Reifenfabrikat oder Profil

Diskutiere Reifenfabrikat oder Profil im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, ich hab nen Avensis D4D Kombi, ca 1 Jahr alt. Hab vor 4 Wochen die Sommerreifen montiert und ein Problem. Der Wagen macht auf allen 4...

  1. #1 michaelh, 05.05.2006
    michaelh

    michaelh Guest

    Hallo, ich hab nen Avensis D4D Kombi, ca 1 Jahr alt. Hab vor 4 Wochen die Sommerreifen montiert und ein Problem. Der Wagen macht auf allen 4 Rädern Geräusche, als seien die Radlager defekt(was natürlich nicht ist). Die Räder haben ca. 10000km gelaufen und haben Profil fast wie neu. Mein Toyo Händler hat die Sache geprüft und gemeint, es müssten alle 4 Reifen erneuert werden, da die äußeren Profilblöcke Auswaschungen aufweisen würden, wodurch die Geräuschkulisse entsteht. Wir waren gerade im Urlaub und sind 2000km mit diesem Lärm gefahren, daß nervt!!!
    Nun zu meiner Frage: hat jemand selbige Erfahrung machen müssen? Welches Reifenfabrikat wurde verbaut und wie verhielten sich die neuen Reifen? Ich hab am 8.5. Termin in der Werkstatt, da hätte ich gerne noch ein paar Infos.
    Gruß und schonmal vielen Dank für Eure Mühe
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Worm

    Worm Guest

    Verschiebe zu Probleme.

    Markus
     
  4. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Das ist die sogenannte Sägezahnbildung. Welches Fabrikat ist es ?

    Kann es sein dass du ein bisschen rasant durch die Kurven kommst ?

    Gruss
    poh
     
  5. lama

    lama Guest

    Die Sägezahnbildung hatte ich beim Bridgestone RE040 auch sehr schnell.
    Um die Sägezahnbildung zu vermeiden, meinte mein Reifenhändler wäre es das beste wenn man alle 4000 km die Reifen diagonal tauscht......
    Gruss
    Burkhard
     
  6. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
  7. #6 avensismuc, 05.05.2006
    avensismuc

    avensismuc Guest

    Bei meinem Avensis macht nur einer der Sommerreifen solche komische Geräusche (oder eine Felge hat einen Schlag). Vor dem neuen Auswuchten war es ein ganz tieffrequentes Rattern, jetzt (nach dem Auswuchten) ist es ein hochfrequentes "dumdumdumdum...", vor allem bei Tempo 60-80 zu hören (darüber übertönt der Wind vieles).
    Kurz: die Sommerreifen (Bridgestone Turanza 17 Zoll) sind Müll: laut und unkomfortabel. Bridgestone-Schrott wie in der Formel 1 halt. Das sind auf jeden Fall meine letzten Brückensteine....
    Meine 16 Zoll Dunlop Winterrreifen sind dagegen um Welten besser.
     
  8. ylf

    ylf Guest

    Dieses Wuppwuppwupp... ist typisch für Frontgetriebene Autos und kommt durch die passive Hinterachse. Je nach Reifenprofil entstehen früher oder später Auswaschungen. Da hilft nur achsweise Rädertausch. Je nach Reifenfabrikat muß dies häufiger oder weniger häufig geschehen. Bei meinen Dunlop Sport Maxx z.B. alle 10000km lt. meinem Reifenhändler.
    Wenn alle vier Räder Wuppwuppwupp... nach dem Rädertausch von Winter/Sommer machen, dann liegt vielleicht ein Lagerungsfehler in Form von Standplatten bzw. Lagerplatten vor.
    Die Räder mit Felge am besten auf einem Felgenbaum lagern oder flach übereinander liegend. Bei stehender Lagerung von Zeit zu Zeit drehen.

    bye, ylf
     
  9. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Das Thema mit Laufgeräuschen bei den Turanza von BRIDGESTONE hatten wir doch schon mal.Allerdings waren die Turanza als Testsieger beim letzten großen Reifentest in der Dimension 205/55R16 hervorgegangen.Müll können die da ja fast nicht sein.Sägezahnbildung ist aber echt nervend.
     
  10. #9 michaelh, 06.05.2006
    michaelh

    michaelh Guest

    Hallo, ich hab die Räder achsweise getauscht, nur jetzt habes wohl alle 4. Der Dunlop Sport 3000 in 205/55-16 ist montiert auf original Toyo Alufelge. Die Räder haben ca. 10000km gelaufen. Die Geräusche werden durch die Profilblöcke an den Außenseiten verursacht. Kurvenheizen fällt als Ursache flach. Luftdruck war immer optimal, alle 2,4 wie vorgeschrieben. Hab zum Urlaub den Luftdruck um 0,3 bar erhöht aber nach 100 km wurds wieder laut. Am Dienstag wird das Fahrwerk vermessen und 4 neue Reifen montiert. Hab den Äußerungen des Kundendienstmeisters entnommen, daß das Problem wohl bei diesem Dunlop bekannt ist. Er hats aber nur angedeutet.
    Der Link von poh war sehr informativ aber der Luftdruck war immer optimal. Mal schauen, wies mit Kulanz aussieht. Mich würde echt noch interessieren, welchen Reifen die fahren, deren Autos nicht solche Geräusche machen.
    Gruß Michael
     
  11. Ottili

    Ottili Guest

    Zitat:
    michaelh schrieb am 06.05.2006 10:44
    Hallo,............. Mich würde echt noch interessieren, welchen Reifen die fahren, deren Autos nicht solche Geräusche machen.
    Gruß Michael


    hi michael,

    ich habe die bridgeston turanza 205 55 r16 91v drauf, sind die original reifen gewesen. meine haben bis jetzt 4000 km gesehen, und da ist nichts zu hören. allerdings fahre ich mit meinem kombi grundsätzlich den vollzuladeluftdruck, plus 0,3 bar mehr. also sind bei mir immer 2,8 bar drin. weniger nicht. hatte ich auch bei meinen winterreifen so gemacht, und das sind uniroyall, die auch still sind.

    allerdings sind winterräder immer etwas lauter, wegen dem profil.

    hoffe deine frage beantwortet zu haben.

    grüße

    stefan
     
  12. Ladd

    Ladd Guest

    salü

    ich habe auch den

    Bridgeston Turanza 205 55 R16 drauf...

    und habe aber erst 2200 km gefahren

    aber bis jetzt ohne Probleme oder Störgeräusche

    Gruss Jakob
     
  13. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Ganz genau, Bridgestone sind sch... aber die Dunlop sind gut :D :D [​IMG]
     
  14. #13 michaelh, 06.05.2006
    michaelh

    michaelh Guest

    Bei mir waren ab Werk die Dunlop drauf. Meine WR sind Pirelli Snowsport, die haben auch übern Winter 10000km runter, sind aber leise geblieben. Ich warte mal den Dienstag ab und werde berichten. Viele Grüße aus dem Tecklenburger Land
    Michael
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Gleiches Problem bei meinem Fahrzeug.
    Reifen: Dunlop 3000 mit original Toyota Alus
    Luftdruck rundum 2,7
    Wie aus anderen Threads bereits bekannt, schiebe ich mein Auto in der Gegend herum, da sonst der Spritverbrauch ins Uferlose steigt. Also kein Kurvenjäger.
    Fahrleistung bisher 3000 km.
    Die Dinger sind wahnsinnig laut. Ein Bekannter, Kfz-Mechaniker, sah sich kürzlich die beiden Vorderreifen an und stellte klipp und klar eine Sägezahnbildung fest.
    Werde mal meinen WM fragen was hier zu unternehmen ist.

    MfG Klaus
     
  16. #15 Hemm-Ohr, 06.05.2006
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    35000 km mit Dunlop SP 9000 und noch zwischen 3,5 und 4mm Profil...
    Kein Lärm, keine Sägezähne,kein Vibrieren!

    Uwe

     
  17. Ottili

    Ottili Guest

    Zitat:
    moonwalker1 schrieb am 06.05.2006 20:35
    Gleiches Problem bei meinem Fahrzeug.
    ..................
    Wie aus anderen Threads bereits bekannt, schiebe ich mein Auto in der Gegend herum, da sonst der Spritverbrauch ins Uferlose steigt. Also kein Kurvenjäger.
    ...............

    MfG Klaus



    hi klaus, scheiss doch mal auf den sprit, der geht schon noch runter. trette den wagen mal ein paar hundert kilometer so richtig, dann wird der verbrauch auch runter gehen, und der reifen wird sich schön sauber das profil wegradieren, lol

    aber im ernst, fahrt eure avis mal öfter aus.

    grüße

    stefan
     
  18. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    @uwe

    laut deiner Reifenprofiltiefe, kein Lärm und deinem Verbrauch ist die Vmax bei dir 90km/h :D :D [​IMG]

    Bin ich jetzt gesperrt ?

    Im Ernst, die Dunlop und Goodyear sind bekannt für solche Probleme.
     
  19. #18 Hemm-Ohr, 07.05.2006
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:
    poh schrieb am 07.05.2006 11:03
    @uwe

    laut deiner Reifenprofiltiefe, kein Lärm und deinem Verbrauch ist die Vmax bei dir 90km/h :D :D [​IMG]

    Bin ich jetzt gesperrt ?

    Im Ernst, die Dunlop und Goodyear sind bekannt für solche Probleme.


    Mag ja sein, aber ich habe jedenfalls mit meiner Reifengröße(235) keinerlei Probleme und habe sie bewußt deshalb wieder ausgewählt! Ich bin auch nicht der 90km/h Fahrer, wenn Platz und erlaubt immer max. .... :D
    Muss dazu aber sagen, das meine Frau den Wagen zu 80% im Dorfverkehr nutzt!
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Zitat:
    Muss dazu aber sagen, das meine Frau den Wagen zu 80% im Dorfverkehr nutzt!


    Das ist es. Sie glättet die entstandenen Sägezähne wieder.

    @michaelh

    Jetzt hast du die Lösung. Muss nur noch Uwe bitten dir seine Frau vorzustellen. :D :D :D
    *duckundweg*
     
  22. #20 michaelh, 08.05.2006
    michaelh

    michaelh Guest

    Meine Frau hat mitgelesen und gemeint, daß mit dem Rundmachen sollte ich Ihr überlassen.
    Sie hat unseren Toyo gerade zur Werkstatt gebracht. Er wird vermessen und bekommt einen Satz neue Reifen. Ich glaub ich hab mit meinem Händler und der Werkstatt echt Glück. Als kostenlosen Ersatz gabs nen Aygo, nun meint meine bessere Hälfte, wir bräuchten dringend einen 2.Wagen.
    Gruß Michael [​IMG]
     
Thema:

Reifenfabrikat oder Profil

Die Seite wird geladen...

Reifenfabrikat oder Profil - Ähnliche Themen

  1. Anderen Händler versuchen, Modellwechsel oder Pech gehabt ?

    Anderen Händler versuchen, Modellwechsel oder Pech gehabt ?: Vorab erstmal - Bein neu hier, habe das Forum durch Zufall entdeckt und finde es sehr gut :-) Also erstmal ein Guten Tag in die Runde. Ich...
  2. Kaufberatung Avensis T25 oder T27

    Kaufberatung Avensis T25 oder T27: Hi Leute, ich suche einen Nachfolger für meinen BMW 523 i Bj.1999 und hoffe ihr könnt mir da weiter helfen. Ich habe genau 7000 Euro nicht mehr...
  3. T27 1,8er Benzin: E10 oder normales Super?

    T27 1,8er Benzin: E10 oder normales Super?: Was tankt ihr? Ich hab bis jetzt 3x getankt, normal (E5 is das glaube) Super 95. E10 is glaube 2ct billiger...
  4. Xenon Beleuchtung tauschen oder Reparieren

    Xenon Beleuchtung tauschen oder Reparieren: Hallo, habe mir vor 3,5 Jahren, einen Toyota Kombi 2006 mit 177 PS gekauft. Nun zeigt der im Display, die ASR Leuchte und das Werkstattsymbol an....
  5. Metallisches Knacken oder Knarzen vorne

    Metallisches Knacken oder Knarzen vorne: Hi, ich habe immer mal wieder ein metallisches Knacken oder Knarzen wenn ich über eine Unebenheit fahre. Aber nicht immer! Manschmal ist 2 Wochen...