Scheinwerfer (NICHT-Xenon)

Diskutiere Scheinwerfer (NICHT-Xenon) im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Da mir der Mangelthread zu groß ist und zu unübersichtlich hier was neues dazu: Kam heute früh zu meinem Händler, nachdem mich gestern ein...

  1. Gast

    Gast Guest

    Da mir der Mangelthread zu groß ist und zu unübersichtlich hier was neues dazu:

    Kam heute früh zu meinem Händler, nachdem mich gestern ein MB-Fahrer ansprach: "Mit Ihrer Beleuchtung müssen sie bald mal in die Werkstatt - Links vorne ausgefallen (Anm. von mir - MAL WIEDER) und rechts so pulsierendes Licht".

    Also ich heute früh zum Händler. Wieder mal Lampen kaputt, dachte ich (Inzwischen ca. der 5. Satz nach 2 Jahren und 67 tkm). Denkste. Links Lampe kaputt, rechts nichts. ABER: An beiden Scheinwerfern sind die Fassungen für die Birnen angebrochen, links sogar abgebrochen, die Birne liegt de facto also im Motorraum rum. Einfach ab-/rausgebrochen. Also nochmal zum Klarstellen: Die Rückwand der Scheinwerfer sit wohl spröde geworden und die Fassungen dann rausgebrochen. Notwendig sind nun zwei komplett neue Scheinwerfer!

    Die Lampenwechsel (Kulanz der Werkstatt, Toyota erkennt das Lampenfressen nicht als Fehler an, wurde mir gesagt!) wurden allesamt in der Vertragswerkstatt fachgerecht durchgeführt. UND: ich bin nicht der erste Betroffene, wie ich der Diskussion von Meistern und Geselle entnehmen konnte.

    Bravo, das ist Qualität, Toyota. Gut, dass es 3 Jahre Garantie dort sind, denn meiner ist nun genau 2 Jahre und 1 Woche alt.

    Wenn ich denke, dass mein Carina nach 9 Jahren noch so fein war.... - Sorry für ein wenig Polemik, aber allmählich nerven mich die ziemlich häufigen Werkstattaufenthalte (und wenn's nur 30 Minuten sind - wegen Lämpchen) mit dem Auto, dass ja lt. Werbung so zufrieden macht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Ichg glaube mich zu erinnern das hier welche auch gebrochene Scheinwerfer hatten.Die neueren Modelle sollen das dann nicht mehr machen.Hoffentlich.Bei mir ist alles trocken und ganz.Allerdings habe ich es noch nicht auf ganz so viele km in den letzten zwei Jahren gebracht(27000).
     
  4. #3 Suitcase, 08.07.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Auf Kulanz ist doch wohl wieder mal ein Witz. Das ist klar ein Garantiefall und auch Toyota schon bekannt.

    Guido
     
  5. Gast

    Gast Guest

    @Lämpchen - nun ja, wenn Toyota D aber den Händler drauf sitzen lässt auf den Kosten find ICH das zumindest echt mies von denen... weil: was kann der Händler für die Fehlkonstruktoin der Leuchten? - Aber egal, mir geht's vor allem um die *piep*-Qualität der Scheinwerfer ansich.
     
  6. #5 goescha, 08.07.2005
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ist mir doch wurscht ob es der Händler für lau macht oder er eine Rechnung an Toyota Deutschland schreibt. Für mich war das ein klarer Garantiefall und für meinen Werkstattmeister auch. Der hat bis jetzt jeden der sechs Scheinwerfer auf Garantie bekommen.

    Gruß Götz
     
  7. #6 Suitcase, 08.07.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Zitat:@Lämpchen - nun ja, wenn Toyota D aber den Händler drauf sitzen lässt auf den Kosten find ICH das zumindest echt mies von denen... weil: was kann der Händler für die Fehlkonstruktoin der Leuchten? - Aber egal, mir geht's vor allem um die *piep*-Qualität der Scheinwerfer ansich.

    Wer ist denn "Lämpchen"?

    Guido
     
  8. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Das die Glühlampen nicht in der Garantie sind kann man ja noch halbwegs verstehen, denn das sind ja Verschleißteile.Aber ein gebrochener Scheinwerfer ist doch irgendwie in der Garantie.Denn schließich sollte jedem klar sein, das man nach einiger Zeit schon mal eine Glühlampe wechseln muß, aber ein SW ein Autoleben lang halten sollte.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Bei den Scheinwerfern ist es ja auch unbestritten Garantie, der Händler meinte damit auch die Glühlämpchen, die, wie richtig bemerkt Verschleissteile sind (rechtlich) und somit nicht unter Garantie fallen, für mich aber, aufgrund des extrem hohen Verschleisses durchaus auf einen konstruktionsbedingten Mangel = Garantie schliessen lassen.

    Zur Frage "@Lämpchen - wer issn das" <- Ganz einfach, da geht es um das Thema Lämpchen - also "Lämpchen betreffend" ... aber egal.

    @goescha:
    Echt 6 SCHEINWERFER oder "nur" 6 "Birnchen"?
     
  10. #9 StG (DD), 09.07.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Zitat:@goescha:
    Echt 6 SCHEINWERFER oder "nur" 6 "Birnchen"?

    Bei Götz wird nur in Scheinwerfern gerechnet, mit so kleinen Sachen wie Lämpchen, gibt er sich nicht ab [​IMG]



    Stephan
     
  11. #10 Hemm-Ohr, 09.07.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat: @goescha:
    Echt 6 SCHEINWERFER oder "nur" 6 "Birnchen"?


    Scheinwerfer natürlich! Wobei ich dachte, er liegt mittlerweile schon bei 11 Stück....

    Uwe
     
  12. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    An die Leute die hier massenhaft Lämpchen wechseln hier mal die Frage, welche Lampen da immer rein kommen.Eventuell mal die Marke wechseln?Oder vielleicht auf sogenannte Longlife Lampen wechseln?Light@day oder wie die von Philips heißen(gibts aber auch von Osram, ich weiß aber nicht wie die da heißen).
     
  13. Gast

    Gast Guest

    TF103: seit heute hab ich nun Longlife auf beiden Seiten drin. Der Händler hat vorher schon einige Marken probiert, die Osram waren bisher die schlechtesten davon, wenn ich mich richtig erinnere. Mal sehen, was das nun bringt. Ich kann das dann ja nochma posten hier.
     
  14. #13 goescha, 09.07.2005
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ich weiß nicht was meine Scheinwerfer für Birnen drin haben. Auf jeden Fall werd' ich einen Dreck tun und den Mist nochmal selber machen. Ausserdem krieg ich eh dauernd neue Scheinwerfer und da kann man ja ein defektes "Birnchen" gleich mit wechseln. Die aktuellen Birnen halten jetzt schon seit ca 15000km. Ich warte noch auf den Herbst, weil wenn es nicht mehr so heiß ist, wird sich zeigen ob der aktuelle Scheinwerfer dicht ist. Laut meinen WM muss man ein kurzes Beschlagen des SW akzeptieren. Kein Problem für mich. In meinen Scheinwerfern konnte man bei jetzt immer Wasserpflanzen züchten.

    Gruß Götz
     
  15. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 goescha, 10.07.2005
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    apropos Feuchte Scheinwerfer. Heute ist mir eine S-Klasse entgegen gekommen die hatte einen Scheinwerfer total beschlagen. erst die E-Klasse mit der Quietschebremse und dann die S-Klasse mit dem Biotopscheinwerfer. Hatte allerdings hinten Privacyglass vielleicht hatte der Scheinwerfer auch "Privacyglass". [​IMG]
    [​IMG]


    Gruß Götz
     
  17. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Zitat:Hallo

    apropos Feuchte Scheinwerfer. Heute ist mir eine S-Klasse entgegen gekommen die hatte einen Scheinwerfer total beschlagen. erst die E-Klasse mit der Quietschebremse und dann die S-Klasse mit dem Biotopscheinwerfer. Hatte allerdings hinten Privacyglass vielleicht hatte der Scheinwerfer auch "Privacyglass". [​IMG]
    [​IMG]


    Gruß Götz

    Die meinen es halt ernst.Die orientieren sich halt an Toyota...
     
Thema:

Scheinwerfer (NICHT-Xenon)

Die Seite wird geladen...

Scheinwerfer (NICHT-Xenon) - Ähnliche Themen

  1. Anschluss kleiner Rückfahrlichter an Rückfahrscheinwerfer

    Anschluss kleiner Rückfahrlichter an Rückfahrscheinwerfer: Hallo, eine Frage an die elektr. begabten Avensis Fahrer, ich möchte gerne 2 kleine LED Rückfahrleuchten je 3 Watt an die Kabel für den...
  2. Dunkler Scheinwerfer (Halogen mit Linsenprojektor)

    Dunkler Scheinwerfer (Halogen mit Linsenprojektor): Hallo zusammen, zwei Monaten seitdem ich die Osram Cool Blue Intense in meinen Hauptscheinwerfer eingebaut habe, merke ich jetzt dass mein Licht...
  3. Scheinwerferreinigungsanlage

    Scheinwerferreinigungsanlage: Hallo, habe eine "Düse" für die Scheinwerferwaschanlage verloren. Da die Reinigungsanlage wasserdruckgesteuert ist, fährt diese Seite jetzt nicht...
  4. LED (?) Leuchtband linker Frontscheinwerfer wechseln

    LED (?) Leuchtband linker Frontscheinwerfer wechseln: Hallo, bei meinem T27 facelift (08/12) Halogen funktioniert das oben im linken Frontscheinwerfer eingebaute Leuchtband nicht mehr (anders als...
  5. Nach Xenon Brenner Wechsel mit China Qualität Scheinwerfer u Hupe ohne Funktion. Elektrik Probleme

    Nach Xenon Brenner Wechsel mit China Qualität Scheinwerfer u Hupe ohne Funktion. Elektrik Probleme: Bilder gelöscht da zu groß, lese dir bitte unsere Regeln durch. Danke. Firefox Moin Jungs, folgendes Problem, Rechter xenon Brenner hat...