Schon wieder Rückruf!

Diskutiere Schon wieder Rückruf! im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Heute lag mal wieder einen Brief von der Toyota Deutschland GmbH im Briefkasten. Aber keine Einladung zur Premiere eines neuen Modells, zum...

  1. #1 Dichterfürst, 19.03.2019
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    Heute lag mal wieder einen Brief von der Toyota Deutschland GmbH im Briefkasten.
    Aber keine Einladung zur Premiere eines neuen Modells, zum Toyota-Kirschblütenfest beim Händler hier in der Nähe oder sonst eine Werbeaktion.

    Nein:
    "Vorabinformation 18SMD-103 Airbag-Steuergerät Toyota Avensis, Corolla und Corolla Verso"

    Also mal wieder eine Rückrufaktion.

    Irgend was mit Halbleiterbauteilen am Steuergerät des Airbag-Systems.
    Es könnte zu einem internen Kurzschluss kommen. Folge: Aufleuchten der Airbag-Kontrollleuchte und Deaktivierung der Airbags und Gurtstraffer.
    Und: "In seltenen Fällen führt dies zu einer ungewollten Auslösung der Airbags."

    Weiter heißt es:
    "... Wir bereiten zurzeit die Reparaturmaßnahme vor und werden Sie, sobald diese abgeschlossen ist, erneut anschreiben, um Ihnen die weiteren Schritte hinsichtlich der Instandsetzung mitzuteilen. ..."

    Mal ehrlich: Wie viele Rückrufe kommen denn da noch? Ich bin etwas genervt.
    Das ist gefühlt der zehnte ...
    Und weil der Händler hier im Ort (bei dem ich den Avensis damals als Neuwagen gekauft habe) schon seit 2010 wegen Insolvenz nicht mehr existiert, muss ich dafür jedes mal 9 km weit zum jetzt nächst gelegenen fahren, anstatt mal eben 900 Meter hier um die Ecke, wie früher.

    Meine (im Augenblick zugegeben durch persönlichen Ärger darüber beeinflusste) Meinung dazu: Mein Auto ist inzwischen über 15 Jahre alt und wenn da bis jetzt noch nichts kaputt gegangen ist, wird es wohl auch nicht mehr passieren. Die sollen das mal langsam gut sein lassen, mit ihren Rückrufen für so uralte Kisten. 80 Prozent von denen fahren doch sowieso schon in Afrika rum, wo die kein Rückruf erreicht.
    Außerdem war mein Auto schon mal wegen der Airbags beim Rückruf, wenn ich mich recht erinnere. Wie oft soll das denn noch deshalb dahin? X(

    Gruß Stefan
     
  2. #2 SaxnPaule, 19.03.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Du jammerst wegen 9km? Mache müssen über 50km fahren ;)
    Lass es doch einfach mit dem nächsten Ölwechsel erledigen.
     
  3. magut

    magut Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeug:
    Avensis T 27 D4-D 126 PS
    ist dir bewusst, dass es wenige Automarken gibt, wo diese Menge an alten Autos überhaupt noch auf der Strasse fährt? (und nicht in Afrika)
    Ich denke das spricht für Tojota und nicht dagegen .
    Hast schon mal von Deutschen Marken gehört wo die nach 15 Jahren noch was reparieren auf Garantie??
    bzw. wie viee utos dieser Hersteller fahren it einem vergleichbaren Alter noch?
    LG
    Mario
     
  4. #4 Olav_888, 20.03.2019
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Streiche Garantie, setze Auftrag des KBA.
    Auch TOY will/muss Geld verdienen, wenn das KBA nicht sagen würde, ihr müsst da etwas machen, würden die genauso wenig tun.

    Aber grundsätzlich ja, lieber einen Rückruf zu viel, als das im Falle eines Falles was passiert
     
    magut gefällt das.
  5. #5 Dichterfürst, 20.03.2019
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    Den Ölwechsel lasse ich immer bei der freien Werkstatt hier im Ort machen. Die sind wirklich fit aber ich glaube nicht, dass die auch einen Toyota-Rückruf erledigen können.:S
    Na ja, mal abwarten, was dann genau im nächsten Brief steht. Dieser hier war ja erst mal eine Vorankündigung.
    Aber wie gesagt, ich bin mir eigentlich sicher, dass da wegen dem Airbag und ungewolltem Auslösen schon mal was war. Das wäre dann ja jetzt das zweite mal deswegen.
     
  6. #6 SaxnPaule, 20.03.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Beim anderen Rückruf ging es um die Gaspatrone des Beifahrerairbags.
     
  7. #7 Morphy258, 20.03.2019
    Morphy258

    Morphy258 Guest

    Bei der Rückrufaktion wird der Beifahrerairbag zum zweiten Male ersetzt und das Airbag Steuergerät. Hab das bei meinem schon gemacht.
    Achja und freie Werkstätten können keinen Rückruf durchführen.
     
  8. #8 AndréSO, 20.03.2019
    AndréSO

    AndréSO Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Ort:
    Soest
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2,2D-CAT
    Die Problematik des Steuergerätes ist seit 11/18 bekannt.
    Bei dem Austausch des Gasgenerators im Februar hat mein FTH das gleich mit erledigt.
    Er hatte die Information eben auch schon erhalten.
    Trotzdem habe auch ich den Brief von Toyota erhalten.
    Mein FTH hat daraufhin den Austausch des Steuergerätes im Toyota System nachgetragen.
    Das ist jetzt alles noch ohne das KBA abgelaufen.
    Bin mal gespannt, was alles noch so passiert. Ich war bis jetzt der Meinung, das dieses Kapitel für mich abgeschlossen ist.
    Ein erneuter Austausch des Gasgenerators wäre mir neu.
    Grüße André
     
  9. #9 Morphy258, 20.03.2019
    Morphy258

    Morphy258 Guest

    Wenn du das Steuergerät und neuen Beifahrerairbag hast das kommt bei dir auch nix mehr. Dann haben die das TME noch nicht gemeldet und dich von der Liste gelöscht. Kannst aber das ganze Toyota Deutschland auf Facebook schicken die leiten das weiter
     
  10. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Ich lass mir beim nächsten Rückruf ein Scharnier ans Armaturenbrett bauen, dann geht es beim nächsten mal einfacher. :D
     
  11. #11 Anemonis, 23.03.2019
    Anemonis

    Anemonis Neuling

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Fahrzeug:
    Avensis T25 2.0 Benziner
    Gasgenerator ist bei mir 12/17 getauscht worden. Das bedeutet wohl, dass das Steuergerät noch das alte ist, oder?
    Bin auch leicht genervt von den Rückrufen. Aber was solls. Gibt schlimmeres.
    Bei mir knarzt nichts nach dem letzten Ausbau.
     
  12. #12 mk5808775, 23.03.2019
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003 & Yaris Hybird Team D, EZ 12/2017
    Verbrauch:
    Mach ich mit meiner alten Kiste ganz genau so. Dann sieht den mein Toyota Händler den T25 halt auch mal wieder, ist doch egal. In der Zeit schlürf ich nen Kaffee oder dreh ne Runde mit nem Leihwagen von denen.
    Beides besser als spontan nen Airbag im Gesicht zu haben.
     
  13. #13 ChocolateElvis, 23.03.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    das gibt wieder Häme in der Presse ... "schon wieder" ein Toyota-Rückruf, diesmal kein freiwilliger... Toyota schlecht Toyota pfui
     
  14. #14 mk5808775, 23.03.2019
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003 & Yaris Hybird Team D, EZ 12/2017
    Verbrauch:
    ...z.B. einen B5 Passat braucht man nicht mehr zurückrufen. Hab schon ewig keinen mehr auf der Straße gesehen. Stimmt: Toyota pfuiii!:D
     
  15. carina

    carina Routinier

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Ich mag die Rückrufe.Verbinde es immer mal mit ner schönen Probefahrt der aktuellen Modelle.Bekomme ab und zu mal ne Fahrt durch die Waschstraße spendiert.Alles gut....Sonst bekommen die mich ja nie zu Gesicht.Geht ja wenig kaputt bei meinen Toyoten
     
  16. #16 Morphy258, 23.03.2019
    Morphy258

    Morphy258 Guest

    Wenn du 2017 den Airbag neu bekommen hast bekommst du jetzt wieder Airbag plus Steuergerät. Bei mir würde jetzt auch nochmal beides getauscht.
     
  17. #17 ChocolateElvis, 24.03.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    so ähnlich handhabe ich das auch ... "ich hab nen wichtigen Termin" und zack hab ich ein kostenloses Ersatzauto, mit Glück und je nach Verfügbarkeit (ist ein eher kleineres Autohaus) auch was aktuelleres. Aber ein Prius reicht mir auch ;)
     
Thema: Schon wieder Rückruf!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Airbag steuergerät toyota avensis T27

    ,
  2. Toyota 18 smd-103

    ,
  3. wer hat schon erfahrungen gemacht mit toyota rückruf 18 smd-103

    ,
  4. Toyota Rückrufaktion Avensis t25 18smd-103 www.avensis-forum.de,
  5. Toyota Rückrufaktion Avensis t25 18smd-103,
  6. toyota 18smd-103
Die Seite wird geladen...

Schon wieder Rückruf! - Ähnliche Themen

  1. Rückruf - Gasgenerator Beifahrerairbag

    Rückruf - Gasgenerator Beifahrerairbag: Hi, Habe vor ein paar Tagen Post bekommen, welche einen Rückruf für den Gasgenerator des Beifahrerairbags ankündigt (Österreich). Ich dachte,...
  2. Rückruf Avensis Kraftstoffsystem

    Rückruf Avensis Kraftstoffsystem: Hallo, ich habe heute gesehen, dass es einen Rückruf für meinen Avensis (BJ 2012, FL) gibt. Sind noch andere betroffen? Nach einer Anmeldung...
  3. Kennzeichenbeleuchtung- Blinker- Rückfahrlicht helleres schöneres Licht(Halogen-LED)?

    Kennzeichenbeleuchtung- Blinker- Rückfahrlicht helleres schöneres Licht(Halogen-LED)?: Ich hab einen T27 Kombi mit Bi Xenon. Soweit alles gut! Ich wollte einmal schauen was lichttechnisch noch geht. Grundsätzlich hätte ich mal eine...
  4. Motor geht immer noch aus (AGR schon ausgetauscht)

    Motor geht immer noch aus (AGR schon ausgetauscht): Servus, ich hatte in der Vergangenheit das Problem, dass mein T25 D4D (126ps) manchmal im Leerlauf (meist an der Ampel, aber auch schon im Stop...
  5. T25 Fernlicht geht nicht, Lichthupe jedoch schon

    T25 Fernlicht geht nicht, Lichthupe jedoch schon: Hallo, Ich haben einen Avensis T25 BJ 2008 mit Lichtautomatik. Seit kurzem funktioniert das Fernlicht nicht mehr. Der Schalter rastet normal ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden