Selbsthilfethread für Tempomatnachrüstung

Diskutiere Selbsthilfethread für Tempomatnachrüstung im T25: Selfmade-Tipps-Modifikationen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, jeder Tempomatloser kennt das: original Nachrüstung ist nicht möglich, Zubehör kaufen zu teuer. Also, warum nicht selbst Hand anlegen...

  1. skuter

    skuter Guest

    Hallo,

    jeder Tempomatloser kennt das: original Nachrüstung ist nicht möglich, Zubehör kaufen zu teuer.

    Also, warum nicht selbst Hand anlegen ? 8)

    Habe folgendes vor:
    mit dem Wissen, daß beim AV alles elektronisch funktioniert (Gaspedal, Tachoimpulse usw) und unter der Annahme, daß der Tempomat in der Beziehung eigentlich reine Software Sache ist,
    gehe ich davon aus, daß der Tempomat in Wirklichkeit im AV schlummert und nur zum Leben erweckt werden muss: mit einem 4-Fach Schalter ! :]
    Ich versuche gerade einen original Tempomat Schalter für den AV zu bestellen, leider ist die TOYOTA Werkstatt mit dem Auftrag bereits überfordert: "kann keinen Finden", "muss ich in Köln anfragen" usw.
    Die wussten nicht mal wo der am Lenkrad sitzt. :smash:
    Ich meine der sitzt rechts unten, hinter dem Lenkrad (an alle Werk-Tempomatbesitzer: hat vielleicht jemand fotos, evtl. von der Seite der Lenksäule ?)

    Kennt jemand von Euch eine kompetente TOYOTA Werkstatt welche sagen kann wieviel so ein Schalter kostet und welche Bestellnummer der hat ?

    gruß
    skuter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skuter

    skuter Guest

    Heute habe ich mal den Lötkolben in die Hand genommen und folgende Schalterplatine gebastelt:

    [​IMG]

    fertig sah dann von vorne so aus:

    [​IMG]

    und von hinten:

    [​IMG]

    dann das Hanschuhfach ausgebaut:

    [​IMG]

    ...und voller Hoffnung, daß mir der Airbag nicht um die Ohren fliegt habe ich das
    Gebilde an das Steuermodul (ECM) angeschlossen (dh. Kabelenden verzinnt einfach an die vorhandenen Leitungen erstmal provisorisch reingesteckt):
    [​IMG]

    Schlüssel umgedreht, auf den Taster gedrückt *KLICK* und....GEHT ! :D
    Die grüne "CRUISE" Anzeige ging an !

    Konnte soeben erfolgreich (vor Aufregung noch in Latschen) meine erste Tempomat-Fahrt absolvieren ! :]
    Alle Tasten funktionierten wie sie sollen, Kupplung, Bremse auch (führt zum Abbrechen).
    Auch das "Erinnern" an den eingestellten Wert klappte.

    So kann man sich den teuren Einbau sparen und keiner muss am Wagen stundenlang rumbasteln und irgendwelch Seilzüge anzapfen.
    Kosten: unter 1 Euro !, ok, Design eben Scheisse (siehe Bild), soll das bei meiner Frau durchkommen
    muss es schon ausehen. Aber es funktioniert !
    Denkbar wäre jetzt ein Kabeltasterfeld ähnlich der Tempomate von Drittanbietern, oder evtl. eine Lösung für den leeren Platz unterhalb des "Freisprechen/Display" Taster am Lenkrad (die Kontakte liegen auch am Lenkrad an).
    Die zweiter Variante gefällt mir persönlich am besten, aber dafür muss ich erst ein Schmückes Tastenfeld mit 4 Tastern finden (wer Ideen hat immer her damit !).

    Den original Tempomat-Schalter gibt es scheinbar nicht einzeln (ein anderer TOYOTA Händler hat es bestätigt), nur ein ganzes Lenkrad für über 300 EUR. :rolleyes:
    Die Jungs bauen so die Tempomate bei dem RAV ein, Schalter rein, Loch für den Taster und fertig !
    Leider passte der Tempomat-Schalter vom RAV nicht in den Avensis (haben wir vor Ort ausprobiert).

    Schauen wir mal, was der erste Händler sagt, was TOYOTA Köln ihm gesagt hat.

    gruß
    skuter

    [style=font-size:15pt;]
    ICH EMPFEHLE NIEMANDEN ES NACHZUMACHEN !
    DAS FAHRZEUG KANN EINEN DAUERHAFTEN SCHADEN NEHMEN !
    MAN KANN AUCH GARANTIEANSPRÜCHE VERLIEREN BEI UNSACHGEMÄßER BEHANDLUNG !
    [/style]
     
  4. Ladd

    Ladd Guest

    woher wustest Du

    welchen Wiederstände welchen Wert

    aufeweisen muss.....??

    einfach Neugierig ist

    Gruss Jakob
     
  5. skuter

    skuter Guest

    steht im Werkstatthandbuch !
    siehe Thread: Technische Dokumenation online

    dann war da ein PDF im Diagnose Bereich, wo beschrieben war welche Tasten welchen Widerstandswert haben sollen, der Rest war einfache Mathematik :))
     
  6. Ladd

    Ladd Guest

    ok..super..

    wie ich von füher mal wusste..

    es gab so kleine Kästchen mit Touchscreen..von VDO

    für Tempomaten..schau mal nach so einem..

    Gruss Jakob
     
  7. Klaus

    Klaus Profi

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Fahrzeug:
    ehem. T27, D-Cat, Combi
    Erstaunlich, was man in so einem Auto alles zum Leben erwecken kann und das mit so einfachen Mitteln. Respekt.

    Gruß Klaus
     
  8. Worm

    Worm Guest

    Das war z.B. im IVer Golf genauso. Dort musste man sich nur einen anderen Blinkerhebel (den mit eingebauten Tempomat-Tasten) zulegen und über den Diagnosemodus des Bordcomputers (war in der Klimaautomatik) eine 0 in eine 1 umwandeln - schon hatte man den Tempomaten nachgerüstet.

    Das Innenleben der Autos ist wohl meist bei allen Ausstattungsvarianten identisch. Nur werden halt manche Funktionen nicht aktiviert bzw. keine Tasten/Hebel dafür verbaut.

    Markus
     
  9. skuter

    skuter Guest

    so, TOYOTA sagt: Tempomatschalter gibt es nicht einzeln, sondern nur in Verbindung mit den Lenkradtastenpanelen weil sie im selben Stecker münden. Ist irgendwie nachvollziehbar.
    Zum Glück eben nicht das ganze Lenkrad !
    Also, habe ich jetzt diese Kombination für 110,- EUR bestellt !

    Soll am Dienstag da sein, dann geht es weiter (auch mit Fotos).

     
  10. hadeck

    hadeck Guest

    Gratulation! Genial! Wieder mal eine Sternstunde in diesem Forum.

    Der Schalter ist in der Tat im Lenkrad selbst verbaut. Ist manchmal etwas blöd, weil er sich in Kurven mitdreht. Schön wär noch eine Speicherfunktion für mehere Geschwindigkeiten und nicht nur für die letzte. Also z.Bsp. für 50km/h, 70km/h, 80km/h und 120km/h. So die üblichen Beschilderungen eben. Dann könnte man fast schon auf das Gaspedal verzichten.

    Ach ja und kann man evtl. dann noch die 177PS und den D-Cat freischalten? Sind doch in der 116PS Version bestimmt auch schon eingebaut und nur noch nicht freigeschaltet. Wär doch ein viel zu großer Aufwand da so viele verschiedene Motoren zu entwickeln. :D [​IMG]
     
  11. #10 Thomas1, 07.07.2006
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Nicht schlecht. Toll gemacht.
    [​IMG]

    Gruß,
    Thomas
     
  12. skuter

    skuter Guest

    @hadeck: werd'ich gleich mal paar Brücken legen, mal schauen was da sonst noch geht.......*PLOFFFFF*....MIFT, DAF WA DÄ ÄÄBÄCK...... :D :D :D :D :D :D

     
  13. efetex

    efetex Guest

    Hallo,

    den Bedienhebel zum VDO Tempostaten gibt es auch einzeln bei VDO unter der Bestellnummer:

    X39-397-106-201 (für Links-Einbau)
    X39-397-106-203 (für Rechts-Einbau)

    Habe gerade in meinen 1.8 l Benziner einen Tempostaten einbauen lassen.

    Viele Grüße
    Jürgen
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Finde es ja auch absolut mutig und genial, möchte hier aber ein kleines "aber" anbringen:
    Damit gibt man Toyota ´nen Elfer mit ohne Torwart bzgl. der Zurückweisung von Garantieansprüchen, wenn das Problem auch nur irgendwas mit der Elektrik/Elektronik zu tun hat - Tschüß Garantie.
    Gleiches gilt für die Kaskoversicherung: wenn´s dumm läuft und der Gutachter die Bastelei findet und der Unfall (oder das Feuer) evtl. auch nur irgendwas mit damit zu tun haben könnte - nix mit Zahlemann & Söhne...
    Ob mir diese Risiken die Ersparnis gegenüber einer fachgerechten Nachrüstung wert wären? Für mich kann ich sagen: Nein.
     
  15. skuter

    skuter Guest

    na ja gleiches gilt auch für Autoradioeinbau, Autoantenne und auch Ladung auf dem Hänger usw...
    Fachgerecht sollte das schon sein ;)

    Ausserdem, kommt ein original Schalter rein von TOYOTA, versteht sich (ist ja schon bestellt).
    Das kleine Loch im Plastik der Lenkradabdeckung dafür werde ich schon relativ gefahrlos für den öffentlichen Verkehr "reinmeisseln" können.
    Ausserdem kann TOYOTA sich nicht einfach so rausreden, wenn der Motor kaputtgeht:
    "neee, neee der Motor ist deshalb kaputt gegangen weil Sie dort ein Loch in der Lenkradabdeckung gebohrt haben" :D :D :D So einfach ist es für die auch wieder nicht.
     
  16. #15 Avensis_T22, 07.07.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    Funzt das Ganze eigentlich auch gut bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe?

    Das Tastenpanel am Lenkrad ist einzeln austauschbar ... ?
     
  17. skuter

    skuter Guest

    das was ich beschrieben habe betrifft einen T25 2.0 D-4D Bj 2004 mit dem Motor 1CD-FTV.
    Der 2te TOYOTA Händler hat mir das bestätigt daß es bei Dieseln geht, bei Benzinern soll es nicht gehen. Hierbei verweise ich auf die technische Doku zum Fahrzeug.

    Der Eingang für den Schalter heisst CCS und liegt bei meine Fahrzeug am Stecker E11 Pin 24 am ECM an. Das ist Abhängig welches ECM verbaut wurde, welches unter anderem vom Motor abhängt. Ob es Abhängigkeiten vom Getriebe gibt kann ich nicht sagen, ist aber denkbar.

    Lt. TOYOTA Werkstatt sollen alle Lenkradtasten + Tempomat Schalter alle eine Einheit bilden weil sie an einem Stecker münden. Deshalb sind sie nur zusammen austauschbar.


     
  18. Ottili

    Ottili Guest

    @ stucker,

    wenn ich dich jetzt richtig verstehe, brauchste also nur das original bedinteil einbauen, und schon geht der tempomat beim diesel?

    naja, leider habe ich nen kleinen benziner. [​IMG]

    grüße

    stefan
     
  19. skuter

    skuter Guest

    shit ! Gerade hat mich TOYOTA wieder angerufen, die Schalter gibt es wohl doch nicht einzeln ohne Lenkrad, wird so nicht mehr hergestellt/angeboten. ;(
    Das Lenkrad soll dann doch über 700,- kosten... 8o 8o [​IMG]
    DAS ist mir eindeutig zu viel !

    So, dann muss ich doch noch kreativ werden... :P
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. efetex

    efetex Guest

    Hallo skuter,

    hast du meinen Tread von heute 10:34 mal gecheckt ?

    Habe gerade keine Digi-Cam griffbereit und daher mal bei ebay gesucht und auch ein Foto gefunden. Hier der Bedienhebel in der linken Version, wie bei mir verbaut:

    [​IMG]

    Grüße
    Jürgen

    PS.: das wäre die komplette optische Täuschung ... Original-Bedienhebel und fast nix dahinter ... aber identische Funktion !!!
     
  22. skuter

    skuter Guest

    @efetext: sehr gute Idee ! Wo kann ich es bekommn ?

    Sieht fast perfekt aus. Aber wie ich sehe hat er nur 3 Tasten oder ?
     
Thema:

Selbsthilfethread für Tempomatnachrüstung

Die Seite wird geladen...

Selbsthilfethread für Tempomatnachrüstung - Ähnliche Themen

  1. Suche Ersatz für Klemm-Scheibe am Schalthebel

    Suche Ersatz für Klemm-Scheibe am Schalthebel: Hi zusammen! Ich fahre einen Avensis Kombi T25 08/2008 Bei ein, zwei Bastelarbeiten ist mir ein Teil kaputt gegangen, dass den Schaltsack an...
  2. T25 Aufnahmepunkte für Rangierwagenheber?

    T25 Aufnahmepunkte für Rangierwagenheber?: Hallo T25 Forum, Hab meinen Avensis ( 25 2.0 D-4D Liftback 116Ps Diesel 166T km ) seit nunmehr einem halben Jahr. Haben schon so einiges zusammen...
  3. Endschalldämpfer für 2.4 nicht zu bekommen

    Endschalldämpfer für 2.4 nicht zu bekommen: Hi allerseits, beim 2.4 Benziner meiner Frau ist jetzt der Endschalldämpfer hinüber. Zu unserer Überraschung ist auf dem freien Markt kein Ersatz...
  4. Stoßdämpfer für T25 aus Großbritannien

    Stoßdämpfer für T25 aus Großbritannien: Hallo Zusammen, bin neu hier und es handelt sich um Auto unsere Nachbarn (ich fahre anderen Japaner ^^) Es ist einToyota Avensis T25 1.8 L (2007)...
  5. Erfahrungswerte für den 1.8 oder 2.0 Benziner bis 2006

    Erfahrungswerte für den 1.8 oder 2.0 Benziner bis 2006: Hallo Community, nach einigen schweren Enttäuschungen (VW baut ja nur noch Fehlkonstruktionen, was Motortechnik angeht) bin ich nun auf der...