2,0: Shell V-Power merkwürdig

Diskutiere Shell V-Power merkwürdig im Autogas und andere Treibstoffe Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Liebe Avensianer, Hatte schon längerer zeit die typischen Problem mit rucken und schlechte Gasannahme bei fast kaltem Motor. Irgendwie hatte mich...

  1. #1 Diskusman, 24.10.2008
    Diskusman

    Diskusman Guest

    Liebe Avensianer,

    Hatte schon längerer zeit die typischen Problem mit rucken und schlechte Gasannahme bei fast kaltem Motor. Irgendwie hatte mich ja schon dran gewöhnt obwohl es mächtig nervte. Auch die Automatik schaltete nicht so wie ich es wollte, man hatte das Gefühl als ob die Automatik nicht zu dem Motor passt.
    Aber die meißten kennen das ja schon

    Nun war ich letzte Woche tanken ( war ja gerade etwas billiger als sonst ) und wollte auch volltanken, da kam dieser "Tanktechniker" an und wollte mir das "meganeue" Shell V-Power andrehen. Also nicht das mega teure was 15 cent mehr kostet und dann 100 Octan hat sonder das 95 Octan power. Eigentlich glaube an diesen Quatsch nicht und wollte weiterhin "normal" Super tanken, da hat er mir angeboten das neue V-Power zu benutzen aber den Preis vom " normalen Super zu zahlen, nun gut dachte ich und probiere es aus.

    Nun kommt der Hammer: Der komplette Motor ist wie verändert und reagiert komplett anders als vorher. Ich dachte zuerst ich spinne, aber da ich den Sprit nun seit 300 Km fahre bin ich der festen Überzeugung es kann nur daran liegen. Kein Rucken, keine schlechte Gasannahme, keine blödes hin und herschalten der Automatik, sofortige annahme der Gaspedalannahme und Umsetzung in einem zügige Vorwärtsmarsch.

    Hatte ja schon vor den Wagen jetzt zum Winter zu verkaufen und hatte auch schon ausschau gehalten nach dem 2,4 Liter, aber derzeit macht mein 2,0 Liter so einen Spass, das ich den gedanken erst einmal
    beiseite geschoben habe.

    Nun meine Frage, wer hat das gleiche erlebt oder schon einmal ausprobiert???

    Gruß Jürgen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dogb63

    dogb63 Guest

    Na ist ja ´n Ding. Ich habe heute auch mal das V-Power 95 getankt. Wollte auch mal sehen ob es Auswirkungen hat. Immerhin verspricht Shell mehr Leistung und weniger Verbrauch. Werde auch die nächste Füllung mit dem V-Power machen.
    Habe aber bis jetzt noch keinen Unterschied feststellen können. Vielleicht muß dem AV mal wieder die Sporen geben :D

    CU
    Frank
     
  4. #3 Diskusman, 24.10.2008
    Diskusman

    Diskusman Guest

    Bei mir trat der Unterschied schon nach 20 Km auf, allerdings war der Tank auch komplett leer.
    Leider konnte ich keinen Unterschied im Spritverbrauch feststellen, eher etwas mehr, aber das liegt bestimmt daran das ich nun immer wieder ausprobiere , wie schön er sich wieder fährt, lach mich schief.

    Hoffentlich bleibt das auch weiterhin so und wird nicht wieder wie vorher.

    jürgen
     
  5. Arndt

    Arndt Guest

    Mahlzeit,

    ich hatte vor Monaten mall das 100 octan getankt. Ich konnte da nichts bei meinem 1.8er feststellen. Der Verbrauch war etwas höher. Ich glaube aber nicht dass man den Verbrauch nach einmaligen ausprobieren berücksichtigen kann.

    Vielleicht Probiere ich mal das neue V-Power aus.

    Gruß Christian
     
  6. #5 Dangerrock, 25.10.2008
    Dangerrock

    Dangerrock Routinier

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VTT-I EXE Kombi
    Nabend

    ich habe gehört, dass in dem V Power 95 irgendein Reiniger drin sein soll. Habe mich aber nicht weiter nach mehr Meinungen erkundigt.

    Vielleicht kommen hier noch andere Meinungen und Erfahrungen zusammen?!


    MfG

    berichte mal weiter @Diskusman
     
  7. #6 Diskusman, 25.10.2008
    Diskusman

    Diskusman Guest

    Klar berichte ich weiter, bin allerdings gespannt was nun passiert wenn ich das nächste mal wieder tanke, ob es dann so bleibt ???

    Hatte das Shell mit 100 Octan auch ausprobiert vor ca. 1 Jahr, da konnte ich allerdings keinen Unterschied feststellen.

    Jürgen
     
  8. #7 HappyDay989, 26.10.2008
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Mit dem V-Power 100 hatte ich schon vor anderthalb Jahren die gleichen Erfahrungen gemacht wie Arndt: Leichter Mehrverbrauch, null Leistungszuwachs. Mit Super Plus leichter Minderverbrauch, aber nicht so viel, daß sich der Mehrpreis rechnen würde, zumal kein spürbarer Leistungszuwachs zu verzeichnen war.

    Das neue V-Power 95 habe ich noch nicht getestet, allerdings habe ich auch mit meinem 1.8 überhaupt keine nennenswerten Probleme, was Ruckeln, Kaltstart usw. betrifft.
     
  9. #8 copyhero, 26.10.2008
    copyhero

    copyhero Guest

    Dann sag ich mal im Namen von Shell, Exxon etc artig Danke an die ohne Ende octan Tanker :Ü:

    Dank der Glaubhaften Verbreitung unter Hilfe eines Fomel 1 Autos gibt Shell dieses Jahr fette 115% Weihnachtsgeld :U

    Also brav teuren Sprit tanken :lady:

    Ihr könntet auch bei Esso den 95 Super nehmen, hier ist die Farbe anders, diese könnte sich auf das Fahrverhalten und Benzinverbrauchs des Vensi auswirken >Y
    Oder Aral in einem netten Blau, diesen als Reiniger sehen, und schon zieht der Vensi wieder. :kn:

    Ob er auch Blinde wieder sehen lässt? Leute, das Zeug kommt z.B bei uns in Kölle aus der gleichen Raff. nur der Farbstoff ist ein anderer. Den bestimmt jede Marke selbst. Ansonsten passiert da nix.

    Nochmals danke, dieses Jahr gibt es 15 % mehr Fleisch zu Weihnachten :steak:
     
  10. #9 HappyDay989, 26.10.2008
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Moment mal, ich erinnere mich noch an eine VW-Werbung des Inhalts, daß Blau glücklich macht. Gilt das etwa nicht für Avenis-Motoren? :rolleyes:

    :D :D :D
     
  11. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 copyhero, 26.10.2008
    copyhero

    copyhero Guest

    Dann suche ich jetzt Gruenen Sprit, war das nicht die Farbe der Hoffnung?!

    Vielleicht verschwindet das Ruckeln im Vensi dann auch 8)
     
  13. #11 Diskusman, 17.11.2008
    Diskusman

    Diskusman Guest

    Nachdem nun auch andere den Kraftstoff ausprobiert haben würde ich gerne andere Meinungen hören.
    Habe nun wieder Super getankt und konnte direkt die alten Weh Wehchen wieder entdecken. Allerdings war der Spritverbrauch beim V-Power um ca. 1,5 Liter mehr,

    Jürgen
     
Thema:

Shell V-Power merkwürdig

Die Seite wird geladen...

Shell V-Power merkwürdig - Ähnliche Themen

  1. Aral Kraftstoffe nicht so gut wie Shell

    Aral Kraftstoffe nicht so gut wie Shell: So nach über 1jahr Tests mit Aral Aralultimade, Shell ,Shell V-Power Diesel ist meine Erkenntnisse das der beste Diesel der normale von Shell ist,...