Rost an Motorhaube

Diskutiere Rost an Motorhaube im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hi Leute. habe an meinem Avensis einen Steinschlag entdeckt, ca. 0,8x0,8mm groß. Der Stein hat sich den Weg bis aufs blanke Blech gebahnt. Nun...

  1. #1 AvensRob, 30.09.2010
    AvensRob

    AvensRob Guest

    Hi Leute.

    habe an meinem Avensis einen Steinschlag entdeckt, ca. 0,8x0,8mm groß. Der Stein hat sich den Weg bis aufs blanke Blech gebahnt. Nun hat sich bei dem jetzigen Sauwetter Rost gebildet an dem Steinschlag (bereits dunkelrotbraun). Der wird sicherlich auch nicht weniger, da der Avensis immer im freien steht und jetzt noch der Winter vor der Tür steht.

    Kann ich bei solch einem Schaden von Toyota eine Kulanz erwarten oder einen Garantieanspruch geltend machen (hab noch Neuwagengarantie).

    Findet das doch irgendwie ärmlich das der AV gleich anfängt zu rosten. Bei VW hatte ich solche Probs nicht, und da waren auch tiefe Steinschläge in der Motorhaube.

    Falls ich da von Toyota nix erwarten kann, was habe ich für andere Alternativen? Neulackieren, Smart Repair?

    Hab so nen Steinschlag mit Rost auch auf dem Dach! Was kann man da machen?

    Danke bereits im Voraus für eure Antworten.

    gruß AvensRob
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jay-pi

    jay-pi Guest

    Versuch macht kluch.
    Fahr mal zu deinem Freundlichen und zeig dem die Sache.....
    Wenn noch Garantie vorhanden und Serviceheft lückenlos, sollte das klappen.
    Aber wehe da sind ein paar Wochen oder Monate zuviel zwischen den Inspektionsintervallen..... :Ö
     
  4. #3 diosaner, 01.10.2010
    diosaner

    diosaner Guest

    Warum soll Toyota Kulanz oder Garantie gewähren?

    Ich zitiere:

    "Oberflächliche Korrosions- und Lackschäden, die aufgrund von Verarbeitungs- oder Materialfehler an einem lackierten Karosserieteil auftreten, werden ungeachtet des Kilometerstandes während 3 Jahren von der Garantie gedeckt (Ladefläche 1 Jahr)."

    Steinschläge, Fremdeinwirkung durch andere(z.B. Unfälle oder mutwillige Beschädigungen) oder Schäden durch Witterungseinflüsse sind hier ausgenommen.

    Bei einem Steinschlagschaden würde ich mit Smart Repair nicht beginnen.
    Wer weiss, wieviel Schäden noch dazu kommen.

    Den Rost entfernen und mit einem Lackstift ausbessern.
     
  5. #4 AVENSIS-FAN, 04.04.2015
    AVENSIS-FAN

    AVENSIS-FAN Neuling

    Dabei seit:
    01.03.2015
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Facelift 1.8 Bj. 2007
    Hab den Avensis T25 Facelift Bj. 2007 letzten Donnerstag gekauft. Der Mangel ist mir aber heute erst aufgefallen.
    Man sieht da Rost und auch ein "Bläschen", wo bestimmt drunter auch schon Rost vorhanden ist.

    Wie würdet ihr vorgehen? Dem Toyota-Händler anzeigen und um Reparatur bitten?

    Was wäre, wenn ich das machen (lassen) müsste - was muss da gemacht werden? Der Rost und das Bläschen müssen ja weg...


    Danke.


    IMAG2413333.jpg
    IMAG2399.jpg
    IMAG2415.jpg
    IMAG2416.jpg
    Edit by focki - Bild richtig eingebunden - Tipp -> nach dem Upload das "Blatt" vor dem Löschen Kreuz anklicken.
     
  6. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Neu erstellten Thread von AVENSIS-FAN mit diesem bereits vorhandenen Thread des selben Themas zusammengefügt!



    Tipps zur Suche gibt es hier: Suche-Hilfe

    Die Suche verlangt mind. 4 Zeichen. Sollte der Suchbegriff zu kurz sein (T27, T25, T22, E10), hängt einfach ein "*" hinten dran (T27*, T25*, T22*, E10*).



    Prog
     
  7. #6 Schorre, 04.04.2015
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Sieht für mich wie normaler Steinschlag aus, hatte ich auch an ein paar Stellen. Die Kante ist da empfindlicher weils der Stein da fast frontal auf die Oberfläche trifft. Ich habs pfuschen lassen als bei mir eh das Dach lackiert werden musste, hat von daher nichts gekostet. Die haben halt den Rost abgeschliffen und dann zulackiert. Man siehts schon wenn man hinschaut, aber wenigstens korrodierts nicht mehr. Ich denk, wenn du zum Händler zurückgehst und ihn bittest, das zu reparieren, sollte er das schon machen. Wie lang hast du das Auto schon? Nicht dass er sagt, das ist von dir.
    Ansonsten ist so ne Pfuschlösung nicht teuer.
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 AVENSIS-FAN, 08.04.2015
    AVENSIS-FAN

    AVENSIS-FAN Neuling

    Dabei seit:
    01.03.2015
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Facelift 1.8 Bj. 2007
    Habs beim Lackierer "pfuschen" lassen ;-) (und auch eine andere Stelle an der Tür, damit sie nicht rostet).
    Also ... naja, toll ist das nicht geworden, aber er meinte, dass das nicht besser geht. Kosten: 25 Euro

    Er hat lt. eigenen Angaben den Rost weggeschliffen, Lack und Klarlack aufgetragen, fertig.
    Den "Hubel" hat er gelassen, weil dort kein Rost ist. Hätte er die Stelle auch weggebrochen, dann würde man es noch schlimmer sehen.
    Lt. Aussage des Lackierers

    Gruß
    AVENSIS-FAN

    IMAG2473_b.jpg

    Edit durch Prog - Bild richtig eingebunden - Tipp -> nach dem Upload das "Blatt" vor dem Löschen Kreuz anklicken.
     
  10. #8 Schorre, 08.04.2015
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Passt doch. Zwar nicht ganz den original Farbton getroffen und ein bisschen viel Lack drauf, aber für ne Ausbesserung kann mans lassen. Bei mir sieht man viel deutlicher dass es ein anderer Lack ist. Wenn es gut ausschauen soll, musst du die ganze Haube machen lassen, den Farbton triffst du nie wieder. Und selbst dann sieht mans an den Stößen zum Kotflügel. Für 25€ hätt man das auch selber machen können.
     
Thema:

Rost an Motorhaube

Die Seite wird geladen...

Rost an Motorhaube - Ähnliche Themen

  1. Querlenker verrostet, woher bekomme ich die Teile der Hinterachse?

    Querlenker verrostet, woher bekomme ich die Teile der Hinterachse?: Heul! Mein 25er Avensis Kombi (VVTi 1,8) bekommt keinen TÜV mehr wegen durchgerosteten Querlenkern. Die Teile der Vorderachse sind ja leicht zu...
  2. Durchgerostete Achskörper (Achsträger)

    Durchgerostete Achskörper (Achsträger): hatte gerade den Pickerltermin (TÜV ) -- der Abgastest war dank einiger Tankfüllungen des teureren Diesels und einer Fladche Liquid Molly...
  3. Toyota Zeichen am Kofferraum rostet

    Toyota Zeichen am Kofferraum rostet: Habe heute kleine rostpünktchen an meinem Toyota Zeichen hinten, kennt jemand das Problem, was kann ich tun?
  4. Endlich die Tagfahrlichter eingebaut, Rost am Längs/Querträger

    Endlich die Tagfahrlichter eingebaut, Rost am Längs/Querträger: Hallo zusammen, nachdem mir innerhalb 3 Monaten drei Osram H11 Nightbreaker vom Abblendlicht durchgebrannt sind, habe ich endlich meine...
  5. Rostige Querlenker vorne

    Rostige Querlenker vorne: Hallo Leute, ich habe gestern Abend die Unterbodenverkleidungen neu befestigt und dabei ist mir aufgefallen, dass die vorderen Querlenker...