Sicherheitspolitik bei Toyota

Diskutiere Sicherheitspolitik bei Toyota im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Ich finde die Sicherheitspolitik von Toyota in Bezug auf den Avensis für "unterdurchschnittlich". Wir fahren zurzeit einen SOL 1.8 T25 Bj.03/2004...

  1. eddy85

    eddy85 Guest

    Ich finde die Sicherheitspolitik von Toyota in Bezug auf den Avensis für "unterdurchschnittlich". Wir fahren zurzeit einen SOL 1.8 T25 Bj.03/2004 und auf schriftliche Anfrage bei Toyota wurde die Existenz eines Fahrstabilitätsprogramms verneint . Falls ich mich zurecht entsinnen kann glaube ich, dass Fahrzeuge ab dem Baujahr 06/2004 und ab 2.0 Liter aufwärts wiederrum ESP serienmäßig besitzen. Das was mich aber an dieser Sache eigentlich stört ist, dass der Avensis T22 2.0 D schon Jahre davor serienmäßig ESP besaß. Kann mir irgendjemand eine logische Erklärung für den Verzicht des ESP's beim 1.8 Sol erklären?

    Neuerdings haben wir ein weiteres Problem. Der Sicherheitsgurt des Fahrersitzes "löst" sich allmählich in seine Bestandteile auf. Als Grund für den übermäßigen Verschleiss habe ich nun herausgefunden, dass jener Gurt sich zwischen dem Sitzhebel und dem Sitz befand. Die Reibungskräfte des Gurtes an dem Hebel haben wohlmöglich schon ausgereicht, um den Gurt "aufzulösen" 8o . Schnurstracks habe ich den Wagen zum Orts-ansässigen Toyota Händler vorgefahren, wo mir nach einer Betrachtung des Problems mitgeteilt wurde, dass sich der Gurt nicht innerhalb der Car-Garantie ersetzen lassen lässt und 150 Euronen berappt werden müssen. Der einzige Lichtblick zur Lösung des Problems, sollte nun ein nachhaltiger Kulanzantrag bei Toyota sein, der widerrum mit geringen Aussichten auf Erfolg gekrönt war... Die Schuldfrage war für Toyota eindeutig, nämlich wir als Halter. Auf die Frage wieso dieses Problem trotz zahlreicher Pkw's in unserem Besitz und trotz weitaus groberer Behandlung des Sicherheitsgurtes erst bei dem Avensis auftrat, ließ der Mechaniker unbeantwortet. Nach dieser Behandlung bei Toyota fühle ich mich recht enttäuscht und zweifle heftigst an dem einstigen "Saubermann" Image bei Toyota.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Danger

    Danger Guest

    Hört sich echt erschreckend an, vor allem das mit dem Gurt.
    Traurig, dass da keine Kulanz oder Entschädigung, was auch immer greift. :(
     
  4. #3 goescha, 06.04.2008
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    also ich bin mir jetzt nicht sicher aber soviel ich weiß gibt es ein Gesetz oder eine Vereinbarung, dass alle Sicherheitsgurte nach einem Unfall oder wegen Verschleises kostenlos ausgetauscht werden müssen. Ich erkundige mich mal und melde es dann wie es steht und wo es steht.

    Gruß Götz
     
  5. #4 Alex-T25, 06.04.2008
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Zitat:

    habe ich nun herausgefunden, dass jener Gurt sich zwischen dem Sitzhebel und dem Sitz befand. Die Reibungskräfte des Gurtes an dem Hebel haben wohlmöglich schon ausgereicht, um den Gurt "aufzulösen"



    ??????

    Wie schaft man das?

    Würde heißen du hast dein Auto nie gereinigt und daher nicht gemerkt das der Gut um den Sitzhebel gewickelt ist.
    Das der Gurt bei mir auch nur in die Nähe des Sitzhebels kommt ist so gut wie unmöglich und wenn doch, fällt mir das sofort auf weil er nicht sauber aufrollen würde.

    Also bei sowas Garantie,wo das Problem den Schlüssel in der Hand hat ist nun etwas verwunderlich.
     
  6. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Zum fehlenden ESP. Vielleicht liegts an der Kalkulation??Ich meine ob es nun nötig oder nicht ist, kann man diskutieren.Aber beim 1.8 war zu 100% das fehlen des ESP eine rein kaufmännische Entscheidung. Technisch sind die T25 ja nicht weiter verändert worden.

    Tja und zum Gurt mal nur ein Gedanke.Er ist offensichtlich falsch behandelt worden. Ob nun beabsichtigt oder nicht sei dahingestellt und spielt keine Rolle.
    Warum sollte jemand ein Produkt austauschen, was durch falsche Behandlung kaputt gegangen ist? Das macht niemand.
    Der "schwarze Peter" wird wohl oder übel bei dir bleiben. Toyota neigt ja dazu in letzter Zeit nicht mehr so großzügig zu sein. Können die ja bei den roten Zahlen sich auch nicht leisten.
    Und was Götz meinte ist was anderes.Klar muss der nach bestimmten Vorfällen mit getauscht werden.Aber das zahlt ja i.d.R. die Versicherung.
     
  7. ylf

    ylf Guest

    Ich würde mal spekulieren, daß VSC (zu Deutsch ESP) in der ECU untergebracht ist. Da der 1.8er eine andere ECU als der 2.0er hat, hat er weder VSC noch Cruise Control (Tempomat), bis die ECU dann entsprechend aufgerüstet wurd.

    Mein 2.0er EXE, EZ 18.03.2003, hat TRC, VSC und Cruise Control. Liegt also nicht an T25, sondern an der Motorenvariante. ;)

    bye, ylf
     
  8. voizze

    voizze Guest

    Das der T22 VSC etc. hatt oder hatte ist mir auch neu...

     
  9. eddy85

    eddy85 Guest

    Natürlich sind wir als "Endbenutzer" für eine sachgemäße Behandlung der Materialien verantwortlich. Die Frage die sich aber automatisch ergibt ist, wie sich ein Sicherheitsgurt bei der Reibung an Sitzkomponenten so übel zugerichtet werden kann. Wir hatten vor dem Avensis Fahrzeuge wo der Sicherheitsgurt ab und zu sogar in der Tür eingeklemmt war ohne geringste Schäden aufzuweisen. Ich kann mich nicht recht entsinnen, je irgendein Problem mit dem Sicherheitsgurt gehabt zu haben, egal wie grob oder schlecht der Gurt behandelt wurde. Toyota bildet auch in diesem Bereich ein Novum für mich :)

    @Alex : Natürlich habe ich meistens darauf geachtet, dass der Gurt sachgemäß und ordentlich aufgerollt war. Der Schaden hat sich vermutlich innerhalb weniger Wochen eingestellt, wo ich den Wagen auch persönlich nicht gefahren bin.
     
  10. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Auch der Sol 1,8 Bj 04 den ich hatte! besaß kein VCR.
     
  11. #10 avensismuc, 07.04.2008
    avensismuc

    avensismuc Guest

    Beim T22 hatte nur der letzte 2.0 16V Direkteinspritzer-Otto mit 150PS (nach dem Facelift Ende 2000) VSC. Alle anderen Motoren hatten definitiv KEIN VSC (und ich hatte selbst den Diesel).
    Und Einspruch ! Die VSC-Funktion liegt NIEMALS in der Motorsteuerung. Da Toyota beim T25 auf ein Bosch Bremssystem umgeschwenkt ist, liefert Bosch auch dort ein integriertes Bremssystem mit Pumpe, Ventilen / Ventilblock und integriertem Steuergerät. Und in diesem "Bremssystem-Steuergerät" sind alle Funktionen integriert.
    ABS hat der T25 1.8 l ja, aber eben keine VSC-Funktion. Toyota hat daran gespart, nichts weiter.
     
  12. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Es gibt durchaus 1,8er mit VSC. Man kann auch bei autoscout Modelle suchen und auf den Bildern die von der Fahrerseite aus gemacht wurden den TSR Ausschaltkopf sehen. Diese haben dann auch VSC. Ich glaube ab 06.2004 haben alle VSC. Bei Importe z.B. NL musste ESP als Extra bestellt werden.
     
  13. ODIN

    ODIN Guest

    @ poh

    Kann ich nur zustimmen. Meiner BJ/ Auslieferung 6/2004 hat sowohl ABS, als auch VSC. Schon ausprobiert.

    ODIN
     
  14. #13 goescha, 14.04.2008
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ich weiß nicht warum sich hier jemand aufregt. Wenn ich bei anderen Firmen ESP und 9 Airbags will muss ich auch zum mittleren Modell greifen. Ein Polo hat in der Spartanikausführung kein ESP genauso wie es bei anderen Autos die Regel ist sie mit vier Airbags auszuliefern. Will ich mehr kostet es eben. Die Welt war schon immer so, dass die Reichen besser leben als die Armen!

    Gruß Götz
     
  15. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 toyo-chris, 15.04.2008
    toyo-chris

    toyo-chris Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Ort:
    Schweiz - Jurasüdfuss
    Fahrzeug:
    Ex: T25 Kombi 2.4
    Dass Toyota das ESP beim 1,8er zuerst nicht angeboten hatte, finde ich auch sehr kleinlich, zumal ein ESP den Hersteller irgendwas bei 300€ kostet (reine Material- und Einbaukosten).

    Logisch, dass man dafür beim erwähnten Polo etwa das Doppelte bezahlt - aber immerhin ist es erhältlich.

    Dass man ausgerechnet beim 1.8 zuerst kein ESP installierte und vorher beim T22 nur im Topmodell (2.0vvti) hat wohl mit dem (Fehl-)Gedanken zu tun, das "schwächere" Fahrzeuge kein ESP brauchen. :rolleyes:
     
  17. AV-Fan

    AV-Fan Guest

    Habe einen 1.8 SOL Bj.09.2004 und meiner hat auch ESP. Macht sich bemerkbar wenn man auf nasser Straße zu schnell in eine Kurve fährt. Man merkt den Eingriff deutlich und man hört es durch einen Piepton im Amarturenbrett. Nicht das ich zu schnell fahre, habe es auf einem großen Parkplatz getestet.
     
Thema:

Sicherheitspolitik bei Toyota

Die Seite wird geladen...

Sicherheitspolitik bei Toyota - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis Kraftstoffanzeige Fehlerhaft

    Toyota Avensis Kraftstoffanzeige Fehlerhaft: Tag Leute. Ich besitze seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011. Kombi... Ich habe keinerlei...
  2. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  3. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...
  4. TOYOTA AVENSIS T27 Radio Anschlüsse ?

    TOYOTA AVENSIS T27 Radio Anschlüsse ?: Hallo alle zusammen. Ich hoffe mir kann einer weiter helfen beim TOYOTA AVENSIS Radio mit CD Modell 2014. Ich möchte ein Aktivsubwoofer...
  5. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...