Schon mal über den neuen Honda CR-V nachgedacht??

Diskutiere Schon mal über den neuen Honda CR-V nachgedacht?? im Die Konkurrenten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo ist ja nicht direkt ein vergleichbares Auto zum Avensis aber vom Preis her durchaus zu ebenbürdig. Und als Ersatz zum doch etwas...

  1. #1 goescha, 08.03.2007
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ist ja nicht direkt ein vergleichbares Auto zum Avensis aber vom Preis her durchaus zu ebenbürdig. Und als Ersatz zum doch etwas spleenigen Landy Defender sehr reizvoll. Meine Göttergattin: "Gegen den hätte ich nix" 8o 8o [​IMG]

    Gruß Götz
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Jetzt bei den Spritpreisen :D :D :D
    Zumindest bei uns sind die ganz schön in die Höhe geschnellt
    Herr Tiefensee, kündigte schon an, dass SUV bald stärker zur Tasche greifen dürfen...
    (erhöhter Schadstoffausstoß)


    Für die Zukunft: sparsame Autos sind gefragt, Spritschlucker sind out

    Außer du willst noch ärmer werden :D :D :D :D [​IMG]
     
  4. max

    max Guest

    Also mir gefällt der Honda CR-V sehr gut. Für einen SUV mit 140 PS hält sich der Spritverbrauch in Grenzen.

    innerorts 8,1 (l/100km)
    außerorts 5,7 (l/100km)
    kombiniert 6,5 (l/100km)

    Diesel

    Gruß Martin
     
  5. #4 mk5808775, 08.03.2007
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003
    Verbrauch:
    Jep, gefallen würde mir der CR-V schon (letzte Woche war ein neuer CR-V auf dem Parkplatz vor der Firma). Der neue hat zwar nen etwas seltsamen "Gesichtsausdruck", aber von der Linienführung find ich den Wagen wirklich schön und Honda baut ja auch gute, zuverlässige und sparsame Diesel-Motoren.
    Wenn's nur kein SUV wär! ;) :D
    Ich hab prinzipiell was gegen die Kisten. :P

    Viele Grüße

    Matthias
     
  6. #5 goescha, 08.03.2007
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Na ja, Benziner kaufen und Flüssiggasanlage einbauen lassen= Geld sparen.

    Gruß Götz (Tippgeber)

    P.S. Wer ist Herr Tiefensee [​IMG]
     
  7. #6 goescha, 08.03.2007
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Zitat:
    ich hab prinzipiell was gegen die Kisten.

    Ich auch, nicht aber wenn ich einen fahre 8) :D :D

    Gruß Götz
     
  8. #7 HappyDay989, 08.03.2007
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Zitat:
    goescha schrieb am 08.03.2007 17:08
    ist ja nicht direkt ein vergleichbares Auto zum Avensis aber vom Preis her durchaus zu ebenbürdig. Und als Ersatz zum doch etwas spleenigen Landy Defender sehr reizvoll. Meine Göttergattin: "Gegen den hätte ich nix" 8o 8o [​IMG]
    Ich würde den CR-V eher als Mitbewerber zum RAV 4 ansehen, also im Bereich der SUV ansiedeln.

    Und gegen SUV habe ich etwas, weil diese Dickschiffe einfach zuviel Sprit wegkübeln. :rolleyes: Als Normalverdiener wird man sich so etwas bald schon nicht mehr leisten können, es sei denn, man verzichtet auf alles andere, was das Leben schön macht.

    Kurztest CR-V: http://www.autobild.de/test/neuwagen/artikel.php?artikel_id=12653

    Übersicht fünf kompakte SUV: http://www.autobild.de/test/neuwagen/artikel.php?artikel_id=12902&artikel_seite=0
     
  9. max

    max Guest

    Tiefensee ?
    au ja, schöne Urlaubsgegend. :)

    Gruß Martin
     
  10. #9 goescha, 08.03.2007
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    [style=font-size:3pt;]und eher mal einen Döner essen würde[/style]

     
  11. #10 mk5808775, 08.03.2007
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003
    Verbrauch:
    Na mit einem Landy kann man wenigstens alles umwalzen was auch immer im Weg steht! [​IMG]
    Außerdem: "Döner macht schöner!" ;) :D :D :D

    Grüße

    Matthias
     
  12. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 19200 km
    Verbrauch:
    Zitat:

    Und gegen SUV habe ich etwas, weil diese Dickschiffe einfach zuviel Sprit wegkübeln. :rolleyes: Als Normalverdiener wird man sich so etwas bald schon nicht mehr leisten können....

    Aber dieses Argument trifft ja wohl auf den Honda CR-V nicht zu: Verbrauch kombiniert 6,5 l Diesel/100km.
    Das verbrauchen viele auch mit ihrem Avensis!

    Prog
     
  13. #12 StG (DD), 08.03.2007
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Die Nummer kleiner, der Nissan Qashqai würde mir reichen. 150 PS Diesel mit Vollaustattung ca. 24.000€ als EG Wagen.

    Stephan
     
  14. #13 HappyDay989, 08.03.2007
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Zitat:
    Prog schrieb am 08.03.2007 18:04
    [Spritverbrauch bei SUV]
    Aber dieses Argument trifft ja wohl auf den Honda CR-V nicht zu: Verbrauch kombiniert 6,5 l Diesel/100km.
    Das verbrauchen viele auch mit ihrem Avensis!
    Wenn Du Dir jetzt noch überlegst, daß es einen zumeist sehr deutlichen Unterschied zwischen "kombiniertem Verbrauch" nach genormtem EU-Testzyklus RL 93/116/EWG und dem realen Verbrauch unter ganz "normalen" Verkehrs-, Wetter- und Betriebsbedingungen gibt, dann wirst auch Du wissen, daß Autos heutzutage in ihrem Spritverbrauch geradezu darauf getrimmt werden, nach den Normbedingungen gut auszusehen, in der Praxis dann aber zumeist erheblich mehr zu verbrauchen.

    Für SUV gilt dies umso mehr, als daß bei den Normbedingungen der erheblich größere Windwiderstand von SUV gegenüber "normalen Fahrzeugen" nicht berücksichtigt wird, denn die Verbrauchsermittlungen finden auf einem Rollenprüfstand statt. :rolleyes:


    @ Götz: Nein, genauer geht's z. Z. leider noch nicht. Bloß eines dürfte doch wohl klar sein: Wenn Politiker erst einmal entdeckt haben, wie sich unter einem bestimmten Deckmäntelchen so richtig viel Geld abgreifen läßt, dann wird das auch durchgezogen. (Ob's umweltpolitisch Sinn macht oder nicht, lassen wir mal außen vor.) :(
     
  15. #14 cleanpower, 08.03.2007
    cleanpower

    cleanpower Guest

    Was habt Ihr immer mit dem Benzinverbrauch bei den SUV

    unser RAV4 (136PS) hat Verbrauchsschnitt von 6,6 Liter. Da brauche ich mit dem AV mehr, fakt ich belaste die Umwelt mehr.
    Es wird immer auf den SUV herumgeritten. Aber SUV sind nicht zu vergleichen mit dem echten Geländewagen. (Landcruiser, Hummer, Nissan Pathfinder etc.)

    Im vergleich zu den SUV müsste man ja die kleinen Autos verbieten. kleiner Motor und 4-5 Liter Verbrauch.

    Aber Hauptsache man hat ein Feindbild und ist nicght selber der "böse" mit seinem Kombi
     
  16. #15 mk5808775, 08.03.2007
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003
    Verbrauch:
    Zitat:
    cleanpower schrieb am 08.03.2007 18:47
    Im vergleich zu den SUV müsste man ja die kleinen Autos verbieten. kleiner Motor und 4-5 Liter Verbrauch.


    Also unser <1.0l Hubraum 3 Zylinder Suzuki Swift Baujahr 1997 säuft im Kurzstreckenbetrieb 7-8 Liter, 4-5l hab ich mit diesem Kleinwagen noch nie geschafft. :D
    Mein Avensis würde bei diesem Einsatzgebiet locker um die 10-12 Liter/100km saufen! Kleine Motoren haben durchaus eine Existenzberechtigung.

    Ich persönlich finde, dass der SUV Trend eines der dümmsten Phänomäne ist (gleich nach "Fresswettbewerben" und Chrom Spinner-Felgen), welches in den letzten 10 Jahren übern den großen Teich geschwappt ist. Zum Glück ist's mit dem SUV Wahn in den USA jetzt nicht mehr sooo schlimm. Vielleicht machen wir das in ein paar Jahren auch wieder nach. ;)

    Obwohl ich viele SUVs sehr schön finde, kommt mir sowas aus Prinzip nicht ins Haus (außer ich ziehe in ein kleines Häuschen in einem tiefen Wald ohne Straße oder wenn ich Förster werden würde). [​IMG]

    Nix für ungut!!

    Viele Grüße

    Matthias
     
  17. #16 HappyDay989, 08.03.2007
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Zitat:
    cleanpower schrieb am 08.03.2007 18:47
    Was habt Ihr immer mit dem Benzinverbrauch bei den SUV

    unser RAV4 (136PS) hat Verbrauchsschnitt von 6,6 Liter. Da brauche ich mit dem AV mehr, fakt ich belaste die Umwelt mehr.
    Es wird immer auf den SUV herumgeritten. Aber SUV sind nicht zu vergleichen mit dem echten Geländewagen. (Landcruiser, Hummer, Nissan Pathfinder etc.)

    Im vergleich zu den SUV müsste man ja die kleinen Autos verbieten. kleiner Motor und 4-5 Liter Verbrauch.

    Aber Hauptsache man hat ein Feindbild und ist nicght selber der "böse" mit seinem Kombi
    Was soll Deine Aussage denn beweisen? Vergleiche bitte nur, was sich auch vergleichen läßt.

    Welche Motor-/Getriebekombination hat Dein Avensis, und welche Dein RAV 4? Und welche (Serien)bereifung ist auf dem Avensis aufgezogen, welche auf dem RAV 4?

    Du kannst es drehen und wenden, wie Du willst: Von zwei mit gleichen Motoren und Getrieben ausgestatteten Autos wird unter gleichen Fahrbedingungen immer dasjenige mehr Sprit verbrauchen, das die größere Masse, die höhere Reibung (Reifenbreiten und Abrollwiderstände beachten) und den größeren Windwiderstand aufbringt. Das sind einfach physikalische Gesetzmäßigkeiten, die sich nicht mit irgendwelchen krummen Vergleichen aus der Welt diskutieren lassen. Und da sind die Gesetzmäßigkeiten der Physik nun einmal nicht auf Seiten der SUV.

    Ich bleibe dabei: Auch ein Honda CR-V ist ein SUV, und SUV benötigen einfach mehr Sprit als "normale Fahrzeuge" mit identischer Motor/Getriebe-Kombination. Und aus diesem Grund mag ich kein SUV. Dies habe ich gesagt, m. E. hinreichend und vor allem sachlich begründet (nämlich mit Fakten, nicht mit irgendwelchen Äpfel-mit-Birnen-Vergleichen), und dafür muß ich mich auch nicht rechtfertigen. :rolleyes:
     
  18. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 19200 km
    Verbrauch:
    Zitat:
    dann wirst auch Du wissen, daß Autos heutzutage in ihrem Spritverbrauch geradezu darauf getrimmt werden, nach den Normbedingungen gut auszusehen, in der Praxis dann aber zumeist erheblich mehr zu verbrauchen.
    Nicht unbedingt. Angabe für meinen 2,0 D-4D: gesamt 5,9 Liter/100 km nach RL 80/1268/EWG.
    Tatsächlich (Schnitt über 54000 km): 5,5 L/100 km

    Prog
     
  19. #18 newcomer, 08.03.2007
    newcomer

    newcomer Guest

    Zitat:
    goescha schrieb am 08.03.2007 17:08
    ...... Meine Göttergattin: "Gegen den hätte ich nix" 8o 8o [​IMG]

    Gruß Götz


    Da kann ich Deine Gattin gut verstehen ! Der Wagen hat eine schöne Linienführung und die erhöhte Sitzposition ist nicht zu verachten.

    Die erhöhte Sitzposition wird übrigens von den meisten SUV-Fahrer sehr stark geschätzt - gibt einem das Gefühl das Verkehrsgeschehen besser "überschauen" zu können. Und der Verbrauch beim Diesel mit 6,5 l ist doch ok.

    Ehemalige Nachbarn von uns fahren das Vorgängermodell und sind sehr zufrieden damit.


    newcomer
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 StG (DD), 08.03.2007
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    dann wirst auch Du wissen, daß Autos heutzutage in ihrem Spritverbrauch geradezu darauf getrimmt werden, nach den Normbedingungen gut auszusehen, in der Praxis dann aber zumeist erheblich mehr zu verbrauchen.
    Nicht unbedingt. Angabe für meinen 2,0 D-4D: gesamt 5,9 Liter/100 km nach RL 80/1268/EWG.
    Tatsächlich (Schnitt über 54000 km): 5,5 L/100 km

    Prog


    ;( ;( ;( ;( ;( ;( schau mal nach links . . .
     
  22. #20 Novak Dimon, 08.03.2007
    Novak Dimon

    Novak Dimon Guest

    Tja der Spritverbrauch hängt nunmal stark von den Fahrgewohnheiten ab.
    Da ist der Landmensch der immer fein mit 70 über die Landstraßen cruisen kann und die 5l noch unterbietet, auf der anderen Seite der Stadtmensch der grad mit 7,5l auf 100km hinkommt...
     
Thema:

Schon mal über den neuen Honda CR-V nachgedacht??

Die Seite wird geladen...

Schon mal über den neuen Honda CR-V nachgedacht?? - Ähnliche Themen

  1. T27 auf LED umrüsten - Wer hat es schon gemacht, was ist zu beachten?

    T27 auf LED umrüsten - Wer hat es schon gemacht, was ist zu beachten?: Moin Gemeinde, ich spiele mit dem Gedanken, meinen Avensis zumindest teilweise auf LED umzurüsten. Besonders die Kennzeichenbeleuchtung und die...
  2. Wie heißen diese Plastikschoner in den Radkästen die das spritzen von Dreck auf die Vordertür verhin

    Wie heißen diese Plastikschoner in den Radkästen die das spritzen von Dreck auf die Vordertür verhin: Ich weiß nicht wie die heißen .... :) wo krieg ich die für den T22 her? Wie teuer? Danke im Vorraus ;)
  3. Wechslereingang schon belegt ?

    Wechslereingang schon belegt ?: Hallo zusammen, dies ist mein Erstbeitrag und gleich eine Frage, die Suche war nicht ergiebig genug: Folgendes Problem: Ich habe einen Avensis...
  4. Funkwerk Audio 2010 im T25 Facelift - Hat die schon jemand verbaut

    Funkwerk Audio 2010 im T25 Facelift - Hat die schon jemand verbaut: Hallo zusammen, ich überlege mir die Audio 2010 von Funkwerk in meinen T25 Facelift einzubauen. Da ich das grosse Navi (TNS 700) verbaut habe bin...
  5. Dankeschön für Treue

    Dankeschön für Treue: Hallo zusammen, habe vor ein paar Tagen von Toyota ein kleines Geschenk als Dank für das gute abschneiden bei den Umfrageergebnissen bekommen....