Radio leise

Diskutiere Radio leise im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Ist es bei Euch auch so, dass das Radio gegenüber CD und Kassette sehr leise ist? Ich mein die Lautstärkestellung 30 damit man bei Fahrt was hört...

  1. Gast

    Gast Guest

    Ist es bei Euch auch so, dass das Radio gegenüber CD und Kassette sehr leise ist? Ich mein die Lautstärkestellung 30 damit man bei Fahrt was hört ist schon heftig. Die CD kann man dagegen mit 15-20 sehr gut genießen.

    Am Empfang kann ich trotz Kombiseitenantenne nichts bemängeln. Ist ähnlich stabil wie bei T22 mit Dachantenne.

    Klaus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Bad Guy, 02.11.2003
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Ist bei mir auch ein riesen Unterschied in der Lautstärke zwischen CD und Radio.

    Tschüs Andreas
     
  4. #3 Dichterfürst, 02.11.2003
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    Der Unterschied Radio/CD ist auch bei mir ziemlich groß. (20 bei CD; bis 35 bei Radio bei vergleichbarer Lautstärke).
    Was ich aber noch eher als Verbesserungsvorschlag anbringen kann, ist eine geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung. Das Radio hat so viele Funktionen; da wäre das doch sicherlich auch kein Problem mehr.
    Bei meinem vorigen Fahrzeug hatte das Radio diese Funktion - und ich hätte nie gedacht, wie sehr es auffällt (bzw. fast schon stört), wenn man die Lautstärke während der verschiedenen Geschwindigkeiten plötzlich dauernd wieder von Hand nachregulieren muß.
    Gruß
    Stefan
     
  5. Blei

    Blei Guest

    Zitat:
    Bei meinem vorigen Fahrzeug hatte das Radio diese Funktion - und ich hätte nie gedacht, wie sehr es auffällt (bzw. fast schon stört), wenn man die Lautstärke während der verschiedenen Geschwindigkeiten plötzlich dauernd wieder von Hand nachregulieren muß.


    Jepp! Das vermisse ich auch ... [seufz] !!


     
  6. Gast

    Gast Guest

    Und ich dachte der AV ist bei 140 genau so leise wie bei 30 [​IMG] Wozu also nachregeln [​IMG]

    Gruß,
    Michael
     
  7. Blei

    Blei Guest

    ... na wegen der 160! Da ist meiner jedenfalls laut - ab 170 ist's dann wieder schööön leise... [​IMG]
     
  8. Worm

    Worm Guest

    Stimmt, von 150 - 160 ist er laut. Drüber wird er wieder leiser. Er mag anscheinend keine "halben" Sachen [​IMG]

    Markus
     
  9. Blei

    Blei Guest

    Vielleicht ist das auch nur das Zähneklappern der Beifahrer bei höherer Geschwindigkeit [​IMG]

    Ab 170 sind sie dann in Ohnmacht gefallen. [​IMG]

    PS: Kann man eigentlich den Curtain-Airbag auf der Beifahrerseite separat auslösen? Dann müßte der Beifahrer nicht mehr rausschauen [​IMG] [​IMG]
     
  10. Micha

    Micha Guest

    Zitat:
    [...]
    PS: Kann man eigentlich den Curtain-Airbag auf der Beifahrerseite separat auslösen? Dann müßte der Beifahrer nicht mehr rausschauen [​IMG] [​IMG]


    Wäre auch eine komfortable Ergänzung zur Kopfstütze für kleine Nickerchen auf der Urlaubsfahrt...
     
  11. jojo

    jojo Guest

    Ich glaube zu wissen, daß diese angepriesene Soundregelung n unserm Soundsystem nur bei Kassette oder CD funktioniert.
    Ich habe auf jeden Fall ein wesentlich lauteres und besseres Klnagbild als bei Radio - auch bei starken Sendern.
     
  12. #11 Anemonis, 10.08.2004
    Anemonis

    Anemonis Guest

    ich glaube Musik von CD oder Kassette ist immer lauter.
    das kenn ich schon von meinem 14 Jahre alten Autoradio
    Pioneer KEH 8030. Bin kein Fachmann, aber das hängt glaube ich vom Dynamikumfang und/oder Frequenzgang ab, der bei Radiosendern geringer ist.
    Hab ich irgendwo mal gelesen.

    Traurig finde ich aber, dass es auch heute immer noch keine elektronische Schaltung gibt die das ausgleichen kann. Abgesehen von der geschwindigkeitabhängigen Lautstärkeregelung.
     
  13. ylf

    ylf Guest

    Moin,
    nein, die Lautstärke hat nichts mit Frequenzgang oder Dynamik zu tun, das sind drei verschiedene paar Schuhe. Der Dynamikumfang vom Radio ist übrigens Unendlich.
    Normalerweise sind die drei Quellen gleich laut. Bei besser ausgestatteten Radios kann man dies manuell einstellen. Das dies beim unserem Werksradio so ist, ist schiichtweg ein peinlicher Patzer. Aber was will man erwarten. Das Radio ist Made in Germany bei Panasonic (Matsushita). So weit, so gut. Man muß dazu aber wissen, daß dieses Werk kürzlich erst dicht gemacht worden ist. Ich schätze mal, das Radio ist zu einem Zeitpunkt entwickelt worden, als die Schließung schon bekannt war. Entsprechend war die Luft raus.

    Das Problem mit den unterschiedlichen Lautstärken müßte sich leicht beheben lassen. Ich komm nur leider nicht ran, weil ich Radio und Klimaeinheit nicht getrennt bekomme.

    bye, ylf
     
  14. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 David Schuh, 11.08.2004
    David Schuh

    David Schuh Guest

    Ja das mit der Leutstärke zw. CD und Radio kann ich auch bestätigen. Was noch ein Witz ist das man überhaupt bis 30 oder mehr aufdrehen muss. Wenn man die Tasten am Lenkrad benutzt brauch man eine Ewigkeit wenn man von 30 auf 0 will. Warum kann man sowas nicht anders Konstruieren. Die ersten 15 bis 20 einstellungen hört man sowieso nicht. Also Radio, Tape und CD an eine Lautstärke anpassen und Einstellung auf 15 einpendeln für angenehme Lautstärke. Geschwindigkeitsreglung wäre was selbstverständliches oder? Immerhin kostet die Kiste genug Geld.

    Beim CD Player vermisse ich eine Pause-Taste wenn man mal jemand was fagen will z.B., muss man auf Radio umschalten und auf 0 drehen.

    Die Klangqualität ist ganz in Ordnung, könnte etwas mehr Mitten haben. Hat schonmal einer in die Türen geschaut was da überhaubt drin ist? 1 Wege oder 2 Wege system?

    David
     
  16. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich soetwas empfunden wird! Der Unterschied der Lautstärke stört mich überhaupt nicht, da ich fast ausschließlich CD höre (und das ziemlich laut [​IMG]
    ) und, wenn nötig, den Verkehrsfunk aktiviert habe! Kassette habe ich nur einmal getestet, ob das Teil überhaupt funktioniert, ansonsten keine Verwendung!
    Und mit dem Klang bez. der CD-Anlage bin ich sehr zufrieden!!

    Prog
     
Thema: Radio leise
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis radio volume not working

Die Seite wird geladen...

Radio leise - Ähnliche Themen

  1. Display vom Radio nur schwach lesbar

    Display vom Radio nur schwach lesbar: Hi @ all hab seit Gestern das problem, dass mein Display vom Radio bei Sonnenschein nicht mehr zu sehen ist. Am Abend wenn es etwas dunkler wird...
  2. Toyota Touch&Go Radio Blitzer anzeigen?

    Toyota Touch&Go Radio Blitzer anzeigen?: Lt. der Beschreibung kann das T&G auch Blitzer anzeigen, allerdings sehe ich keine. An sind die, die Karten sind aktuell, und die Blitzer die drin...
  3. Doppel Din Radioein(um)bau T25 Facelift mit orginalem Navi

    Doppel Din Radioein(um)bau T25 Facelift mit orginalem Navi: Hallo Zusammen. Ich brauche mal zwecks Radioumbau Erfahrungsberichte auf Umbau Radio Doppel Din in T25 Facelift mit orginalem Fest Navi....
  4. Radio T25

    Radio T25: Moin moin, ich habe was tolles im Netz gefunden. Toyota Avensis (2003- 2007) 7" D6587 Ich finde das eine tolle Idee, weil die Farben und Formen...
  5. TOYOTA AVENSIS T27 Radio Anschlüsse ?

    TOYOTA AVENSIS T27 Radio Anschlüsse ?: Hallo alle zusammen. Ich hoffe mir kann einer weiter helfen beim TOYOTA AVENSIS Radio mit CD Modell 2014. Ich möchte ein Aktivsubwoofer...