Reparatur und Inspektion

Diskutiere Reparatur und Inspektion im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo! Mein T25 hat nun 115000 km nach gut zwei Jahren. Die Garantie ist dann damit weg. Hat jemand Erfahrung mit freien Werkstätten und Toyota....

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo!
    Mein T25 hat nun 115000 km nach gut zwei Jahren. Die Garantie ist dann damit weg.
    Hat jemand Erfahrung mit freien Werkstätten und Toyota. Können die das? Und bringt das preislich was? Oder ist es sinnvoller bei der Toyota-Werkstatt zu bleiben. Deren Arbeit war bisher durchaus gut. Ich möchte nur sparen.
    Danke
    tigg1966
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 raider7, 21.01.2007
    raider7

    raider7 Guest

    Hallo, es gibt einige "Freie Filialisten" wie A.T.U. die nach Hersteller Vorgaben Inspektionen
    sowie Mobilitätsgarantie anbieten.

    Da dies unter Erhalt der Fzg.hersteller- Garantie läuft ist hier das Einsparpotential nicht so
    groß.

    Dies sieht bei Dir ja anders aus, solange Du keine Anschlussgarantie oder Herstellergarantie hast,
    bietet ATU Vielfahrer- oder "kleine" Inspektionen an, hier sieht das Einsparpotential ganz anders(größer) aus. :]


    Gruss Peter
     
  4. #3 goescha, 21.01.2007
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    eigentlich ist das hier der falsche Platz für diesen Thread. Ich hoffe einer der Mods verschiebt zu Insp...usw.

    Gruß Götz
     
  5. #4 Alex-T25, 21.01.2007
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Grundsätzlich kann man eigentlich sagen:
    Ja die können es.

    Ein Rad abschrauben und wieder dran, eine Ölablasschraube raus und reindrehen,Lufi wechseln,Öl abmessen, Bremsbeläge wechseln.

    Das sind alles Sachen die sogar der gut ausgestattete und nicht unbedingt mit 2 linken Händen bedachte Privatmann durchführen kann.

    Daher muss man da eigentlich keine Angst haben.

    Kritisch wirds meist eher beim Zahnriemenwechsel...da hat jede freie die das erste mal an so ein Auto ran soll erstmal bammel und versucht den Kunden lieber zur Vertragswerkstatt zu überreden.

    ATU hatte ziemlichen bammel vor dem ZR Wechsel an meinem AV, leider habe ich dafür in der Vertragswerkstatt auch gleich mal wieder die obere Messlate für diese Inspektion vorgelegt wie mir scheint.

    Bei Unfallschäden gehts natürlich meist nicht an der Vertragswerkstatt vorbei,aber hier gehts ja um Inspektionen und da kann man das ruhig machen.


    Zum Einsparpotzenzial gibt es noch folgendes zu sagen:
    Das kann,je nachdem welchen Vertragshändler man hatte durchaus im 3 Stelligen Euro-Bereich sein...das pro Inspektion.
    Da nimmt ATU für die Arbeitszeit fix 60-80 Euro,ca. 40 Euro fürs Öl aus dem Ladenregal und paar Teile (Lufi,Öfi) und dann kommen da 150-180 Euro raus.
    Bei jemandem wie mir,der ohne was mitzubringen in der Vertragswerkstatt zwischen 240-300 Euro gelatzt hat,sind da mal schnell 100 Euros gespart.

     
  6. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Reparatur und Inspektion

Die Seite wird geladen...

Reparatur und Inspektion - Ähnliche Themen

  1. Bald kostengünstigere Inspektionen u. Reparaturen?

    Bald kostengünstigere Inspektionen u. Reparaturen?: EU stärkt freie Auto-Werkstätten Autobesitzer der Marken Toyota, DaimlerChrysler, General Motors und Fiat können auf günstigere Rechnungen bei...
  2. Reparatur Zentralverriegelung (Austausch Betätigungsmagnet)

    Reparatur Zentralverriegelung (Austausch Betätigungsmagnet): Hallo, nun ist es schon vier Monate her und ich wollte noch kurz die Reparatur der Zentralverriegelung (Tür hinten links) dokumentieren,...
  3. Viel Reparatur auf einmal. Wahr oder spinnt das Toyota-Zentrum?

    Viel Reparatur auf einmal. Wahr oder spinnt das Toyota-Zentrum?: Hallo, mein T25 1.8 VVT-i verliert das Öl. Ca. 1 liter pro 1500km. Es fließt am Motor hinten runter. Bei Wiederrufaktion (Anhängerkupplung +...
  4. Unfallschaden / Versicherung / Reparatur

    Unfallschaden / Versicherung / Reparatur: Folgendes: Auf einem Parkplatz wurde mein Auto von einem anderen beim Ausparken beschädigt. Dies geschah Nachst, der Unfallgegner hat mir ein...
  5. Reparaturhistorie

    Reparaturhistorie: Hi, kann ich bei Toyota was über mein Auto erfahren... analog VW usw... Reparaturhistorie? Und ne 2 Frage gleich noch ran, Kann ich Fehler...