suche nach einem neuen Auto auf den Avensis T25 aufmerksam geworden. Ich habe...
  3. Avensis T25 Schlechter Radioempfang

    Avensis T25 Schlechter Radioempfang: Hallo, ich habe Störungen beim Radioempfang bei meinen Avensis T25 Combi mit Scheibenantenne. Den antennenverstärker haben wir schon gegen einen...
  4. Wieviel Ah braucht ein Startvorgang beim Avensis D?

    Wieviel Ah braucht ein Startvorgang beim Avensis D?: bzw. gibt es Testgeräte für die restliche Batteriekapazität ?
  5. Paar Fragen zum Avensis

    Paar Fragen zum Avensis: Hi, ich habe seit Freitag einen Avensis, ich bin irgendwie davon ausgegangen, dass das System Android Auto beherrscht. Asche über mein Haupt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden