Sicherung Zigarettenanzünder durch - wechseln ein Akt ... gibt es da Hilfsmittel?

Diskutiere Sicherung Zigarettenanzünder durch - wechseln ein Akt ... gibt es da Hilfsmittel? im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, ich habe mir einen kleinen recht leistungsstarken kleinen Kompressor von Heyner zugelegt. Das erst Rad nachfüllen, gerade mal 0,5 bar -...

  1. mikla

    mikla Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2020
    Hallo,

    ich habe mir einen kleinen recht leistungsstarken kleinen Kompressor von Heyner zugelegt. Das erst Rad nachfüllen, gerade mal 0,5 bar - hat der Zigarettenzünder oder dessen Sicherung überstanden. Eine halbe Stunder später beim zweiten Reifen lief der Kompressor kurz an und dann war Ruhe. Der Anlaufstrom war vermutlich dieses Mal oder was auch immer zu hoch. In der Anleiting steht, dass es mindestens eine 14 bzw- 15 A-Sicherung sein muss. Wie die auf 14 A kommen keine Ahnung.
    So jetzt wollte ich die 40er 15A-Sicherung wechseln ... ein Akt für männliche Hände und Arme. Mit einer Flachspitzzange konnte ich sie lösen, die einzige neue die ich hatte, bekam ich aber nicht rein. Beim Versuch --- plupp und sie verschwand im Nirvana.

    Hat da jemand einen Tipp? Eventuell eine kleine abgewinkelt Spitzzange oder eine Pinzette vielleicht, aber auch das wird schwer. Die Zugangsöffnung passt von der Größe her vielleicht für Hände einer Fünfjährigen, aber nicht für Männer. Ich habe gesehen, dass es da einen Kunststoffabzieher gibt, aber der ist auch ziemlich kurz.

    Mit der hinteren Steckdose habe ich den zweiten Reifen nachgefüllt, steht aber auch nur 120 Watt dran.

    Ich habe auch nach trägen KFZ-Sicherungen gesucht, aber keine gefunden. Gerade für etwas höhere Anlaufströme wären die das Mittel der Wahl. Von der Typbezeichnung steht für die Fahrgastraumsicherungen TYP A.
     
  2. #2 SaxnPaule, 26.09.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
  3. mikla

    mikla Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2020
    Danke für die Links.

    Ja, das habe ich bei meinem Vorgänger auch gemacht ... in den Kofferraum. Von der Batterie direkt aus könnte das Kabel ( 3 Meter) vielleicht etwas knapp werden, müsste aber trotzdem reichen. Wo würdest du die im Innenraum hinbauen?

    Aber trotzdem brauche ich ein Hilfsmittel, um die Innenraumsicherungen mal bei Bedarf wechsekn zu können. Sie das Minisicherungen? Ich habe mal bei einigen Versendern geguckt, aber die Begifflichkeiten sind unterschiedlich.
     
  4. mikla

    mikla Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2020
    Ich nehme an, die Sicherungen sitzt direkt in der Steckdose ... beim zweiten Link?
     
  5. #5 SaxnPaule, 26.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Ich nehme an das Ding hat garkeine Sicherung. Ist ja auch nicht für den dauerhaften Einsatz gedacht.

    Zu Not Kabel trennen und Sicherungshalter dazwischen schrauben/löten/crimpen.

    https://www.amazon.de/Neuftech®-Sicherungshalter-Flachsicherung-Sicherung-wasserdicht/dp/B00UX6NIQE/

    Natürlich nur mit ner 20A Sicherung.


    Ich weiß übrigens nicht welche Sicherungen du nicht schaffst zu tauschen. Hatte da bei meinem T25 nie Probleme. KFZ Flachsicherungen gibt es in Normalgröße und als Mini und als Micro

    Schmelzsicherung – Wikipedia
    Abschnitt Stecksicherungen.
     
  6. mikla

    mikla Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2020
    Ich meine die links unten am Armaturenbrett. Da kommst du so ohne weiteres hin - ich nicht. Ich wollte nur wissen, welcher Typ genau die untern Armaturenbrett links sind. Ich habe mal gemessen, Kontaktabstand so 10,7 mm. Bei den Händlern lese ich oft nur Standard oder Mini. Micro habe ich noch nicht gesehen. Es müssten Mini sein.
     
  7. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Ich muss da die Tage auch ran, Innenlicht und Bordcomputersicherung austauschen nachdem irgendein Depp :whistling: einen Kurzschluss an der Innenleuchte gemacht hat...
    Das müssten die LPMini sein:
    KLICK

    Das Abziewerkzeug heisst Sicherungszieher oder Sicherungswechsel-Werkzeug

    Allerdings müsste das beim T25 ca einen halben Meter lang sein, ich weiß welcher Ochse den Platz für den Sicherungshalter ausgesucht hat......
    Die Tage schaue ich mal, ob man das Armaturenbrett abschrauben kann.
    Zur Not flexe ich was raus. :D
     
  8. mikla

    mikla Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2020
    Ja, laut SaxnPaule angeblich kein Problem. Ich würde das aber eine mittlere bis große Katastrophe nennen. Raus geht ja noch, da helfen auch solche Zieher, aber rein nicht. Vor allem, wenn die Sicherung unten liegt, ist es nur etwas für Magerarmsüchtige.

    Ja, die 10,9 er sind es. Manche Minis sind mit 12,45 mm angegeben, auch hier wieder keine Norm. Ich wollte Resetbare reinmachen, aber in 11 habe ich die noch nicht gefunden. Flink oder träge scheint es generell nicht zu geben.
     
  9. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Der Saxn Paule ist vermutlich ein Feinmotoriker, wir sind das vermutlich nicht.:D
     
  10. #10 Olav_888, 27.09.2020
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Beim T25 habe ich das immer mit einer normalen Spitz-/Flachzange gemacht, nie Probleme. Ohne ist es fast unmöglich
     
  11. mikla

    mikla Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2020
    Ja, gezogen habe ich sie auch mit einer Flachspitzzange, aber das Wiedereinsetzen zumal noch weit unten im schrägen Winkel ist ein anderes Thema. Gerade, weit oben ginge auch noch, aber unten ... Hiilfe.

    Ich habe ein eventuelles Werkzeug gefunden, eine lange Reptilienfutterzange könnte gut gehen. Jepp, Feinmotoriker bin ich nicht, wahrlich. Aber du musst erst mal mit der großen Hand da rein. Ich werde mal die Zange probieren.

    Was mir bei der Übernahme des Avensis entgangen ist, wäre der Glühlampenersatzkasten vermutlich mit Sicherungen. Finde ich jetzt nicht, obwohl derjenige superkorrekt war. Gibt es da noch ein Versteck im Kofferraum oder irgendwo anders? Ich habe auch mal nach einem Originalersatzkasten gegoogelt, aber auch nichts Brauchbares gefunden.
     
  12. mikla

    mikla Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2020
    Ich merke, das Interesse ist nicht ganz so groß.

    Mein Einparkhilfesensor sagt auch nichts mehr. Ich schaue nachher mal, ob ich auch irgendwo diesen kleinen Schalter im Kofferraum habe. Wenn nicht ... eine zugehörige Sicherung habe ich auf dem Plan nicht gefunden. Ist die nicht ausgewiesen? Die soll ja am Rückwärtsgang mit dranhängen.
     
  13. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Sicherungsgreifwerkzeug.
    02.jpg
    Könnte noch 20 bis 30 cm länger sein, geht so aber auch schon sehr gut.
    Ich werde sie noch ein bisschen aufbiegen, weil sie so schon SEHR fest greift.
    Aber die Sicherung hat es überlebt.
    Findet man bei ebay oder sonstwo unter "Arterienklemme"
     
  14. mikla

    mikla Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2020
    magut gefällt das.
Thema:

Sicherung Zigarettenanzünder durch - wechseln ein Akt ... gibt es da Hilfsmittel?

Die Seite wird geladen...

Sicherung Zigarettenanzünder durch - wechseln ein Akt ... gibt es da Hilfsmittel? - Ähnliche Themen

  1. T25 D4D 2.0 Abblendlicht wechseln

    T25 D4D 2.0 Abblendlicht wechseln: Moin, bin neu hier und habe natürlich die Suchfunktion benutzt, jedoch nicht die Ergebnisse gefunden, die ich gesucht habe. Es scheint, als gäbe...
  2. Suche Sicherung Innenbeleuchtung

    Suche Sicherung Innenbeleuchtung: Hallo, ich habe einen Kurzschluß fabriziert an der Innenbeleuchtung im Kofferraum. T25 Kombi Executive Baujahr 2006 nach Facelift. Es ist wohl...
  3. Zylinderkopfdichtung wechseln

    Zylinderkopfdichtung wechseln: Hallo, ich suche eine Anleitung wie die Zylinderkopfdichtung bei einem T25 1.8L Benziner gewechselt wird. Habt ihr da was? Grüße Günther
  4. Unbekannte Düse wechseln?

    Unbekannte Düse wechseln?: Hallo! Ich habe mal ne etwas kryptische Frage. Neulich habe ich mir zwei Einspritzdüsen wechseln lassen, da mein T25 etwas viel geraucht hat. Ist...
  5. 2,0 D-4D: BJ 2004_Schaltgetriebe/ Öl wechseln ?

    BJ 2004_Schaltgetriebe/ Öl wechseln ?: Hab jetzt 230.000 km ohne Probleme runter, schaltet sich immer noch butterweich, mache sämtliche Servicearbeiten seit 45 Jahren bei allen meinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden