Sitzfläche/Stoßdämpfer

Diskutiere Sitzfläche/Stoßdämpfer im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, würde mich interessieren, ob Euch die Tiefe/Länge der Sitzfläche des Fahrersitzes beim Avensis in der Alltagspraxis ausreicht. Mir schien...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo,
    würde mich interessieren, ob Euch die Tiefe/Länge der Sitzfläche des Fahrersitzes beim Avensis in der Alltagspraxis ausreicht. Mir schien sie bei meinen Probefahrten etwas kurz geraten zu sein. Ich bin "nur" 185 cm groß, aber die Oberschenkel haben keine/zu geringe Stützung durch die Sitzfläche ( schien mir zumindest so) sondern "schweben" größtenteils im freien Raum. Dieses Phänomen hatte ich nicht in der MB-E-Klasse und auch nicht im VW-Cabrio, dagegen war es mir bekannt aus meinem damaligen Opel-Omega. Oder lag es nur an meiner Sitzposition, die ich jetzt, da ich noch keinen Avensis besitze, nicht überprüfen/korrigieren kann. - Bei dieser Gelegenheit, noch eine Frage zum Federungskomfort: Der Wagen lag ziemlich hart bei zügiger Fahrweise auf etwas holprigen, weil nicht reparierten Asphaltstraßen, es bollerte ein wenig im Rückraum und in den Radkästen. Liegt das an der Einstellung der Stoßdämpfer und ist das werkseitig gewollt wegen besserer Straßenlage bei schnellen Autobahnfahrten? Besten Dank für Euren Kommentar im voraus!
    MfG
    H.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karsten S., 16.01.2004
    Karsten S.

    Karsten S. Guest

    Die Sitze sind meiner Ansicht nach nicht ungewöhnlich kurz. Von VW kenne ich das ähnlich. Mercedes hat allerdings sehr lange Sitzflächen, ebenso wie einen riesigen Verstellbereich (in der C-Klasse muss ich trotz 1,93m mit dem Sitz etwas nach vorn rutschen, sonst komme ich nicht sauber an die Pedale).

    Das Fahrwerk ist in der Tat etwas steif. In den Tests der Fachpresse wurde er dagegen als etwas zu weich abgestimmt bezeichnet. Der Mondeo dagegen als sportlich aber komfortabel. Fazit: Ich finde den Mondeo knüppelhart, den Avensis gerade eben noch O.K.

    Wenn Du die E-Klasse gewohnt bist, ist das bestimmt eine Umstellung. Die älteren E-Modelle sind immer noch sehr komfortabel abgestimmt, dadurch aber auch weniger handlich. Bei den neueren Modellen ist aber auch Mercedes auf der härteren Welle. Auf der Autobahn ist der AV sehr stabil und komfortabel, auf schlechten Landstrassen und Stadtstrassen schüttelt es einen schonmal etwas mehr durch (aber nicht drastisch).

    Lautere Geräusche aus dem Fahrwerk kann ich nicht bestätigen. Ausnahme: Autobahnteilstücke auf denen früher eine Baustelle war haben oft noch gut sichtbar Streifen, an denen die "Katzenköpfe" angenagelt waren. Wenn man diese Stellen überfährt, wird es erstaunlich laut. Manche Klagen auch über laute Geräusche auf Splitt. Das kann ich bisher nicht bestätigen.

    Karsten
     
  4. #3 StG (DD), 16.01.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Ein bisschen länger könnte die Sitzfläche schon sein, finde ich etwas zu kurz geraten.

    Im Winter gibt sich der Avensis vielleicht etwas steifer als im Sommer, habe momentan eher das Gefühl, dass er etwas über Unebenheiten holpert. Im Sommer ist mir das nicht so aufgefallen. Scheint an den Temperaturen zu liegen (mit dem Motorrad ist es besonders krass, da ist unter 5°C fast gar nix mehr mit Federung)

    Stephan
     
  5. jojo

    jojo Guest

    Beide Vorredner haben im Prinzip recht. Meiner Meinung nach paßt der Sitz jetzt nach 30.000 km wie angegossen. Man muß ihn halt etwas einsitzen. Bin auch 1,93 grß und über 100 Kg schwer.

    Ich hatte in meiner c Klasse mehr Sitzprobleme. Der AV Sitz ist der erste seriemäßige Sitz, aus dem ich auch noch nach 600 KM recht entspannt aussteige.

    Mit der 16 Zoll Bereifung rappelt auch das Fahrwerk nicht.
     
  6. #5 StG (DD), 16.01.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Zitat:
    Mit der 16 Zoll Bereifung rappelt auch das Fahrwerk nicht.


    [​IMG] habe aber momentan die 16" Winterräder drauf . . .

    Stephan
     
  7. jojo

    jojo Guest

    Stephan, [​IMG] überlege mal was du in Dresden für Straßen hast. Ich hätte mir an deiner Stelle eine RAV 4 gekauft. [​IMG]
     
  8. Worm

    Worm Guest

    Hallo,

    also ich habe echte Probleme eine wirklich optimale Sitzeinstellung zu finden. Habe das aber in jedem Auto. Hat beim Golf bestimmt auch ein halbes Jahr gedauert...

    Fahrwerk finde ich spitze.

    Markus
     
  9. #8 Mr.Bad Guy, 16.01.2004
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Ich finde die Sitze einwandfrei, kommt wahrscheinlich auch durch meine Größe 1,78 cm.
    Das Fahrwerk war mir zu weich, deshalb auch tiefer und jetzt wesentlich zufriedener.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Stephan, [​IMG] überlege mal was du in Dresden für Straßen hast. Ich hätte mir an deiner Stelle eine RAV 4 gekauft. [​IMG]


    Hat doch gestern einer Auwa geschrien. Dem sind sie über die Finger gefahren, wie er aus einem Schlagloch klettern wollte.
     
  11. #10 goescha, 16.01.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    bin mit Sitzen, möglicher Einstellung und Fahrwerk sehr zufrieden. Naja, Luftfederung war besser. Vor allem wegen Hydractive war es der Hammer.

    Gruß Götz
     
  12. #11 Mr.Bad Guy, 17.01.2004
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Zitat:
    Hallo

    bin mit Sitzen, möglicher Einstellung und Fahrwerk sehr zufrieden. Naja, Luftfederung war besser. Vor allem wegen Hydractive war es der Hammer.

    Gruß Götz


    Alles eine Frage des Preises.
     
  13. #12 goescha, 17.01.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    @Mr.Bad Guy

    genau, Sechser im Lotto, dann zum Spezialisten, Fahrwerk von Citroen C5 ( Hydractive III Ferderung) unter Avensis schrauben lassen (Kosten sind ja schietegal), und das beste aller Autos fahren. [​IMG] [​IMG]

    Gruß Götz
     
  14. jojo

    jojo Guest

    Wirst du bei einem Sechser im Lotto wirklich weiter Avensis fahren, oder dürfte es dann als zweitwagen einen lexus geben ?
     
  15. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Worm

    Worm Guest

    Also wenns von Lexus nen vernünftigen Combi gäbe, könnte man drüber nachdenken...

    Markus
     
  17. #15 goescha, 17.01.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    genau!!

    Gruß Götz
     
Thema:

Sitzfläche/Stoßdämpfer

Die Seite wird geladen...

Sitzfläche/Stoßdämpfer - Ähnliche Themen

  1. Stoßdämpfer für T25 aus Großbritannien

    Stoßdämpfer für T25 aus Großbritannien: Hallo Zusammen, bin neu hier und es handelt sich um Auto unsere Nachbarn (ich fahre anderen Japaner ^^) Es ist einToyota Avensis T25 1.8 L (2007)...
  2. Stoßdämpfer oder was

    Stoßdämpfer oder was: Hi hab da mal ne Frage an euch . Wenn ich mit meinen Avensis Baujahr 2004 T25 173000 km gelaufen z.b. vom Bordstein runterfahre dann knakt bzw....