Radioempfang mit der Scheibenantenne

Diskutiere Radioempfang mit der Scheibenantenne im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, zur Erhöhung der Übersicht hier mal ein neuer Thread zum Thema Radioempfang. Vielleicht könnte jeder, der schon einen Avensis hat, mal...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    zur Erhöhung der Übersicht hier mal ein neuer Thread zum Thema Radioempfang.
    Vielleicht könnte jeder, der schon einen Avensis hat, mal kurz über seine Erfahrungen mit dem Radioempfang berichten.

    Interessante Fragen sind zum Beispiel:

    Radioempfang an sich gut, mittelmäßig, schlecht?
    Wenn nicht gut, welche Probleme genau?
    Alle Sender gleich oder gibt es Unterschiede?
    Im Vergleich zum vorherigen Fahrzeug (welches Fahrzeug, welceh Antennentechnik) schlechter, gleich oder besser?

    MfG
    Kay :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StG (DD), 14.07.2003
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Radioempfang mies (im vergleich zur Aussenantenne). Außerdem scheint der Suchlauf nicht empfindlich genug zu sein. Wenn ich die AST Taste drücke (automatische Sendersuche und Speicherung), dann findet das Radio deutlich mehr Sender, als wenn ich nur die Wippe bediene zum Frequenz wechseln.

    Stephan
     
  4. #3 <b>User gelöscht!</b>, 17.07.2003
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    Hallo

    mit der Scheibenantenne haben die Toyotas uns keinen Gefallen getan.
    Ich habe mich auch gewundert über diese Lösung um die Funkwellen einzufangen.
    Ford z.B. ging nach dem Einsatz im Escort wieder zu Aussenantennen über.
    Der Empfang ist bei allen Sendern einen Tick schlechter als im Vergleich zum Vorgänger. (Ford Focus CD 6000 Aussenant.)
    Bei lokalen Sendern stören Gebäude jetzt eher.
    Kritisch wird es wohl bei der ersten Tour durch die Bergwelt.

    Grüße
    Thomas
     
  5. Gast

    Gast Guest


    Gibt es nicht einen Unterschied bezüglich Empfangsqualität zwischen Kombi (Seitenscheibenantenne) und Liftback (Heckscheibenantenne) ? [​IMG]
    Mir ist bei der Probefahrt mit dem Liftback nichts negatives aufgefallen. Wer hat Erfahrungen mit Liftback oder Sedan gemacht ?
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Das dürfte in der Tat so sein, die Anstellung der Antenne ist natürlich auch von Bedeutung. Kombi- sehr steil dummerweise noch den Häusern zugewandte Seite, daß kann nicht optimal sein. Wobei mir das ganze Problem bei der Probefahrt nicht aufgefallen ist, wahrscheinlich war ich mit dem Fahrzeug zu sehr beschäftigt oder hatte einen sehr starken Sender.
     
  7. #6 Karsten S., 18.07.2003
    Karsten S.

    Karsten S. Guest

    Der Empfang ist im Kombi wirklich nicht begeisternd. Starke, lokale Sender kommen gut durch, aber sobald das Signal schlechter wird lässt es nach (knacksen wie in altenTagen).

    Ich kann diese Situation in unserer halboffenen Tiefgarage gut provozieren. Der AV bekommt dort nur noch 2 oder 3 Sender, beim Golf IV mit Stummelantenne und Blaupunkt merkt man an genau der selben Position kaum eine Verschlechterung.
    Der absolute Hohn ist übrigens die Betriebsanleitung. Hat schon mal jemand die Beschreibung der "TA" - Taste gelesen? Das hat anscheinend jemand in Deutsch übersetzt, der das Gerät nicht vor sich liegen und auch keine Ahnung von Radios und europäischem Verkehrsfunksystem hatte.
    Ansonsten ist Handbuch auch ziemlich in die Hose gegangen. Kann mit dem Auto nicht im geringsten mithalten!

    Wegen des Radioempfangs habe ich meinen Händler gebeten, mich auf dem laufenden zu halten, wenn sich etwas verändert.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Es wäre von interesse, ob sich mit einem Antennenverstärker etwas verbessert. Im schlimmsten Fall könnte es passieren, dass Störungen mit verstärkt werden. Es gibt schon Autoantennenverstärker zu sehr günstigen Preisen, die lediglich in die Zuleitung der Antenne eingesteckt werden. Vorraussetzung man kommt da rann.
     
  9. #8 Karsten S., 18.07.2003
    Karsten S.

    Karsten S. Guest

    Dazu müsste man die Kofferraumverkleidung ausbauen und den Verstärker so nahe wie möglich an die Antenne bringen.
    Und bei einem Neuwagen mit der Bastelei anzufangen habe ich so recht keine Lust! [​IMG]

    Ich vermute auch, dass da schon ein Verstärker drin ist. Eventuell ist die Abstimmung einfach nicht gut.
    Mal sehen, ob sich Toyota da etwas einfallen lässt!
     
  10. #9 <b>User gelöscht!</b>, 18.07.2003
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    Ich werde heute mal testen, ob der Empfang wirklich so schlecht ist.
     
  11. #10 Karsten S., 18.07.2003
    Karsten S.

    Karsten S. Guest

    Sooooo schlecht ist er nicht. Man kann zur Not damit leben und wird auf der Autobahn nicht ohne Verkehrsfunk enden. Aber er könnte wirklich besser sein!
     
  12. debaba

    debaba Guest

    Hi,
    warum hat Toyota beim Combi nicht auch die kleine Dachantenne genommen, wie sie jetzt bei vielen Fahrzeugen üblich ist ? Dann wäre der Empfang sicher besser.
    Kann man so ein Teil problemlos nachrüsten ? Wer hat damit Erfahrungen gemacht ?
    Bernd

     
  13. Gast

    Gast Guest

    Die Heckscheibe hätte schon eine Verbesserung gebracht. Abgesehen davon beim heutigen Stand der Technik hätte man das Problem bestimmt auch ohne Stabantenne in Griff bekommen können. Andere beweisen das ja auch.

     
  14. Micha

    Micha Guest

    Es gibt (glaube bei Conrad) so eine kleine Anschlußbox, damit man zwei antennen an ein Autoradio anschliessen kann, um die sog. Antennen-Diversity zu haben. Damit sollen Aussetzer und störungen weitgehend reduziert werden...
    Evtl. liesse sich sowas mit einer Dachantenne und Scheibenantenne kombinieren, um den Empfang zu verbessern...


     
  15. #14 StG (DD), 20.07.2003
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Tja, eine Stoßstangenantenne jeweils vorn und hinten und schon wäre das Problem gelöst.

    Stephan
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Ist das eine eigene Erfindung von dir (Stoßstangenantenne).
    Noch nie davon gehört. Dürfte aber auch in Richtung des Wagens null Punkte bringen. Da liegt die ganze Eisenmasse davor.
     
  17. debaba

    debaba Guest

    Stoßstangenantenne kenn ich auch nicht...
    Ich werd mir wahrscheinlich wieder eine ganz normale popelige elektrisch ausfahrbare Antenne montieren lassen, wie ich sie im Camry hatte. Hat 10 Jahre lang bei etwas Pflege super ihren Dienst getan.
    Bernd

     
  18. Gast

    Gast Guest

    Wenn die Antenne beim Kombi an der Seitenscheibe ist, dann geht
    von da sicher ein Koaxkabel richtung Radio. Ich werde wenn der
    Empfang sooo schlecht ist dann hier abklemmen und per Verlängerung
    eine Kleine Antenne mitte-hinten aufs dach machen. Dazu muss ich
    sicher nur 1m kabel unter dem Dachhimmel durchschieben ...
    In der Hoffnung dass die Antenne das Problem ist und nicht das Radio !


     
  19. Gast

    Gast Guest

    Viel Glück beim Abklemmen, das könnte auch eine vorkonfektionierte Länge bis zum Radio sein.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 HackCrack, 20.07.2003
    HackCrack

    HackCrack Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Fahrzeug:
    T25 D4D Diesel Kombi Exec.
    Hallo Leute,

    hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende mit eurem AV.
    Zu mindest die jennigen die schon einen haben.

    Also bin am WE nach WÜrzburg gefahren.
    Zum Empfang muss ich sagen im Tuhrgebiet alles prima.
    Aber sobald man auf der A45 ist und sich aus dem Ruhrgebiet entfernt wird der Empfang wesentlich schlechter.
    Ich habe auf dieser Strecke noch nie sooft den Tuning Knopf gebraucht. Alsp mit dieser Scheibenantenne bin ich überhaupt nicht glücklich, dann doch lieber eine Holmantenne.

    Da Toyota auch keine vorkonfektionierte GSM Antenne hat,
    werde ich mir wohl oder übel eine Dual Dachantenne montieren lassen müssen, da eine Scheiben GSM Antenne leider nicht in frage kommt.

    Hat jemand mit diesen Antenne Erfahrung gemacht??



     
  22. #20 StG (DD), 20.07.2003
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    wegen Stoßstangenantenne:

    Im Omega gab es mal sowas, die waren vorn und hinten integriert (mir war zumindest so). Vielleicht habe ich mich auch geirrt, sorry.

    Stephan

     
Thema: Radioempfang mit der Scheibenantenne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schlechter radioempfang toyota t25

Die Seite wird geladen...

Radioempfang mit der Scheibenantenne - Ähnliche Themen

  1. Digitaler Radioempfang TNS 510

    Digitaler Radioempfang TNS 510: Guten Nabend, zum 01.08.11(morgen) starten wieder ein paar Radiosender die digitale Ausstrahlung ihres Programmes, nun ist das TNS 510 auf DAB...