Seltsame Bremsgeräusche

Diskutiere Seltsame Bremsgeräusche im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo! Seit ich am Wochenende einige Kilometer runter habe ( nun 60140 Kilometerstand) gibt es bei starker Bremsung so seltsame Bremsgeräusche....

  1. #1 fortnox, 21.02.2006
    fortnox

    fortnox Guest

    Hallo!

    Seit ich am Wochenende einige Kilometer runter habe ( nun 60140 Kilometerstand) gibt es bei starker Bremsung so seltsame Bremsgeräusche. Das hört sich an als ob Eisen auf Eisen kommt, irgendwie nicht ganz zu erklären. Habe heute die Räder runtergeschraubt und mal nachgesehen ob nicht wirklich Eisen auf Eisen kommt.

    Die Bremsbeläge haben aber noch ganz wenig Polster. Also getauscht werden müssen sie auf jedenfall, dass der Grund für das Geräusch aber Eisen auf Eisen Kontakt ist, ist somit ausgeschlossen.

    Hat jemand vielleicht eine Erklärung für dieses Geräusch?

    Ist natürlich schwer das so zu beurteilen, aber evtl. hatte jemand ja dasselbe. [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 goescha, 21.02.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    manche Firmen nennen das akustische Verschleisgrenzenanzeige. Hatte ich allerdings noch nicht. Mein Autohaus wechselt vorher die Beläge. Aber ohne Spaß, so viel ich weiß ist das bei manchen Belägen wirklich so.

    Gruß Götz
     
  4. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
  5. #4 Hemm-Ohr, 21.02.2006
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Diesen genannten Verscheissanzeiger gab es bis jetzt m.E. auch bei anderen Fahrzeugen?
    Sind die nicht normal bei jedem Fahrzeug vorhanden??

    uwe
     
  6. #5 Alex-T25, 21.02.2006
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Beim Avensis qietscht es wenn die Beläge unten sind und wenn das bei über 60tkm noch die ersten sind,ist man damit sowieso beim T25 schon sehr gut.

    Bei Audi ist es ohne Quietschen gelöst,da ist im Belag ein kleiner Kupferdraht, der kommt bei gewissem Belagrest durch,bekommt logischerweise Kontakt mit der Scheibe,schließt die Masseverbindung(Belag hat einen Kabelabgang mit Stecker wo das Auto angeschlossen wird) für den Stromkreis der Bremsbelaganzeige vom Fahrerinformationssystem(kurz FIS bzw BC) geht an.

    Letzteres ist natürlich wegen Kabel und Elektronik aufwendiger und möchte Wagen zu behaupten auch evtl weniger Schlimm für die Bremsscheibe.
    Allerdingens weiß ich nicht in welchem Bereich bei Toyota an der Bremsscheibe das Geräusch erzeugt wird.Das wird schon irgendwo am Rand oder Innenbereich sein.

     
  7. #6 fortnox, 21.02.2006
    fortnox

    fortnox Guest

    Das kann es natürlich sein, hab ich garnicht daran gedacht.

    Ich hab auch gerade die Betriebsanleitung durchgeschaut und habe auch was zu dem Thema gefunden.

    Morgen fahr ich mal zum Toy-Händler und frag ihn. Mal sehen ob ich für Freitag einen Termin zum Bremsbeläge wechseln bekomme.

     
  8. #7 fortnox, 21.02.2006
    fortnox

    fortnox Guest

    Zitat:
    Beim Avensis qietscht es wenn die Beläge unten sind und wenn das bei über 60tkm noch die ersten sind,ist man damit sowieso beim T25 schon sehr gut.


    Ist die Orginalgarnitur ja. :]

    Die hinteren gehen noch, momentan also nicht nötig zu wechseln.

    Ich bremse wahrscheinlich zu wenig [​IMG]
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 StG (DD), 22.02.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Ich würde nicht allzulange damit fahren, mein Werkstattmeister sagte, dass der Verschleißanzeiger mittig der Bremsklötze eingearbeitet ist. Es kommt aber vor, dass sich der Bremsklotz an den Außenkanten stärker abnutzt und somit die Belagstärke so gut wie weg ist. Die Folge sind dann Riefen in den Bremsscheiben . . .

    Stephan
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Hemm-Ohr schrieb am 21.02.2006 20:12
    ..... Verscheissanzeiger gab es bis jetzt ......
    ...

    uwe


    Wer wird denn hier verscheißert? 8) 8o 8o :D :D :D :D

    Oldi

     
Thema:

Seltsame Bremsgeräusche

Die Seite wird geladen...

Seltsame Bremsgeräusche - Ähnliche Themen

  1. Seltsames Geräusch (Pfeiffen) bei Zündung anmachen

    Seltsames Geräusch (Pfeiffen) bei Zündung anmachen: Guten morgen, hoffe mal das dies so funktioniert wie gedacht. Von YouTube über Tapatalk und dann noch richtigen Bereich erwischen. Für mich als...
  2. Seltsames Problem bei Linkskurven

    Seltsames Problem bei Linkskurven: Hallo, mein D-Cat T25 Bj. 05 hat seit ca. 2 Monaten ein seltsames Problem. Manchmal, wenn ich langsam eine langgezogene Linkskurve durchfahre,...