Reinigung Stoffverkleidung der Säulen

Diskutiere Reinigung Stoffverkleidung der Säulen im Reinigung und Pflege Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo, gestern habe ich meinen Avensis beim Händler abgeholt (siehe Vorstellungsthread) und dieser hatte die Winterreifen unverpackt aufrecht in...

  1. Kayano

    Kayano Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Ort:
    Essen, NRW
    Fahrzeug:
    Avensis T25 FL Executive · Kombi · 1,8l
    Verbrauch:
    Hallo,

    gestern habe ich meinen Avensis beim Händler abgeholt (siehe Vorstellungsthread) und dieser hatte die Winterreifen unverpackt aufrecht in den Kofferraum gestellt. Habe mir in der allgemeinen Aufregung nicht viel dabei gedacht, aber als ich losgefahren bin habe ich gemerkt, wie die immer wieder hin und her kippten. Nach wenigen Metern habe ich dann auch angehalten und die besser zu positionieren und da fiel mir das Malheur direkt auf. Auf beiden Seiten haben die Reifen die Innenverkleidung der hinteren Säulen verschmutzt.

    [​IMG]

    Hat einer einen guten Rat, wie ich das wieder sauber bekomme? Ich habe noch nichts dran gemacht, weil ich es nicht noch einreiben wollte.

    Einen schönen Sonntag Euch allen...
    Marc
     
  2. Anzeige

  3. #2 Bigdaddy, 01.09.2013
    Bigdaddy

    Bigdaddy The Knilch

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    So eine Schweinerei, wasn das fürn Händler, hat der kein Geld für Plastiktüten oder was ??? Wenn Du nicht so eine weite Wegsstrecke zu ihm hättest würde ich die Kiste ihm glatt zur Reinigung wieder hinstellen :cursing: Gibts doch nicht.....
    Ich persönlich würde es mit Polsterschaum nass versuchen, denke nicht dass ein Lappen mit Seifenwasser was bringt, da wird man es eher noch verschmieren.
     
  4. #3 Tommi007, 06.09.2013
    Tommi007

    Tommi007 Guest

    Ist mir auch passiert. Der Händler hatte zwar Tüten drauf gemacht, aber eine wohl nicht richtig, so das sich ein Reifen mit der Säule amüsieren konnte. :wacko:

    Auf Hausmittel habe ich verzichtet und mir so einen Autopolsterreiniger gekauft. Einsprühen, einwirken und wegsaugen. Nach dem 2ten oder 3ten Versuch war ich zufrieden.

    Ich finde die hellen Dachhimmel nicht so prickelnd. Mit einem dunklen Himmel würde es nicht so schlimm aussehen.
     
  5. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Also bei meinem Neuen T27 hatte mein Schwager nach 3 Monaten, im ersten Urlaub, ne Mücke an der Verkleidung der A Säule erschlagen. X( :smash: hun: Ich hätte platzen können.
    Aber, mit nem feuchten Lappen ging das alles wieder zu 100% ab. (da hat er noch mal Glück gehabt :whistling: )
    Ich denke, so ganz vorsichtig könnte man es erst einmal mit nem sauberen (Mikrofaser?) Lappen versuchen das weg zu bekommen. Einfach an einer kleinen Ecke anfangen. Die Chemische Keule kann dann immer noch kommen.
     
  6. #5 T25_Micha, 06.09.2013
    T25_Micha

    T25_Micha Routinier

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeug:
    T25 2.0 D4D Kombi, A5 2.0 TFSI Sportback
    Verbrauch:
    Ich habe damals meinen kompletten Dachhimmel mit Vanish Oxi Action eingeschäumt und mit einem Tuch wieder abgetragen. Der Nikotingeruch war weg und der Stoff wieder richtig Hell und sauber. Funktioniert auch bei allen anderen Flecken im Dachhimmel.
     
  7. DLight

    DLight Neuling

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Ort:
    Frankfurt - Neuchâtel (CH)
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.2 D-Cat Exe+ Schalter
    Verbrauch:
    Auch wenns ne weile her ist, es gibt bei Rossmann oder DM solche "Wunscherschwämme" für den Hausgebrauch, einfach ein wenig anfeuchten und drüber reiben, dann trocknen lassen und sich über die nicht mehr vorhandenen Flecken freuen ;)
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Reinigung Stoffverkleidung der Säulen

Die Seite wird geladen...

Reinigung Stoffverkleidung der Säulen - Ähnliche Themen

  1. Schwankende Drehzahl im Leerlauf (Drosselklappe reinigen?)

    Schwankende Drehzahl im Leerlauf (Drosselklappe reinigen?): Hallo zusammen, ich werde in den nächsten Tagen einen Avensis T25 kaufen, welcher den 1.8L VVT-i Motor besitzt. Bei einer ausgiebigen...
  2. Mittlere Säule ausbauen um an Anschnallgurt zu kommen

    Mittlere Säule ausbauen um an Anschnallgurt zu kommen: Hallo Leute, Habe einen Toyota Previa BJ 2005 2.0 l Diesel. Der Gurt ist bei mir ausgerollt und zieht leider nicht mehr ein. Kann mir einer ein...
  3. Reinigung AGR/EGR Ventil T27

    Reinigung AGR/EGR Ventil T27: Obwohl das AGR von T27 anscheinend nicht so viele Probleme macht wie sein Vorgänger, habe ich mich wegen gelegentlichen Leistungsverlust doch...
  4. AGR mit Diesel reinigen?

    AGR mit Diesel reinigen?: Hi, ich wollte mal (wieder) mein AGR reinigen. Ausbauen und mit Zahnbürste und Bremsenreiniger kenne ich. Ein Kumpel sagte, dass ich das Teil...
  5. DPF Reinigung/ Sonden abschrauben - Welches Werkzeug?

    DPF Reinigung/ Sonden abschrauben - Welches Werkzeug?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, welchen Schlüssel man für die Sonden am DFP braucht? 12er zu klein, 13er zu groß. Wird wohl kein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden