RAV4 Hybrid gebraucht - lieber günstig oder wenig Kilometer?

Diskutiere RAV4 Hybrid gebraucht - lieber günstig oder wenig Kilometer? im RAV 4 - Forum Forum im Bereich Familienbande; Hallo, in die engere Wahl eines neuen Kfz, kommt wohl auch der Rav4 (Generation 2016-2018 ), allerdings stelle ich mir die Frage ob man hier...

?

Lieber 24.000€ und 50.000km oder 19.000 für 150.000km - Fahrzeug? (Ausstattung gleich)

  1. 24.000€ mit wenig Kilometern (~50.000km)

    80,0%
  2. 19.000€ mit mehr Kilometern (~150.000km)

    20,0%
  1. Yoshio

    Yoshio Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Hallo,

    in die engere Wahl eines neuen Kfz, kommt wohl auch der Rav4 (Generation 2016-2018 ), allerdings stelle ich mir die Frage ob man hier unbedingt auf ein Fahrzeug mit geringer Laufleistung schauen muss - denn Kupplung, Turbo und Getriebe welches durch häufige Beanspruchung des Fahrers Schaden nehmen könnte, kann hier ja nicht passieren.

    Bleibt die Frage ob man Geld spart oder bei wenig Kilometern bleibt. Der Unterschied sind gut 6000€ - wenn man das in Sprit und Instandhaltung investiert, macht das vielleicht mehr Sinn.

    Wie würdet Ihr entscheiden?
     
  2. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    Du möchtest einen Hybrid? War beim ersten Lesen, leider so nicht ersichtlich. Wenn du möchtest, kann ich die Überschrift anpassen ;).
     
    Yoshio gefällt das.
  3. #3 Olav_888, 26.11.2019
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Tja, gute Frage, nächste Frage.......
    Würde ich vom Erscheinungsbild der Fahrzeuge abhängig machen. Sicherlich sind 5000€ ne Ansage, aber bedenke auch, der mit der geringeren Laufleistung hat auch noch mehr Garantieleistung nach dem Kauf.

    Ansonsten, klar Kupplung , Getriebe, Turbo wird beim HSD kaum mal kaputtgehen, andere Sachen wir Fahrwerk, Bremsen etc schon. Aber da hast Du dann ja die Garantie. Es gab im Prius-Forum ein/zwei Meldungen zu einem durchgebrannten Inverter, da sind dann ähnlich wie beim Turbo dann halt mal ein bis zwei Tausender weg. Aber die Meldungen dazu sind bisher überschaubar, ebenso zu irgendwelchen Akku-Geschichten
     
  4. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    Überschrift angepasst....
     
  5. #5 silvester3112, 26.11.2019
    silvester3112

    silvester3112 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    27.11.2018
    Ort:
    66557
    Fahrzeug:
    suchend
    Ich finde den Preisunterschied für 100.000 km Differenz nicht groß genug. Zudem beide Preise etwas zu hoch. Nur meine Meinung.
     
    ChocolateElvis gefällt das.
  6. #6 ChocolateElvis, 26.11.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    meine auch ;)
    wobei ich eigentlich nur 19.000 € für 150.000 km zu hoch finde, so eine Laufleistung geht auch an einem RAV4 Hybrid nicht ganz spurlos vorbei

    -
     
  7. maze1

    maze1 Guest

    Naja, wieviel km fährst im Jahr, wie wichtig ist dir wert Erhalt. Viel zu viele variablen.
     
  8. Yoshio

    Yoshio Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Gemessen an der Haltedauer meines Avensis den ich seit 2011 habe, ist mir der Werterhalt des Fahrzeugs gleichgültig. Da ich nicht beabsichtige das Fahrzeug noch mal zu verkaufen, muss das nicht wirklich berücksichtigt werden. Meine jährliche fahrdistanz sollte im Bereich von 15000 km liegen.
     
  9. maze1

    maze1 Guest

    Dann den günstigen, also auf 250.000-300.000km in 8-10 Jahren, das traue ich der Kiste zu ohne Zwischenfälle und sobald du über 150.000 kommst ist der Wertverlust egal. Somit gewinnst du bei dem mit den 50.000km nix, ausser, das er beim Kauf eben weniger km hatte. Der sonstige Zustand ist halt fraglich. Hat oft aber nix mit den Kilometern zu tun
     
Thema:

RAV4 Hybrid gebraucht - lieber günstig oder wenig Kilometer?

Die Seite wird geladen...

RAV4 Hybrid gebraucht - lieber günstig oder wenig Kilometer? - Ähnliche Themen

  1. RAV4 Hybrid Getriebe

    RAV4 Hybrid Getriebe: Hallo hätte von einem 2012 Rav4 Hybrid ein Getriebe abzugeben. Zustand Neu.
  2. Navigation RAV4 Hybrid ab 2016

    Navigation RAV4 Hybrid ab 2016: Gibt es eine Möglichkeit, sich feststehende Blitzer akustisch anzeigen zu lassen? Ist ja z.Zt. nicht möglich. Bitte keine Diskussion über erlaubt...
  3. RAV4 Hybrid 2016

    RAV4 Hybrid 2016: Da ich ja hier im Forum noch angemeldet bin, dachte ich mir ich müßte auch mal wieder was schreiben. ;) Den RAV4 gibt es ja nun als Hybrid....
  4. RAV4 3.gen Halogenscheinwerferproblem - gelöst

    RAV4 3.gen Halogenscheinwerferproblem - gelöst: Hallo freunde! Leider besteht die Rav4-Halogenlampe der 3. Generation ab Werk ebenfalls aus Kunststoff. [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Ich habe...
  5. Rav4 2.2 d-cat Getriebeausbau

    Rav4 2.2 d-cat Getriebeausbau: Schönen guten Abend, mein Name ist Patrick und ich bin stolzer Besitzer eines Rav4 2.2 D-cat Executive Baujahr 2006, aktuell 234000 auf der Uhr....