Reifenwuchtgewichte Zinn - Zink

Diskutiere Reifenwuchtgewichte Zinn - Zink im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Mal ne Frage an euch. Ich will mir jetzt die Winterreifen drauf machenlassen. Dabei sagte mir der Reifenhändler er darf nur die neuen Zinn Zink...

  1. jojo

    jojo Guest

    Mal ne Frage an euch. Ich will mir jetzt die Winterreifen drauf machenlassen. Dabei sagte mir der Reifenhändler er darf nur die neuen Zinn Zink Wuchtgewichte draufmachen, weil das Auto EZ nach Juli 2003 hat. Die alten Beligewichte darf er nicht mehr verwenden bei neuen Autos.
    er sgate er gibt mir jetzt nochmals 2 % Skonto auf die reifen, weil er die neuen Wuchtgewichte nicht mehr pauschal verrechnen kann, sondern diese nach tatsächlichem Gewicht verrechnet.
    Wie war das bei Euch ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. erwin

    erwin Guest

    Es gibt doch keinen vernünftigen Grund, das Material der Wuchtgewichte vom Bj. des Fahrzeugs abhängig zu machen. Wenn man allgemein vom Blei wegkommen will, muss man generell umstellen! Natürlich mit einer gewissen Übergangszeit.
    Gibt es hier etwa wieder eine neue Bestimmung, die außer schief nur noch schief ist?

    Das mit der Aufgabe der pauschalen Verrechnung finde ich auch nicht in Ordnung (zumindest nicht bei Neureifen und schon gar nicht, wenn auch neue Felgen gekauft werden). Wenn ich einen Reifensatz erwische, der mehr Gewichte benötigt, habe ich dann nicht nur grundsätzlich schlechtere Reifen bekommen, sondern muss auch noch mehr fürs Wuchten zahlen.
    Erwin
     
  4. Micha

    Micha Guest

    Hat was mit der Altauto-Richtlinie zu tun, nach der ab bestimmten Baujahren nur noch bestimmte Anteile von Schwermetallen bzw. keine bestimmten Stoffe mehr verbaut werden dürfen. Das geht bis zu Oberflächenbeschichtungen an Einspritzpumpen usw.

    Ist wohl schon so...

    gebe Dir aber Recht, dann müsste man das Zeugs Europaweit verbieten und fertig.

    Vielleicht ist dem aber auch schon so und die "Restbestände" der alten Gewichte dürfen halt nur an den alten Autos verbaut werden...

     
  5. Gast

    Gast Guest

    Folgendes habe ich im Netz dazu gefunden:
    Vom 1. Juli 2003 an dürfen an Neuwagen Gewichte aus Blei zum Auswuchten der Räder aus Gründen des Umweltschutzes nicht mehr verwendet werden. Das Gesamtvolumen verloren gegangener Bleigewicht beträgt nach Expertenmeinung mehrere Tonnen und liegt an den Straßenrändern. Laut ACE Auto Club Europa werden Räder künftig ab Werk mit Kupfer oder Zink ausgewuchtet.

    http://de.cars.yahoo.com/030612/292/3hm3v.htmlnull

    Quote:
     
  6. erwin

    erwin Guest

    Ja ja, die Politiker! Mit Logik haben die es wohl wirklich nicht.
    Ob man die Restbestände jetzt bei allen oder nur bei den alten Fahrzeugen verbaut, dürfte wohl vollkommen egal sein.
    Einen Stichtag als Limit definiert und fertig.
    Die tun ja gerade so, als wären die Reifen mit dem Fahrzeug verschweisst und können deshalb nicht getrennt entsorgt werden.
    Fehlt jetzt nur noch, dass ich mich strafbar mache, wenn ich Reifen mit Bleigewichten von einem alten auf ein neues Auto ummontiere.
    Erwin
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Ab dem 01.07.2005 sind bleifreie Auswuchtgewichte für alle Kraftfahrzeuge bis 3,75 t zulässigem Gesamtgewicht bindend vorgeschrieben. Aus diesem Grund ist von der Richtlinie bereits das Ersatzgeschäft für den Winter 2004 zumindest bedingt betroffen!
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Micha

    Micha Guest



    Quote:
    Ja ja, die Politiker! Mit Logik haben die es wohl wirklich nicht.
    Ob man die Restbestände jetzt bei allen oder nur bei den alten Fahrzeugen verbaut, dürfte wohl vollkommen egal sein.
    Einen Stichtag als Limit definiert und fertig.
    Die tun ja gerade so, als wären die Reifen mit dem Fahrzeug verschweisst und können deshalb nicht getrennt entsorgt werden.
    Fehlt jetzt nur noch, dass ich mich strafbar mache, wenn ich Reifen mit Bleigewichten von einem alten auf ein neues Auto ummontiere.
    Erwin

    Ist halt vermutlich so, dass nur die neuen Fahrzeuge vom Hersteller zurückgenommen werden müssen und die Entsorgung gemacht wird.
     
  10. piper

    piper Guest

    generell weden die Gesetze von der Lobby der Industrie stark beeinflußt.Damit müssen wir leider leben.
    piper
     
Thema:

Reifenwuchtgewichte Zinn - Zink