Rückspiegel Navi 12V, 12V Acc, Masse und RadioMasse

Diskutiere Rückspiegel Navi 12V, 12V Acc, Masse und RadioMasse im T27: Selfmade - Tipps - Modifikationen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo Leute, Vielleicht ist das für euch auch interessant. Habe mir ein Rückspiegel-Navi incl. Blutooth und Rückfahrkamera Anschluß gekauft....

  1. #1 boris03, 19.06.2011
    boris03

    boris03 Guest

    Hallo Leute,

    Vielleicht ist das für euch auch interessant.
    Habe mir ein Rückspiegel-Navi incl. Blutooth und Rückfahrkamera Anschluß gekauft. Passt auf die Spiegelhalterung des Avensis und hat 4 Elektroanschlüsse.

    Das ist mein Problem, wo anschließen????

    Dauerplus, Zündungsplus, Masse und ein Kabel das am Blech des Autoradios angeschlossen werden soll.

    Wie schließe ich dass nun am einfachsten an? Ist im Sicherungskasten auf der Fahreseite alles zu finden? Gibt es eine Beschreibung hierfür, die Beschreibung im Handbuch hilft mir leider nicht.

    Zündungsplus ist am Zigarettenanzünder korrekt? Oder finde ich alles an der Leuchte im Dachhimmel? Was kann denn das Kabel für das Blech am Radio bedeuten?

    Im voraus schon mal vielen Dank und ich möchte auf keinen Fall das Radio ausbauen.

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brösel, 19.06.2011
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Masseanschluss = Erdung = (fast immer) Minuspol der Batterie
     
  4. #3 boris03, 19.06.2011
    boris03

    boris03 Guest

    Hi Brösel,

    Ja, das ist schon klar. Aber wieso habe ich dann 2 Massekabel?
    Das eine ist GND also Masse, und beim anderen steht ich soll das am Blech des Autoradios anbringen, was soll denn das?

    Hast du eine Ahnung, ob ich Zündungsplus an der Beleuchtung im Dachhimmel bekomme? Dauerplus scheint da ja zu sein, denn wenn ich die Lampe vergesse auszuschalten brennt die auch beim verschlossenen Avensis noch nach Stunden.

    Gruß
     
  5. #4 Gray-Avensis, 19.06.2011
    Gray-Avensis

    Gray-Avensis Guest

    Könnte das evtl. das Kabel der Kamera sein?

    Hast du mal Link oder Bild von der Anschlussleitung?


    Dauerplus liegt an der Dachleuchte an, wenn du Panoramadach oder LKA hast, dann hast du auch ACC-Plus dort, ansonsten wäre zu prüfen ob die Stecker evtl vorhanden ist.
     
  6. #5 boris03, 19.06.2011
    boris03

    boris03 Guest

    Hallo,

    Nein habe einen ganz normalen T27.
    Wie soll denn der Stecker aussehen, bzw. welche Farbe hat denn normalerweise ACC Plus? Hat das bei Toyota immer eine spezielle farbe?
    Könnte ja dann alternativ auch vom Zigarettenanzünder was hinlegen, dass ist doch auch ACC Plus, korrekt?

    Welche Farbe hat denn das Dauerplus - Na das sehe ich ja, denn da hängen ja die Lampen dran, korrekt?

    Also an diesem besagten 2ten massekabel steht dran, am Radio Metall anschließen, vermute dass hat was mit Entstörung oder sowas zu tun. Der Verkäufer (kein Techniker) sagte, das ist nicht unbedingt notwendig, Na ja laufen tuts auch ohne dieses Kabel, aber wenn ich das am Radiometall anschliessen soll, kann ichs ja auch irgendwo an der Karosserie anbringen, oder?

    Wie krieg ich eigentlich diese Lampenkonsole raus, ohne was kaputt zu machen, einfach am Rand ziehen?

    Gruß
     
  7. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Es scheint zwei verschiedene Versionen von der Lampeneinheit zu geben. Ich habe die auch raus gehabt um dahinter ein Klappern zu beseitigen. (Kabel)
    Ich habe mir bei Toyota die Einbauanleitungen für alles was da oben verbaut wird angesehen. Und da werden immer 4 Klammern (2 vorne und 2 hinten) die sich wenige cm von der Ecke befinden. Diese Klammern in Richtung Lampe drücken und dann sollte sich die Einheit lösen.
    Das ging bei mir nicht, ich fand auch nichts wo diese Klammern hängen könnten.

    In einer einzigen Anleitung war zu erkennen, daß die Lampeneinheit mit 4 dieser runden Stifte (wie bei Türverkleidungen oder so) im Dach stecken. Ich hab allen Mut zusammen genommen und mal kräftig gezogen. Und schon hatte ich das Teil in der Hand.

    Mußt mal sehen, welche Befestigung bei dir verwendet wurde. Zumindest bei meinem Auto (Hergestellt am 21.03.2011) wäre die Variante 1 wegen fehlender Halteösen im Dach nicht möglich gewesen.

    An losen Steckern lag da oben übrigens nichts rum.
     
  8. #7 Urlauber51, 19.06.2011
    Urlauber51

    Urlauber51 Guest

    Das könnte für den Radioempfang sein.
    Hat dein Navi TMC (automatische Stauumfahrung)?
    Wenn ja ist es auf den Empfang von Radiosendern angewiesen.
    Vermutlich wird davon ausgegangen, dass das Gehäuse der Radios mit der Antenne verbunden ist.

    Gruß
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 boris03, 19.06.2011
    boris03

    boris03 Guest

    Hallo,

    Ok dann wage ich mich mal an diese Abdeckung ran:-)

    Ja das mit dem TMC, das könnte sein. Da steht TMC ist optional, also nicht auf dem Kabel, aber in der Bedienungsanleitung.

    Noch mal zum ACC (Zündungsplus) finde ich das auch an der Lampeneinheit? Liegt da vielleicht ein Stecker, und wenn ja, welche Farbe hat denn Zündungsplus beim T27. Produktionsdatum Jan 2011.

    Gruß
     
  11. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Die Funktion des Kabels zur Masse des Radios erschließt sich mir auch nicht wirklich. Aber um damit eine Verbindung zur Antenne (TMC) herzustellen ist es sicher absolut ungeeignet. Eine Antenne liefert auf der Seite die an Masse kommt absolut kein Signal.
    Ich denke das soll einfach noch einmal eine gute Masseverbindung herstellen.
     
Thema:

Rückspiegel Navi 12V, 12V Acc, Masse und RadioMasse

Die Seite wird geladen...

Rückspiegel Navi 12V, 12V Acc, Masse und RadioMasse - Ähnliche Themen

  1. Navi von Corolla in T27 Belegung der Anschlüsse

    Navi von Corolla in T27 Belegung der Anschlüsse: Hallo zusammen habe ein Problem. Ich möchte gerne in meinen T27 ein Navi einabuen und denke das ein Navi von Toyota am besten passen würde. Jetzt...
  2. Avensis T25 - Bj. 2005 - Probleme mit Display / Navi

    Avensis T25 - Bj. 2005 - Probleme mit Display / Navi: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Avensis 2.2 D-CAT. Letzten Mittwoch habe ich festgestellt, dass im Display: a) das...
  3. NAVI TNS 510 --- USBversorgung mit Musik wie?

    NAVI TNS 510 --- USBversorgung mit Musik wie?: Seid gegrüsst, meine Frau hat nun - anscheinend dauerhaft :thumbup: .. - den Avensis vom Schwiegervater in Diensten. Der CDspieler tuts nur...
  4. Navi-Plexiglasscheibe kaputt, wie ersetzen?

    Navi-Plexiglasscheibe kaputt, wie ersetzen?: Hallo, ich hab einen T27 Avensis mit Navi (Teilenummer: 8614005010). Hab durch einen doofen Unfall die Plexiglasscheibe vorne zertrümmert. Bei...
  5. Navigation speichert Strecken: wie zu löschen?

    Navigation speichert Strecken: wie zu löschen?: Liebe Leute, mein Avensis T27 aus 2011 hat TNS 510 Navigation. Das Ding speichert alle meine vorherigen Strecken durch das zeigen kleiner Punkte...