Rückruf Toyota Avensis!! 1,8 L

Diskutiere Rückruf Toyota Avensis!! 1,8 L im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Rückruf Toyota Avensis!!! 1,8-Liter-Benziner aus dem Bauzeitraum 15.1. bis 5.11.2003. Hab ich soeben gefunden. Ich hoffe das ist nichts...

  1. #1 Anemonis, 28.07.2004
    Anemonis

    Anemonis Guest

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jojo

    jojo Guest

    Da ist Ssie wieder die gute alte Lenkung, angeblich nicht optimal ausgeführt. [​IMG]
     
  4. #3 Münchner, 28.07.2004
    Münchner

    Münchner Guest

    Kann ja mal vorkommen. Bei VW und Audi waren es erst 600.000.
    Aber guter Hinweiß.
    Der Münchner
     
  5. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    ???Warum bringen die das nochmal als aktuelle Meldung?
    Vor allem steht ja im Text selbst drin, das die Mehrzahl der in Deutschland betroffenen Fahrzeuge schon geprüft wurde.
    Und hier im Forum hat es glaube ich auch niemanden getroffen ?!
     
  6. #5 Hemm-Ohr, 28.07.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:???Warum bringen die das nochmal als aktuelle Meldung?
    Vor allem steht ja im Text selbst drin, das die Mehrzahl der in Deutschland betroffenen Fahrzeuge schon geprüft wurde.
    Und hier im Forum hat es glaube ich auch niemanden getroffen ?!


    Hallo,hier war wohl doch jemand davon betroffen:

    http://www.avensis-forum.de/ topic=100881206776

    Uwe
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Hallo [​IMG]

    Meiner ist auch nicht betroffen.

    @Hemm-Ohr: Bin mir nicht sicher, aber das Problem "Lenksäule klappert"und die Rückrufaktion der 1.8er sind zwei verschiedene Dinge/Probleme, oder?

    Die Rückrufaktion betrifft die Überprüfung der Verzahnung und das Klappern der Lenksäule wurde extra schon vor vielen Wochen/Monaten im Forum besprochen und zum Teil behoben, bevor Post vom KBA kam.

    Bis dann. FUCHS
     
  8. #7 Hemm-Ohr, 28.07.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Das mag sein, hatte nur in Erinnerung, das irgendwann mal über Lenkungaustausch / Probleme beim 1,8 gepostet wurde...

    Uwe
     
  9. #8 Anemonis, 29.07.2004
    Anemonis

    Anemonis Guest

    Japanische Autos sind zwar nicht perfekt, aber in Sachen Schlamperei und Pannen sind unsere Vorzeige Konzerne Mercedes und BMW wirklich einsame Spitze!

    Folgendes hab ich heute in der Blöd-Zeitung gelesen:

    ---- Peinliche Panne schon vor dem Start am 18. September
    BMW musste rund 300 Testwagen des neuen kompakten 1er in die Werkstätten beordert.
    Grund: Fehlerhafte Teile können Motor, Bremse und Lenkung plötzlich ausfallen lassen.
    Eine Horror-Vorstellung für jeden Autofahrer.-----

    JA JA Tempo 200 und nichts geht mehr, dass haben wir gerne.

    Das müsste Rekord für Rückrufe sein, noch keinen verkauft und schon zurück in die Werkstatt.

    Ich werde mir also trotzdem nen Avensis kaufen. Vielleicht knackt die Lenkung ein bisschen
    aber ich hab wenigstens eine.

    Schönen Tag noch [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  10. Rob

    Rob Guest

    diese ruckruhf action gab es bei uns (Niederlander) schon anfang April
     
  11. piper

    piper Guest

    es ist richtig,die Rückrufaktion und das Klappern der Lenkung sind zwei paar Schuhe.Leider treffen sie häufig zusammen.
    Erst war ich wegen der Verzahnung in der Werkstatt un am 02.08 habe ich endlich den ershnten Termin zum Lenkungswechsel.
    Außerdem wird der Heckscheibenwischer,gegen den vom T22 getauscht.
    Rentnerlappen werden dann auch noch montiert.
    Dauer ca.1,5 Tage.
    piper
     
  12. Klaus

    Klaus Profi

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Fahrzeug:
    ehem. T27, D-Cat, Combi
    Hallo piper,

    paßt der Wischer vom T22 wirklich auf den T25??

    Würde mich echt interessieren ob das geht und wie das aussieht.

    Gruß Klaus

    PS, der Heckwischer vom T25 ist ein Witz
     
  13. piper

    piper Guest

    Hallo Klaus,
    vor längerer Zeit hatte ich eine mail an Toyota geschickt,in der ich mich über den Wischer beklagte.( ich bin hier im forum nicht der erste der es getan hat)
    Die Antwort von Toyota: Austausch gegen den von T22, auf Garantie.
    Man hat wohl die blöde Konstruktion erkannt.
    piper

     
  14. Ottili

    Ottili Guest

    hi zusammen,

    habe nun heute den langersehnten brif, bezüglich des rückrufs wegen der lenkung beim 1.8l bekommen.

    grüße

    stefan
     
  15. piper

    piper Guest

    hallo Stefan,
    warst du schon in der Werkstatt?
    2 Arbeitstage sind einzuplanen.
    piper
     
  16. Ottili

    Ottili Guest

    hi piper,

    ne, war ich noch nicht, da ich denke es wird einen großen ansturm geben.
    ich fahre heute nach der arbeit hin, und dann frage ich mal, wie es bei denen aussieht mit termin. ich selber kann eh erst ab 2. august woche.

    grüße

    stefan
     
  17. #16 race0815, 25.07.2006
    race0815

    race0815 Guest

    Hallo,
    habe gestern auch die Rückrufinfo bekommen.

    Wird in Kürze erledigt und noch etwas.
    Gleichzeitig bekomme ich einen neuen Verdampfer für die Klima.
    Wurde abgeändert mit neuem Temperaturfühler ... .
    Kostenloser Austausch aufgrund stinkender Klimaanlage.


    Gruß
     
  18. ifm

    ifm Guest

    Hallo,

    ich habe auch vor einer Woche das Schreiben bekommen.

    Was mich wundert: Es gab schon eine Rückrufaktion ein halbes Jahr bevor ich den Wagen gekauft hatte. Und dann bekommen ich 1,5 Jahre nach den Kauf so einen Brief.

    Egal wie man es dreht ... entweder hätte doch gleich die die Produktion angepasst werden sollen oder der ausliefernde Händler vor der Übergabe an den Kunden das ganze überprüfen können. Minimum wäre für mich gewesen, dass ich kurze Zeit nach Erhalt des Wagens informiert werde und nicht erst 18 Monate später. [​IMG]

    Tschau
    Ifm
     
  19. #18 Toyopel, 29.07.2006
    Toyopel

    Toyopel Guest

    ifm, schau mal auf den Beitrag von piper am 29.07.2004 20:08.
    Er schreibt, dass es wohl 2 verschiedene Probleme mit der Lenkung gibt.
    Bei dir ist es dann wohl das "neuere" Problem. ?(


    Gruss
    Heino

     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Jepp es gab/gibt zwei verschiedene Rückrufe. Deshalb wundert es mich, das dieser ältere nicht schon längst mit einem Hinweis auf den neueren RR geschlossen wurde.
    2004 Rückruf wegen des Zusammenbaus der Lenkung
    2006 Rückruf zur Kontrolle des Verschleißes der Lenkung

    Um es mal auf den Punkt zu bringen.

    Wer den 2004er RR nicht mitgemacht hat, der dürfte inzwischen schon von offizieller Seite aus gesucht werden, denn die fordern 3 oder 4 mal zum Werkstattbesuch auf, dann legen die das betreffende Fahrzeug von Amts wegen still(Zwangsstilllegung). Ich weiß wovon ich spreche, denn der Plakettenkratzer war schon bei mir vor der Tür.Es gab da auch mal einen Thread von mir zu.


    Die Lösung des aktuellen RR scheint ja wohl nur der Tausch der schon 2004 geprüften Lenkung zu sein, denn sonst müßten die ja ständig kontrolliert werden. Wer soll das bezahlen...

    Eigentllich könnte hier ja der Übersichtlichkeit wegen dann zu?? [​IMG]
     
  22. ifm

    ifm Guest

    Hallo Heino,Zitat:
    Toyopel schrieb am 29.07.2006 20:33
    ifm, schau mal auf den Beitrag von piper am 29.07.2004 20:08.
    Er schreibt, dass es wohl 2 verschiedene Probleme mit der Lenkung gibt.
    Bei dir ist es dann wohl das "neuere" Problem. ?(

    Schau auf's Kaufdatum in meiner Signatur ... ich habe ein halbes Jahr danach meinen Wagen gekauft. Aber TF103 hat's ja aufgeklärt ... es ist schon die dritte Korrektur, die mit der Lenkung zu tun hat.

    Tschau
    Ifm
     
Thema: Rückruf Toyota Avensis!! 1,8 L
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.8 t25 tausch motor

    ,
  2. toyota 1.8 t25 schaltgeräusche

    ,
  3. toyota avensis t22 lenkung klappern rückruf

Die Seite wird geladen...

Rückruf Toyota Avensis!! 1,8 L - Ähnliche Themen

  1. Rückrufaktion Toyota wegen Airbags?

    Rückrufaktion Toyota wegen Airbags?: Bild weiß mal wieder mehr als Toyota oder das KBA. Angeblich ruft Toyota 1,7Mio Fahrzeuge wegen Problemen mit den Airbags zurück. Weiß dazu...
  2. Rückrufaktion Toyota weltweit 1,4 Mio. Fahrzeuge (Scheinwerfer und Kraftstoffleitung)

    Rückrufaktion Toyota weltweit 1,4 Mio. Fahrzeuge (Scheinwerfer und Kraftstoffleitung): Hallo Wegen Problemen mit den Scheinwerfern ruft Toyota weltweit 1,4 Mio. Auto zurück in die Werkstatt. Hat von Euch schon mal jemand was...
  3. Rückruf Beifahrer-Airbag

    Rückruf Beifahrer-Airbag: Hallo! Wollte euch nur informieren, das wir jetzt einen Rückruf für unseren 2003er TAV 2.0 VVTi bekommen haben. Es geht um den Beifahrer-Airbag...
  4. Rückruf T22 Facelift und Verso

    Rückruf T22 Facelift und Verso: Tausch des Beifahrerairbags. Betroffen nach Baujahren ausschließlich das Facelift des T22. Toyota ruft Corolla, Yaris, Avensis, Picnic, Avensis...
  5. Rückruf T25

    Rückruf T25: Hallo Leute, wenn man von einer Rückrufaktion betroffen ist, wie lange dauert es ca. bis das Schreiben von der Zulassungsstelle kommt das man...