Regelung der heizung/lüftung

Diskutiere Regelung der heizung/lüftung im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Erstmal ein freundliches "Hallo zusammen" Nach nunmehr vier Wochen und 3500 km im neuen Auto fallen mir doch ein paar Fragen ein, die ich...

  1. Gast

    Gast Guest

    Erstmal ein freundliches "Hallo zusammen"

    Nach nunmehr vier Wochen und 3500 km im neuen Auto fallen mir doch ein paar Fragen ein, die ich bisher nicht lösen konnte.
    So verschliesst sich mir der ordentliche Umgang mit der Heizung bzw. Lüftung. Entweder die Scheiben beschlagen oder man bekommt kalte Füsse oder es zieht aus allen möglichen Düsen!
    Das Problem stellt sich allgemein nach ca. 10 bis 15 Min ein, vorher hat die Heizung einwandfrei gearbeitet. Die Einstellungen Automatik an oder aus haben keinen spürbaren Einfluss, die A/C ist aus (bei der Aussentemp. braucht die Kühlung noch nicht zu arbeiten) Kann da irgendwo ein Sensor defekt sein? Es ist ziemlich lästig, bei längeren Fahrten ständig die Lüftung verstellen zu müssen.

    Spaltmasse! Hat jemand schon mal "schief" eingebaute Scheinwerfer gehabt? Das Spaltmass auf der einen Seite zwischen SW und Motorhaube ist mindestens doppelt so groß, der rechte SW ist ausserdem so eingebaut, dass er Richtung Haube höher steht. Werkstatttermin diesbezüglich bereits vereinbart.

    Wozu ist diese kleine Leuchtdiode am Innenraumlichtschalter?

    Muss man sich wirklich mit der Nichtfunktionalität des BC zufriedengeben? Eine Zumutung! Hat Toyota damit die Verbrauchsangaben ermittelt? Ich komme rechnerisch im Mix auf einen Verbrauch von 10l. Das finde ich viel! Meine Vorgängerfahrzeuge waren ähnlich motorisiert, verbrauchten aber deutlich weniger.

    So, eigentlich fährt das Wägelchen ganz ordentlich, über Kopfsteinpflaster hier und da etwas Knistern, aber sonst angenehm ruhig.

    Grüsse aus der Eifel

    Hans
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zausel1965, 20.04.2005
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Wozu ist diese kleine Leuchtdiode am Innenraumlichtschalter?


    Bei Dunkelheit wird der Schaltknauf damit beleuchtet .
    Die Probleme mit der Heizung habe ich nicht
    Gruß Oliver
     
  4. #3 Zausel1965, 20.04.2005
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    @biebis

    Hatte ich fast vergessen herzlich willkommen und eine Knitterfreie Fahrt
    Gruß aus Wuppertal
    Oliver [​IMG]
     
  5. #4 Suitcase, 20.04.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Hallo biebis

    herzlich willkommen im Forum.

    Zu Deiner Frage mit den beschlagenen Scheiben gibt es schon einiges hier im Forum. Die Suche ist da sehr hilfreich.

    Schau z. B. mal hier nach:

    Scheiben beschlagen ...

    Guido
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Danke, danke,

    da konnte ich doch lesen, dass es keineswegs trivial ist, eine Klimaautomatik zu bedienen. Und ich bin nicht der einzige, der bei Automatik was anderes erwartet als kalte Luft...

    Neue Software macht hier wohl Sinn!

    Grüsse, Hans
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Meine Klimaanlage funktioniert gut.
    Allerdings ist die Funktion sehr, sehr komplex...

    (M)einer Frau möchte ich sie nicht erklären müssen ( Auweia, das gibt Hiebe... ).

    Spaß beiseite, bei einem neuen Auto muß man sich erst mal eingewöhnen.
    Da empfehle ich, erst mal manuell die gewünschten Funktionen einzustellen.

    Oldi

    PS: Ein Bekannter hat einen A4, alle verschließbaren Luftaustritte sind zu, damit es nicht zieht - dann soll das Ding noch funktionieren. Es rauscht wie im Windkanal, die Automatik versucht die gewünschte Temperatur zu erreichen und der User arbeitet dagegen....
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Ich habe die Klimaanlage seit ich das Auto fahre im Automatikmodus laufen. LED Auto, A/C, Dual sind an. Innentemperatur auf 21° gestellt und siehe: es funktioniert.

    Keine beschlagenen Scheiben, kein Frieren, kein Schwitzen.

    Vielleicht mache ich irgendetwas falsch? Ich kümmere mich jedenfalls nicht um die Anlage (bis auf die einstellbaren Düsen, natürlich, je nach Laune.
    Meine Frau stellt die Temperatur auf ihrer Seite manchmal etwas höher.

    Gruß,
    ex
     
  9. #8 manbock, 21.04.2005
    manbock

    manbock Guest

    Zitat:Ich habe die Klimaanlage seit ich das Auto fahre im Automatikmodus laufen. LED Auto, A/C, Dual sind an. Innentemperatur auf 21° gestellt und siehe: es funktioniert.

    Keine beschlagenen Scheiben, kein Frieren, kein Schwitzen.

    Vielleicht mache ich irgendetwas falsch? Ich kümmere mich jedenfalls nicht um die Anlage (bis auf die einstellbaren Düsen, natürlich, je nach Laune.
    Meine Frau stellt die Temperatur auf ihrer Seite manchmal etwas höher.

    Gruß,
    ex


    Ich habe die gleiche Einstellung wie du und komme zu der gleichen positiven Bewertung.

    Allerdings:

    Dieses gilt erst, nachdem ich meinem Avensis ein Carport gönnte.

    Vor dem Carport fummelte ich auch laufend an den Einstellungen herum, wie oben beschrieben.
     
  10. Worm

    Worm Guest

    Hm, keinerlei Probleme (bis auf "alles auf die Füße" im Winter - find ich unangenehm aber kann man ja manuell ändern).

    Ansonsten Automatik und gewünschte Temperatur: alles bestens.

    Markus
     
  11. Klaus

    Klaus Profi

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Fahrzeug:
    ehem. T27, D-Cat, Combi
    Hallo zusammen,

    bin mit der Klimaautomatic auch sehr zufrieden, fahre zu 95% im Automaticmodus und wenn die Scheiben wirklich mal anfangen zu beschlagen, dann schalte ich A/C dazu und manuel auf Frontscheibe.

    Gruß Klaus
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Bin mit der Klimaanlage eigentlich auch zufrieden. Nur jetzt in der Übergangszeit ist das Automatikprogramm nicht das wahre, die Düsen blasen mir dann die Frischluft immer ins Gesicht (im heißen Sommer ist das dann was anderes). Da schalte ich halt manuell auf Fußraum und Frontscheibe.

    Dottore
     
  13. #12 Reinhart, 22.04.2005
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Man schaltet die Klimaautomik eigentlich nie ganz aus. Verändert man die Luftrichtung verbleibt es ja bei der Automatik für die Temperatur und für die Gebläsegeschwindigkeit. Ändere ich auch noch die Gebläsegeschwindigkeit, dann ist immer noch die Temp. automatisch geregelt.
    Bin jetzt eigentlich auch zufrieden, wobei das Anlaufen im hinteren Bereich manchmal lästig ist.
    Gruß Reinhart
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Hi,
    bei mir läuft die Lüftung fast immer im Automatik-Modus. Funktioniert einwandfrei. Bei vollbesetztem Auto drehe ich die Luftmenge etwas hoch, damit die Hinterbänkler mehr frische Luft bekommen.

    Bei Regen oder im Winter schalte ich allerdings erst mal die "Antibeschlag"-Funktion ein (die entsprechende Taste drücken). Dann wird die Luft vor Allem an die Scheiben gelenkt. Die Klimaanlage ist sehr Nützlich, um das Beschlagen der Scheiben zu verhindern. Ohne A/C muesste man die Temperatur unangenehm hoch stellen. Die A/C trocknet die Luft, da kalte Luft weniger Feuchtigkeit binden kann. Beim Abkühlen feuchter Luft kondensiert die Feuchtigkeit. Dei Heizung wärmt die Luft dann gleich wieder auf.

    Gruss
     
  15. Gast

    Gast Guest

    noch ein Tipp:
    Es soll ganz schlecht sein, die Klimaanlage den Winter über ausgeschaltet zu lassen. Ich glaube die Dichtungen werden poröse oder ähnliches. Jedenfalls empfehlen die Hersteller immer, dass man die Anlage zumindest ab und zu einschalten soll.
     
  16. #15 Tiger123, 28.04.2005
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Hallo,
    ich habe keinerlei Probleme mit der Klimaanlage. Meistens läuft diese im Automatik-Modus, auch im Winter, da diese dann die Luft entfeuchtet.
    Gruß Alfred
     
  17. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Gast

    Gast Guest

    Hallo Gemeinde

    Vielleicht bin ich ja etwas empfindlich, aber ich finde das in den Fussraum nicht allzuviel Wärme geblasen wird. Ausserdem frage ich mich , warum Luft an die WSS geblasen wird, obwohl ich nur auf Fussraum gestellt habe.

    Hat da vielleicht jemand ne Erklärung?

    Danke im voraus
     
  19. vewu

    vewu Guest

    Die Automatic inkl. A/C kann sowieso immer anbleiben, da sie unter 5 °C automatisch abschaltet. Ich habe das ganze Jahr 20°C auf Automatik und noch nie Probleme. Bei vier feuchten Passagieren können die Scheiben schonmal trotzdem beschlagen, aber das läßt sich dann auch beheben.
     
Thema:

Regelung der heizung/lüftung

Die Seite wird geladen...

Regelung der heizung/lüftung - Ähnliche Themen

  1. Klima/Heizung Regler(?) Leuchte und Anleitung?

    Klima/Heizung Regler(?) Leuchte und Anleitung?: Servus Leute, An dem Drehteil (siehe Bild) ganz links ist wahrscheinlich die Glühbirne (oder was auch immer da drin leuchtet) tot. Ich denke aber...
  2. Diesel und Abgas Geruch aus der Lüftung entfernen

    Diesel und Abgas Geruch aus der Lüftung entfernen: Hallo, aus meiner Lüftung riecht es immer noch nach Diesel und Abgas. Nachdem ein Injektor undicht war und die Werkstatt eine Dieselleitung nicht...
  3. Heizung im Fußraum beim T25

    Heizung im Fußraum beim T25: Hallo,habe festgestellt das die Heizung,wenn ich sie nur auf den Fußraum stelle,eigentlich sehr lange braucht bis da Wärme ankommt.Das fällt...