Radio oder USB-Multimedia-Anschluss

Diskutiere Radio oder USB-Multimedia-Anschluss im T27: Selfmade - Tipps - Modifikationen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo zusammen, hat jemand schon Erfahrung gemacht mit den Radios von Maxyon? passt das ohne Problem, oder mit Blende?...

  1. BaS

    BaS Guest

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 whitecube, 06.09.2013
    whitecube

    whitecube Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Ort:
    Oberösterreich / Traun
    Fahrzeug:
    T27
    Die Geräte gibt es von mehreren Herstellern.

    In einem anderen Forum hat jemand Erfahrung damit gemacht, den hab ich auch etwas ausgefragt:

    Vigoshop - Erfahrungen - RNS - (Toyota)

    Ich finde Preis/Leistung hier nicht Ok und werde es nicht verbauen.
    Ich kenn zwar jemanden der es vor Ort kaufen könnte, dann würde ich um ca 300 an das Gerät kommen. ABER was ist beim Garantiefall?

    Das nächste ist WinCE würd ich nicht mehr als Plattform nehmen. Mit Android gerne, hier werden ja auch immer wieder Navis dafür gemacht aber beim CE wird's schön langsam problematisch!
     
  4. #4 whitecube, 12.09.2013
    whitecube

    whitecube Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Ort:
    Oberösterreich / Traun
    Fahrzeug:
    T27
    Ist wohl auch nur viel Geld für nichts.

    Die meisten emulieren nur einen 10fach Wechsler.
    Dh es funktioniert dann sowieso nicht sauber mit MP3 und Ordner/Ipod.
     
  5. #5 Bigdaddy, 05.10.2013
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Frage ans Forum:
    Spricht was dagegen einen USB-Stick stecken zu lassen, auch wenn der Wagen aus ist ? Hab gerade einen fürs Auto gekauft und habe evtl. Bedenken dass das Ding mir irgendwie an der Batterie zieht über Nacht.....ist mein erstes Autoradio mit USB-Anschluß....

    LG,
    Marco
     
  6. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Kannst du stecken lassen, da passiert nix.
    Im Auto meiner Frau steckt schon seit 4 Jahren ein USB-Stick, es gab deswegen noch nie Probleme.

    Prog
     
  7. #7 jedermann, 05.10.2013
    jedermann

    jedermann Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    T27 2,2 D-Cat
    Verbrauch:
    Der USB-Port hängt im Normalfall am geschalteten Strom
     
  8. #8 jg-tech, 05.10.2013
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...jup, wenn Radio über Zündung aus, dann zieht der Stick auch nichts mehr.
    Ich würde mir da eher einen Kopf machen, das da nicht irgendwelche dummen Jungs wegen dem Stick..... ;(

    Gruß Jörg
     
  9. #9 Bigdaddy, 05.10.2013
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Stick-Anschluß ist im Ablagefach in der Mittelkonsole untergebracht, Fach ist zu. Das sieht von außen kein Mensch. :D
    Danke schonmal für eure Antworten, das ging ja echt fix :thumbup:
     
  10. #10 Tommi007, 05.10.2013
    Tommi007

    Tommi007 Guest

    Ich habe meinen jetzt auch schon fast 1 Jahr dran. Alles i.O.
     
  11. #11 Tommi007, 05.10.2013
    Tommi007

    Tommi007 Guest

    Davon abgesehen, den Stick raus ziehen ist ja OK, aber ständig wieder rein ist mir zu fummelig.
     
  12. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #12 jg-tech, 05.10.2013
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...ok, euer Vorteil. Ich habe das TNS510, da sieht man den gesteckten Stick... ;(
     
  14. #13 Bigdaddy, 05.10.2013
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    So, habe gerade mal den Stick am Autoradio ausprobiert und steckengelassen. So schön das auch ist dass man das Teil dank der Mittelkonsole nicht sieht, es war ganz schön Arbeit das eckige Ding da reinzustecken.....also günstig ist diese Position ganz sicher nicht....

    ....ein Schelm wer an was anderes als an einen USB-Stick denkt ;)
     
Thema:

Radio oder USB-Multimedia-Anschluss

Die Seite wird geladen...

Radio oder USB-Multimedia-Anschluss - Ähnliche Themen

  1. T25 - Bj 2006 - Radio ersetzen 1Din oder 2DIN inkl Lenkradfernbedienung

    T25 - Bj 2006 - Radio ersetzen 1Din oder 2DIN inkl Lenkradfernbedienung: Hi Leute! Ich bin neu hier und kann meinen neuen gebrauchten T25 Kombi 1.8 Benziner nächste Woche abholen. Ich freu mich schon wie Bolle, jedoch...
  2. Radio T25

    Radio T25: Moin moin, ich habe was tolles im Netz gefunden. Toyota Avensis (2003- 2007) 7" D6587 Ich finde das eine tolle Idee, weil die Farben und Formen...
  3. TOYOTA AVENSIS T27 Radio Anschlüsse ?

    TOYOTA AVENSIS T27 Radio Anschlüsse ?: Hallo alle zusammen. Ich hoffe mir kann einer weiter helfen beim TOYOTA AVENSIS Radio mit CD Modell 2014. Ich möchte ein Aktivsubwoofer...
  4. Radio ausbauen und einbauen

    Radio ausbauen und einbauen: Hallo zusammen, Ich habe einen Toyota Avensis Kombi (T25, Baujahr 2006, kein Facelift), bei dem ich gern das Standard-Radio (Modell mit CD und...
  5. Avensis T27 Android Radio alle Lautsprecher ansteuern

    Avensis T27 Android Radio alle Lautsprecher ansteuern: Hallo,habe ein androit radio eingebaut,es gegen aber nur ein teil der lautsprecher meine frage ist hat jemad erfahrung damit wie man die endstufe...