Russpartikelfilter freibrennen?

Diskutiere Russpartikelfilter freibrennen? im Toyota in der Presse Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); http://www.zeit.de/2007/08/T-Russfilter?page=1

  1. #1 Hemm-Ohr, 25.05.2007
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    Ja ja, der Gesetzgeber regelt das alles sinnvoll....... :rolleyes:


    Prog (ohne RPF)
     
  4. #3 Avensisfreund, 26.05.2007
    Avensisfreund

    Avensisfreund Guest

    Interessanter Artikel, aber kein Wort von Toyo, die scheinen wohl doch besser zu funktionieren als die Systeme der Mitbwerber. Hatte bis jetzt auch noch keinen Ärger damit.

    Peter
     
  5. #4 Hemm-Ohr, 26.05.2007
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    8oAlso ich werde regelmäßig eine "Reinigungstour" durchführen.....
    Nicht das mir die fünfte Düse vollsifft!
     
  6. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    Isch abe keine fünfte Düse....... :D

    Prog
     
  7. #6 Avensisfreund, 26.05.2007
    Avensisfreund

    Avensisfreund Guest

    Wenn der Christbaum angeht, spätestens dann sollte dir die Düse gehen, sogennnater Düsentrieb :D :D [​IMG]
     
  8. #7 mk5808775, 26.05.2007
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003
    Verbrauch:
    Bitte brennt alle ganz ordentlich die Filter frei!!! *duckundwech*

    ---SNIP---
    Man geht davon aus, dass die globale Verdunkelung durch ihre abkühlende Wirkung das bisherige Ausmaß des Treibhauseffekts gedämpft hat. Sollten erfolgreich Maßnahmen zur Bekämpfung der Globalen Verdunkelung ergriffen werden – Verringerung des Partikelausstoßes durch Filter usw. – und deren abkühlender Effekt dadurch wegfallen, könnte dies bedeuten, dass das bisher vorhergesagte Ausmaß der globalen Erwärmung noch übertroffen wird. Gingen manche Klimaforscher bisher von einer Zunahme der Durchschnittstemperatur um etwa 5 °C bis zum Jahr 2100 aus, könnte eine Verringerung der Globalen Verdunkelung zu einer Erhöhung von 8 bis 10 °C führen.
    ---SNAP---

    Global Dimming Wikipedia

    ...traurig aber wahr.

    Viele Grüße vom grobstaubenden

    Matthias
     
  9. #8 HappyDay989, 28.05.2007
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Zitat:
    mk5808775 schrieb am 26.05.2007 12:16
    Bitte brennt alle ganz ordentlich die Filter frei!!! *duckundwech*
    [...]
    Global Dimming Wikipedia

    ...traurig aber wahr.
    Und was soll der Preis für die erfolgreiche globale Verdunklung sein? "Friede in der Atmosphäre, Lungenkrebs auf Erden?" Atemmasken-Pflicht in sämtlichen Innenstädten, in denen man es ja heute schon kaum noch aushält vor lauter Diesel-Mief? :rolleyes:
     
  10. #9 mk5808775, 28.05.2007
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003
    Verbrauch:
    Zitat:
    HappyDay989 schrieb am 28.05.2007 14:03
    Und was soll der Preis für die erfolgreiche globale Verdunklung sein? "Friede in der Atmosphäre, Lungenkrebs auf Erden?" Atemmasken-Pflicht in sämtlichen Innenstädten, in denen man es ja heute schon kaum noch aushält vor lauter Diesel-Mief? :rolleyes:


    Tja, so oder so haben wir ein Problem, ob jetzt alle die Filter freibrennen oder nicht. :DWar ja auch nicht ganz ernst gemeint, sondern sollte nur verdeutlichen wie tief wir alle in der sprichwörtlichen S... sitzen. ;)
     
  11. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 harlocklux, 30.05.2007
    harlocklux

    harlocklux Guest

    Beim Avensis ist mir aber nicht bekannt dass man "Freibrennfahrten" unternehmen muss. Auf welcher Technik basiert denn der Partikelfilter des 2.2 D-Cat ? Additive ?
     
  13. #11 Thomas1, 30.05.2007
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
Thema: Russpartikelfilter freibrennen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis 2.2 d-cat partikelfilter

    ,
  2. toyota partikelfilter freibrennen

Die Seite wird geladen...

Russpartikelfilter freibrennen? - Ähnliche Themen

  1. 2,2 D-CAT: Leistungsloch bei ca. 3100 U/min und ständiges Freibrennen

    Leistungsloch bei ca. 3100 U/min und ständiges Freibrennen: Hallo, seit Dezember bin ich stolzer Besitzer eines 2.2 D-Cat Exe Bj. 2005. Eigentlich bin ich sehr begeistert von dem Fahrzeug. Jedoch ist mir...