Rost unter Heckklappengriff

Diskutiere Rost unter Heckklappengriff im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Guten Morgen!!! Jetzt hat sich der Rost mein Auto gekrallt(weiche von mir du b?ser Rost) Ne mal im ernst ,bevor ich letzte woche in Urlaub...

  1. #1 flohhoppser1, 07.09.2006
    flohhoppser1

    flohhoppser1 Guest

    Guten Morgen!!!
    Jetzt hat sich der Rost mein Auto gekrallt(weiche von mir du b?ser Rost)
    Ne mal im ernst ,bevor ich letzte woche in Urlaub gefahren bin hab ich gedacht komm putz ich mal noch schnell mein Vensi bevor ich Fahre,da hab ich die Heckklappe aufgemacht f?r unter der Griffleiste zu Putzen und dann sah ich ihn den Rost .Genau an den enden rechts und links von der Griffleiste ,die Scheuert dort n?mlich,kein Wunder das dort Rost entsteht.Hat das noch jemand au?er mir ???

     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toyopel, 07.09.2006
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Sehr ?rgerlich, kannst du Bilder machen/einstellen?


    Heino
     
  4. #3 Dangerrock, 07.09.2006
    Dangerrock

    Dangerrock Routinier

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VTT-I EXE Kombi
    Bilder w?ren nicht schlecht. Mit "Griff Heckklappe" und "scheuern" kann ich dort nix anfangen [​IMG]
    Kombi oder Limo?
     
  5. #4 Toyopel, 07.09.2006
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Ist ein Combi...

    Heino
     
  6. #5 Dangerrock, 08.09.2006
    Dangerrock

    Dangerrock Routinier

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VTT-I EXE Kombi
    Also beim besten willen w?sst ich nicht was dort scheuern k?nnte. [​IMG] meines wissens ist dort fast alles aus gummi. also der knopf f?r den magnetschalter ist doch mit einer gummiabdeckung verdeckt oder t?usch ich mich jetzt? 8o



    sebastian
     
  7. #6 goescha, 08.09.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Fotos??!! :rolleyes:

    Gru? G?tz
     
  8. #7 flohhoppser1, 08.09.2006
    flohhoppser1

    flohhoppser1 Guest

    Morgen Fotos kommen heute hatte keine kamera mehr das schleifen kommt von der Griffleiste nicht vom Schalter aber das seht ihr heut mittag
     
  9. #8 michido, 08.09.2006
    michido

    michido Guest

    Hallo,

    ich vermute flohhoppser1 meint diese Stelle an der Heckklappengriffleiste:

    [​IMG]

    Scheint bei meinem Wagen auch ein Problem zu werden ?(
    Nachlackieren scheint da nicht ausreichend zu sein ,da mu? vermutlich an dem Kuststoffteil etwas entsch?rft werden!
    Mir ist nur nicht ganz klar warum es da schrabbelt ,da die blanken Stellen eher etwas unterhalb der Leiste sind.


    Gr??e

    Michael
     
  10. #9 Tiger123, 08.09.2006
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    ... vielleicht passiert das ja, wenn man den Kofferraum ?ffnet ...
    Gru? Alfred
     
  11. ralf

    ralf Guest

    Hallo!

    Ich hatte mal was ?hnliches an meinem Mazda 626: an den Sto?kanten von zwei Bauteilen der hinteren T?ren kam es durch Schwankungen in der Pr?zision der Fertigung zur ?bertragung der Vibrationen des einen (vibrationsfreudigeren) Teils auf das andere (vibrationsfestere) Bauteil.

    Das Ergebnis war Rost am festen Bauteil; wurde als bekannter Produktionsmangel von der Mazda-Zentrale per Gutachter ?berpr?ft und kostenlos behoben (an beiden T?ren, obwohl erst an einer Rost zu sehen war).

    Mir wurde damals erkl?rt, dass die f?r diese Effekte verantwortlichen Vibrationen im nicht sichtbaren Bereich liegen und eigentlich fest angebrachte Teile bisweilen geradezu 'ausschlagen', wobei sie entfernte Nachbarteile regelm??ig beanspruchen und sch?digen k?nnen.

    An dieser Stelle (s. Bild) scheint mir das sogar noch nachvollziehbarer als bei meinem ehemaligen Wagen, da die Teile aus unterschiedlichen Materialien sind. Der Kunststoff der Griffleiste d?rfte recht vibrationsfreudig sein, beim Schlie?en der Klappe schl?ge er dann nach unten aus.

    Versuche doch einmal eine Kl?rung mit dem Freundlichen; die ?bergeben dann an die Zentrale.


    Gru?

    ralf
     
  12. #11 flohhoppser1, 08.09.2006
    flohhoppser1

    flohhoppser1 Guest

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Hallo
    Die Ersehnten Fotos von meiner Heckklappe !!
    War heute morgen bei meinem H?ndler bekomme die Klappe lackiert und den Griff nachgearbeitet
    die meinten das h?tten sie schon ein paar mal gehabt !
    Naja mal schauen was draus wird
     
  13. #12 flohhoppser1, 08.09.2006
    flohhoppser1

    flohhoppser1 Guest

    Oh die Bilder sind etwas klein geraten ,wusste nicht wie das geht aber ist ja nicht so schlimm oder ??


    Hoffe das ist besser so :))
     
  14. #13 Dangerrock, 08.09.2006
    Dangerrock

    Dangerrock Routinier

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VTT-I EXE Kombi
    Schwer ?berhaupt was zu erkennen ?(
     
  15. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Zitat:
    Oh die Bilder sind etwas klein geraten ,wusste nicht wie das geht aber ist ja nicht so schlimm oder ??


    Ich kann darauf nichts erkennen.
    Mach sie doch bitte gr??er.

    Gru?
    armin
     
  16. #15 Toyopel, 08.09.2006
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Zitat:
    flohhoppser1 schrieb am 08.09.2006 14:05
    ...
    die meinten das h?tten sie schon ein paar mal gehabt !
    ...


    Welch angenehme Aussage einer Werkstatt!


    Heino (gerade nicht ironisch)

     
  17. ralf

    ralf Guest

    Hallo!

    Die Reaktion Deiner Werkstatt deckt sich aber mit meinen Erfahrungen:

    bei Rost verstehen die Japaner keinen Spa? mehr und bessern anstandslos nach.

    Gut zu wissen, dass auch Toyota so verf?hrt (just in case).


    Gru?

    ralf
     
  18. #17 flohhoppser1, 08.09.2006
    flohhoppser1

    flohhoppser1 Guest

    Ja ich war auch sehr angenehm ?berrascht das die werkstatt gleich gesagt hat sie w?rden das machen ohne wenn und aber .Es gibt also doch noch vern?ftige werkst?tten
     
  19. Ottili

    Ottili Guest

    ich denke mal, das haben wir alle.
    auch meiner hat es, obwohl die heckklappe ja schon mal neu lakiert wurde.
    naja, denke mal, das es immerwieder sein wird, und wir haben doch 10 jahre garantie gegen durchrostung.

    gr??e

    stefan
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ottili

    Ottili Guest

    ich weis warum es so ist.

    also, wenn ihr in der mitte anfasst, um die klappe zu ?fnen, dann kann es sein, das sich das plastikteil der abdeckung leicht verzieht/verbiegt, und somit gegen die heckklape an den besagten stellen kommt.

    gr??e

    stefan
     
  22. #20 Dangerrock, 10.09.2006
    Dangerrock

    Dangerrock Routinier

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VTT-I EXE Kombi
    Zitat:
    ich denke mal, das haben wir alle.
    auch meiner hat es, obwohl die heckklappe ja schon mal neu lakiert wurde.
    naja, denke mal, das es immerwieder sein wird, und wir haben doch 10 jahre garantie gegen durchrostung.

    gr??e

    stefan


    richtig stefan gegen durchrostung . wenn an dieser stelle kein rostloch ist, werden wir nichts ersetzt bekommen, und vorher f?hrst mit nem riesen rostfleck an dieser stelle rum ;)

    was kann von toyota gegen diesen fehler gemacht werden schon einer dort gewesen und fehler behoben lassen?


    MfG sebastian
     
Thema:

Rost unter Heckklappengriff

Die Seite wird geladen...

Rost unter Heckklappengriff - Ähnliche Themen

  1. Querlenker verrostet, woher bekomme ich die Teile der Hinterachse?

    Querlenker verrostet, woher bekomme ich die Teile der Hinterachse?: Heul! Mein 25er Avensis Kombi (VVTi 1,8) bekommt keinen TÜV mehr wegen durchgerosteten Querlenkern. Die Teile der Vorderachse sind ja leicht zu...
  2. Durchgerostete Achskörper (Achsträger)

    Durchgerostete Achskörper (Achsträger): hatte gerade den Pickerltermin (TÜV ) -- der Abgastest war dank einiger Tankfüllungen des teureren Diesels und einer Fladche Liquid Molly...
  3. Toyota Zeichen am Kofferraum rostet

    Toyota Zeichen am Kofferraum rostet: Habe heute kleine rostpünktchen an meinem Toyota Zeichen hinten, kennt jemand das Problem, was kann ich tun?
  4. Endlich die Tagfahrlichter eingebaut, Rost am Längs/Querträger

    Endlich die Tagfahrlichter eingebaut, Rost am Längs/Querträger: Hallo zusammen, nachdem mir innerhalb 3 Monaten drei Osram H11 Nightbreaker vom Abblendlicht durchgebrannt sind, habe ich endlich meine...
  5. Rostige Querlenker vorne

    Rostige Querlenker vorne: Hallo Leute, ich habe gestern Abend die Unterbodenverkleidungen neu befestigt und dabei ist mir aufgefallen, dass die vorderen Querlenker...