2,2 D-CAT: Reeller Tankinhalt vs. nutzbarer Tankinhalt

Diskutiere Reeller Tankinhalt vs. nutzbarer Tankinhalt im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, da ich gestern nur noch mit Luft im Tank den letzen Kilometer an die Tanksäule gerollt bin, frage ich mich war beim Avensis mit dem Tank...

  1. Yoshio

    Yoshio Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Ort:
    Hermeskeil
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T25 2.2l DCAT
    Verbrauch:
    Hallo,

    da ich gestern nur noch mit Luft im Tank den letzen Kilometer an die Tanksäule gerollt bin, frage ich mich war beim Avensis mit dem Tank schief läuft?
    Der Motor war kurz vor Wasserbillig ausgegangen, nachdem der Tempomat anfangen hat zu ruckeln, weil er keinen Sprit mehr bekommen hat.

    Nun habe ich aber an der Tanksäule nur 56,42l nachtanken können, danach war der Wagen voll (Pistole auf der ersten Raste eingehangen und mit kleinster Menge voll laufen lassen) Kann es also sein, dass es eigentlich nur ein 55l-Tank ist?! Zumindest würde das schlüssiger sein, andernfalls hätten ja noch 4L Rest drin sein müssen...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ich denke mal, du wirst den Tank unmöglich bis zum letzten Tropfen leer bekommen.
    Und 60-56,4 macht 3,6l Restinhalt. Nun verteile die mal auf die recht große Fläche des Tankbodens, da wird dann nicht mehr als 1-1,5cm Kraftstoff drin stehen. Da der beim Fahren dann auch noch hin und her schwappt wird der "Rüssel" schnell mal in der Luft hängen.

    Kurz, ich würde es als normal ansehen. Die 60L wirst du nur rein bekommen, wenn der Tank wirklich trocken ist.

    Peter
     
  4. Yoshio

    Yoshio Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Ort:
    Hermeskeil
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T25 2.2l DCAT
    Verbrauch:
    Okay wenn man es so sieht. Ich kann ja nur aus Erfahrung vom Galant berichten, dort ist ein 65l-Tank verbaut/angegeben und ich bin mit den letzten Tropfen an die Säule und konnte hier 66,4l nachtanken. Dann bin ich ja beruhigt. Werde mir für die Zukunft mal ein kleinen 5-Kanister reinstellen. Finde die Anzeige aber schon relativ genau, denn wenn die Nadel komplett unter dem letzten Strich ist, ist das verbrauchbare Material alle (weiß ich nun).
     
  5. #4 jg-tech, 30.07.2013
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ....beim Diesel kommt noch hinzu, das er gegenüber einem Benziner ein viel "größeres" Kraftstoffsystem hat, wo auch einTeil des Kraftstoffes im Umlauf ist. Dieselvorlaufleitung, Dieselfilter, Hochdruckpumpe, Rail, Druckregler, Rücklaufleitung.....

    Der Benziner hat nur die Leitung zur "Rail" mit dem Druckregler....

    BTW. Ist es nicht schädlich, einen Diesel mit moderner Hochdruckpumpe leerzufahren ?? ?(

    Gruß Jörg
     
  6. #5 daywalkertr, 30.07.2013
    daywalkertr

    daywalkertr Routinier

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Ort:
    Kreis Unna
    Fahrzeug:
    T25 D-CAT 400Nm
    Verbrauch:
    Die Hochdruckpumpe wird ja auch u.a. vom Diesel geschmiert.

    Deswegen ist komplett trockenfahren nicht gut.

    Bei den Mondeo MK3 Modellen konnte man die ersten Baujahre 2001 oder 2002 komplett leerfahren bis sich die Pumpenschäden
    in der Garantiezeit häuften.

    Danach hat Ford eine Schutzfunktion eingebaut , welches ein Trockenfahren verhindert.

    Edit by focki - Unnötiges Vollzitat des Vorposters entfernt.
     
  7. #6 WhiteTourer, 30.07.2013
    WhiteTourer

    WhiteTourer Profi

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Ort:
    66265 Heusweiler-Dilsburg
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER - T27 2.0 D-4D
    Verbrauch:
    Nun muß man die Strecke kennen... Wasserbillig bedeutet die letzten 5km Berg runter! So wie ich mich entsinnen kann gehen Motoren NIE Berg hoch aus, sondern immer Berg runter. Das liegt wohl daran wo der Sensor und wo die Spritentnahme ist. Die Begründung ist weiter oben zu finden.

    Beim T27 bekomme ich nebenbei noch gute 3L reingepresst, wenn die ZP einmal abgeschaltet hat. Damit wären wir dann ebenfalls wieder bei 60L.
    Wie das genau bemessen wurde schreibt ja auch niemand ins Handbuch.
     
  8. Yoshio

    Yoshio Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Ort:
    Hermeskeil
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T25 2.2l DCAT
    Verbrauch:
    Ich kam aber aus Richtung Luxemboug Stadt und hab an der Wasserbillig-Autobahntankstelle getankt. So ist es ein langer Berg und dann ca. 1km bis zur Tanke.
     
  9. Tomiro

    Tomiro Routinier

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER 2.2 D-CAT
    Verbrauch:
    Also meine Rekordbetankung liegt bei 60,95l (wiklich allerletzter Tropfen), zweiter Platz 55,2 und dann einige 54er mit gefühlt 5 Liter Rest. Also wird der Tank wohl so gut 60 Liter fassen. Wie kommst du denn darauf das es ein 55 Liter Tank ist, in den du über 56 Liter gefüllt hast? ?(
     
  10. Yoshio

    Yoshio Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Ort:
    Hermeskeil
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T25 2.2l DCAT
    Verbrauch:
    Ich ging davon aus, dass es ein 55er ist, und in der Spritleitung nach vorne noch Platz war ^^ . Zumindest konnte ich beim Galant auch mehr tanken als als Füllmenge für den Tank angegeben war - daher die Vermutung. Weil wenn noch 3Liter drin waren, hätte der Motor nicht ausgehen dürfen.
     
  11. #10 jg-tech, 01.08.2013
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ....weiter oben schon erklärt, wo die 3 Liter eventuell im Umlauf waren. Dann meine Frage, ob es nicht schädlich wäre, einen Diesel mit Hochdruckpumpe leerzufahren. Kann also sein, dass Toyota da eben eine "Sicherung" eingebaut hat und vorher abschaltet (je nach Schwappen der letzten Pfütze im Tank), bevor Luft angesaugt wird..... :whistling:
    Ansonsten mal in der BDA zum Diesel/Tank nachschauen. Sollte m.M.n. drinnstehen....
    Toyota ist auch dafür bekannt, das eben mal 0KM Restreichweite angezeigt wird (und Tank-/Warnlampe angeht), obwohl noch gut 10 Liter drin sind. Das habe ich zumindest am T27 benziner schon selbst getestet :whistling: ;)
     
  12. Tomiro

    Tomiro Routinier

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER 2.2 D-CAT
    Verbrauch:
    Hmmm, ich finde es spräche eher für einen 56er. :D
     
  13. Yoshio

    Yoshio Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Ort:
    Hermeskeil
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T25 2.2l DCAT
    Verbrauch:
    Deklarieren wir es als volumendynamischen Kraftstoffvorratsbehälter. :D
     
  14. #13 Michi-82, 02.08.2013
    Michi-82

    Michi-82 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeug:
    Rav4 A4 D-CAT
    Also ich tanke meineh immer bis obenhin randvoll, und dann gehn bei mir maximal 63 Liter rein.
    Und ich hab bis jetzt meinen noch nie trocken gefahren. Und wen der BC bei mir 0Km anzeigt
    komme ich immer noch so 20-30Km. Und ich tanke immer zwischen 55-60Liter.
     
  15. GregB

    GregB Routinier

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Avensis / 2.0 85kW D-4D Bj.2005
    Verbrauch:
    Ich habe es auch schon zwei mal Geschaft 60L zu tanken .
    Aber ich bin noch zu Tanke gefahren und nicht gerollt.
     
  16. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. GregB

    GregB Routinier

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Avensis / 2.0 85kW D-4D Bj.2005
    Verbrauch:
    Mein Kraftstofffilter hat auch eine Stand Min. Messung. Die wird von unten in der Filter rein geschraubt.
    Aber wie das Signal und wozu verarbeitet wird ,weiß ich leider nicht.
    MfG Gregor
     
  18. nero30

    nero30 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Fahrzeug:
    T25 2,2 DCAT
    mein Rekord waren 58,5 Liter, da war die Nadel aber schon leicht unterhalb des letzten Striches...
     
Thema: Reeller Tankinhalt vs. nutzbarer Tankinhalt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis t25 2 2 d-cat Tank größe

    ,
  2. Toyota corolla verso 2.2 D-cat 58 Liter getankt

    ,
  3. wie groß ist der Tank beim Toyota Corolla Verso D cat

    ,
  4. wie groß ist der Diesel Tank von toyota corolla verso 2 2
Die Seite wird geladen...

Reeller Tankinhalt vs. nutzbarer Tankinhalt - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer Preface vs Facelift

    Scheinwerfer Preface vs Facelift: Hallo Gemeinde. ich habe schon öfter entdeckt, dass die Facelift Modelle andere (schickere) Scheinwerfer besitzen, dachte jedoch, dass diese alle...
  2. VW vs. Toyota - Sandro macht den Dauertest mit dem Golf VII 1.4TSI DSG Highline

    VW vs. Toyota - Sandro macht den Dauertest mit dem Golf VII 1.4TSI DSG Highline: Hallo, nun ist doch schon heute die Entscheidung gefallen. Es wird u.g. Fahrzeug,die Probefahrt,der Ankauf des Avensis und das blitzeln in :lady:...