Rippenriemen spannen

Diskutiere Rippenriemen spannen im T25: Selfmade-Tipps-Modifikationen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo an allen hier, ich habe eine frage an den Schraubern hier: Wie spannt man den keilrippenriemen? Ich fahre den 2,0 Diesel und wenn ich vorne...

  1. #1 zolaolga, 11.10.2010
    zolaolga

    zolaolga Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,2 Ltr. 150Ps Automatik 2013 BJ und Toyota IQ BJ. 2009
    Hallo an allen hier, ich habe eine frage an den Schraubern hier:
    Wie spannt man den keilrippenriemen? Ich fahre den 2,0 Diesel und wenn ich vorne an der einen 14er Schraube drehen,passiert nix,wird nicht strammer,läßt sich nicht drehen,nur sehr schwer,möchte nix falsch machen.
    Muß man dort noch eine andere Schraube lösen, damit man die vordere drehen kann?
    LG

    edit d. goescha: Threadtitel korrigiert der Übersichtlichkeit wegen. Es gibt keinen Keilrippenriemen sondern entweder einen Keil- oder Rippenriemen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zolaolga, 12.10.2010
    zolaolga

    zolaolga Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,2 Ltr. 150Ps Automatik 2013 BJ und Toyota IQ BJ. 2009
    muß man vielleicht die 14er in der Spannrolle lösen?
    Hat hier noch nie einer den keilrippenriemen gewechselt, oder warum verschwindet hier meine Frage?
    Nicht wichtig genug?
     
  4. #3 T25_Micha, 12.10.2010
    T25_Micha

    T25_Micha Routinier

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    T25 / Audi 80 2.8L / E12 TS
    Verbrauch:
    Deine Frage verschwindet nicht, nur zwischen 21 Uhr und 9 Uhr morgens sind vielleicht nicht so viele online die solche spezifischeren Fragen beanworten können. Ich habe hier an der Arbeit die TechDocs nicht zur Hand, sonst würde ich nachschauen, kann dir so aus dem FF nicht weiterhelfen.
    Einfach mal etwas abwarten.

    mfg micha
     
  5. #4 zolaolga, 12.10.2010
    zolaolga

    zolaolga Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,2 Ltr. 150Ps Automatik 2013 BJ und Toyota IQ BJ. 2009
    sorry,danke dir
     
  6. #5 Chris_NRW, 12.10.2010
    Chris_NRW

    Chris_NRW Routinier

    Dabei seit:
    01.09.2010
    Ort:
    58285
    Fahrzeug:
    2.0 VVti Exe (T27)
    Ich habe es mir beim Avensis noch nicht genauer angeschaut, allerdings würde ich durch die Arbeit an anderen Autos darauf schliessen, dass deine angsprochene 14er nur die Spannung kontert, d.h. es muss irgendwo noch eine andere Schraube für die Einstellung der eigentlichen Spannung sein.

    Christian
     
  7. #6 zolaolga, 12.10.2010
    zolaolga

    zolaolga Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,2 Ltr. 150Ps Automatik 2013 BJ und Toyota IQ BJ. 2009
    nein,da ist sonst keine zum kontern
     
  8. #7 T25_Micha, 12.10.2010
    T25_Micha

    T25_Micha Routinier

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    T25 / Audi 80 2.8L / E12 TS
    Verbrauch:
    So, ich habe mal 3 Dokumente aus den TechDocs rauskopiert. Nicht nur für den Keilrippenriemen, sondern auch noch für das timing belt, falls du vor hast diesen auch mal zu tauschen.

    Über unten stehenden Link, könnt ihr ein .rar Archive runterladen, wo diese 3 Dokumente drinne stehen. Da ich aber keine Wohlfahrtsgesellschaft bin und nicht unendlich Traffic und Space habe :( möchte ich Euch bitten, wer es benötigt sie runterzuladen, Morgen oder Übermorgen werde ich die Datei wieder löschen.

    Viel Spaß damit,

    mfg Micha.

    Untenstehender Link, klick mich hart

    Edit: In welche Richtung hast du Versucht die Schraube zu lösen? Die sollte sich im Uhrzeigersinn hin lösen.
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 zolaolga, 12.10.2010
    zolaolga

    zolaolga Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,2 Ltr. 150Ps Automatik 2013 BJ und Toyota IQ BJ. 2009
    Danke Micha, habe es heute auch so geschafft, die schraube in der Spannrolle mußte ich auch lösen, sonst schiebt die sich nicht hin und her, aber danke Dir für deine bemühungen, Marco
    Die Sachen habe ich gleich mal abgespeichert. :mail:
    Kann man irgendwo ein Buch über den T25 bekommen, wo alles drinne beschrieben wird?
     
  11. Bull

    Bull Guest

    Ja. Hier:

    http://www.toyota-tech.eu/

    Entweder als kostenpflichtiger Lesezugang, oder zum bestellen. Dein Händler kann dir ein Reparaturhandbuch ebenfalls bestellen. Ist halt nur die Frage, ob er das macht.
     
Thema: Rippenriemen spannen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota avensis t25 keilriemen spannen

    ,
  2. avensis t25 keilriemen spannen

Die Seite wird geladen...

Rippenriemen spannen - Ähnliche Themen

  1. 2,0 D-4D: Keilrippenriemen, nicht Zahnriemen

    Keilrippenriemen, nicht Zahnriemen: Hallo, ich poste das weil ich im WWW und hier im Forum nicht wirklich was gefunden habe. Der Keilrippenriemen wird zwar bei manchen Zahnriemen...
  2. Rippenriemen / Keilrippenriemen / Keilriemen wechseln

    Rippenriemen / Keilrippenriemen / Keilriemen wechseln: Hallo ! Der Rippenriemen an meinem T 25 2.0 ist nach fast 7 Jahren ziemlich porös. Wie wechselt man dieses Teil aus ? Ein Spannbügel ist...