Radio defekt

Diskutiere Radio defekt im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen, gestern ist auf einmal das Radio meines Avensis kaputt gegangen - oder hat aus anderen Gründen den Betrieb eingestellt. ?( Es...

  1. #1 Dichterfürst, 26.02.2014
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    Hallo zusammen,

    gestern ist auf einmal das Radio meines Avensis kaputt gegangen - oder hat aus anderen Gründen den Betrieb eingestellt. ?(
    Es liegt folgender Defekt vor:
    Das Radio ist auf einmal komplett ausgegangen. (Hat scheinbar gar kein Strom mehr, d.h. alles war dunkel und wie ausgeschaltet.) Allerdings ging es dann alle 1 bis 2 Minuten von alleine immer mal wieder kurz an, aber immer höchstens 1 bis 3 Sekunden lang und dann gleich wieder aus.
    Wenn ich auf den An-/Aus Knopf gedrückt habe, hat es außerdem während dessen immer kurz innen geleuchtet, d.h. man hat gemerkt dass es wenigstens irgendwie auf den Schalter reagiert, bzw. Strom bekommt.
    Gestern, nachdem ich das Auto abgestellt hatte, habe ich es nach ein paar Minuten nochmal versucht, da funktionierte es scheinbar normal. (Ich habe es allerdings nur kurz ausprobiert und nicht längere Zeit laufen lassen.)
    Heute ging das Radio erst gar nicht mehr an, auch nicht ab und zu mal kurz. Es blieb einfach komplett tot.
    Das BC-Display oben funktioniert normal, die Klima-Bedieneinheit unter dem Radio funktioniert auch normal, Zigarettenanzünder und Stecker hinten haben auch Strom. An der Sicherung (müsste die Sicherung Nr. 42 sein) sollte es also nicht liegen.
    Könnte hier ein harmloser Defekt vorliegen oder ist das Teil hinüber?
    Anders gefragt: Gibt es irgend etwas, was ich noch ohne größeren Aufwand alleine ausprobieren kann, bevor ich mir ein anderes Radio kaufe?
    Ein neues Radio beim Toyota-Händler sprengt wahrscheinlich jeden Preisrahmen, ebenso ein Reparaturauftrag, falls man dabei den Defekt überhaupt finden würde.
    Aber selbst gebrauchte Radioeinheiten für den T25 kosten bei Ebay immer noch zwischen 120 und 300 Euro und dann müsste ich noch jemanden finden, der mir das Gerät auch austauscht. (Diesbezüglich habe ich hier im Forum mal recherchiert, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich das alleine hinkriegen würde.) Deshalb möchte ich wenigstens alles ausprobiert haben, bevor ich so viel Geld ausgebe.
    Bei meinem Avensis handelt es sich um einen T25 2.4, EZ 10/2003. Es geht also um das ganz alte Standardradio mit CD-Spieler und Kassettenschacht und ohne integriertes Navi.
    Gruß
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SaxnPaule, 26.02.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
  4. #3 Olav_888, 26.02.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Ich würde ersteinmal das Radio ausbauen und alle Stecker Raus und wieder richtig reinstecken. Anleitung zum Wechseln eines Radios solltest du hier finden.

    Ideal wäre es natürlich, wenn Du dabei die Stromzufuhr prüfen könntest. Bin mir nicht sicher, ob es an der 42 hängt, auf jeden Fall hat es aber noch einen Dauerplus angeschlossen. Die geschaltete Leitung ist nur das Signal, dass das Auto an ist
     
  5. #4 Bollwerk, 26.02.2014
    Bollwerk

    Bollwerk Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Kombi Dcat 150 Executive Automatik
    Wenn du einen brauchst dann hätte ich einen.!!
     
  6. #5 johjoh66, 26.02.2014
    johjoh66

    johjoh66 Routinier

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Ort:
    Niedernhausen
    Fahrzeug:
    Avensis Verso D-4D, 2003, 116 PS (1CD-FTV)
    Verbrauch:
    Hallo Stefan,

    zunächst mal würde ich auch den Ansatz von Olav probieren und im ausgebauten Zustand alle Steckverbindungen auf mögliche Wackler untersuchen. Das mit dem Wechsel bekommt man auch als Laie hin, ich habe das bei meinem AV-Verso auch geschafft . Ersatz bekam ich für rund €100 bei Ebay. Nur bei der Displayfarbe habe ich mich vergriffen :whistling:

    Viel Erfolg, Dieter
     
  7. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Also der Nachbar meiner Schwiegereltern hatte ähnlichen defekt im Corolla Verso. Als wir den dann ausbauen wollten ging er plötzlich wieder. Also wieder alles zusammen geschraubt geht nicht... Schrauben gelockert... geht... 8| ende der Geschichte... eine Schraube wurde etwas lockerer gelassen und das Radio ging wieder, jetzt seit nem halben Jahr...
    Dafür hab ich keine Erklärung. Aber versuchs doch mal. Dürften ja die selben Geräte sein. Also einfach mal Schraube für schraube zum Ausbauen lockern...

    Ansonsten kannst du ja mal bei verschiedenen Händlern anfragen wegen reperatur...

    Meisterhand-Service GmbH - Reparatur - Autoradio - Navigation
    Radio-Express-Service | Toyota Avensis CD- und Kassettenradio z.b.
     
  8. #7 Dichterfürst, 27.02.2014
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    Ein Kollege, der sich damit etwas auskennt hat sich heute mal mein Radio angesehen. Leider sind alle Stecker richtig verbunden und die Sicherungen auch noch in Ordnung. Sein Fazit lautet, das Radio ist kaputt.
    Immerhin weiß ich jetzt, wie man das Ding ausbaut - das ist ja wirklich relativ einfach.

    Mir ist heute morgen bei Dunkelheit außerdem noch aufgefallen, dass überhaupt kein Strom mehr auf dem Teil zu sein scheint, weil auch die Schalter nicht beleuchtet sind. Es fällt schwer sich in so einem Fall zu erinnern, wie das vorher war, aber ich glaube, komplett dunkel ist das Radio normalerweise bei eingeschaltetem Licht auch wenn es aus ist nicht, oder?

    Und noch eine Frage habe ich:
    Wenn ich ein gebrauchtes Originalradio kaufe, benötige ich dann dazu auch eine Codenummer? Oder kann man die serienmäßigen Standard-Radios einfach so austauschen? Das wäre ja immerhin was, worauf man achten müsste...
    (Die nächste Frage wäre natürlich, wo ich z.B. die Codenummer für mein Radio habe, welches ja von Anfang an serienmäßig eingebaut war. Sämtliche Unterlagen, wie Betriebsanleitung, Garantiepässe, etc. habe ich seit dem Fahrzeug-Neukauf vor 10 Jahren noch original und vollständig im Handschuhfach liegen, aber ein Radiopass oder Codekarte ist da nicht dabei.)
    Gruß
    Stefan
     
  9. #8 johjoh66, 28.02.2014
    johjoh66

    johjoh66 Routinier

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Ort:
    Niedernhausen
    Fahrzeug:
    Avensis Verso D-4D, 2003, 116 PS (1CD-FTV)
    Verbrauch:
    Hallo Stefan,

    also mein Radiotausch ging problemlos ohne Codeeingabe: ich kann mich auch nicht erinnern, dass es zudem Toyota eine Codekarte oder dergleichen gab. Vermutlich sieht man bei den fahrzeugspezifischen Anlagen nicht das große Diebstahlpotenzial und spart sich vielleicht derlei Sicherheitsmaßnahmen. Ich kann mich auch nicht entsinnen, etwas über eine Codeeingabe in der BA gefunden zu haben.

    Allerdings solltest Du vielleicht darauf achten, dass Du die identische Gerätenummer (Rückseite) bekommst. Ich habe mein "Ersatzteil" quasi nach optischen Gesichtspunkten bei Ebay ausgewählt. Die Gerätenummer war bis auf eine Ziffer identisch. Nun habe ich statt einem grün beleuchteten ein bernsteinfarbenes Display. Mich hat es nie gestört: für mich zählte nur, dass ich wieder CD's hören konnte!

    Gruß, Dieter
     
  10. #9 Olav_888, 28.02.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    beim T22 hatte ich das, das vom T25 lief auch nach Batterie abklemmen einfach weiter, nur die Sender waren halt weg
     
  11. #10 johjoh66, 28.02.2014
    johjoh66

    johjoh66 Routinier

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Ort:
    Niedernhausen
    Fahrzeug:
    Avensis Verso D-4D, 2003, 116 PS (1CD-FTV)
    Verbrauch:
    genau, dito!
     
  12. #11 thorsten, 01.03.2014
    thorsten

    thorsten Neuling

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Ort:
    Eisenbach, Hessen
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2004
    Hallo zusammen,
    das Radio ist nicht Codegeschützt, aber Beleuchtung ist mit dem Lichtschalter gekoppelt, also selbst wenn das Radio aus ist, werden beim einschalten der Beleuchtung die Radiotasten mit beleuchtet. Ich würde empfehlen, ein Radio von 'nem späteren Bj., die haben zum Teil schon MP3-Funktion mit drin (auch die mit CD/Kassette).
    Gruß,
    Thorsten
     
  13. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Dichterfürst, 01.03.2014
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    So ich habe gestern ein Radio bei Ebay gekauft, heute (!) tatsächlich schon erhalten und vorhin auch gleich eingebaut.
    Typisch: mein altes Radio habe ich vor dem Ausbau noch mal ausprobiert, da ging es natürlich prompt wieder einwandfrei. ?(
    Trotzdem habe ich jetzt das andere Gerät eingebaut.
    Das ging völlig problemlos, obwohl es nicht nur vier Schrauben waren, sondern 16 ;) :
    - 4 mal Radio-/Klimabedienteil in der Mittelkonsole (10 mm)
    und für den Verbindungsrahmen von Klimabedienteil und Radio, der ja zum Trennen der beiden Einheiten abgebaut werden muss
    - je 4 mal (also 8 ) Schrauben rechts und links am Radio (8 mm)
    - 2 Schrauben (Kreuzschlitz) am Klimabedienteil

    Mit ist aufgefallen, dass ich vorher ein Radio "Made im Germany" vom Typ W53901 hatte und jetzt eines "Made in Czech Republic" vom Typ W53904.
    Optisch kann ich keinen Unterschied erkennen (beide sind die alten Modelle mit Kassettenschacht, auch die sonstige Aufschrift vorne am Bedienteil, die Optik und auch die Farbe der Displaybeleuchtung ist identisch). Ich habe also keine Ahnung, worin der Unterschied besteht.
    Hauptsache ist aber, dass es jetzt wieder funktioniert und hoffentlich nicht an was ganz anderem lag... 8o
    Das werde ich wahrscheinlich erst in den nächsten Tagen definitiv feststellen, denn - wie gesagt - mein altes Radio ging vorhin auch erst mal wieder.
     
  15. #13 johjoh66, 03.03.2014
    johjoh66

    johjoh66 Routinier

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Ort:
    Niedernhausen
    Fahrzeug:
    Avensis Verso D-4D, 2003, 116 PS (1CD-FTV)
    Verbrauch:
    Dann drücke ich Dir mal die Daumen!

    Gruß, Dieter
     
Thema: Radio defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla verso radio defekt

    ,
  2. toyota navi radio keine funktion

    ,
  3. www . toyota radio reparatur

    ,
  4. toyota yaris radio defekt,
  5. scd3800sw radio kaputt,
  6. radio toyota avensis t25 probleme,
  7. corolla verso radio defekt,
  8. autoradio geht aus und wieder an Toyota corolla verso 1.8 ,
  9. corolla radio proleme,
  10. toyota corolla verso radio geht nicht,
  11. toyota avensis 2004 sicherungskasten radio
Die Seite wird geladen...

Radio defekt - Ähnliche Themen

  1. Yaris P1 Radio defekt?

    Yaris P1 Radio defekt?: Hallo zusammen, neuerdings hört sich das Radio in unserem 99-er Yaris total verzerrt an, komischerweise nur auf FM, Mittelwelle funktioniert...
  2. Display vom Radio nur schwach lesbar

    Display vom Radio nur schwach lesbar: Hi @ all hab seit Gestern das problem, dass mein Display vom Radio bei Sonnenschein nicht mehr zu sehen ist. Am Abend wenn es etwas dunkler wird...
  3. Toyota Touch&Go Radio Blitzer anzeigen?

    Toyota Touch&Go Radio Blitzer anzeigen?: Lt. der Beschreibung kann das T&G auch Blitzer anzeigen, allerdings sehe ich keine. An sind die, die Karten sind aktuell, und die Blitzer die drin...
  4. Doppel Din Radioein(um)bau T25 Facelift mit orginalem Navi

    Doppel Din Radioein(um)bau T25 Facelift mit orginalem Navi: Hallo Zusammen. Ich brauche mal zwecks Radioumbau Erfahrungsberichte auf Umbau Radio Doppel Din in T25 Facelift mit orginalem Fest Navi....
  5. Radio T25

    Radio T25: Moin moin, ich habe was tolles im Netz gefunden. Toyota Avensis (2003- 2007) 7" D6587 Ich finde das eine tolle Idee, weil die Farben und Formen...