Schlechte Verarbeitung

Diskutiere Schlechte Verarbeitung im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; [img] Hallo, haben eigendlich die Besitzer eines Avensis Liftback T25 schon einmal festgestellt das das linke (Fahrerseite)Seitenteil nicht...

  1. Gast

    Gast Guest

    [​IMG]


    Hallo, haben eigendlich die Besitzer eines Avensis Liftback T25 schon einmal festgestellt das das linke (Fahrerseite)Seitenteil nicht paßgenau ist? Bei allen Fahrzeugen dieses Typs ist es so! Die Heckklappe sitzt nicht im Spaltmaß genau und ist auch nicht nachstellbar(sitzt gleich nur Spalt links rechts ist gleichmäßig nich ok.) Beifahrertür hinten links Spaltmaß unten kleiner als oben (nicht mehr einstellbar), Amaturenbrett schief (rechts gut, Fahrerseite 4 mm höher als Türverkleidung) dadurch passen auch die Holzzierleisten nicht flüssige vom Amaturenbrett zur Tür. Dieses ist bei allen Liftbackfahrzeugen, habe mindestens 30 Neufahrzeuge angeschaut und es war immer das gleiche! Toyot reagiert bei Mängeln übehaupt nicht, vor dem Kauf bei Fragen sofort! Habe mich jetzt an meinen Händler gewand der den Kundendiensttechniker bestellt, man bekommt aber immer die Antwort "hat sich noch keiner beschwert". Ich frage mich ob alle T25 Fahrer mit der Liftbackversion (große Heckklappe) blind sind oder es wirklich nicht stört. Ich finde es lächerlich von Toyota soetwas auszuliefern, ein reines Vorrichtungsproblem, bei Audi gibt es soetwas nicht.

    Wäre auf Info von Euch gespannt, auch gerne privat an meine Mailadresse.

    Gruß
    Michael
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Kleinere Verabeitungsmängel sind mir ebenso aufgefallen. Beschwert habe ich mich nicht gleich, dennoch im Autohaus nachgeschaut ob dies bei meinem nur der Fall ist.
    Das sich hierbei keiner Beschwert wundert mich weniger. Viele sind schlichtweg genügsammer oder kennen das nicht anders von ihrem althergebrachten Toyota -Vorgängermodellen. Mit dem AV T25 wurde ein ganzteil Zukunft beschritten was das Toy Herz erfreut und es sind ja auch viele Verbesserungen eingetreten. Anderen fällt da schon eher auf welche Mängel sie nicht gewohnt waren. Ich selbst bin zufrieden, weiß dennoch das ich was besseres hatte. Halten wir es dem Preis zugute! Jedoch würde mir die Überlegung schwer fallen den AV wieder zu nehmen.
     
  3. #3 Anemonis, 12.02.2005
    Anemonis

    Anemonis Guest

    @ gremi
    Also, ich kann Deine Kritik an den Spaltmassen nicht teilen.
    Bei mir gibt es eine Ungenauigkeit nur oberhalb des Handschuhfachs zwischen Armaturenbrett und Dekorleiste, vieleicht 2mm, und an der Heckklappe gibts ne Ungenauigkeit von 1,5 mm
    zwischen links und Rechts.
    Ein erfahrener Werkstatt-Meister würde das mit einem gezielten Griff ausgleichen können.
    Aber das bereitet mir keine schlaflosen Nächte. Bei Kunstoffteilen kann man nun mal nicht auf ein zehntel mm genau arbeiten.
    Du würdest Dich wundern mit welchen Spaltmassproblemen die
    S-Klasse von Mercedes zu kämpfen hat.
    Stören würde es bei mir nur, wenn ein Spalt doppelt so gross wie ein anderer ist.


    anemonis
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    auf der rechten Seite ist auch nicht das Problem, Fahrerseite! Dieses ist bei allen Lieftback's so gewesen, weiterhin läßt sich die Heckklappe nicht nachstellen "Paßschrauben" und die rechte Beifahrertür kann auch die Werkstatt nicht besser hinbekommen (versucht), bei der Limo waren und sind diese Mängel nicht, den hatte ich Tag zum testen.
    Jetzt würde ich mir überlegen lieber einen A4 mit 10000km kaufen als einen Toyota, für mich ist es lächerlich das im englischen Werk sowenig auf genaue Vorrichtungen gelegt wird! Wie schon geschrieben habe ich eine vielzahl von Liftbackmodelen begutachtet, wenn von außen schon durch die Scheibe festgestellt werden kann das das Amaturenbrett höher steht (Fahrerseite) ist das ein schwaches Zeichen für Qualitätsliebe! Mach nicht daran denken wie es aussieht wo man nicht hinschauen kann.

    Gruß
    Michael
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hallo Michael,
    Deine festgestellten Mängel bezüglich der Spaltmaße und des
    schiefen Armaturenbrettes sind an meinem AV NICHT vorhanden.

    Rainer
     
  6. #6 Anemonis, 13.02.2005
    Anemonis

    Anemonis Guest

    @ gremi

    an der Fahrerseite ist mir noch nichts aufgefallen.
    Kanst Du mal ein Foto machen?

    anemonis
     
  7. Yami

    Yami Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.02.2004

    Hai gremi
    Habe die gleichen Probleme die WS Versuchte es zu richten
    seitdem klappert die Heckklappe und keiner weis wo und warum
    lebe mit deinem AV sonst wirst du VERRÜCKT
    ich kann mir leider jetzt kein anderes Auto leisten(Wertverlust)
    Augen zu und durch [​IMG]
    und nie wieder TOYOTA
    mfg
    Yami
     
Thema: Schlechte Verarbeitung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis spaltmaß

Die Seite wird geladen...

Schlechte Verarbeitung - Ähnliche Themen

  1. Schlechter Warmstart T25

    Schlechter Warmstart T25: T25 D4D 116PS BJ2004 - 220000 km. Dieses Thema gibt es schon mehrmals in diesem Forum, nur keine konkrete Antwort bzw. Lösung darauf, daher hier...
  2. Elektrisch Servolenkung schwergängig, schlechte Lenkradrückstellung

    Elektrisch Servolenkung schwergängig, schlechte Lenkradrückstellung: Seit gut einem Jahr fahre ich den T25 (1,8l, 100tkm, Bj.2003), bin mit dem Auto bis auf die Lenkung sehr zufrieden. Das Problem, beim geradeaus...
  3. Avensis T22 springt schlecht an - Zündschalter wechseln

    Avensis T22 springt schlecht an - Zündschalter wechseln: Hallo zusammen, Bin neu hier und habe das folgende Problem ( wie in diesem Beitrag vom ToyotaForum von 2006 ) Meine Frage: Hat jemand die...
  4. Auto startet schlecht und geht während der Fahrt aus

    Auto startet schlecht und geht während der Fahrt aus: Ich hab Mal wieder ein Problem. Ich fahre einen Avensis t25 1.8 Vvti. Seit einer Woche hab ich des Problem, dass des Auto egal wie lange oder wie...
  5. Avensis T25 2,2 DCat mehrere Probleme (schlechter Kaltstart / hoher Verbrauch)

    Avensis T25 2,2 DCat mehrere Probleme (schlechter Kaltstart / hoher Verbrauch): Hallo zusammen, erstmal möchte ich mich vorstellen. Mein Name ist Alex, ich komme aus Wallhausen (Baden Württemberg) und bin seit kurzem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden